Von Windows angelegten Backup-Ordner löschen?

Diskutiere Von Windows angelegten Backup-Ordner löschen? im Win 10 - Installation Forum im Bereich Windows 10 Forum; Ich habe wegen massiver Probleme meinen PC neu aufsetzen müssen. Windows 10 64Bit. Zuvor hat Windows mit letzter Kraft einen Ordner mit dem Namen...
ramsteiner

ramsteiner

Threadstarter
Dabei seit
14.08.2007
Beiträge
101
Ich habe wegen massiver Probleme meinen PC neu aufsetzen müssen. Windows 10 64Bit.

Zuvor hat Windows mit letzter Kraft einen Ordner mit dem Namen meines PCs erstellt.
Das Icon sieht aus, wie ein Laufwerk, links davon ein grüner Pfeil und auf der rechten Seite eine DVD.

So sieht es aus.

Backup.png

Aber da der Rechner wieder wie gewoht läuft, kann ich den Ordner bedenkenlos löschen?
Obwohl da "leerer Ordner" steht, scheint die Leere ziemlich viel Platz in Anspruch zu nehmen.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
37.578
Alter
55
Ort
Thüringen
Obwohl da "leerer Ordner" steht, scheint die Leere ziemlich viel Platz in Anspruch zu nehmen.
Woran machst Du das fest? Laut Anzeige ist das alles auf Null, aber Du kannst ja mal die Datenträgerbereinigung anwerfen.
Wo liegt denn dieses Verzeichnis? Root?
 
ramsteiner

ramsteiner

Threadstarter
Dabei seit
14.08.2007
Beiträge
101
Ich habe diesen Ordner einfach kopieren wollen und da steht dann, dass der Ordner 22GB groß ist.
Der befindet sich auf einer weiteren internen HDD.

Klicke ich drauf, werde ich gefragt, ob ich die Dateien wieder herstellen möchte.
 
Eisbär_

Eisbär_

Dabei seit
07.06.2019
Beiträge
39
Alter
70
Ort
Ostseeanrainer
Das wird die Wiederherstellungspartition sein, die ist versteckt und vom Hersteller des Notebookes angelegt.
Damit kann man den Kaufzustand wieder herstellen.

Mit einem Partitionsmanager kann man diese sichtbar machen.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
37.578
Alter
55
Ort
Thüringen
Sicher? Das Verzeichnis befindet sich nicht auf dem Systemlaufwerk; außerdem ist die Wiederherstellungspartition normal nicht sichtbar, weil sie natürlich keinen LW´s Buchstaben hat. Lediglich in der Datenträgerverwaltung sollte sie erscheinen, aber um die Wiederherstellung anzustoßen muß man z.B. beim Start eine bestimmte Taste oder eine Kombination drücken. Sollte im Rahmen des Bootvorgangs angezeigt werden....
 
Skyhigh

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
2.467
Ort
Lahr
Eine Wiederherstellungspartition auf dem Systemlaufwerk wäre denkbar dumm solange mehrere Laufwerke verbaut sind.

Bei meinem HP war die Partition 16GB groß und auf dem zweiten Laufwerk.

Am einfachsten ist das zu überprüfen indem du die Datenträgerverwaltung öffnest. Dann solltest du mehrere Partitionen auf der zweiten festplatte sehen können.

Möchtest du diese entfernen geht das einfach mit einem Rechtsklick auf besagte Partition und "löschen".
Danach kannst du die vorhandene Partition um den nun unzugeteilten Speicher erweitern.

____________________________

Zudem: Das ist die Herstellerseitige Wiederherstellung nicht die von Windows, welche meist ca 500MB auf dem Systemlaufwerk einnimmt.
Bei HP hat diese Partition einen Laufwerksbuchstaben, da sich dort die Versteckten Daten, aber auch das Tool für den Wiederherstellungsdatenträger befindet, welches man innerhalb Windows erstellen muss.
Möglich das andere Hersteller das genauso machen.
 

Anhänge

  • 2021-09-24 20_00_40-Greenshot.png
    2021-09-24 20_00_40-Greenshot.png
    143,1 KB · Aufrufe: 22
Zuletzt bearbeitet:
Skyhigh

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
2.467
Ort
Lahr
Wenn das zweite Laufwerk defekt ist, läuft aber Windows noch.

Nachinstallieren des WiederherstellungsLaufwerks ist meist möglich indem man mit dem Support spricht. Die haben die Installer Datei.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
37.578
Alter
55
Ort
Thüringen
Wer nicht den passenden Rechner auf dem Tisch hat wird wohl mit diesem Image kaum was anfangen können, oder? Ich könnte mir vorstellen, das man das Gerät einschicken muss, damit die damit Kasse machen können; lohnt sich dann außerhalb der Garantie i.d.R.nicht. Windows neu aufsetzen ohne Bloatware, Image ziehen und fertig. Aber wir schweifen grade vomj Thema ab....
 
Skyhigh

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
2.467
Ort
Lahr
nachdem das zweite Laufwerk bei einem Arbeitskollegen kaputt ging,
hab ichs Ausgetauscht, die Rechnung rausgesucht den Support angeschrieben und die Setup.exe bekommen.
Das Gerät war schon über 3 Jahre alt, keinerlei Problem.
Die exe ist für ne Bestimmte Gruppe von Modellen. nicht für alle. geht ja gar nicht.

Ja neu aufsetzen ist das eine. das würde ich jedem empfehlen der sich damit auskennt.
Es gibt aber auch Leute die dann nach anleitung gehen müssen. Wenn dann in der Anleitung ein Wiederherstellungsmodus beschrieben wird, welcher nicht mehr existiert, können die ganz schnell pissig werden.
Für solche Leute sollte man alles Original halten.
 
Thema:

Von Windows angelegten Backup-Ordner löschen?

Von Windows angelegten Backup-Ordner löschen? - Ähnliche Themen

Inhalt des Download Ordner in Windows 10 automatisch löschen - So leicht kann man es aktivieren: Je nachdem wie man seinen PC nutzt, hat man mal mehr und mal weniger Files in seinem Download Ordner. Bei manchen sammeln sich dadurch größere...
Ordner- und Dateienstruktur von Sicherungen zweier Rechner auf einem externen Speichermedium: hallo, ich habe die sicherung eines desktop-pc und eines notebooks auf einer hdd. die sicherung lief unter windows 10 und "sichern und...
Problem mit Windows / OneDrive - Ordner werden automatisch erstellt und unbenannt!: Liebe Alle! Ich habe ein Problem mit meinem OneDrive Ordner bzw mit dem Windowssystem selbst, es scheint beides zu sein. Zum einen habe ich...
Benutzer-Ordner nach Verschieben von One-Drive-Ordnern umbenannt.: Hallo, ich habe folgendes Problem: ich wollte diese ´zwei nervigen Ordner aus meinem Bibliotheken Ordner für Bilder entfernen die anscheinend vom...
Windows Ordner "Eigene Dateien" nach Pfad Änderung und Verschieben immer wieder doppelt vorhanden: Hallo zusammen! Ich habe eine Frage und möchte Euch eine langjährige unliebsame Situation schildern. Ein neues Notebook mit...
Oben