VPN eingerichtet - Nun immer nerviges Fenster bei Verbindungsabbruch

Diskutiere VPN eingerichtet - Nun immer nerviges Fenster bei Verbindungsabbruch im Win8 - Netzwerk Forum im Bereich Windows 8 Forum; Moin moin, seit einiger Zeit habe ich eine VPN ins Uni Netzwerk eingerichtet. Brauch ich selten, aber ab und an eben doch mal. Nun ist es so...
G

Gast

Gast
Moin moin,

seit einiger Zeit habe ich eine VPN ins Uni Netzwerk eingerichtet. Brauch ich selten, aber ab und an eben doch mal.

Nun ist es so, dass immer, wenn die WLAN Verbindung abbricht - sei es, weil der Laptop nun woanders ist, oder nach dem wieder Hochfahren aus dem Ruhemodus, Firefox und Thunderbird erkennen, dass gerade keine Verbindung ins Internet besteht und mir sofort die VPN Verbindung anbieten. Ist natürlich witzlos, ohne WLAN läuft das auch nicht. In der Zeit, wo dieses Fenster offen ist, verbindet er sich aber auch nicht ins WLAN. Heißt also: Mehrmals täglich klick ich diese Fenster weg.

So sieht das ganze aus:


Wie bekomm ich es hin, dass sich das Teil nicht mehr automatisch öffnet? Ich bin groß genug, selbst zu entscheiden, wann ich die VPN Verbindung brauch oO

Danke!
 
W

Win8Nerd

Mitglied seit
27.02.2013
Beiträge
1.774
entferne das Programm aus dem Autostart und platziere ein Verknüpfung auf dem Desktop zum starten
 
G

Gast

Gast
Welches Programm meinst du?

Falls es Firefox und Thunderbird sind: Die liegen nicht im Autostart. Das Problem liegt ja auch vor allem bei Wieder-Anschalten aus dem Ruhemodus, und da laufen FF und TB natürlich schon.

Danke!
 
I

imported_dau0815

Mitglied seit
08.01.2013
Beiträge
1.128
Ich denke, das Problem liegt woanders.
Du hast geschrieben, dass das kommt, wenn die Verbindung abbrach oder beim Erwachen aus dem Ruhemodus.
In beiden Fällen ist das völlig normal, da der PC ja versucht den Status Quo wieder herzustellen. Wenn Du die VPN-Verbindung trennst, dann sollte das auch nicht mehr kommen.
Außer, in den Internetoptionen ist eingestellt, dass diese Verbindung automatisch hergestellt werden soll. Dies müsstest Du dann ändern in "Keine Verbindung herstellen".
 
G

Gast

Gast
In beiden Fällen ist das völlig normal, da der PC ja versucht den Status Quo wieder herzustellen. Wenn Du die VPN-Verbindung trennst, dann sollte das auch nicht mehr kommen.
Außer, in den Internetoptionen ist eingestellt, dass diese Verbindung automatisch hergestellt werden soll. Dies müsstest Du dann ändern in "Keine Verbindung herstellen".
Ah ok, dann habe ich das missverständlich ausgedrückt:

Die Meldung kommt auch dann, wenn ich vorher die VPN Verbindung gar nicht aktiviert hatte. Und das ist ja meistens der Fall. Ich brauch sie wirklich selten, aber Lust, sie jedes mal neu einzurichten, hab ich auch nicht.

Werde ich da vllt trotzdem in den Internetptionen fündig? Wollte nun mal schauen nach der Option "Keine Verbindung herstellen", hab diese dort aber nicht gefunden!
 
Thema:

VPN eingerichtet - Nun immer nerviges Fenster bei Verbindungsabbruch

VPN eingerichtet - Nun immer nerviges Fenster bei Verbindungsabbruch - Ähnliche Themen

  • VPN eingerichtet - Nun immer nerviges Fenster bei Verbindungsabbruch

    VPN eingerichtet - Nun immer nerviges Fenster bei Verbindungsabbruch: Moin moin, seit einiger Zeit habe ich eine VPN ins Uni Netzwerk eingerichtet. Brauch ich selten, aber ab und an eben doch mal. Nun ist es so...
  • IPSec VPN mit Hyper-V

    IPSec VPN mit Hyper-V: Hallo zusammen, ich habe auf meiner Windows 10 WSL und Hyper-V am Laufen. Jetzt möchte ich einen VPN Client auf dem Host ans Laufen bekommen...
  • VPN Client

    VPN Client: Hallo, um bei einer Software die License freizuschalten benötige ich die IP-Adresse der Uni. Dazu habe ich das VPN-Programm (Cisco) der Uni...
  • VPN Verbindung nicht möglich

    VPN Verbindung nicht möglich: Hallo, mein Name ist Helmut, ich kann keine VPN Verbindung herstellen! Meldung: Die Verbindung wurde vom Remotecomputer beendet bevor sie...
  • Ähnliche Themen
  • VPN eingerichtet - Nun immer nerviges Fenster bei Verbindungsabbruch

    VPN eingerichtet - Nun immer nerviges Fenster bei Verbindungsabbruch: Moin moin, seit einiger Zeit habe ich eine VPN ins Uni Netzwerk eingerichtet. Brauch ich selten, aber ab und an eben doch mal. Nun ist es so...
  • IPSec VPN mit Hyper-V

    IPSec VPN mit Hyper-V: Hallo zusammen, ich habe auf meiner Windows 10 WSL und Hyper-V am Laufen. Jetzt möchte ich einen VPN Client auf dem Host ans Laufen bekommen...
  • VPN Client

    VPN Client: Hallo, um bei einer Software die License freizuschalten benötige ich die IP-Adresse der Uni. Dazu habe ich das VPN-Programm (Cisco) der Uni...
  • VPN Verbindung nicht möglich

    VPN Verbindung nicht möglich: Hallo, mein Name ist Helmut, ich kann keine VPN Verbindung herstellen! Meldung: Die Verbindung wurde vom Remotecomputer beendet bevor sie...
  • Oben