GELÖST W-LAN wird nicht erkannt

Diskutiere W-LAN wird nicht erkannt im Win7 - Netzwerk Forum im Bereich Windows 7 Forum; Schönen guten Abend, Mein PC (Win7) ist via Router DrayTek Vigor2710Vn mit dem Internet per Kabel verbunden. Dazu gab es auch ein drahtloses...
F

fortran

Threadstarter
Mitglied seit
10.07.2012
Beiträge
7
Schönen guten Abend,
Mein PC (Win7) ist via Router DrayTek Vigor2710Vn mit dem Internet per Kabel verbunden. Dazu gab es auch ein drahtloses Netzwerk über welches ich mit dem Laptop auf dem Internet unterwegs war.

Seit gestern Abend erkennt der Laptop das drahtlose Netzwerk nicht mehr. Sporadisch wurden gestern noch 1 - 2 mir fremde Netzwerke in der Taskleiste angezeigt. Heute zeigt das Popup der Taskleiste an es seien keine Verbindungen verfügbar. Im Netzwerk- Freigabecenter / WLAN-Verwaltung ist jedoch mein damals eingerichtetes WLAN angegeben.

Wie kann ich nun prüfen ob das drahtlose Netzwerk überhaupt noch vorhanden ist bzw. von Router erkannt od. berücksichtigt wird ?

Vielen Dank im voraus für Hilfe - Gruss fortran (absolute Amateurin in Sachen Network ! )
 
Keruskerfürst

Keruskerfürst

Mitglied seit
28.07.2005
Beiträge
3.061
Alter
49
Standort
Horgau
Was sagt die Systemsteuerung? Ist der Treiber korrekt installiert?
 
F

fortran

Threadstarter
Mitglied seit
10.07.2012
Beiträge
7
Danke für Deine Antwort. Ich habe bewusst keine Treiber installiert. Das W-LAN läuft ohne irgendwelche Veränderung meinerseits so seit ca. 2 Jahren. Kannst Du mir bitte helfen wie ich in der Systemsteuerung die korrekte Treiberinstallation verifizieren kann.
 
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.838
Standort
Niederbayern
Hört sich für mich eher nach einem Problem des Draytek-Routers an wenn der Laptop andere WLANs anzeigt. Können andere Geräte (z.B. Smartphone) per WLAN auf den Draytek zugreifen. Ansonsten würde ich den Router mal neu starten, vielleicht hat sich in dem was aufgehängt da kannst du am Laptop machen was du willst. Und wenn es der Router war, evtl. mal schauen ob es für den nicht ein Update gibt.
 
F

fortran

Threadstarter
Mitglied seit
10.07.2012
Beiträge
7
@ microsoft, gman24, HaraldL

Guten Abend,
Merci vielmals für Eure rasche Hilfe, ich hatte schon Alpträume letzte Nacht . . .

Wie ich, mit meinen bescheidenen Kenntnissen, das Problem beurteile, lag der Fehler beim Router. Das WLAN-Lichtchen am Router brannte nicht, der PC zeigte das WLAN nicht an und ich konnte auch mit meinem zweiten Laptop kein WLAN aufgreifen.

Daraufhin habe ich tabula rasa gemacht. Auf dem Laptop habe ich die Verbindung zum WLAN gelöscht. Mit der berüchtigten, abgebogenen Büroklammer und dem Handbuch habe ich den Rauter auf den Auslieferungsstatus zurück gesetzt. Im Anschluss habe ich ihn mit den alten Werten für SSID / PSK neu aufgesetzt. Den Laptop habe ich wieder mit dem nun vorhandenen WLAN verbunden, und siehe da - alles funktioniert wieder :)

Das einzig Beunruhigende ist - was war der Auslöser ?

Nochmals herzlichen Dank und einen schönen Sonntag - Gruss fortran
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Mitglied seit
21.04.2006
Beiträge
8.367
Hast Du die neueste Firmware auf dem Router?
Vor einiger Zeit gab es Sicherheitslücken in den meisten Routern.

heise 5.11.2014
Draytek

Draytek setzt in den Routern der Vigor-Serie SSLv3 für HTTPS-Verbindungen ein. Alle Vigor-Modelle nutzen die HTTPS-Technik und dabei auch SSLv3, einschließlich der Serien 2830, 2920, 2110, 2710, 2850, 2760, 2860, 2912, 3200, 2925, AP 800, AP 900, AP 700, Smart VPN Client und ACS SI. Die Umstellung auf TLS1.0 soll etwa einen Monat dauern, TLS 1.2 werde später implementiert, erklärte ein Sprecher auf Nachfrage. Beta-Versionen der Firmwares werden einzeln veröffentlicht und Kunden können sie von Drayteks üblichen Webseiten laden, www.draytek.com oder www.draytek.de.
 
gman24

gman24

Mitglied seit
13.07.2006
Beiträge
1.860
Daraufhin habe ich tabula rasa gemacht.
da hast du aber ziemlich weit ausgeholt ...

meistens genügt es, das gerät kurz stromlos zu machen und dann neustart. das haben einige router, bei manchen passiert das sogar öfter. da laufen intern irgendwelche stacks voll oder sie kommen aus der spur, weil irgend jemand von aussen absichtlich versucht zu stören (syn-flood etc.). wenn da die firmware nicht hundertprozenntig abgedichtet ist, kommt das eben gelegentlich vor.

deswegen firmware immer aktuell haslten ...
 
F

fortran

Threadstarter
Mitglied seit
10.07.2012
Beiträge
7
@automatthias
Besten Dank für Deinen Hinweis. Seit Installation des Routers habe ich nie die Firmware gewechselt. Ich werde mich morgen mit DrayTek in Verbindung setzen welche Firmware ich laden muss. Ist hier nicht immer so klar wg. der Mehrsprachigkeit.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.964
Standort
Thüringen
Gibts da keine Funktion in der Oberfläche des Routers zum updaten?Würde mich wundern....:knall
 
F

fortran

Threadstarter
Mitglied seit
10.07.2012
Beiträge
7
@gman24
Danke für den Hinweis zur Firmware. Als ersten Versuch das Problem anzugehen habe ich den Router sicher fünfmal vom Strom genommen, leider hat es nichts genützt.

Da ich total unwissend in Bezug auf Netzwerke bin, habe ich es eben auf die Art, welche mir am einfachsten erschien, probiert. Es hat ja funktioniert, und das ist doch die Hauptsache :)
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Mitglied seit
21.04.2006
Beiträge
8.367
@automatthias
Besten Dank für Deinen Hinweis. Seit Installation des Routers habe ich nie die Firmware gewechselt. Ich werde mich morgen mit DrayTek in Verbindung setzen welche Firmware ich laden muss. Ist hier nicht immer so klar wg. der Mehrsprachigkeit.
Hier ist doch alles in deutsch.
Man muss halt nur aufpassen wegen der Unterschiede Deutschland / Österreich --> Hinweise beachten.
Allerdings scheint diese Firmwareversion vom 21.7.2014 zu sein, also nicht nach dem SSL-Problem aktualisiert.
 
F

fortran

Threadstarter
Mitglied seit
10.07.2012
Beiträge
7
Neben der Mehrsprachigkeit können in der Schweiz je nach Landesteil teilweise auch die Versionen der Betriebs-SW unterschiedlich sein. Deshalb wollte ich mit Serien-# etc. der HW an den Support von DrayTek gelangen.

Was würdest Du mir in Anbetracht der Firmwareversion vom 21.7.2014 anraten ? Macht ein Update unter diesen Umständen eigentlich Sinn ?
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.964
Standort
Thüringen
Firmware Updates machen bei Routern grundsätzlich Sinn...:sing
 
F

fortran

Threadstarter
Mitglied seit
10.07.2012
Beiträge
7
@Alfiator
Besten Dank für Deine Hilfe. Ich werde also den Firmware Update ausführen. Bescheid habe ich auch schon von DrayTek welche Version für mich zutreffend ist. Die Funktion in der Oberfläche des Routers zum updaten habe ich inzwischen auch entdeckt.

MfG fortran
 
Thema:

W-LAN wird nicht erkannt

Sucheingaben

Win Vista _ Netwerk wird nicht erkennt

W-LAN wird nicht erkannt - Ähnliche Themen

  • Internet between Laptop and PC via Lan. Laptop has WLAN connection

    Internet between Laptop and PC via Lan. Laptop has WLAN connection: so the topic actually says everything, i would like to have internet on my pc via lan.
  • Vorteil von offiziellen Microsoft USB-C/HDMI Adaptern ggü. Alternativprodukte, wo es zuzüglich noch LAN, 3,5mm, VGA etc. gibt

    Vorteil von offiziellen Microsoft USB-C/HDMI Adaptern ggü. Alternativprodukte, wo es zuzüglich noch LAN, 3,5mm, VGA etc. gibt: Hallo zusammen, ich habe mir das Surface Pro 7 bestellt und bräuchte noch einen Adapter für HDMI, um es an ein Monitor zu schließen. Da gibt es...
  • WLAN funktioniert nicht mehr (II). Probleme mit Realtek RTL 8821au wireless LAN 802.11ac USB 2.0 Network Adapter

    WLAN funktioniert nicht mehr (II). Probleme mit Realtek RTL 8821au wireless LAN 802.11ac USB 2.0 Network Adapter: Hallo zusammen, nachdem mein PC durch hiesige Hilfestellung wieder ins I-Net gelangte und ich den ganzen Tag online war, brach plötzlich die...
  • Virtueller Netzwerkadapter, Lan-Verbindung*2 (Virtual Wifi)

    Virtueller Netzwerkadapter, Lan-Verbindung*2 (Virtual Wifi): Hallo liebe Experten, nach langem herumexperimentieren und hin und her und stundenlanger Recherche habe ich mich jetzt entschlossen mal selbst...
  • WWAN und LAN-Verbindung gleichzeitig

    WWAN und LAN-Verbindung gleichzeitig: Hallo, ist es bei Windows 10 Build 1903 möglich die Netzwerkverbindungen so zu konfigurieren dass bei aktiver Mobile-Broadbandverbindung (WWAN)...
  • Ähnliche Themen

    Oben