VPN, IPsec, NAT und FLI!

Diskutiere VPN, IPsec, NAT und FLI! im Linux Forum im Bereich Weitere Betriebssysteme; Hallo Leute, ich habe, auch ab und zu mal eine richtige fachliche Frage. Also folgendes: Gibt es von FLI eine Version die in der Lage ist NAT...
S

Skinner[LoS]

Threadstarter
Dabei seit
11.10.2002
Beiträge
180
Hallo Leute,
ich habe, auch ab und zu mal eine richtige fachliche Frage.

Also folgendes: Gibt es von FLI eine Version die in der Lage ist NAT, IPsec, VPN und noch dazu so hart ist das man sie nicht knacken kann, sprich Firewall.

Weil bei uns in der Firma soll mal alles auf VPN laufen und im Mom bleibt das VPN an unserem Linux Router hängen. Auf dem Router läuft ne SuSE 7.1. Da ich in Linux nicht so fit bin dachte ich mir ich wende mich mal an euch.

Achso, sagt euch IP-change und IP-table was? Wie ich das bis jetzt mitbekommen habe wendet unsere Firwall ein Regel auf die beiden Sachen an und wir glauben das es deswegen nicht funzt.

Habt ihr Tipps?
 
stpe

stpe

Dabei seit
14.11.2001
Beiträge
2.729
kenne mich mit den mini-distri's nicht so aus (aber ich weiss, dass sich unter fli4l vpn's und firewalls aufsetzen lassen. aber euer suse-rechner kann das alles auf jeden fall. hier ist es ratsam nach zum thema gehoerigen howtos zu suchen (etwa vpn oder iptables). gucke mal nach entsprechenden links und poste sie hier.

mit
IP-change und IP-table
meinst Du ipchains und iptables. dies ist jeweils eine firewall-software. dabei ist iptables (seit kernel 2.4) der nachfolger von ipchains. der groesste unterschied zwischen den beiden versionen ist die behandlung der sog. chains. die benutzung bzw. regelerstellung fuer die firewallpakete hier zu erklaeren, wuerde den rahmen sprengen, ich verweise hierzu auch wieder auf das entsprechende howto (ja, ja, link folgt). ich wuerde auch empfehlen, dass Du Dich mit den howtos intensiv auseinandersetzt, da eine kleine sicherheitsluecke grosse folgen fuer Dein netzwerk haben kann.

und wir glauben das es deswegen nicht funzt
klar kann ein nicht funktionierendes vpn auf falsch konfigurierte firewallregeln zurueckzufuehren sein. auch hier hilft das howto sicher weiter.
 
stpe

stpe

Dabei seit
14.11.2001
Beiträge
2.729
ok - hier der link zum wirklich sehr guten firewall-howto von rusty russell. ist wirklich sehr lesenswert und fuehrt schnell zu lauffaehigen firewall-konfigurationen.

hier das zugehoerige nat-howto (Network Adress Translation) - auch von rusty.

und hier findest Du ein vpn-howto.
 
S

Skinner[LoS]

Threadstarter
Dabei seit
11.10.2002
Beiträge
180
Hallo stpe!

Thanks für die guten links. Ich denke damit mir schon sehr gut geholfen. :blush

Es ist halt traurig das wir es als angehende Fachinf´s nicht beigracht bekommen. :angry:
 
stpe

stpe

Dabei seit
14.11.2001
Beiträge
2.729
@skinner: starker avatar - wo hast Du den denn weg? :cool
 
S

Skinner[LoS]

Threadstarter
Dabei seit
11.10.2002
Beiträge
180
Iss hier in ein Standartavantar!
 
Thema:

VPN, IPsec, NAT und FLI!

VPN, IPsec, NAT und FLI! - Ähnliche Themen

VPN Verbindung schlägt fehl: Moin zusammen, ich hab da nen etwas kurioses Problem, bei dem vielleicht einer von euch einen Rat oder Lösungsweg kennt. Ich habe in der Firma...
Server 2008 VPN Verbindung steht, kann aber nichts anpingen.: Hallo Zusammen Mein Problem ist, dass ich eine VPN (pptp) Verbindung Problemlos herstellen kann, aber nichts im Netzwerk erreiche. Kein Ping...
IPSec Tunnel unter W2k Server: Hallo @ll, habe ein kleines Problem mit Cisco VPN und W2k Server. Der Server arbeitet auch als Router unseres kleinen Büronetzwerkes via DSL ins...
WLAN-Gefahren & Lösungen - Ratgeber: Sicherheitslücke Wireless LAN?: Wer im Unternehmen Funknetze betreibt oder mobile Clients verwaltet, die per WLAN kommunizieren, muss bei der Sicherheitsadministration alle...
VPN über I-Net und durch diverse Router: Hallo ihr Netzwerk-Freaks, mal wieder muss ich vor den Tücken der Technik kapitulieren. Seitdem ich zu den Freifunkern gehöre, habe ich das...
Oben