Was haltet ihr von DVD-RAM?

Diskutiere Was haltet ihr von DVD-RAM? im Massenspeicher Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hallöchen, mein neuer Brenner unterstützt DVD-RAM und ich frage mich, was ihr von dem Format haltet. Normalerweise sagt man ja, dass DVD-RAM für...

Megadeth

Threadstarter
Dabei seit
27.01.2006
Beiträge
146
Hallöchen,

mein neuer Brenner unterstützt DVD-RAM und ich frage mich, was ihr von dem Format haltet. Normalerweise sagt man ja, dass DVD-RAM für Backups besonders geeignet ist, weil die Fehlerkorrektur besser ist. Finde nur die 9,4 GB-Rohlinge mit ca. 6 Euro etwas teuer.
Verwendet ihr DVD-RAMs?
 

Michel

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
40
Ort
Wetterau
Nein, verwende ich nicht, eben aus dem Grund, dass die Rohlinge soviel Geld verschlingen. Die RWs aus dem Lidl tun es für mich auch.
 

Megadeth

Threadstarter
Dabei seit
27.01.2006
Beiträge
146
Versteh ich, aber: Es gibt keine DVD-RW oder DVD+RW-Rohlinge mit mehr als 4,7GB Kapazität, oder? Da hätte DVD-RAM dann doch einen Vorteil, oder?
 

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Verwendet ihr DVD-RAMs?

Ab und zu,aber sonst normal nicht.Obwohl ich normalerweise nur Verbatim Rohlinge kaufe,bei den DVD-RWs habe ich gute Erfahrungen mit der Marke "Prime On" gemacht,die gibts sehr günstig bei Atelco.

Fb :-)
 

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Mike,hier sind die überall teuer,die meisten verlangen um die 6 €.
Und diese 9,4 GB-Rohlinge,wenn denn mal einer vernünftig funktioniert..:thumbdown
Kauft nie welche von Ricoh,der größte Schund.
 

Megadeth

Threadstarter
Dabei seit
27.01.2006
Beiträge
146
DVD-DL hat zwar auch ne Menge Platz, ist aber nicht wiederbeschreibbar, von daher muss man wahrscheinlich so viel für die großen DVD-RAMS löhnen.
 

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Ich kauf die großen Rohlinge aber kaum noch,sehe nicht ein das erst 4-5 Stück kaputtgebrannt werden eh mal eine vernünftig gebrannt ist.
Das Problem haben übrigens sehr viele trotz gutem Brenner.
 

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Das war jetzt auf die DVD-DL bezogen. :blush
 
F

Freak-X

Gast
Ich verstehe den Sinn von DVD-Ram auch nicht - Für Backub bebutze ich immernoch meine externe Festplatte...
 

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Mach ich auch so @Freak.
Hier kann man nochmal was dazu nachlesen,ist interessant.

http://de.wikipedia.org/wiki/DVD-RAM

Ps. Nochmal ne Frage wegen fehlgeschlagenes brennen mit 8,5 Gb Rohlingen.Habt ihr da auch hin und wieder mal Probleme,das die kaputtgebrannt werden und das es manchmal erst nach mehreren Versuchen richtig klappt?
Das ist ein teurer Spaß und ich ärgere mich auch jedes mal wenn ich dann sogesehen 18-24€ in die Mülltonne schmeiße.:sneaky
 
F

Freak-X

Gast
Ps. Nochmal ne Frage wegen fehlgeschlagenes brennen mit 8,5 Gb Rohlingen.Habt ihr da auch hin und wieder mal Probleme,das die kaputtgebrannt werden und das es manchmal erst nach mehreren Versuchen richtig klappt?
Nö, hatte ich noch nie Probleme mit - Alle paar Monate wird mal ein Rohling "verbrannt", mehr aber auch nicht.
 

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Da hast du aber Glück,die meisten die ich kenne fluchen auch darüber.Ich brenne mit einem Lg 4167 b.Aber daran wirds garantiert nicht liegen.Kenne auch andere die gute Plextor verwenden und da tritt das auch auf..ist schön wenn man an die 98% gebrannt hat und dann den Rohling wegschmeißen kann.
Ne da kauf ich mir lieber die günstigeren 4,7 GB Rohlinge,die sind besser und wenn ich da mal nicht alles drauf bekomme nehme ich Davideo 3 Proff und wenns dann 2 Dvds werden..egal.
 

rudi.strobl

Dabei seit
20.12.2006
Beiträge
17
Hallo Megadeth,

das Problem bei den so genannten 9,4 Gb DVD-RAM ist halt, du hast diese Menge Speicher auf beide Seiten des Rohlings aufgeteilt.
Du musst wie zu C64 Zeiten das Medium umdrehen.

Das andere Thema ist die Haltbarkeit von DVD-RAM. Die soll ja angeblich um
einiges länger sein als DVD +/- Medien.
 

Megadeth

Threadstarter
Dabei seit
27.01.2006
Beiträge
146
Man muss den Rohling umdrehen? Im Ernst? *schüttel* Das ist ja totaler Käse. Gut zu wissen - ich bleib dann bei den 4,7GB DVDs...
Und wegen der externen Festplatte: ich lagere wichtige Daten gerne bei Freunden aus und da kommen mir externe Festplatten zu teuer, wenn meine Daten nur 4GB haben und ich dann damit eine 200GB HDD verschwende.
 

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Man muss den Rohling umdrehen? Im Ernst? *schüttel* Das ist ja totaler Käse. Gut zu wissen - ich bleib dann bei den 4,7GB DVDs...

Jepp bei DVD-Ram ist das so,einzigster Vorteil ist die bis zu 100000 fache Wiederbeschreibung.
 
Thema:

Was haltet ihr von DVD-RAM?

Was haltet ihr von DVD-RAM? - Ähnliche Themen

Samsung Galaxy Book Flex 5G mit 11th Gen Intel® Core™ und Intel® Evo™ Standard offiziell vorgestellt: Intel hat ja offiziell die neuen Prozessoren der 11th Gen Intel® Core™ Serie vorgestellt und dadurch soll es dann auch bald mehr Geräte geben, die...
Windows 10 1709: Mein PC älteren Datums (Windows 10 pro, Grafik Nvidia 5700, AMD Core I7 920, 18 GB RAM - gekauft vor ungefähr 10 Jahren) hat bis jetzt das Update...
Apple iPhone 11 (Pro, Pro Max) - Überblick über die technischen Daten der neuen iPhone 11 Serie: Aus Mangel an aktuellen Smartphones mit Windows 10 als Betriebssystem muss man hier dann doch den Blick über den virtuellen Tellerrand wagen und...
GraKa abgelegen - Jetzt nur noch Probleme!: Hallo liebe Leute Bevor ihr weiterlest hier gleich mal mein System: Win 8.1 Mainboard: Asus P8P67 Arbeitsspeicher: 2x 4GB DDR-3 RAM 1333MHz von...
Surface Pen: Hallo Ich möchte hier einmal meine aktuelle Meinung zu Microsoft und seinen aktuellen Produkten kundtun. Ich habe mir vor etwa einem halben...
Oben