Was ist das beste Freeware-Antivirus-, Antyspywareprogramm und Firewall?

Diskutiere Was ist das beste Freeware-Antivirus-, Antyspywareprogramm und Firewall? im Security / Firewall / Virenabwehr Forum im Bereich Software Forum; Hallo zusammen! Mich würde mal interessieren was das beste Freeware Antivirus, Antispywareprogramm und Firewall ist?? Mich würde es mal aus reiner...
J

Jonas

Threadstarter
Mitglied seit
08.07.2006
Beiträge
474
Hallo zusammen! Mich würde mal interessieren was das beste Freeware Antivirus, Antispywareprogramm und Firewall ist?? Mich würde es mal aus reiner Wissensanreicherung und Erfahrung interessieren!!! Bitte und Danke im Vorraus!!

Gruß Jonas
 
B

Bighead

Mitglied seit
24.06.2006
Beiträge
124
Also als firewall benutze ich Zone Alarm free. Als Antivirus benutze ich Avast! home auch free. Gegen Spyware benutze ich Ad Aware personal auch free.

MFG Bighead
 
X

xambo

Mitglied seit
30.05.2006
Beiträge
48
Hi,
ich glaube das Thema kann man net so verallgemeinern!! Jeder schwört halt auf "seine" Programme!!
Ich benutze z.B. seit Jahren AVG Antivirus Free sowie die Professional-Edition als Virenscanner und Sygate Personal Firewall.
Und hatte selber noch "nie" Probleme mit Viren oder dergleichen!!
Is halt auch eine Frage, was man macht, benutzt man Tauschbörsen und klickt auf alles drauf, fängt man sich mehr ein als jmd. der nur surft und von seriösen Seiten lädt!!
Naja, is halt meine Meinung und halt meine Lieblingsprogs!! Und zum Glück gibt es die Meinungsfreiheit!! :D
 
S

schnydra

Mitglied seit
21.06.2005
Beiträge
1.329
Die sicherste Software heisst User oder Anwender (wie man will) und soll heissen: Nichts geht über Aufklärung! Wer gewisse Grundregeln einhält, ist schon viel besser geschützt. Nicht umsonst sind zu über 90% die Fehler beim Anwender zu suchen.

->Also nichts öffnen was man nicht erwartet, nicht kennt, unsicher aussieht. Vorallem keine Anhänge!
-> Alles was von externen Quellen kommt (CDs, DVDs von Freunden, Speicherkarten und Internet) auf Viren und Trojaner (ev. auch Spyware) prüfen!
-> Tauschbörsen vorsichtig nutzen, Kazaa, Emule und Edonkey nicht nutzen (sind die meist verseuchten Netze!), Dateien mit exe und solche mit geringer Grösse (nur einige KBs) aber Videos oder Games versprechen NICHT saugen! (HalfLife2_working.exe mit 120KB ist ein Virus!)
-> Virenscanner (es gibt darüber unterschiedliche Meinungen, ich verwende Nod32 und Kaspersky 6.0) aktuell halten und Echtzeitscanner aktivieren.
-> Alle aktuellen Sicherheitsupdates installieren und eine Firewall (z.B. von Router) betreiben.
 
L

Leprechaun

Mitglied seit
22.08.2004
Beiträge
79
Standort
Passau
xambo schrieb:
Hi,
ich glaube das Thema kann man net so verallgemeinern!! Jeder schwört halt auf "seine" Programme!!
da muss ich xambo recht geben. jeder hat seine eigenen erfahrungen gemacht.
ich persönlich benutze seit 2 monaten "kaspersky internet security" (kostenpflichtig) und habe bisher kaum probleme feststellen müssen. für meine anforderungen reicht es vollkommen :up
 
JollyRoger2408

JollyRoger2408

Mitglied seit
30.09.2005
Beiträge
6.315
Alter
59
Standort
Klosterneuburg/Österreich
Hallo,
abgesehen von den "klassischen 3"
AntiVir
Avast
AVG
gibt es auf Heft CD's von PC-Zeitschriften immer wieder AV-Scanner als Vollversionen, die du dann, in der Regel ein Jahr lang, gratis nutzen kannst.

Zu einer Personal Firewall kann ich keine Empfehlung abgeben, weil ich davon nichts halte. Sollte dich interessieren, warum das so ist, dann: klick
An Stelle der PFW verwende ich eine s.g. Firewall Box; sollte dich das interessieren, dann: klick

Als Anti-Spyware Progs sind
Ad-Aware
SpyBot S&D
MS Windows Defender
zu nennen.
Im übrigen sollte man sich nicht zu sehr auf installierte Sicherheitsprogs verlassen, sondern selbst auch zur PC-Sicherheit beitragen; zB. ein eingeschränktes Konto kann da schon sehr viel dazu beitragen. Ein wesentlicher Bestandteil der PC-Sicherheit ist auch, die Windows-Dienste sicher(er) zu konfigurieren. Das man nicht wahllos E-Mail Anhänge öffen soll, versteht sich wohl von selbst.
Tja, zu guter Letzt möchte ich keinesfalls vergessen, Brain.exe zu erwähnen; ohne Brain.exe hat die PC-Sicherheit ganz schlechte Karten.
 
R

Raffael

Mitglied seit
05.07.2006
Beiträge
385
Lieber *G* Jonas ;)

Das beste Antivrentool nutzt gar nichts, wenn der gefährlichste "Virus" dabei VOR dem PC sitzt und alles installed was ihm grad unter die dicken Downloadfinger kommt :thumbdown

Du hast doch schon den Besten. ( eigene Meinung ) NOD32 ist doch echt sehr gut, nur wenn man wie Du alles und jedes "ausprobieren" will, bleibt es dabei:

ALLE paar Monate darf der "große Bruder" Neu-Installen *G* und das sag ich Dir diesmal in aller Freundschaft:

DEINE NÄCHSTE XP-INSTALLATION BEKOMMT EIN EINGESCHRÄNKTES BENUTZERKONTO FÜR DICH :sing :D
 
S

SuperTux

Gast
Jonas, ließ einfach die Wichtigen Themen in diesem Forum!
 
J

Jonas

Threadstarter
Mitglied seit
08.07.2006
Beiträge
474
Nein! Nnnnneeeeeiiiiinnnnn!!!:cheesy :wut :sneaky
 
J

Jonas

Threadstarter
Mitglied seit
08.07.2006
Beiträge
474
Trotzdem Danke euch für die vielen Infos, obwohl mir die von JollyRogger und schyndra am besten und die von Raffael am schlechtesten gefallen haben!!!!
 
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Mitglied seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Auch wenn wir das Thema hier schon oft hatten schwöre ich bei den kostenlosen Virenwächtern auf Kaspersky.Gefällt mir am besten und ich hab echt schon viele getestet.
 
J

joe-icebaer

Mitglied seit
18.04.2006
Beiträge
739
Tja, zu guter Letzt möchte ich keinesfalls vergessen, Brain.exe zu erwähnen; ohne Brain.exe hat die PC-Sicherheit ganz schlechte Karten.
hallo,
was ist BRAIN.EXE ?
die Hompage ist -finde ich- informativ nicht so erquicklich.
Was für Erfahrungen hast du hierzu,
wie funktioniert das Progi???
ist es sicher???

oder steckt was anderes dahinter?

Wer kann hierzu was sagen?
 
M

MaXis

Mitglied seit
08.10.2005
Beiträge
524
Alter
42
Standort
Oberhausen/BW
hallo,
was ist BRAIN.EXE ?
die Hompage ist -finde ich- informativ nicht so erquicklich.
Was für Erfahrungen hast du hierzu,
wie funktioniert das Progi???
ist es sicher???

oder steckt was anderes dahinter?

Wer kann hierzu was sagen?
:rofl1 Les mal die Seite genau!!!
 
JollyRoger2408

JollyRoger2408

Mitglied seit
30.09.2005
Beiträge
6.315
Alter
59
Standort
Klosterneuburg/Österreich
hallo,
was ist BRAIN.EXE ?
die Hompage ist -finde ich- informativ nicht so erquicklich.
Was für Erfahrungen hast du hierzu,
wie funktioniert das Progi???
ist es sicher???

oder steckt was anderes dahinter?

Wer kann hierzu was sagen?
Hallo,
das englische Wort "BRAIN" bedeutet, ins deutsche übersetzt, "GEHIRN"; ich meinte in meinem Post, daß es keinesfalls schadet, besagtes Gehirn zu verwenden, wenn man vor dem PC sitzt. Im Übrigen habe ich feststellen können, daß die Benutzung des Gehirns nicht nur am PC von Vorteil ist. ;)
 
P

PraesidentEvil

Mitglied seit
19.04.2005
Beiträge
1.623
Alter
34
Alles auf Freeware Basis!

Firewall
- Windows XP SP2
- Kerio PF
- Sygate PF

AntiVir
- AntiVir

AntiSpyware
- Spybot
- AdAware
- HiJackThis
- M$ Malicious Software Removal Tool

Sonstige Maßnahmen
Immer wieder alle Cookies und Temp Files löschen und der PC bleibt Clean
 
P

Paule

Mitglied seit
18.10.2005
Beiträge
518
Zusätzlich zu Antivir lasse ich ab und zu durch A-Squared scannen; ist auch gratis, aber man muss sich einamlig registrieren (die spammen mich aber nicht zu oder so).
 
dude_shibby

dude_shibby

Mitglied seit
01.04.2005
Beiträge
202
Alter
40
meine Favourites ...

Also meine Favourites sind seit Jahren Zone Alarm, Avira AntiVir und Spybot S&D... also ich bin zufrieden damit. :D
 
J

joe-icebaer

Mitglied seit
18.04.2006
Beiträge
739
Hallo,
das englische Wort "BRAIN" bedeutet, ins deutsche übersetzt, "GEHIRN"; ich meinte in meinem Post, daß es keinesfalls schadet, besagtes Gehirn zu verwenden, wenn man vor dem PC sitzt. Im Übrigen habe ich feststellen können, daß die Benutzung des Gehirns nicht nur am PC von Vorteil ist. ;)
ich habe tatsächlich nicht richtig gelesen.
mit deinen Ausführungen triffst du und der Ersteller von http://brain.yubb.de/ echt ins schwarze.

Das Ding ist echt gut.
:up
 
Thema:

Was ist das beste Freeware-Antivirus-, Antyspywareprogramm und Firewall?

Oben