GELÖST Was hat es mit der RADAR meldung auf sich?

Diskutiere Was hat es mit der RADAR meldung auf sich? im Win7 - Netzwerk Forum im Bereich Windows 7 Forum; Keine Ahnung ob ich hier richtig bin, aber folgendes ist mir rätselhaft: Ich bekam vom meinem Fritz-Repeater diesen Statusbericht wo mir so...
hasenherz

hasenherz

Threadstarter
Dabei seit
21.01.2007
Beiträge
1.147
Ort
Sachsen / Leipzig
Keine Ahnung ob ich hier richtig bin, aber folgendes ist mir rätselhaft:
Ich bekam vom meinem Fritz-Repeater diesen Statusbericht wo mir so einigen "spanisch" bezüglich des RADAR vorkommt.

Folgende Ereignisse wurden von Ihrem FRITZ!WLAN Repeater zwischen dem 23.07.2018 und dem 29.07.2018 erfasst:

Datum Ereignis
29.07.18 23:25:12 5-GHz-Band für 1 Min. nicht nutzbar wegen Prüfung auf bevorrechtigten Nutzer (z.B. RADAR) auf dem gewählten Kanal (Frequenz 5.500 GHz)
29.07.18 02:20:51 5-GHz-Band für 1 Min. nicht nutzbar wegen Prüfung auf bevorrechtigten Nutzer (z.B. RADAR) auf dem gewählten Kanal (Frequenz 5.260 GHz)
29.07.18 01:32:26 5-GHz-Band für 10 Min. nicht nutzbar wegen Prüfung auf bevorrechtigten Nutzer (z.B. RADAR) auf dem gewählten Kanal (Frequenz 5.620 GHz)
29.07.18 00:20:48 Repeater-Anmeldung an der Basis gescheitert: Authentifizierungsfehler. MAC-Adresse: xxxxxxxxxxx.
29.07.18 00:20:36 Das 5-GHz-Frequenzband der WLAN-Basisstation ist nicht verfügbar. Der Repeater ist nur über das 2,4-GHz-Frequenzband mit dem Heimnetz verbunden.
28.07.18 16:42:55 RADAR wurde auf Kanal 124 erkannt, automatischer Kanalwechsel wegen bevorrechtigtem Nutzer ausgeführt.
27.07.18 16:40:14 Repeater-Anmeldung an der Basis gescheitert: Authentifizierungsfehler. MAC-Adresse: xxxxxxxxxx.
27.07.18 16:40:12 Repeater-Anmeldung an der Basis gescheitert: Authentifizierungsfehler. MAC-Adresse: xxxxxxxxxx. [3 Meldungen seit 16.07.18 21:55:28]
Kann mir das jemand erklären?
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
37.281
Alter
55
Ort
Thüringen
Der Repeater kollidiert mit dem Primärnutzer und wechselt deswegen die Frequenz um Störungen zu verhindern...
 
areiland

areiland

Dabei seit
05.07.2012
Beiträge
8.703
Auf dem 5 Ghz Band funken noch andere Dienste, die dem Wlan gegenüber höhere Rechte haben - bei Dir betrifft dies einen Radar-Dienst (Flugsicherung, mobiles Radar z.B. der Bundeswehr). Die Wlan Geräte müssen eine entsprechende Erkennungsroutine für solche bevorrechtigte Dienste besitzen und ihr 5 Ghz Band sperren, solange die Prüfung auf einen solchen Dienst stattfindet oder auf dem genutzten Kanal ein solcher Dienst erkannt wird und aktiv ist.

Um das zu verhindern, muss man einen Kanalwechsel durchführen und die Kanäle 36, 40, 44 oder 48 nutzen, auf denen es eine solche Zweitnutzung nicht gibt.
 
hasenherz

hasenherz

Threadstarter
Dabei seit
21.01.2007
Beiträge
1.147
Ort
Sachsen / Leipzig
Aha, so sieht es also aus. Dann danke ich ganz höflich den Antwortern und geh in Ruhe in das (Wannen)bad.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
37.281
Alter
55
Ort
Thüringen
Und das steht dann auch noch extra so da;damit es jeder merkt....:blush:blush
 
areiland

areiland

Dabei seit
05.07.2012
Beiträge
8.703
@hasenherz
Keine Sorge, unsere obigen Erklärungen sind korrekt und es verhält sich so wie angegeben. Manche halten sich halt für besonders witzig.
 
A

atari2

Dabei seit
14.09.2021
Beiträge
2
Guten Tag winboard Forum,
habe gerade diese Meldung nach dem update der Fritzbox erhalten. Kann das der Grund sein, dass die angeschlossenen Internetradios ausgehen und Ihre Sender verlieren, wenn dieser nicht fest einprogrammiert ist.
Danke und mit freundlichen Grüßen
Ingo Figura
 
Skyhigh

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
2.379
Ort
Lahr
Dies lässt sich testen:
Stelle wie oben beschrieben einfach den Kanal deines 5GHz WLAN fest auf 36/40/44/48 ein.
Wenn die Probleme danach weg sind könnte das der Schuldige sein.



Ansonsten könntest du einen eigenen Thread auf machen, in welchem du dann mehr Infos zu verwendeten Router und Radios geben könntest ;)
 
A

atari2

Dabei seit
14.09.2021
Beiträge
2
Hallo Skyhigh, danke für die schnelle Antwort. Hatte erst Panik alle WLan Geräte neu einstellen zu müssen. Funktioniert ab. Danke. Bisher kein Absturz.
Gruß Ingo
 
Skyhigh

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
2.379
Ort
Lahr
Der WLAN Kanal hat zum Glück nichts mit den WLAN Daten (SSID und Passwort) an sich zu tun.
Diesen kann man nach Belieben wechseln ohne das die Endgerät neu eingestellt werden müssen.

Die Kanalautomatik sucht sich dabei meist die freien Kanäle aus.
Diese freien Kanäle sind aber, aufgrund der vollen Belegung durch Nachbarn, oftmals die selben wie Wetter und Flugradar. Daher kommt es dann zu solchen Abbrüchen.
 
Thema:

Was hat es mit der RADAR meldung auf sich?

Was hat es mit der RADAR meldung auf sich? - Ähnliche Themen

Unitymedia: kostenlose Sender und HD-Receiver nach Chaos bei Neubelegung der Kanäle - UPDATE: 26.09.2017, 10:14 Uhr: Ende August schauten zahlreiche Nutzer von Unitymedia in die sprichwörtliche Röhre, denn bei der Neubelegung der...
WLAN - Tipps zur Verbesserung der Verbindung: Wer heutzutage mit Internetfähigen Geräten wie Notebooks, Tablets, Smartphones, E-Book-Readern oder auch mit einem gewöhnlichen PC im weltweiten...
WLAN Verbindung wird ständig neu aufgebaut: Hallo, ich habe einen relativen neuen PC mit einem Asus Mainboard, Modell ROG STRIX Z370-I GAMING. Dieser beinhaltet einen Realtek 8822BE...
Der Funk-Turbo: Ultra-WLAN: Mit 7000 Mbit/s kabellos surfen: Newsmeldung von AlterKnacker 7000 Mbit/s per WLAN: Das verspricht der künftige WLAN-Standard 802.11ad. Ab Ende Dezember 2012 soll's losgehen. Wir...
Ultra HD Blu Ray: alle Filme in Deutschland auf dem neuen Datenträger - UPDATE: 26.01.2016, 15:37 Uhr: Ab Anfang März 2016 werden die ersten Ultra HD Blu Ray Player sowie die entsprechenden Discs verkauft werden. Den Anfang...

Sucheingaben

xxxxxxxxxx

,

radar wurde auf kanal 116 erkannt

,

radar wurde erkannt

,
radar wurde auf kanal 100 erkannt
, radar wurde auf funkkanal erkannt, 5-GHz-Band für 1 Min. nicht nutzbar wegen Prüfung auf bevorrechtigten Nutzer (z.B. RADAR) auf dem gewählten Kanal (Frequenz 5.260 GHz), radar wurde auf kanal 116 erkannt automatischer kanalwechsel wegen bevorrechtigten nutzer ausgeführt, radar wurde auf kanal 124 erkannt, FRITZ!-Produkt]-Anmeldung an der Basis gescheitert: Authentifizierungsfehler. MAC-Adresse-Anmeldung an der Basis gescheitert: Authentifizierungsfehler, fritz repeater 1750 radar, repeater-anmeldung an der basis gescheitert: authentifizierungsfehler, fritz repeater 1750e anmeldung an der basis gescheitert authentifizierungsfehler, Repeater-Anmeldung an der Basis gescheitert: Authentifizierungsfehler. MAC-Adresse, RADAR wurde auf Kanal [Funkkanal] erkannt, automatischer Kanalwechsel wegen bevorrechtigtem Nutzer ausgeführt., Meldung temporärer Kanalwechsel auf Kanal 36 bis die Prüfung auf bevorrechtigte Nutzer im eingestellten Kanal abgeschlossen ist, repeater anmeldung an der basis gescheitert, ap hat radar erkannt, 5-GHz-Band für 1 Min. nicht nutzbar wegen Prüfung auf bevorrechtigten Nutzer (z.B. RADAR) auf dem gewählten Kanal (Frequenz 5.320 GHz), RADAR wurde auf Kanal 116 erkannt,, fritz wlan repeater Meldung Radar , repeater anmeldung an der basis gescheitert authentifizierungsfehler 1750e, radar wurde auf kanal 116 erkannt, automatischer kanalwechsel wegen bevorrechtigtem nutzer ausgeführt, GHz-Band für 1 Min. nicht nutzbar wegen Prüfung auf bevorrechtigten Nutzer (z.B. RADAR) auf dem gewählten Kanal (Frequenz 5.500 GHz), 5GHz band 10 Minuten, xxxxxxxxxx3
Oben