Was ist deulich schneller als mein Ultrabook mit i7-6500U ?

Diskutiere Was ist deulich schneller als mein Ultrabook mit i7-6500U ? im Notebook & Ultrabook Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Grundsätzlich muss die verwendete Software die Anzahl der Kerne auch unterstützen;sonst haste quasi in eine Ruine investiert.Wenn das passt wirst...
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
28.972
Alter
54
Ort
Thüringen
Grundsätzlich muss die verwendete Software die Anzahl der Kerne auch unterstützen;sonst haste quasi in eine Ruine investiert.Wenn das passt wirst Du mit dem R9 durchaus glücklich;Zwischending wäre ein R7 3700X....
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
28.972
Alter
54
Ort
Thüringen
Also wenn ich mir die Benches so anschaue kann ich nicht erkennen dass das G14 langsam ist;im Gegenteil.Es spielt weit vorne mit....
 
S

sheedy

Threadstarter
Dabei seit
30.04.2007
Beiträge
383
sorry! dachte "mehr ist besser" - dort ist es ja genau andersrum. OK. bin überzeugt. restlos. aber das ding gibts ned zu kaufen. muss mich also noch etwas gedulden.
 
S

sheedy

Threadstarter
Dabei seit
30.04.2007
Beiträge
383
ja, damit ist das G14 schon ne echte Maschine!
Jup, bei geizhals hab ich schon geschaut. würde wenn dann das top modell nehmen, mit R9 und 1TB M.2 PCIe , das is bei alternate aber "im Zulauf"
 
Skyhigh

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
1.453
Ort
Lahr
Wenn ich keinen PC gebaut hätte und auf Mobilität Setzen würde, hätte ich definitiv das G14 gekauft.

Aber mobil brauche ich die Leistung nicht, wenn was unterwegs nicht funktioniert, wird es vorbereitet und später am PC bearbeitet.

Über einen Test-/Erfahrungsbericht würde ich mich aber auch freuen :)
 
S

sheedy

Threadstarter
Dabei seit
30.04.2007
Beiträge
383
die einfacheren modelle sind verfügbar..
Gibt aber auch viele andere Geräte.. vllt schaue ich mich nochmal um. Gerade die Tastatur von den Thinkpads ud Elitebooks finde ich zum Schreiben viel angenehmer.

Acer Swift 3 , ThinkPad X1 Carbon , Dell XPS 13 , HP EliteBook
Ein SD Kartenslot wäre dann auch praktisch.

die haben auch i7 1065G7 ... " Und der schnellere Core i7-1065G7 mit einer TDP von 25 W war in all unseren Tests schneller als AMDs Zen+ Ryzen 7 3700U "

Was meint ihr:)
 
Skyhigh

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
1.453
Ort
Lahr
Wenn es dir um brachiale Leistung geht:
https://cpu.userbenchmark.com/Compare/Intel-Core-i7-1065G7-vs-AMD-Ryzen-9-4900HS/m888368vsm1084184
Der Ryzen im G14 ist stärker und wäre die bevorzugte Wahl wenn man warten kann.

Wenn dir die Leistung reicht und du jetzt einen neuen brauchst, bekommst du mit dem 1065G7 immerhin knapp 25% mehr Leistung als mit deinem 6500U
https://cpu.userbenchmark.com/Compare/Intel-Core-i7-1065G7-vs-Intel-Core-i7-6500U/m888368vsm36930

Aber der 4900Hs liefert im Vergleich zu deinem jetzigen 55% Mehrleistung.
https://cpu.userbenchmark.com/Compare/AMD-Ryzen-9-4900HS-vs-Intel-Core-i7-6500U/m1084184vsm36930
Zudem wäre der 4900Hs dank 8-kern ein besserer Multitasker.

_____

Wenn dir der Preis zu hoch ist und/oder Features welche du benötigst in einem anderen Laptop vorhanden sind, macht das überdenken natürlich auch Sinn.
Das ist nun am Ende deine Entscheidung was dir wichtiger ist. "Falsch" machen kannst du es nicht. Ist ja deine persönliche Präferenz ;)
 
S

sheedy

Threadstarter
Dabei seit
30.04.2007
Beiträge
383
is halt die frage, wie der unterschied vom 7er, zum 9er ist. denn wasbringt das schönste gerät, wenn es in absehbarer zeit nicht lieferbar ist.

"Hol dir die ryzen 7 Variante wenn du nicht das wqhd Display brauchst. Von der Leistung wirst du keinen nennenswerten Unterschied merken. "
 
^L^

^L^

Dabei seit
25.02.2004
Beiträge
2.566
Alter
63
Ort
in-meiner-welt.at
BTW: Hm, ich würde auch lieber AMD und keine INTEL Spionage-Prozessoren nehmen.


 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Was ist deulich schneller als mein Ultrabook mit i7-6500U ?

Oben