Was haltet ihr von der neuen Windows 8 Metro Oberfläche?

Diskutiere Was haltet ihr von der neuen Windows 8 Metro Oberfläche? im Win8 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 8 Forum; Hi Also ich teste ja schon seit einigen Tagen das neue Windows 8 von Microsoft. Ich muss sagen, ich bin bis jetzt positiv überrascht. Vor allem...
W

winler

Threadstarter
Dabei seit
05.03.2012
Beiträge
626
Hi

Also ich teste ja schon seit einigen Tagen das neue Windows 8 von Microsoft.
Ich muss sagen, ich bin bis jetzt positiv überrascht.

Vor allem die Windows 8 Metro Oberfläche finde ich toll.

Weiß aber nicht, wie sich dass ganze noch entwickeln wird und ob ich damit auch nach längerem Nutzen zufrieden sein werde.

Auf alle Fälle kann ich bis jetzt nichts negatives dazu sagen.

Was ist eure Meinung? Wie findet ihr die neue Metro Oberfläche?
 
T

TagesDecke

Dabei seit
14.04.2012
Beiträge
172
Bunt, sehr bunt.
Und entgegen aller Werbeaussagen in meinen Augen keineswegs intuitiv.
Was vielleicht daran liegt, das man als langjähriger Mausschubser diverse Erwartungen an die Bedienbarkeit hat, Metro aber in viellerlei Hinsicht eigentlich auch Touch-Bedienung ausgelegt ist. Das passt halt nicht immer zusammen.
Ich erwarte bei nem Rechtsklick z.B. ein Menü am Mauszeiger und keinen Balken am unteren Bildschirmrand.

Früher gab es mal ein Tool, das hat die Klicks und Wege der Maus gezählt/gemessen.
Da kam an guten Tagen schon ein paar Meter zusammen.
Ich möchte meinen, bei reiner Mausbedienung sind diese Wege in Win8 länger.
 
NiFu

NiFu

Dabei seit
13.06.2012
Beiträge
679
Wie findet ihr die neue Metro Oberfläche?
Ich finde den Metro-Startbildschirm gar nicht sonderlich "bunt" - sogar eher "trist". Schaut man sich im Vergleich dazu "Android" oder "iOS" auf dem iPad an - das ist bunt.

Und die Farben der Kacheln sind doch eher eintönig, Ton-in-Ton und keinesfalls "knackig" oder "frisch".

Zudem sind die Kacheln doch eher "flach" und haben nichts vom dreidimensionalen Look wie bei "Android" oder "iOS".
 
Q

QuantenjJoe

Dabei seit
16.04.2012
Beiträge
14
Ich glaube das unterschätzt du:

Fenster schließen - rechts oben.
Startmenü - links unten.
Fenstermenü - links oben.
Taskleiste, Systray - rechts unten.

Es war ja gerade so toll, mit "individueller Bedienung" die Mauswege auf eigene Art und Weise zu verkürzen, bzw. kürzer erscheinen zu lassen. Andernfalls auf Shortcuts zurückgreifen, aber den ungefähren Mausweg durchs Menü im Kopf haben.

Mit einer zentraleren Steuerung, die eher "mittig" platziert ist, dürften sich die Mauswege langfristig verkürzen.
Ist ja fast so als wäre das aufklappbare Startmenü immer offen.

Jetzt gerade habe ich gefühlte 120 anklickbare Elemente und Menüs auf dem Bildschirm, die alle irgendwo zu anderen Menüs führen oder was ganz tolles für mich tun. Mich würde mal wirklich interessieren wie eine exakte Portierung auf Metro aussehen würde, aber das lass ich lieber bleiben, zu wenig Zeit ;)

Bunt, sehr bunt.
Und entgegen aller Werbeaussagen in meinen Augen keineswegs intuitiv.
Was vielleicht daran liegt, das man als langjähriger Mausschubser diverse Erwartungen an die Bedienbarkeit hat, Metro aber in viellerlei Hinsicht eigentlich auch Touch-Bedienung ausgelegt ist. Das passt halt nicht immer zusammen.
Ich erwarte bei nem Rechtsklick z.B. ein Menü am Mauszeiger und keinen Balken am unteren Bildschirmrand.

Früher gab es mal ein Tool, das hat die Klicks und Wege der Maus gezählt/gemessen.
Da kam an guten Tagen schon ein paar Meter zusammen.
Ich möchte meinen, bei reiner Mausbedienung sind diese Wege in Win8 länger.
 
T

TagesDecke

Dabei seit
14.04.2012
Beiträge
172
Von den "gefühlten 120" brauchst du aber wieviele wirklich?
Wie oft pro Woche schaut man in die ODBC-Datenquellen oder den iSCSI-Initiator?

Von den 120 kann man 90 ungesehen kicken. Die zweimal im Jahr wo ich die brauche, finde ich die auch anders.
Früher konnte ich mir Dinge die ich häufig brauchte, per Verknüpfung auf den Desktop legen.
Heute muß ich diejenigen die ich nicht brauche löschen...
 
Q

QuantenjJoe

Dabei seit
16.04.2012
Beiträge
14
Von den "gefühlten 120" brauchst du aber wieviele wirklich?
Wie oft pro Woche schaut man in die ODBC-Datenquellen oder den iSCSI-Initiator?

Von den 120 kann man 90 ungesehen kicken. Die zweimal im Jahr wo ich die brauche, finde ich die auch anders.
Früher konnte ich mir Dinge die ich häufig brauchte, per Verknüpfung auf den Desktop legen.
Heute muß ich diejenigen die ich nicht brauche löschen...

Die unnützen Elemente habe ich gar nicht berücksichtigt. Ich rede von einem GUI welches auf vielen weiteren klickelementen basiert. Jedes Fenster hat sie, jedes Programm, jedes Menü, jedes Kontextmenü, jede Webseite. Alleine mein Browser ist mit Entwicklerwerkzeugen ausgestattet, die ich immer wieder mal benötige. Wenn ich sie weglasse, vermisse ich sie. Statt einem Klick ein Menü öffnen, ein zweites Register öffnen, ein Untermenü öffnen und darunter in einer Liste auswählen - lieber das Klickelement :)
Und schon wird der Desktop voll von kleinen Icons und Schaltflächen um die Bedienung zu vereinfachen ... und die Mauswege zu verkürzen. Wenn ich diese Icons und Schaltflächen in einer Oberfläche, die sich immer erweitert, bündeln kann ... dann ... ja, dann brauche ich diese vielen Untermenüs nicht mehr. Ich öffne ein Menü bei Bedarf und öffne mein benötigtes Programm oder eine Variante meines Programms mit bestimmten Parametern. Fertig.

Aber ich bin auch ein fauler Hund. Ich spare mir viele Klicks alleine durch mein Elite Keyboard und die Funktionstasten. So öffne ich Browser, E-Mail, Player, Programme usw über gekoppelte Batch-Dateien die wiederum mehrere Arbeitsprogramme gleichzeitig öffnen. Also spare ich mir beispielsweise mit dem Home Button das immer wiederkehrende Desktop anzeigen oder eben per Batch mein Messenger-Button, der gleich 7 Programme auf einmal lädt (und die Prozesse dieser Programme auch schonend wieder beenden kann).

Der Desktop dient mir eher als Entspannung, da blende ich die Icons sowieso aus und reduziere sie auf ein Minimum, denn wie wir alle wissen wird beim Windows Boot der Desktop-Inhalt komplett in den Speicher geladen und permanent von Windows bereitgestellt. Viele kleine Elemente, oder auch größere, sorgen für Speicher-Müll und einen langsameren PC :)

Dann lieber 3-4 Extensions für meine Programme die mir den Desktop ersetzen.
Desktop anzeigen brauche ich wohlgemerkt nur als Clear, also um den Bildschirm neu zu sortieren ... oder einen der anderen Monitore.
 
Thema:

Was haltet ihr von der neuen Windows 8 Metro Oberfläche?

Was haltet ihr von der neuen Windows 8 Metro Oberfläche? - Ähnliche Themen

  • Textfeld Punkte bearbeiten, Text haltet sich nicht an neue Form

    Textfeld Punkte bearbeiten, Text haltet sich nicht an neue Form: Wenn ich im Word einem Textfeld mit "Punkte bearbeiten" eine neue Form gebe, dann will ich eigentlich, dass der Text dann auch nicht über diese...
  • GELÖST Was haltet Ihr eigentlich von diesen Handyuhren ?

    GELÖST Was haltet Ihr eigentlich von diesen Handyuhren ?: :confused http://www.ebay.de/itm/291306745832?_trksid=p2055119.m1438.l2649&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT :sleepy
  • Was haltet ihr von der Microsoft HoloLens?

    Was haltet ihr von der Microsoft HoloLens?: Also ich muss ja sagen, dass ich mehr als gespannt bin auf das Gerät: http://www.microsoft.com/microsoft-hololens/en-us Was haltet ihr davon? :D
  • Was haltet Ihr von diesem PC-System ?

    Was haltet Ihr von diesem PC-System ?: Hi, ich will mir einen PC für ca. 700€ zusammenstellen und will dabei das Bestmögliche herausholen. Folgende Zusammenstellung scheint mir bisher...
  • Ähnliche Themen
  • Textfeld Punkte bearbeiten, Text haltet sich nicht an neue Form

    Textfeld Punkte bearbeiten, Text haltet sich nicht an neue Form: Wenn ich im Word einem Textfeld mit "Punkte bearbeiten" eine neue Form gebe, dann will ich eigentlich, dass der Text dann auch nicht über diese...
  • GELÖST Was haltet Ihr eigentlich von diesen Handyuhren ?

    GELÖST Was haltet Ihr eigentlich von diesen Handyuhren ?: :confused http://www.ebay.de/itm/291306745832?_trksid=p2055119.m1438.l2649&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT :sleepy
  • Was haltet ihr von der Microsoft HoloLens?

    Was haltet ihr von der Microsoft HoloLens?: Also ich muss ja sagen, dass ich mehr als gespannt bin auf das Gerät: http://www.microsoft.com/microsoft-hololens/en-us Was haltet ihr davon? :D
  • Was haltet Ihr von diesem PC-System ?

    Was haltet Ihr von diesem PC-System ?: Hi, ich will mir einen PC für ca. 700€ zusammenstellen und will dabei das Bestmögliche herausholen. Folgende Zusammenstellung scheint mir bisher...
  • Oben