GELÖST Was für ein Netzwerkkabel (UTP, S/UTP, ...)?

Diskutiere Was für ein Netzwerkkabel (UTP, S/UTP, ...)? im Netzwerke & DSL Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo! Ich brauche jetzt ein 10m Netzwerkkabel, da ich in meinem Zimmer etwas umstellen will ;) So... Bisher war bei meinem Router, Kabelmodem...
M

Murray

Threadstarter
Mitglied seit
30.12.2006
Beiträge
219
Alter
32
Hallo!

Ich brauche jetzt ein 10m Netzwerkkabel, da ich in meinem Zimmer etwas umstellen will ;)

So... Bisher war bei meinem Router, Kabelmodem ja immer nen passendes Kabel bei (braucht ich mir ja keine Gedanken machen).
Jetzt aber sehe ich, dass es da ewig viele verschiedene Sorten gibt.

Hab mich auch schon etwas informiert und herausgefunden, dass es ein Cat5.e Kabel sein muss.

Soweit so gut. Nun weiss ich aber nicht was für eine Abschirmung ich brauche. Hab halt einen Belkin Wireless G Router und brauche nun ein Kabel welches vom Router zum Kabelmodem führt, da der Router weiterhin auf meinem Schreibtisch bleibt (und von dort zum PC geht), aber das Kabelmodem an die andere Seite des Zimmers wandert.

Also brauche ich nun ein UTP oder S/UTP oder was ganz anderes?
Das Kabel was beim Router dabei war ist ein UTP Kabel (ist aber auch recht kurz).

Ich hoffe ihr könnt mir dabei helfen (ist wahrscheinlich eine triviale Frage, aber mich verwirrt das ganze ein wenig).

Danke schonmal im voraus :)

lg Murray
 
Erli

Erli

WB-TEAM / MOD
Team
Mitglied seit
16.08.2005
Beiträge
9.843
Standort
GB
Nimm ein UTP Kabel!

Genaueres HIER

Erli :prof
 
M

Murray

Threadstarter
Mitglied seit
30.12.2006
Beiträge
219
Alter
32
OK :) Danke.
Dachte nur, weil da ja steht "Im deutschsprachigen Raum werden UTP-Kabel kaum eingesetzt".

;) Werd das dann wohl bei meiner nächsten Amazon Bestellung einfach mitbestellen (spar ich mir das Porto :) )

lg Murray
 
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.849
Standort
Niederbayern
Grundsätzlich kannst du da wohl jedes Kabel nehmen. Wenn es nicht gerade in einem Schacht zusammen mit parallel laufenden Stromkabeln liegt funktioniert UTP problemlos, vor allem bei so kurzen Strecken. Je stärker zu erwartende Störungen durch andere Kabel sind und je länger die Leitung ist desto eher bietet sich eine geschirmte Variante an.

Und bis 100 MBit reicht Cat5, bei Gigabit braucht man Cat5e. Wobei die Preise meist nicht so unterschiedlich sind sodaß ich aktuell eigentlich nur noch geschirmte Cat6-Patchkabel kaufe. Einfach um mehr Leistungs- und Schirmungsreserve zu haben auch wenn die nicht gebraucht wird. Darum konnte ich mein lokales Netz problemlos von 100MBit auf Gigabit umstellen weil alle Kabel eben gut genug waren.

Zum Vergleich: Wenn du dir eine Steckdosenleiste kaufen willst und für nur 20 Cent mehr eine mit Überspannungsschutz bekommst wirst du wohl auch die letztere nehmen. Genau so ist es mit ungeschirmten und geschirmten Netzwerkkabeln.
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
49
Standort
Hamburg
stimme @HaraldL zu...

es reicht ein Cat5 voll ends aus. zumal die auch mest bei routern dabei sind. also kauf dir so eins.. ;)
 
M

Murray

Threadstarter
Mitglied seit
30.12.2006
Beiträge
219
Alter
32
Ok. Vielen Dank :)

hab nochmal geschaut und bekomme für ein paar Euro mehr ein Cat5e STP Netzwerkkabel :)
Das ist dann sogar etwas abgeschirmt und kostet unwesentlich mehr als ohne Schirmung.

Werde das also heute Abend bestellen.

Danke für die hilfe :)

lg Murray
 
Thema:

Was für ein Netzwerkkabel (UTP, S/UTP, ...)?

Was für ein Netzwerkkabel (UTP, S/UTP, ...)? - Ähnliche Themen

  • Ladeschwelle für Notebookakku (Medion Akoya P7815)

    Ladeschwelle für Notebookakku (Medion Akoya P7815): Ich habe kürzlich eine Ladeschwelle für einen neuen Notebookakku eingestellt max 80% min 20%., möchte diese aber ändern. Leider finde ich diese...
  • Office 365/ Outlook/ Email/ Archivdateien zentral lagern für mehrere Geräte zugänglich bei 1 Benutzer

    Office 365/ Outlook/ Email/ Archivdateien zentral lagern für mehrere Geräte zugänglich bei 1 Benutzer: Hallo, ich nutze outlook über office 365 home (bis zu 5 Geräte/ 1 Benutzer) und habe ein outlook.de Emailkonto. ich möchte Archivdateien so...
  • Anscheinend haben wir keine Berechtigung zum Abrufen der E-Mail für...

    Anscheinend haben wir keine Berechtigung zum Abrufen der E-Mail für...: Ich habe diese Meldung von Microsoft mit der fehlenden Berechtigung schon seit Monaten und hab schon alles versucht und bekomme diese Meldung...
  • Falsche Grafikkarte für Laptopmonitor

    Falsche Grafikkarte für Laptopmonitor: Hallo Zusammen, ich habe einen Laptop mit einer dedizierten Grafikkarte. Das Problem ist folgendes: Wenn ich einen externen Monitor anschließe...
  • neue Grafiksoftware für meinen Laptop

    neue Grafiksoftware für meinen Laptop: Habe von Win 7 auf Win 10 geupdatet, aber seitdem funktioniert die Grafiksoftware nicht mehr (Nvidia Geforce). Wie kann ich diese auch updaten?
  • Ähnliche Themen

    Oben