Vorsicht: Trojaner statt Windows-Vista-Crack

Diskutiere Vorsicht: Trojaner statt Windows-Vista-Crack im IT-News Forum im Bereich IT-News; Über Tauchbörsen verbreitet sich im Internet eine Malware, die vorgibt Windows Vista freizuschalten. Stattdessen wird der Rechner aber mit einem...
#1
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Threadstarter
Team
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.629
Alter
38
Ort
In Windows Nr. 10


Über Tauchbörsen verbreitet sich im Internet eine Malware, die vorgibt Windows Vista freizuschalten. Stattdessen wird der Rechner aber mit einem trojanischen Pferd infiziert.

Im Internet und in Tauschbörsen kursiert ein Schädling, der den Anwendern vorgaukelt, alle Versionen von Windows Vista für die illegale Nutzung des Betriebssystems freischalten zu können. In Wirklichkeit installiert der unter dem Namen „Windows Vista All Versions Activation 21.11.06“ kursierende Download aber ein unter dem Namen „Trojan-PSW.Win32.LdPinch.aze“ bekanntes trojanischen Pferd auf dem Rechner.

In Tauschbörsen kursieren bereits seit der Fertigstellung von Windows Vista Versionen des XP-Nachfolgers. Microsoft hatte erst kürzlich davor gewarnt, irgendwelche Cracks aus dem Internet herunterzuladen, die vorgeben, Windows Vista freizuschalten, weil es sich in der Regel um Malware handeln dürfte. Nicht nur die Macher von „Windows Vista All Versions Activation 21.11.06“ dürften den Umstand ausnutzen, dass viele Anwender über das Internet nach eine Methode fahnden, um illegal Windows Vista installieren und nutzen zu können.

Quelle:IDG Magazine Verlag GmbH/PC-WELT Online
 
#2
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Über Tauchbörsen verbreitet sich im Internet eine Malware, die vorgibt Windows Vista freizuschalten. Stattdessen wird der Rechner aber mit einem trojanischen Pferd infiziert.
Leider gibts zu viele Dummköpfe die sich das aus ner Tauschbörse saugen ohne vorher nachzudenken.Hab kein Mitleid mir denen.
 
#4
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Genau SuperTux
Das betrifft ja auch nicht nur hier die Vista Geschichte,bei anderen Programmen ist es nicht anders,aber die Leute wollens nicht kapieren.
 
#5
E

emmert

Dabei seit
28.11.2006
Beiträge
3.007
Na ja! Will derartiges Illegales nicht gut heissen, aber das eine rechtfertigt nicht das andere :nono .........
 
#8
vespa

vespa

Dabei seit
03.03.2006
Beiträge
762
Alter
64
Ort
Berlin
kann keins von beiden gutheißen, ist beides illegal. oder wollt ihr den teufel mit dem belzebuben vertreiben?

vespa
 
#9
S

SuperTux

Gast
Gut ist beides nicht, wir meinen ja nur, dass sie selber schuld sind, wenn sie nach so etwas suchen.
 
#10
E

emmert

Dabei seit
28.11.2006
Beiträge
3.007
Dann sind wir einer Meinung. Klar, wer sich ein solches Programm runterlädt, braucht sich später nicht zu wundern, wenn es voller Spyware oder Trojanern oder Viren oder ähnliches ist.


........Wer Wind säht,
wird Sturm ernten .......

könnte man in diesem Zusammenhang fast schon sagen.
 
#11
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Genauso ist es @emmert
Deshalb sollte man sich auf sowas auch nicht einlassen,bringt meist nur Ärger.
 
#12
S

seppjo

Gast
@all,

schon mal darüber nachgedacht wer Interesse haben könnte solch einen Trojaner zu schreiben? Waren das Eurer Meinung nach irgendewelche Freaks die das Ding aus Neugierde gemacht haben, oder steht da eher ein komerzielles Interesse dahinter? z.B. um die Vista Fans vor den bösen Krackern einzuschüchtern? (& beschützen;))

Wenn jemand (wer?) solche ein Programm zum Download anbietet, wird es auch irgendeiner installieren.

Oder es ist sogar eine Hoax Meldung.
http://de.wikipedia.org/wiki/Hoax
 
#13
jerrymaus

jerrymaus

Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
3.403
Ort
Irgendwo im "Grünem Herzen" Deutschlands
:cheesy Wir allen lehnen solche "Downloads" ab, warum berichtet WB dann eigentlich darüber!? Viele werden erst durch solche Berichte auf die illegalen Möglichkeiten aufmerksam gemacht! Ich bin dafür solche Meldungen nicht auf WB zu bringen!

gruß

jerrymaus:sing
 
#14
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Viele werden erst durch solche Berichte auf die illegalen Möglichkeiten aufmerksam gemacht!
Vor allem viele Internetneulinge,die mit sowas noch keine Erfahrungen haben,fallen oft auf sowas hinein.
 
#15
E

emmert

Dabei seit
28.11.2006
Beiträge
3.007
Die Meinung von Jerrymaus und Fireblade kann ich nicht ganz teilen. Man kann doch nicht jeden vor sich selbst schützen. Andernfalls legt das auch die Argumentation nahe, nicht über Diebstähle zu berichten, da andere darauf aufmerksam gemacht werden könnten, daß man stehlen kann. Deshalb finde ich es mehr als in Ordnung, daß winboard auch über derartigen berichtet.

grüße emmert:sing
 
#17
P

Paule

Dabei seit
18.10.2005
Beiträge
518
:cheesy Wir allen lehnen solche "Downloads" ab, warum berichtet WB dann eigentlich darüber!? Viele werden erst durch solche Berichte auf die illegalen Möglichkeiten aufmerksam gemacht! Ich bin dafür solche Meldungen nicht auf WB zu bringen!

gruß

jerrymaus:sing
Ne dem würde ich mich nicht anschließen...wenn in den Medien nicht mehr über Trunkenheit am Steuer berichtet werden würde gäbe es auch nicht weniger Unfälle
 
#18
E

emmert

Dabei seit
28.11.2006
Beiträge
3.007
Kurze Frage and "the doctor": wie kommt man denn auf die 5 Jahre Knast, wenn man denn meint, ein solches OS zu benutzen?:confused
Ohne dass ich eine derartige Nutzung für rechtens halte usw. selbstreden :aah .

Diese Icons sind echt super!!!!!!!!
 
#19
the doctor

the doctor

Dabei seit
09.06.2006
Beiträge
4.921
Alter
28
Ort
Harpstedt
Kurze Frage and "the doctor": wie kommt man denn auf die 5 Jahre Knast, wenn man denn meint, ein solches OS zu benutzen?:confused
Ohne dass ich eine derartige Nutzung für rechtens halte usw. selbstreden :aah .

Diese Icons sind echt super!!!!!!!!
raubkopiere werden doch mit bis zu 5 Jahren Freiheitsstrafe bestraft
 
Thema:

Vorsicht: Trojaner statt Windows-Vista-Crack

Vorsicht: Trojaner statt Windows-Vista-Crack - Ähnliche Themen

  • Vorsicht vor dem Zurücksetzen von Phones mit nicht mehr unterstützten Windows Versionen

    Vorsicht vor dem Zurücksetzen von Phones mit nicht mehr unterstützten Windows Versionen: Aktuell werden noch Windows Phones mit dem Betriebssystem Windows 10 Mobile in der Version 1709 offiziell von Microsoft unterstützt. Alle älteren...
  • Vorsicht vor der Tel. 03056795993 !!!

    Vorsicht vor der Tel. 03056795993 !!!: Hallo, wertes Forum, während dem Surfen mit meinem Rechner, erschien plötzlich anhängendes Bild. Beenden konnte man es nicht, es half nur den...
  • VORSICHT vor einem Windows-7-RC-Fake mit Trojaner!

    VORSICHT vor einem Windows-7-RC-Fake mit Trojaner!: Habe gerade im Internet etwas gelesen, das ich hier versuche, kurz mit meinen eigenen Worten wiederzugeben... Vom aktuellen Release Candidate...
  • Vorsicht: Trojaner tarnt sich als Vertrag

    Vorsicht: Trojaner tarnt sich als Vertrag: Sicherheitsexperten zufolge ist derzeit eine Massenmail im Umlauf, die auf eine vermeintliche Vertragsänderung im Anhang verweist - dort lauert...
  • Vorsicht vor Skype Trojaner (Info)

    Vorsicht vor Skype Trojaner (Info): Skype warnt in seinem Blog vor einem Trojaner, der sich als ein Sicherheits-Plugin namens Skype Defender ausgibt. Habe ich gerade bei Chip...
  • Ähnliche Themen

    Oben