Was ist die ntuser.dat und kann man diese löschen?

Diskutiere Was ist die ntuser.dat und kann man diese löschen? im Win 10 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Forum; Ich frage einfach mal, vielleicht will ja jemand antworten? 😃 Beim AufrĂ€umen ist mir eine Datei mit dem Namen ntuser.dat aufgefallen und nachdem...
M

MrPuffPaff

Threadstarter
Mitglied seit
28.06.2019
BeitrÀge
4
Ich frage einfach mal, vielleicht will ja jemand antworten? 😃

Beim AufrĂ€umen ist mir eine Datei mit dem Namen ntuser.dat aufgefallen und nachdem ich Google bemĂŒht habe bin ich mir nicht so sicher ob die weg kann oder nicht? Manche schreiben es kĂ€me darauf an woher man sie hat? Sind die da ganz auffem Holzweg oder gibt es Unterschiede?
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
BeitrÀge
21.018
Standort
ThĂŒringen
Wenn ich mir deren Attribute anschaue ist das eine Systemdatei;in der werden benutzerdefinierte Einstellunge gespeichert also sollte man die eher nicht löschen..Und sollte deren GrĂ¶ĂŸe bei Dir ins Gewicht fallen solltest Du Dich nach einem alternativem SystemdatentrĂ€ger umsehen.Im Ernst,laß das bleiben....;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
BeitrÀge
18.244
Standort
D-NRW
Die ntuser.dat enthĂ€lt Einstellungen, die das jeweilige Benutzerkonto betreffen, also nicht fĂŒr alle angelegten Konten gĂŒltig ist.
Löschen sollte man sie nicht, da es dann zu Problemen mit dem Benutzerkonto kommt.
 
tacky

tacky

Mitglied seit
20.05.2008
BeitrÀge
2.431
Standort
Dortmund
Hi,

auf keinen Fall löschen !
Es befinden sich dort Benutzereinstellungen drin.
Im Prinzip ist es ein Registry Zweig.
Du kannst Ihn dir auch in die Registry laden und anschauen, manipulieren (aber nur wenn Du weisst was Du tust ;-)!), etc.
regedit -> markiere HKEY_USERS -> MenĂŒ Datei -> Struktur laden -> WĂ€hle die Datei ntuser.dat (nicht von dem gerade angemeldeten Benutzer) aus -> SchlĂŒsselname vergeben -> Öffnen.

SpĂ€ter dann wieder den SchlĂŒssel unter HKEY_USERS markieren und auf Datei -> Struktur entfernen.

T@cky
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Mitglied seit
21.04.2006
BeitrÀge
7.908
Der Inhalt der NTUSER.DAT wird nach der Anmeldung zum SchlĂŒssel HKEY_CURRENT_USER
Das heißt, jede Menge System- und Anwendungseinstellungen sind da drin.
Also besser nicht löschen. ;-)
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
BeitrÀge
21.018
Standort
ThĂŒringen
Ich frage mich grade wo der TE gelesen hat das man Datei doch löschen kann.;bestimmt bei Chip und Co..... :D
 
M

MrPuffPaff

Threadstarter
Mitglied seit
28.06.2019
BeitrÀge
4
Löschen sollte man sie nicht, da es dann zu Problemen mit dem Benutzerkonto kommt.
Aber wenn sie in einem anderen Ordner als Rest von einem nicht mehr vorhandenen Nutzer stammt kannse weg?

Edit: Sorry, dachte das Forum fĂŒgt die zwei zusammen! 😅
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
BeitrÀge
21.018
Standort
ThĂŒringen
SabineS

SabineS

Mitglied seit
05.09.2017
BeitrÀge
3
Standort
MĂŒnster (Westf.)
Wegen 8,25 MB solch einen Aufstand zu machen, verstehe ich nicht. ;)

Da sind ĂŒbrigens bei mir noch mehr NTUSER*-Dateien:

NTUSER.DAT.jpg

Andere Frage: Schon mal versucht, die Datei zu löschen? Ich gehe davon aus, dass Windows das verhindert, da die Datei fĂŒr den Betrieb von Windows notwendig ist.
 
M

MrPuffPaff

Threadstarter
Mitglied seit
28.06.2019
BeitrÀge
4
Wegen 8,25 MB solch einen Aufstand zu machen, verstehe ich nicht. ;)

Da sind ĂŒbrigens bei mir noch mehr NTUSER*-Dateien:
Es ging ja nicht um die GrĂ¶ĂŸe, da habe ich grĂ¶ĂŸere MP3s auf der Platte die ich seit Jahren nicht gehört habe, sondern eben darum was es ist. 🙂
 
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
BeitrÀge
5.796
Standort
Niederbayern
Solange da jetzt nicht 40.000 weitere Threads kommen ĂŒber jede andere der zig Dateien die in einem Windows-System halt einfach mal da sind, ob man die löschen kann ... :aah
 
Erli

Erli

WB-TEAM / MOD
Team
Mitglied seit
16.08.2005
BeitrÀge
9.730
Standort
GB
Löschen kann man alles, muss man dann halt neu installieren oder so... :blush

Erli :cool
 
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
BeitrÀge
5.796
Standort
Niederbayern
Englisch "Back up" = Deutsch "RĂŒcken rauf" = Das GefĂŒhl das einem den RĂŒcken rauf steigt wenn man nach einem Crash bemerkt daß die Sicherungskopie nicht zurĂŒck gespielt werden kann. :harrharr

Wobei ich aus ĂŒber 25 Jahren Erfahrung sagen kann daß ca. 99% der Leute die versuchen ihren Rechner zu "sĂ€ubern" ohne genau zu wissen was sie tun eh keine Datensicherung haben. Und @Alfiator die Systemwiederherstellung ist bei denen selbstverstĂ€ndlich schon lange deaktiviert weil das irgendwo (Chip, Computerbild) mal als Tipp stand um Speicherplatz zu sparen.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
BeitrÀge
21.018
Standort
ThĂŒringen
...die Systemwiederherstellung ist bei denen selbstverstÀndlich schon lange deaktiviert weil das irgendwo (Chip, Computerbild) mal als Tipp stand um Speicherplatz zu sparen.
Chip,CB und Co also die ĂŒblichen VerdĂ€chtigen....
 
Thema:

Was ist die ntuser.dat und kann man diese löschen?

Sucheingaben

ntuser.dat löschen

,

ntuser.dat

,

dat

,
win 10 datei löschen bestÀtigen
Oben