W2008R2 Terminalserver - Startmenü für einen/mehrere Benutzer anpassen

Diskutiere W2008R2 Terminalserver - Startmenü für einen/mehrere Benutzer anpassen im Windows Server 2008 Forum im Bereich Server Systeme; Hallo zusammen, ich würde gerne bei einem Terminal-Server W2008R2 das Startmenü für einen oder mehrere Benutzer anpassen, also z.B. für den admin...
D

Doc Holiday

Threadstarter
Mitglied seit
14.08.2006
Beiträge
264
Hallo zusammen,
ich würde gerne bei einem Terminal-Server W2008R2 das Startmenü für einen oder mehrere Benutzer anpassen, also z.B. für den admin oder die Dom-Admin Gruppe, sodass der admin oder die Dom-Admins z.B. alle Programme sehen können, aber normale Benutzer nicht.

Es gibt ja den allusers Ordner, wo ich halt für alle Benutzer die Startmenü-Verknüpfungen sehe.., nur wenn ich da etwas lösche, sehe ich als admin natürlich auch nicht mehr die gelöschten Programme bzw. Verknüpfungen zu diesen. Auch im Profil des jeweiligen Benutzers/Admins, welcher zusätzliche Programme im Startmenü sehen soll, habe ich keine Möglichkeit gefunden, das so einzustellen.( also unter C:\Benutzer\user )

Hat jemand eine Idee?

Vielen Dank im Voraus.

Gruß
Doc
 
C

cobi

Mitglied seit
07.05.2007
Beiträge
62
Hi,

da solltest du mit Organisationseinheiten arbeiten. Terminal-Server verwendest du für gewöhnlich innerhalb einer Domänenstruktur - geht glaube ich ab 2008 gar nicht mehr ohne?!
2 OUs anlegen ( Admin / normale Benutzer), Gruppenrichtlinien anlegen (Admin / normale Benutzer) und dort entsprechende Einschränkungen für die Benutzerkonten setzen.

fertig.

Nun zu deiner eigentlichen Frage: All-Users würde ich abhaken (alles entfernen) und selektiv in die Benutzerkonten kopieren. Natürlich nur, wenn es sich um eine überschaubare Anzahl an Benutzern ist. :-)

LG
Cobi
 
D

Doc Holiday

Threadstarter
Mitglied seit
14.08.2006
Beiträge
264
Wenn ich 2 neue OU anlegen würde, könnte ich dann bspw. auch die Benutzer aus Abteilung A zusätzlich Abteilung TS zuordnen? Oder kann sich ein Benutzer immer nur genau in einer OU befinden?

Ja die Sache mit allusers und den individuellen Profilen ist auch nicht wirklich so gut.., da verliert man schnell mal den Überblick...
 
Thema:

W2008R2 Terminalserver - Startmenü für einen/mehrere Benutzer anpassen

W2008R2 Terminalserver - Startmenü für einen/mehrere Benutzer anpassen - Ähnliche Themen

  • OneDrive auf Terminalserver so betreiben, dass nichts lokal gespeichert wird

    OneDrive auf Terminalserver so betreiben, dass nichts lokal gespeichert wird: Guten Tag, wir stehen aktuell vor einer kleinen Problematik. Wir möchten folgendes Szenario umsetzen, finden dafür aber aktuell nicht den...
  • Terminalserver 2016 (Windows 10) - Verknüpfungen im Startmenü ohne Funktion!

    Terminalserver 2016 (Windows 10) - Verknüpfungen im Startmenü ohne Funktion!: Hallo, ich habe 07/17 ein Rechenzentrum inbetrieb genommen. Wir setzen auf Terminalserver 2016, immer up 2 date. Ebenfalls setzen wir auf einen...
  • Remotedesktop Verbindung zum TerminalServer skalieren

    Remotedesktop Verbindung zum TerminalServer skalieren: Hallo zusammen, ich baue eine RD-Verbindung zu einem Terminal Server von meines Surface Book auf. Dabei übernimmt er die komplette Auflösung...
  • Internet Explorer auf Terminalserver bei erstem Öffnen sehr langsam

    Internet Explorer auf Terminalserver bei erstem Öffnen sehr langsam: Hallo, wir bereitem einen Terminalserver auf Basis eines virtuellen MS Server 2012 R2. Darin wir auch der IE in Version 11 bereitgestellt...
  • E-Mail-Formatierung am Terminalserver setzt sich zurück

    E-Mail-Formatierung am Terminalserver setzt sich zurück: Hallo, NG, in Outlook - hier 2010 - kann man ja direkt auf die NormalEmail.dotm zugreifen um Einstellungen in der Standard-Formatvorlage zu...
  • Ähnliche Themen

    Oben