Von Win7 auf WinXP zugreifen

Diskutiere Von Win7 auf WinXP zugreifen im Win7 - Netzwerk Forum im Bereich Windows 7 Forum; hi leutz, habe einen Win7 und WinXP Rechner. Beide Maschinen haben die neuesten Updates installiert. Wenn ich von Win7 auf WinXP über UNC_Pfad...
Gnoovy

Gnoovy

Threadstarter
Mitglied seit
04.02.2002
Beiträge
2.178
Alter
36
hi leutz,

habe einen Win7 und WinXP Rechner. Beide Maschinen haben die neuesten Updates installiert. Wenn ich von Win7 auf WinXP über UNC_Pfad zugreifen möchte, verlangt er nach Benutzername und Kennwort, obwohl ich bei beiden Maschinen gleiche Benutzer und Passwörter eingerichtet habe.
Wenn ich jedoch Benutzer und Passwort eingebe, sagt er, dass ich einen falschen Benutzer oder ein falsches Kennwort eingegeben habe. Beide Angaben stimmen aber. Ich komme einfach nicht auf die XP-Maschine drauf. Umgekehrt gehts. Was mache ich da noch falsch?
 
Duke

Duke

Mitglied seit
26.07.2007
Beiträge
9.671
Standort
Niedersachsen
Hi.

Mit "UNC-Pfad" kann ich jetzt gerade nichts anfangen... :hm

Hilft dir das hier weiter ?

http://wiki.winboard.org/index.php/Netzwerkkonfiguration

Selber Benutzer und selbes Passwort kann nicht schaden. Wenn aber Benutzername und Passwort gleich sind (User Test, Passwort Test) klappt das nicht (nur als Hinweis).

:satisfied
 
E

EvilMoe

Mitglied seit
26.01.2007
Beiträge
257
Ich kann bei mir auch nur von XP auf 7 zugreifen, umgekehrt gehts aber nicht.
Die Anleitung hilft mir auch nicht weiter...
 
E

EvilMoe

Mitglied seit
26.01.2007
Beiträge
257
Wenn es nicht um die spezielle Rechtevergabe für einzelne Benutzer geht, dann aktiviere mal in den Ordneroptionen im XP die Option "einfache Dateifreigabe aktivieren".

Auch nur als Hinweis: Eine Freigabe muss natürlich vorhanden sein. ;)



Ach so. :aha
Selbst wenn keine Freigabe vorhanden wäre, würde ich nicht gleich beim öffnen des Rechners (also Doppelklick auf den PC Namen) einen Fehler erhalten.

Freigabe ist aber vorhanden.
 
Duke

Duke

Mitglied seit
26.07.2007
Beiträge
9.671
Standort
Niedersachsen
Selbst wenn keine Freigabe vorhanden wäre, würde ich nicht gleich beim öffnen des Rechners (also Doppelklick auf den PC Namen) einen Fehler erhalten.
:nixweis

Hast du das mit der Option versucht ?

Zu der geposteten Anleitung:
Ich habe neulich hier Windows 7 installiert, nach Anleitung.
Dann auf einem anderen Rechner XP installiert, nach Anleitung (also ich hatte sie nicht vor Augen, aber ich habe sie geschrieben, deshalb weiß ich was drinsteht).
Beide Rechner hatten sofort nach dem Verbinden mit dem Router Internetanbindung und auch die erstellten Freigaben sind ohne Schwierigkeiten erreichbar, von XP auf Win7 und ebenfalls von Win7 auf XP).

Wenn man einen frisch installierten Rechner mit Hilfe des Textes konfiguriert und sich daran hält was dort steht, dann funktioniert das definitiv. Wenn allerdings schon andere Einstellungen gemacht wurden kann ich das natürlich nicht garantieren.

Inzwischen laufen die beiden Rechner auch mit verschiedenen Benutzerkonten und verschiedenen Passwörtern ohne irgendwelche lästigen Abfragen.
 
H

Homer Jay

Mitglied seit
01.08.2006
Beiträge
36
ähnliche Probleme

Also ich kann auch nicht von einem Notebook mit Windows 7 Home Premium über WLAN auf einen PC mit XP Professionell zugreifen. Ich habe mich auch an http://wiki.winboard.org/index.php/Netzwerkkonfiguration gehalten. Allerdings ohne Heimnetzgruppe, da XP-Rechner.
Beide Stationen kommen ins Internet und von dem XP-PC kann ich problemlos auf das Notebook zugreifen.
Das W7-Notebook sieht den XP-PC zwar im Netzwerk, wenn ich aber darauf klicke, gibt er folgende Meldung "Auf \\xxx konnte nicht zugegriffen werden. Sie haben keine Berechtigung für den Zugriff..."
Ich habe auch schon beide Freigabevarianten probiert.
Firewall und Virenscanner wurden ebenfalls ausgeschaltet bzw. deinstallier.
Keine Verbesserung... schade

Gruß Homer Jay
 
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
24.150
Standort
DE-RLP-COC
Leg mal auf beiden Rechnern den gleichen User mit gleichem Kennwort an.
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.377
Standort
in der Nähe eines Rechners
Bei XP Home (ich lese nirgends ob Pro oder Home) MUSS das Gastkonto aktiviert sein, damit auch die UNC-Zugriffe klappen (meine Erfahrung).

Ansonsten kann es nur ein Fehler mit den Freigaben sein.
 
H

Homer Jay

Mitglied seit
01.08.2006
Beiträge
36
Ich bin auf beiden Stationen mit dem selben Benutzernamen und Passwort angemeldet.(natürlich Administratorrechte)
Das mit dem UNC geht übrigens, aber ich will ja mehr machen z.B. drucken.

Gruß Homer Jay
 
Duke

Duke

Mitglied seit
26.07.2007
Beiträge
9.671
Standort
Niedersachsen
Hi.

Wo genau der Fehler bei dir liegt kann ich so nicht sagen, aber ich kann dir versichern das die hier genannte Anleitung einwandfrei funktioniert. Wenn du einen frisch installierten Rechner hast und stur nach der Anleitung gehts wird es funktionieren.

Wenn es sich allerdings um ein "vorvergriffeltes" Netzwerk/Windows handelt ist die Sache oft schwierig.

Ich kann dir nur raten nochmals alle Freigaben zu entfernen und ganz von vorne alles nochmal Schritt für Schritt durchzuführen. Auch die Hinweise am Anfang und am Ende des Textes haben ihren Sinn. Man sollte also ALLES lesen, nicht nur gewisse Abschnitte. Das nur als Hinweis weil das oft übersehen wird. ;)
 
H

Homer Jay

Mitglied seit
01.08.2006
Beiträge
36
Hallo,

das deine Angaben stimmem, bezweifelt keiner.
Sicher liegt das Problem im Detail. Und darum geht es.
Wer kann dort einsteigen, ohne das man das Betriebssystem neu aufsetzt und wieder 3 Tage brauch um den alten Zustand herzustellen.
Gelesen hab ich alles, auch mehrfach, auch gegooglet.:prof
Aber eine funktionierende Lösung leider noch nicht gefunden.

Gruß Homer Jay
 
G

GaxOely

Gast
Wenn der Drucker am Win7 Rechner hängt und dazu noch 64bit, musst du einen x86 Treiber installieren für den Drucker.
 
H

Homer Jay

Mitglied seit
01.08.2006
Beiträge
36
Diese Einstellung hatte ich laut Konfigurationsanweisund bereits kontrolliert:
Unter Ordneroptionen->Ansicht->"Einfache Dateifreigabe verwenden (empfohlen)" ist aktiviert

Der XP Rechner ist mit dem USB-Drucker und mit dem Siemens SL2-141-I per DLS-Kabel verbunden.

Gruß Homer Jay
 
Thema:

Von Win7 auf WinXP zugreifen

Sucheingaben

zugriff win7 auf xp

Von Win7 auf WinXP zugreifen - Ähnliche Themen

  • Upgrade WIN7 nach WIN10Pro - wieviel freier PLatz in GB ist notwendig.

    Upgrade WIN7 nach WIN10Pro - wieviel freier PLatz in GB ist notwendig.: Demnächst werde ich das WIN7 auf WIN10Pro umstellen (DVD mit WIN10Pro mit Lizenz in Computerladen gekauft). Das WIN7 ist aktuell auf einer 250GB...
  • Win10 zurück auf Win7 pro Fehler beim zurücksetzen

    Win10 zurück auf Win7 pro Fehler beim zurücksetzen: Hallo zusammen, nach dem ich den PC auf win10 update gemacht habe, existierten zwei Benutzerkonten nicht mehr. Administratorkonto war nicht mehr...
  • sfc.exe unter win7 64bit

    sfc.exe unter win7 64bit: sfc.exe unter win7 64bit bricht bei 39 bzw 41% ab - hilfe erbeten die sfcdetails gibt nichts her und läßt auch kein abbruchkriterium bzw -datei...
  • Aktivierung von Win10 Home mit Win7 Home Premium Key

    Aktivierung von Win10 Home mit Win7 Home Premium Key: Hi , Ich wollte gerne einen älteren PC ( ca. 2012) mit Win7 als Zweit-PC nutzen und zu diesem Zweck die beschädigte HDD (viele schwebende...
  • Windows 10 braucht nach Update von Win7 stets die Win 7 DVD zum booten

    Windows 10 braucht nach Update von Win7 stets die Win 7 DVD zum booten: Ich habe bei meinem Windows 7 Rechner das Update auf Windows 10 vorgenommen. Während des Installationsvorgangs fragte der Rechner mehrfach nach...
  • Ähnliche Themen

    Oben