W2K friert ein. Was kann das sein ?

Diskutiere W2K friert ein. Was kann das sein ? im Windows 2000 Forum im Bereich Weitere Betriebssysteme; Hi Leute, ich habe ein kleines Problem mit Windows 2000 Professional. Wenn ich z.B. Winamp offen habe und im Internet surfe, funktioniert noch...
D

daywalker-x

Threadstarter
Dabei seit
29.01.2003
Beiträge
12
Hi Leute,

ich habe ein kleines Problem mit Windows 2000 Professional.
Wenn ich z.B. Winamp offen habe und im Internet surfe, funktioniert
noch alles.
Tue ich dies aber etwas länger (2-3 Stunden), dann fällt zuerst die Musik aus,
dann kann ich mit der Maus nix mehr anklicken, weder in INet noch auf dem
Desktop und dann friert auch die Maus ein.
Kurz darauf erfolgt ein Pieps aus dem Lautsprecher und es geht nix mehr.
Es hilft da nur noch der Reset-Knopf.

Nach dem Neustart funktioniert alles wieder wie vorher.

Was kann das sein ? Das geht mir echt tierisch auf die Nerven.

Gruß, Andy
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
12.652
Alter
45
Ort
Wilder Süden
Steht etwas in der Ereignisanzeige ?
Wie hoch ist die Temperatur des Prozessort und des Mainboards ?

System übertaktet ?
 
D

daywalker-x

Threadstarter
Dabei seit
29.01.2003
Beiträge
12
Nein, leider nicht.
Hat zwar des öfteren mal einen Fehler in der True Vector Engine, aber der PC lief zu der Uhrzeit (ist ja im Protokoll angegeben) immer noch einwandfrei.

Ich gebe jetzt mal die Liste aller geöffneten Programme an.
Hatte da noch welche vergessen :

- Winamp
- Outlook Express
- Internet Explorer
- AOL Instant Messenger

Hat es vielleicht etwas mit den geöffneten Programmen zu tun ?

Die Prozessortemperatur war bei 52 Grad (XP 2000+) direkt nach dem Neustart.
Mainboard-Temperatur habe ich leider nicht nachgeguckt.

Gruß, Andy
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
12.652
Alter
45
Ort
Wilder Süden
Hm, die Temperatur ist OK.
In der Ereignisanzeige ist auch nichts verdächtiges .....

Hmmmm,
könnte der RAM sein.
Hast du eine Mischbestückung (verschiedene Hersteller, PC100 und PC133, ...) ?

Bei mehreren RAM-Streifen mal testweise einen ausbauen

Bei AMD Prozessor ein Netzteil mit min. 300 Watt ?

Timingraten im BIOS für den RAM korrekt eingestellt ?
 
D

daywalker-x

Threadstarter
Dabei seit
29.01.2003
Beiträge
12
Nee, am RAM dürfte es eigentlich auch net liegen.

Habe einen 512 MB DDR-Streifen PC2100 CL2 von Kingston drinne.
Und das Problem ist ja erst seit kurzem.

Dazu muss ich sagen, ich musste W2K schonmal "überinstallieren".
Kann es vielleicht daran liegen ? Vielleicht mal komplett neu installieren ?

Netzteil hat 400W. Das sollte eigentlich auch genügen.

Ich glaube, so langsam kommen wir dem "Übeltäter" auf die Spur ;o)

Gruß, Andy
 
SethGeko

SethGeko

Mod + wb-mail
Team
Dabei seit
15.11.2002
Beiträge
3.562
Alter
50
Ort
Basel
Hi

Als ich noch W2K drauf hatte müsste ich auch schon das W2K rüber Installieren und es hatte nix gemacht, denke nicht das es das ist!

Wenn es zu sehr auf die Nerven geht ist eine Komplette neuinstallation evtl. nervenschonender. :D

cu :devil
 
M

Matrix

Dabei seit
19.08.2002
Beiträge
1.064
Alter
44
Hi all
@daywalker-x
Ein ähnliches Prob habe ich auch. Wenn ich Winamp, vielleicht noch Kazaa und noch eine Entwicklungsumgebung offen habe(in meinem Fall Eclipse), friert auch alles nach ca 30.min ein(Alles auf meinem Lapi). Aber ich kann noch mit Mühe und Not in den Taskmanager und Winamp abschiessen. Nach ca. ner minute geht wieder alles. Ich denke dass das Problem höchstwahrscheinlich am Winamp liegt. Ich habe die ver. Winamp3 beta. Welche version hast du?
Leider habe ich auch schon erfolgloses Patch-Suchen hintermir. Da gibs nix! :prof
gruss und read you later
euer matrix
 
K

KONKRET

Gast
Hi habe das gleiche Prob mit dem einfrieren,das hat mit Winamp nix zu tun(bei meiner erfahrung).Neuinstallation hilft auchn nicht viel das Prob. kommt immer wieder:-)
was es sein könnte das der Netzteil oder neu installierte Hardware das Prob. ist.Werde mich umschauen wenn ich was weiss sag ich bescheid
 
S

Sergio

Gast
Ich die gleichen Probleme an mehreren Rechner (ohne Wimamp), nur Win 2000, Office 2000 und zwei drei kleine Programme wie Acrobat Reader, TwixTel.
Mir ist auf gefallen das diese Probleme erst auftauchen seit SP3 (Win2000) mit allen Sicherheitspatch installiert wurde. Bis zum SP2 kannte ich solche Probleme nicht.
 
S

StarPaw

Gast
Hatte bis vor Kurzem ein ähnliches Prob(XP1700 auf KT133A).es war die MAUS! - am Usb-anschluss.Via
USB filterdriver ( http://www.viarena.com ) neu installiert
dann lief es auf einmal wieder......
ich war schon fast soweit,W2K endgültig abzuschreiben und endlich Linux draufzumachen :)
 
Thema:

W2K friert ein. Was kann das sein ?

W2K friert ein. Was kann das sein ? - Ähnliche Themen

  • w2k friert ab und an für sekunden ein...

    w2k friert ab und an für sekunden ein...: hallo, system: amd 1,3ghz, 512mb, asus a7v, raid0 2xsamsung 120gb, ... win: w2k pro, sp4 + rollup frische installation, anscheinend funktioniert...
  • W2k Client kann Domäne beitreten, aber ein XP Pro Client nicht

    W2k Client kann Domäne beitreten, aber ein XP Pro Client nicht: Hallo, ich muss ein Program auf einem Domänen-Client und auf einem Domänen-Server testen und benötige dafür eine Domänen-Basierte Client/Server...
  • Ein letztes Mal: Geschwindigkeitsvergleich W2K vs. XP

    Ein letztes Mal: Geschwindigkeitsvergleich W2K vs. XP: Ich habe hier ein Notebook mit PIII/800MHz und 384MB, welches ich für einen speziellen Zweck verwenden will. Dafür stehe ich vor der Frage...
  • Projekt: Modernste W2K-Hardware

    Projekt: Modernste W2K-Hardware: Moin, ich schreibe mal hier und nicht im Mainboard-Forum, da die Wahrscheinlichkeit, dort noch jemanden mit W2K-Affinität zu finden, ziemlich...
  • Ähnliche Themen
  • w2k friert ab und an für sekunden ein...

    w2k friert ab und an für sekunden ein...: hallo, system: amd 1,3ghz, 512mb, asus a7v, raid0 2xsamsung 120gb, ... win: w2k pro, sp4 + rollup frische installation, anscheinend funktioniert...
  • W2k Client kann Domäne beitreten, aber ein XP Pro Client nicht

    W2k Client kann Domäne beitreten, aber ein XP Pro Client nicht: Hallo, ich muss ein Program auf einem Domänen-Client und auf einem Domänen-Server testen und benötige dafür eine Domänen-Basierte Client/Server...
  • Ein letztes Mal: Geschwindigkeitsvergleich W2K vs. XP

    Ein letztes Mal: Geschwindigkeitsvergleich W2K vs. XP: Ich habe hier ein Notebook mit PIII/800MHz und 384MB, welches ich für einen speziellen Zweck verwenden will. Dafür stehe ich vor der Frage...
  • Projekt: Modernste W2K-Hardware

    Projekt: Modernste W2K-Hardware: Moin, ich schreibe mal hier und nicht im Mainboard-Forum, da die Wahrscheinlichkeit, dort noch jemanden mit W2K-Affinität zu finden, ziemlich...
  • Oben