vor jedem Video-stream cache leeren!?

Diskutiere vor jedem Video-stream cache leeren!? im Internet Forum Forum im Bereich Software Forum; Hallo Leute, wenn ich mir über den Streamtransport ein 2 Video aus der Mediathek runter laden möchte, muß ich vorher den cache...
L

lomni

Threadstarter
Mitglied seit
16.05.2011
Beiträge
52
Hallo Leute,

wenn ich mir über den Streamtransport ein 2 Video aus der Mediathek runter laden möchte, muß ich vorher den cache (temp.Internetdateien) löschen, sonst startet das Video nicht, nur ein schwarzer Bildschirm.

wie kann ich das lösen, d.h. einstellen, daß er nach jedem Video den Cache von alleine leert? :confused

danke
lomni
 
S

smiffle

Mitglied seit
10.08.2008
Beiträge
494
Beim IE oder Firefox kann man den Browser so einstellen, dass beim Beenden jeweils der Cache bzw. Browserverlauf gelöscht wird. Streamtransport speichert den Verlauf und die Daten im gleichen Ordner wie der IE, beim Schließen wird aber dieser Ordner nicht geleert.

Ich würde mit ClearProg eine Verknüpfung etwa für den Desktop erstellen lassen, die dann mit einem Klick den Browserverlauf des IE löscht (Programm starten, per Häkchen die Bereiche auswählen, die gelöscht werden sollen, dann unter Extras eine Autoverknüpfung erstellen).
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.221
Standort
FCNiederbayern
Dann hast du aber das Problem das du dich in jedem Board oder sonstigem wieder neu anmelden mußt weil die gespeicherten Kennwörter und und und auch weg sind.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.951
Standort
Thüringen
Ich denke das wird eher nicht der Fall sein,weil es nur um temporäre Dateien geht und nicht z.B. um Session-Cookies oder irgend welche Formulardaten...
 
L

lomni

Threadstarter
Mitglied seit
16.05.2011
Beiträge
52
@Smiffle
genauso habe ich das jetzt gemacht und es funktioniert

@Andreas, da hat der Alfiator recht, es werden nur die Temp.Dateien geöscht, die Passwörter usw. bleiben erhalten. Ich habe es vorher ausprobiert.

ABER
ist das die engültige und beste Lösung? d.h. nach jedem Video auf den ClearProg klicken?
ich habe mir halt vorgestellt, daß man da irgendwo was einträgt: z.B bei diesem Programm xy immer Temp. löschen, geht so was denn nicht? :blink

danke, lomni
 
S

smiffle

Mitglied seit
10.08.2008
Beiträge
494
Es wäre möglich die Verknüpfung zu Clearprog in den Autostart zu legen, damit nach jedem Anmelden in Windows die temporären Dateien gelöscht werden.

Man könnte auch die Temporärdateien immer dann löschen, bevor Streamtransport gestartet wird (indem zunächst der Clear-Befehl ausgelöst wird und dann erst Streamtransport gestartet wird).

Das hilft aber nur bedingt. Denn wenn du bei Windows angemeldet bist und Streamtransport gestartet wurde, lädst du ein Video, und bevor das nächste Video geladen wird, müssen die Temporärdateien gelöscht werden. Wie soll nun automatisch erkannt werden, dass du ein neues Video lädst? Dazu könnte man im Programm Streamtransport eine Funktion einbauen, diese gibt es aber nicht, und da kein Quellcode vom Programm zur Verfügung steht, könnte man natürlich sein eigenes Programm entwickeln.

Natürlich könnte man sich darüber behelfen, dass die Temporärdateien unabhängig von Streamtransport zyklisch etwa alle x-Sekunden gelöscht werden. Dafür lohnt es m.E. den Aufwand i.d.R. nicht, ist ja nur ein Klick, der nötig ist.
 
L

lomni

Threadstarter
Mitglied seit
16.05.2011
Beiträge
52
smiffle danke,

ich verstehe nur eines nicht: wieso kann ich auf youtube zig Videos nacheinander anschauen ohne den cache zu leeren und beim Streamtransport muß ich jedes mal über Win den Cache eben leeren?

kurz überlegt.....hmmm, liegt es daran, daß youtube die Dateien wo anders ablegt?

würde gerne ein bißchen was verstehen :knall

lomni
 
S

smiffle

Mitglied seit
10.08.2008
Beiträge
494
Das Problem ist, dass viele Mediatheken die Videos als Stream bewusst so anbieten, dass sie regelmäßig über den Browser angesehen werden können, aber nicht auf einfachem Weg gespeichert werden können.

Regelmäßig wird dass Real-Time Messaging Protocol (RTMP) genutzt, welches ein Herunterladen verhindert.

Hier kommen Programme wie Streamtransport ins Spiel, die diese Streams mitschneiden und dies i.d.R. in Echtzeit durchführen (also 45 min Video in 45 min).

Auf Youtube wird das Video anders angeboten, so dass es recht einfach ist, die Videodatei direkt herunterzuladen; Programme wie Downloadhelper können das Video speichern.

Die Mediatheken der Fernsehsender liefern sich mit den Anbietern von Programmen, die Videostreams speichern können, regelmäßig ein Hase- und Igelrennen, in dem sie ihre Seiten abändern und gewisse Regeln, nach denen sie ihre Seiten aufbauen, kurzfristig abändern. Die Programmierer versuchen dann zu reagieren, was bei der Vielzahl der Mediatheken ein riesiger Aufwand ist (wobei Senderfamilien oft einen ähnlichen Aufbau wählen).

Das besondere an Streamtransport ist, dass es sehr flexibel mit den meisten Seiten umgehen kann, ohne dass nach Änderungen durch die Anbieter eine neue Version des Programms benötigt wird.

Warum bei Streamtransport bei einigen Seiten die temporären Dateien gelöscht werden müssen, kann ich im Detail nicht erklären, es könnte an Schutzmechanismen der Anbieter liegen.

Aber so lange es funktioniert muss man nicht unbedingt wissen, wie es funktioniert ... ;)
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.221
Standort
FCNiederbayern
@Alfiator, bist du dir da auch zu 100% sicher, schau mal in deinen temporären Internet File Ordner, da sind cookies und und und drinnen.
Ich hatte mal das gleiche Problem weil ich sehr oft vom SatReceiver zum Notebook streame, und da ist es in etwa das gleiche. Mir ist aber damals unter XP auch aufgefallen das man nicht so einfach dort auch alles gelöscht bekommt. Auch wenn man als jeweiliger User den Ordner manuell löscht bleibt da noch was erhalten, ich glaube da muß man dann als Admin ran. Ist aber schon sehr lange her als ich der Sache mal etwas genau gefolgt bin.
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
49
Standort
Hamburg
@Alfiator, bist du dir da auch zu 100% sicher, schau mal in deinen temporären Internet File Ordner, da sind cookies und und und drinnen.
Ich hatte mal das gleiche Problem weil ich sehr oft vom SatReceiver zum Notebook streame, und da ist es in etwa das gleiche. Mir ist aber damals unter XP auch aufgefallen das man nicht so einfach dort auch alles gelöscht bekommt. Auch wenn man als jeweiliger User den Ordner manuell löscht bleibt da noch was erhalten, ich glaube da muß man dann als Admin ran. Ist aber schon sehr lange her als ich der Sache mal etwas genau gefolgt bin.
nach dem löschen des chaches sind die gespoeicherten passwörter NICHT weg (zumindest nicht beim FF). die werden im profil abgelegt. man muss sich nur wieder an der homepage einloggen, da das "eingeloggt bleiben" nicht mehr besteht durch das löschen des caches.. aber entfernt werden die daten nicht, AUßER du gibst das entsprechend vor. aber in den temporären internetfiles werden diese daten nicht gespeichert.

beim IE sollte es ähnlich sein, da die temporären dateien nur kopien der webseiten, bilder oder videos sind, damit man die schneller aufrufen kann. nach dem löschen des caches dauerts eben nur etwas länger. wenn bei dir aber auch die passwörter weg waren, hast wohl auch die persönlichen daten mit gelöscht..
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.221
Standort
FCNiederbayern
Die Passwörter werden ja mit den Cookies gespeichert oder, und die liegen dort auch.
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
49
Standort
Hamburg
das ist ne gute frage.. ich hab beim ff die mal gelöscht aber meine passwörter waren noch vorhanden..
 
L

lomni

Threadstarter
Mitglied seit
16.05.2011
Beiträge
52
hi smiffle, danke für deine Erklärung, ich habe sogar ein bißchen was verstanden

Warum bei Streamtransport bei einigen Seiten die temporären Dateien gelöscht werden müssen, kann ich im Detail nicht erklären, es könnte an Schutzmechanismen der Anbieter liegen.
gilt das eigentlich nur für den Stremtransport oder für alle streaming Programme, weißt du das vielleicht?

Aber so lange es funktioniert muss man nicht unbedingt wissen, wie es funktioniert ... ;)
ja, das Land der Unwissenden hat schon was. Es ist unglaublich, ich höre nur RTMP und falle ins Koma :D

ach ja, ich benutze den FF und nicht den IE
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.221
Standort
FCNiederbayern
das ist ne gute frage.. ich hab beim ff die mal gelöscht aber meine passwörter waren noch vorhanden..
Ich bin mir da aber ziemlich sicher das es bei mir der Fall war. Hatte schon des öfteren mal die Cookies bzw. den temp Ordner löschen müssen weil ein Board wo ich täglich bin mein Passwort immer vergisst. Danach geht wieder alles, scheint als würde dieses Board die Cookies nicht auffrischen.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.951
Standort
Thüringen
..weil ein Board wo ich täglich bin mein Passwort immer vergisst. Danach geht wieder alles, scheint als würde dieses Board die Cookies nicht auffrischen.
Hast Du dort die Option "angemeldet bleiben" mal ausprobiert?Ich lasse meine Cookies auch löschen nach dem Beenden vom FF und bin beim Neustart trotz dem hier noch eingeloogt...
 
S

smiffle

Mitglied seit
10.08.2008
Beiträge
494
gilt das eigentlich nur für den Stremtransport oder für alle streaming Programme, weißt du das vielleicht?
Könnte sein, dass dies bei anderen Programmen nicht gilt, da ich aber keine anderen Programme nutze ... :nixweis

@Alfiator, AndreasBloechl, imaetz70:
:offtopic da lomni den IE überhaupt nicht nutzt!
 
L

lomni

Threadstarter
Mitglied seit
16.05.2011
Beiträge
52
Könnte sein, dass dies bei anderen Programmen nicht gilt, da ich aber keine anderen Programme nutze ... :nixweis
@smiffle (und alle anderen) danke für deine Unterstützung, werde vielleicht mal selber ein anderes Streaming Programm ausprobieren obwohl der Streamtransport echt super ist.

@Alfiator, AndreasBloechl, imaetz70:
:offtopic da lomni den IE überhaupt nicht nutzt!
yep, und ich verstehe nicht wozu die Posts, die Frage mit den Paßwörtern war doch schon beantwortet?


also, bis zum nächsten.....;)
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.221
Standort
FCNiederbayern
Ganz kurz noch Alfiator, ja ich setze diese Option immer und ja beim IE wird das glaube ich mit den Cookies gespeichert. Aber egal.
 
M

meyy

Mitglied seit
27.11.2012
Beiträge
6
Was ich mir vorstellen könnte, ich dass es eventuell auch mit Deiner Firewall zusammenhängt. Was hast Du denn für einen Schutz, schreib das doch mal bitte zurück, eventuell könnte man die Sicherheitseinstellungen verändern.
 
Thema:

vor jedem Video-stream cache leeren!?

Sucheingaben

Mediathek cache leeren

vor jedem Video-stream cache leeren!? - Ähnliche Themen

  • Movie Maker- Video teilen

    Movie Maker- Video teilen: Hallo ich habe ein relativ kleines Video hinzugefügt, welches ich nun an bestimmten Stellen teilen möchte. Ich kann der Cursor auch an...
  • Best Online Video Converter?

    Best Online Video Converter?: I guess all of us like watching videos. We surf through the internet on a daily basis and come across numerous videos, some which absolutely grab...
  • Bluescreen - video scheduler internal error, PC Absturz

    Bluescreen - video scheduler internal error, PC Absturz: Hallo, Folgendes Problem: Jedes mal wenn ich aus einem Spiel raustabbe und dann wieder zurück "tabben" will friert das Bild ein und der Pc...
  • Gratis Video Editor App Windows 10

    Gratis Video Editor App Windows 10: Hey. Ich habe jetzt auf meinem MSI Pc wo ich Windows 10 habe ein Problem. Es geht darum dass ich ein Video bei Video Editor erstellt habe mit...
  • (Online) Video Wiedergabe funktioniert nicht

    (Online) Video Wiedergabe funktioniert nicht: Ich habe seit zwei Wochen einen neuen Laptop mit Windows 10. Meistens läuft alles ganz normal aber manchmal hören Videos einfach auf zu spielen...
  • Ähnliche Themen

    • Movie Maker- Video teilen

      Movie Maker- Video teilen: Hallo ich habe ein relativ kleines Video hinzugefügt, welches ich nun an bestimmten Stellen teilen möchte. Ich kann der Cursor auch an...
    • Best Online Video Converter?

      Best Online Video Converter?: I guess all of us like watching videos. We surf through the internet on a daily basis and come across numerous videos, some which absolutely grab...
    • Bluescreen - video scheduler internal error, PC Absturz

      Bluescreen - video scheduler internal error, PC Absturz: Hallo, Folgendes Problem: Jedes mal wenn ich aus einem Spiel raustabbe und dann wieder zurück "tabben" will friert das Bild ein und der Pc...
    • Gratis Video Editor App Windows 10

      Gratis Video Editor App Windows 10: Hey. Ich habe jetzt auf meinem MSI Pc wo ich Windows 10 habe ein Problem. Es geht darum dass ich ein Video bei Video Editor erstellt habe mit...
    • (Online) Video Wiedergabe funktioniert nicht

      (Online) Video Wiedergabe funktioniert nicht: Ich habe seit zwei Wochen einen neuen Laptop mit Windows 10. Meistens läuft alles ganz normal aber manchmal hören Videos einfach auf zu spielen...
    Oben