GELÖST Was geschieht nach neuem Product-Key?

Diskutiere Was geschieht nach neuem Product-Key? im Vista - Installation Forum im Bereich Windows Vista Forum; Hallo, ich stecke gerade in einer ziemlich misslichen Lage... Hab hier bereits einen Post gefunden, der das gleiche Problem beschreibt...
S

soja

Threadstarter
Mitglied seit
26.01.2012
Beiträge
9
Standort
Essen
Hallo,
ich stecke gerade in einer ziemlich misslichen Lage...
Hab hier bereits einen Post gefunden, der das gleiche Problem beschreibt:
hm, das problem ist, das ich dringend nur einen key benötige, da ich mit meinem rechner nicht mehr arbeiten kann. vista verwehrt bis auf das ie fenster den kompletten betrieb.
(http://www.winboard.org/forum/vista-allgemeines/65156-geloest-vista-produktkey-online-kaufen.html)

Also ich werde wohl Vista erneut kaufen müssen, da auf meiner jetzigen CD (Ebay-Schnäppchen....) kein Key vorhanden ist.
Meine Frage: Müsste ich dann nur den neuen Key einfach eingeben oder auch die neue CD einlegen? Wenn ich die neue CD einlege, wird dann Vista nicht ganz neu installiert und all meine Dokumente gehen verloren??

Hab mal bei Amazon geschaut und dort günstige OEM-CDs gefunden:
http://www.amazon.de/Windows-Vista-..._1_2?s=software&ie=UTF8&qid=1327608103&sr=1-2
oder
http://www.amazon.de/Windows-Vista-..._1_6?s=software&ie=UTF8&qid=1327608103&sr=1-6

Was genau sind denn OEM-CDs?

Vielen Dank schonmal im Vorraus!

PS: Ach ja, ich hab nen Laptop von DELL, muss auf der Vista-CD dann auch DELL stehen??
 
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.901
Standort
Niederbayern
:welcome

Auf jedem Dell-Rechner klebt doch ein Aufkleber mit dem Key. Bei Laptops auf der Unterseite. Bei dir nicht?

Und wenn du auf einem Dell-Rechner das Windows mit der dazugehörigen DVD installierst (die auch immer dabei ist und nicht erst selber gebrannt werden muß) braucht gar kein Key eingegeben werden und Windows danach auch nicht aktiviert werden. Das klappt meist auch mit einer DVD von einem ähnlichen Dell-Gerät.

Was mich sonst wundert: Wie konntest du das "Ebay-Schnäppchen" vorher installieren wenn da kein Key dabei war?
 
Teppichfritz

Teppichfritz

Mitglied seit
12.08.2011
Beiträge
546
Alter
56
Standort
Dortmund
Oder war das nur eine 30 Tage Version,die du innerhalb dieser Zeit nicht aktiviert hast?
 
S

soja

Threadstarter
Mitglied seit
26.01.2012
Beiträge
9
Standort
Essen
Auf jedem Dell-Rechner klebt doch ein Aufkleber mit dem Key. Bei Laptops auf der Unterseite. Bei dir nicht?
Doch schon, aber da steht auch ''XP'' bei über dem Key. Die damals mitgelieferte CD (spurlos verschwunden...) war ne XP-CD. Nachdem ich mal alles neu installieren musste, hatte ich mir diese Vista-CD besorgt.

Oder war das nur eine 30 Tage Version,die du innerhalb dieser Zeit nicht aktiviert hast?
Schon möglich. Würde von den Tagen her ungefähr hinhauen. Es gab allerdings nie Hinweise wegen ner Aktivierung..
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
49
Standort
Hamburg
und diese Vista-CD hast du bei Ebay gekauft (wann war das?) und da lag kein Key dabei?

mmh, dann war das eine sinnfreie ausgabe, denn vista hätte man auch legal downloaden können, wie windows7 jetzt (Windows 7 – Home Premium und Professional Direkt Download Links ohne key/Lizenz, den musst du dir dann notgedrungen kaufen).. zumal windows7 bedeutend besser läuft als vista seinerzeit..

Ohne key kauft man keine software..

wenn damals kein hinweis zur aktivierung kam (meist kurz vor ablauf der 30tage), dann bist du wohl einer nicht offiziellen kopie aufgesessen oder hast du eine original-CD (wobei vista nur auf DvD exisitert) erhalten?

bekommst du denn jetzt eine aufforderung zur aktivierung??? (damit du den pc wieder nutzen kannst, denn windows deaktiviert aber IE nutzen, geht nicht) entweder ist er gesperrt oder nicht.
 
Teppichfritz

Teppichfritz

Mitglied seit
12.08.2011
Beiträge
546
Alter
56
Standort
Dortmund
Wer ersetzt denn ein laufendes Xp durch eine Version von Windows,die einen geringeren
Support hat,und bekanntlich den Rechner ausbremst? Weiß jetzt nicht,ob es XP SP3
irgendwo als Download gibt,wäre aber in deinem Fall die sinnvollere Alternative,da du
ja schon in Besitz des Lizenzaufklebers bist.
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
49
Standort
Hamburg
Wer ersetzt denn ein laufendes Xp durch eine Version von Windows,die einen geringeren
Support hat,und bekanntlich den Rechner ausbremst? Weiß jetzt nicht,ob es XP SP3
irgendwo als Download gibt,wäre aber in deinem Fall die sinnvollere Alternative,da du
ja schon in Besitz des Lizenzaufklebers bist.
dir ist aber bewusst, dass demnächst der support von XP auch endet (8. April 2014) oder..

er sollte dann lieber auf windows7 setzen, denn das läuft stabiler als vista im selben nutzungszeitraum und ist zudem nicht so systemlastig wie vista seinerzeit..
 
jhkil9

jhkil9

Mitglied seit
28.09.2006
Beiträge
1.883
Alter
56
Standort
BW
dir ist aber bewusst, dass demnächst der support von XP auch endet (8. April 2014) oder..

er sollte dann lieber auf windows7 setzen, denn das läuft stabiler als vista im selben nutzungszeitraum und ist zudem nicht so systemlastig wie vista seinerzeit..
Wenn aber der Laptop einen XP Aufkleber hat, ist das schon ein älteres Modell. Da würde ich erst mal schauen, ob Win7 da noch läuft. Bis April 2014 sind es ja noch 2 Jahre.
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
49
Standort
Hamburg
Wenn aber der Laptop einen XP Aufkleber hat, ist das schon ein älteres Modell. Da würde ich erst mal schauen, ob Win7 da noch läuft. Bis April 2014 sind es ja noch 2 Jahre.

win7 läuft jedensfalls besser auf einem älteren gerät als vista..
 
S

soja

Threadstarter
Mitglied seit
26.01.2012
Beiträge
9
Standort
Essen
Also da ich nach einem Vista-Key gefragt werde, werde ich wohl auch wieder Vista holen müssen... Hatte auch schon den Key eingegeben, der hinten aufm Laptop klebt, hat er aber nicht angenommen, weil XP.

Vista gefällt mir auch nicht besonders. Später werde ich wohl schon zu 7 wechseln, aber zur Zeit hab ich ja erstmal dieses Problemchen...

Ich möchte hier nochmal meine Fragen erwähnen:
Müsste ich dann nur den neuen Key einfach eingeben oder auch die neue CD einlegen? Wenn ich die neue CD einlege, wird dann Vista nicht ganz neu installiert und all meine Dokumente gehen verloren??
Meine größte Sorge sind halt meine gespeicherten Dokumente, das die nicht verloren gehen :flenn
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
49
Standort
Hamburg
Also da ich nach einem Vista-Key gefragt werde, werde ich wohl auch wieder Vista holen müssen... Hatte auch schon den Key eingegeben, der hinten aufm Laptop klebt, hat er aber nicht angenommen, weil XP.

Vista gefällt mir auch nicht besonders. Später werde ich wohl schon zu 7 wechseln, aber zur Zeit hab ich ja erstmal dieses Problemchen...

Ich möchte hier nochmal meine Fragen erwähnen:


Meine größte Sorge sind halt meine gespeicherten Dokumente, das die nicht verloren gehen :flenn
was siehst du in dem IE-fenster? fragt er dich nach einem key???

ich denke du hast keinen vista-key, also warum wieder vista kaufen??? wenn du dir einen key besorgen kannst (MUSS aber die selbe vista-fassung sein, die du installiert hast, also home oder ultimate usw.), dann solltest du den ansich in dem IE-fenster (weiß nicht was du darin siehst) den key eingeben und aktivieren, da das meines wissens noch gehen sollte..

wenn du mit einer neuen vista-CD eine install versuchst, kannst du nur eine "update" install machen, dabei wird aber kein neuer key verlangt und dein pc bleibt gesperrt aber deine daten bleiben erhalten oder eben eine ganz neue install, wobei die daten aber weg sind..

du kannst eines tun, nimm die HDD aus dem laptop und stecke sie an einen anderen pc an (dafür gibts sogar Adapter und sichere deine daten, denn über diesen weg kommst du wieder da ran..

anschließend machst eine saubere neuinstall mit key und bist glücklich..
 
K

kruemelgirl

Mitglied seit
22.01.2006
Beiträge
2.529
Alter
44
Standort
NMB
Wenn du den Key jetzt eingibst, dann solltest du ganz normal wieder mit deinem Rechner arbeiten können.

Um welche VISTA-Version handelt es sich denn?
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
49
Standort
Hamburg
Wenn du den Key jetzt eingibst, dann solltest du ganz normal wieder mit deinem Rechner arbeiten können.

Um welche VISTA-Version handelt es sich denn?
wir wissen ja nicht mal, was er in dem besagten IE-fenster sieht bzw ob er zur eingabe eines keys aufgefordert wird. und wie er schreibt hat er KEINEN vista-key zur CD erhalten bei seinem ebay-kauf.. schon mies das ganze.. da wurde er ansich wohl ganz schön über den tisch gezogen... denn, da eine testzeit ablief.. zumal er auch nichts dazu schreibt, ob es eine gebrannte oder eine originale DvD war, die er bekam...
 
S

soja

Threadstarter
Mitglied seit
26.01.2012
Beiträge
9
Standort
Essen
was siehst du in dem IE-fenster? fragt er dich nach einem key???
Also zunächst erscheint nur ein Fenster (''Die Echtheit der Kopie wurde noch nicht bestätigt'') auf schwarzem Hintergrund. Dort habe ich die Möglichkeit eines der folgenden Aktionen auszuführen:
1. Zugriff auf den Computer mit reduzierter Funktionalität (Hiermit können Sie auch einen Product-Key online erwerben.
2. Anderen Product-Key eingeben.
3. DELL zur Lösung des Problems kontaktieren.

Wenn ich Punkt 1 anklicke, öffnet sich das Firefox-Fenster mit der Windows-Homepage (Die verkaufen da allerdings kein Vista mehr...). Ich kann ganz normal im Internet surfen, aber sonat auch nix. Ich seh keine Start-Taskleiste mehr, nix.

zumal er auch nichts dazu schreibt, ob es eine gebrannte oder eine originale DvD war, die er bekam...
Nun... für mich sieht die CD original aus. Es war eine DELL Recovery-DVD (Vista Business 32BIT).

du kannst eines tun, nimm die HDD aus dem laptop und stecke sie an einen anderen pc an (dafür gibts sogar Adapter und sichere deine daten, denn über diesen weg kommst du wieder da ran..

anschließend machst eine saubere neuinstall mit key und bist glücklich..
Klingt gut, aber.. oh mein Gott... sollte ich da nicht lieber nen Fachmann dranlassen?? Ich weiß nicht einmal, wo dieses HDD-Ding steckt :blink Und wie sehen diese Adapter aus?
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
49
Standort
Hamburg
Also zunächst erscheint nur ein Fenster (''Die Echtheit der Kopie wurde noch nicht bestätigt'') auf schwarzem Hintergrund. Dort habe ich die Möglichkeit eines der folgenden Aktionen auszuführen:
1. Zugriff auf den Computer mit reduzierter Funktionalität (Hiermit können Sie auch einen Product-Key online erwerben.
2. Anderen Product-Key eingeben.
3. DELL zur Lösung des Problems kontaktieren.

Wenn ich Punkt 1 anklicke, öffnet sich das Firefox-Fenster mit der Windows-Homepage (Die verkaufen da allerdings kein Vista mehr...). Ich kann ganz normal im Internet surfen, aber sonat auch nix. Ich seh keine Start-Taskleiste mehr, nix.


Nun... für mich sieht die CD original aus. Es war eine DELL Recovery-DVD (Vista Business 32BIT).


Klingt gut, aber.. oh mein Gott... sollte ich da nicht lieber nen Fachmann dranlassen?? Ich weiß nicht einmal, wo dieses HDD-Ding steckt :blink Und wie sehen diese Adapter aus?
wenn es eine recovery ist, wird der key wahrscheinlich integriert sein (nehme ich an) nur die aktivierung fehlt dann noch. ABER damit kannst du dein system nicht zurück setzen, da der zeitstempel bleibt. lediglich ein vollständiges zurück setzen ginge, was aber datenverlust bedeutet.

auf der unterseite sind wahrscheinlich mehrere klappen, die mittels schrauben gehalten werden und unter einer ist die festplatte. du kannst nen fachmann zu rate ziehen, kostet aber wieder geld, wie eben ein key auch..

du kannst nur versuchen eine reparatur-install mit der recovery zu machen (wenn das geht) aber ansonsten hast du schlechte karten ohne den key wie du ja schon bemerkt hast..

aber mehr als versuchen kannst du es nicht, indem du den laptop mit der cd bootest und schaust, ob dir dann eine reparatur angeboten wird, da ja die vorhandene install gefunden werden sollte. alle anderen varianten fallen aus wegen deinen daten..

leider.. außer du schaffst es noch einen key käuflich zu erhalten, was ich aber aus meiner sicht nicht denke....

(Vista Business 32BIT)
dann benötigst du auch einen key für diese version, wobei es sich wahrscheinlich um eine OEM handelt (also auf den hersteller dell bezogen).. kannst somit nicht jeden key nehmen, der für eine
(Vista Business 32BIT)
gedacht ist, da es ja unterschiedliche varianten gibt...
 
Luke

Luke

Mitglied seit
02.03.2007
Beiträge
2.543
Standort
Lower Saxony / Germany
dann benötigst du auch einen key für diese version, wobei es sich wahrscheinlich um eine OEM handelt
Der steckt im Board BIOS !! VISTA auf einen PC installieren das ein Dell Board hat, und sich wundern das alles von alleine geht.

Aber ohne das die OEM Daten im BIOS stehen, sieht das Schlecht aus.
 
S

soja

Threadstarter
Mitglied seit
26.01.2012
Beiträge
9
Standort
Essen
dann benötigst du auch einen key für diese version, wobei es sich wahrscheinlich um eine OEM handelt (also auf den hersteller dell bezogen).. kannst somit nicht jeden key nehmen
Also würde eurer Meinung nach dieses hier funktionieren?
http://www.ebay.de/itm/Windows-Vist.../190630230781?pt=Software&hash=item2c62727afd
Das wäre also die eine Variante.

Und die andere wäre, dass ich zum Fachmann gehe und der mir die Festplatte ausbaut, damit die Daten darauf auf einem anderen Medium gespeichert werden können.
Hmm... müsste er mir dann nicht so einen Adapter verkaufen, damit ich meine Festplattendaten z.B. auf den PC einer Bekannten gezogen bekomme??
Ist das kompliziert?
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
49
Standort
Hamburg
Der steckt im Board BIOS !! VISTA auf einen PC installieren das ein Dell Board hat, und sich wundern das alles von alleine geht.

Aber ohne das die OEM Daten im BIOS stehen, sieht das Schlecht aus.
sehr sinnfrei deine ansage. sorry. (als wenn jeder weiß, wo bei manchen herstellern die keys gespeichert werden, es gibt auch hersteller mit OEM, die den key trotzdem mitliefern per aufkleber)

er hat ein DELL Gerät aber da war XP drauf und die vista hat er sich gekauft, aber ohne einen key dazu zu haben.. und diese war wahrscheinlich eine version wie du sie beschreibst.. aber wenn der käufer das nicht weiß und der verkäufer nicht darauf hinweist, kann man unserem TE keine vorwürfe machen und auch nicht so eine antwort präsentieren.

soja schrieb:
Also würde eurer Meinung nach dieses hier funktionieren?
http://www.ebay.de/itm/Windows-Vista...item2c62727afd
Das wäre also die eine Variante.
genau, so eine version wäre das für dich, da hier die software UND der key zusammen verkauft wird, wie es in der beschreibung steht..
 
M

microsoft

Mitglied seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
..also um die Daten hab ich mir in solchen Fällen noch nie Sorgen gemacht :hm

Ausserdem lässt sich auch im Fenster des InternetExplorers mit einem Befehl der Testzeitraum um weitere 30 Tage verlängern.

Natürlich kann dieser Befehl nicht endlos verwendet werden. :sing
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
49
Standort
Hamburg
..also um die Daten hab ich mir in solchen Fällen noch nie Sorgen gemacht :hm

Ausserdem lässt sich auch im Fenster des InternetExplorers mit einem Befehl der Testzeitraum um weitere 30 Tage verlängern.

Natürlich kann dieser Befehl nicht endlos verwendet werden. :sing
dann verlink bzw beschreib ihm den weg mal, bevor er sich das ganze system zerlegt bzw. anstatt eine reparatur-install bzw. einen key einzugeben, ausversehen sein system neu aufsetzt und all seine daten weg sind.. ;)

den key brauch er so oder so..
 
Thema:

Was geschieht nach neuem Product-Key?

Sucheingaben

cmd meldungsnummer 2350

,

cmd exe die Verarbeitung dieses Befehl sind nicht genug

,

das system hat keinen meldungstext für die Meldungsnummer 0x2350 in der Meldungsdatei Applicar

Oben