Vom Grafikfehler bis zum Absturz - Grafikkarte defekt?

Diskutiere Vom Grafikfehler bis zum Absturz - Grafikkarte defekt? im Grafikkarten Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hi, Community Ich habe ein Problem mit meiner Grafikkarte (einer nVidia GeForce GT220) meines neuen Computers: Wenn ich Command and Conquer...

sanandreasWB

Threadstarter
Dabei seit
13.05.2008
Beiträge
692
Ort
getarnt mit Störsendern...
Hi, Community

Ich habe ein Problem mit meiner Grafikkarte (einer nVidia GeForce GT220) meines neuen Computers:

Wenn ich Command and Conquer starte und ein neues Gefecht spielen will, dann hängt sich mein Computer auf, während das Spiel lädt. Das passiert auch, wenn ich Programme starte, die grafisch "etwas aufwendiger" sind!
Nun habe ich Windows 7 installiert und wenn ich auf Aero umstelle, kommen Grafikfehler und danach wird der Bildschirm schwarz! Herunterfahren per Einschaltknopf funzt auch nicht mehr, sodass ich den Computer "gewaltsam" neu starten muss!
Bei Need for Speed - Pro Street kommen häufig "kleine" Grafikfehler, die ganz schön nerven!!!
Mir ist auch schonmal passiert, dass der PC mit Bluescreen abgestürzt ist! :unsure

Habe schon (fast) alles versucht:
- Windows Standardtreiber verwenden
- neueste und ältere Treiber verwenden
- Neuinstallation des Betriebssystemes und der Spiele

Da ich ja noch meinen anderen Computer habe und dieser eine PCIe x16-GraKa hat, habe ich diese verwendet (eine GeForce 7100GS) und diese funzt einwandfrei in meinem neuen Computer, auch wenn die Spiele ruckeln, da ältere GraKa!

Ich wollte mir ja schon vor einiger Zeit mir eine neue GraKa zulegen. Im Auge habe ich die neue ATI Radeon HD5850 für 208 € bei hardwareversand.de (wenn jemand was günstigeres findet, dann könnt ihr es mir berichten :D )

Aber bis ich das Geld habe, um sie mir zu kaufen, würde ich gerne wieder zocken...

Bitte um Hilfe :flenn

PS: Mein neuer Computer ist in der Signatur unter "Mein ´´Oberklasse``-PC"
 

einstein_3009

Dabei seit
25.11.2006
Beiträge
1.760
Ort
Goldberg, M-V
Hat die GT220 einen Stromanschluß? Hast du den angeschlossen? Wie stark ist dein Netzteil?

Unter "Oberklasse-PC" versteh ich aber was anderes. :D
 

Hoschi347

Dabei seit
26.07.2006
Beiträge
3.086
Alter
41
Ort
Hessen
Was heißt denn "kleinere Grafikfehler"? Check' doch mal bitte die Temperatur Deiner GT220 und bitte auch mal die Temperatur Deiner CPU!
:confused Wieso muss ich das immer in jedem 2ten Thread erwähnen, das Temperaturen einen ganz gewaltigen Einfluss auf ein laufendes System haben!?!?
Wie sieht es mit den Treibern aus? Ist da alles up2date? DirectX?

Da Du mehrere Computer hast, würde ich Dir empfehlen Deine GT220 mal in einen anderen Rechner einzubauen und dort einen Grafikauslastungstest starten, beispielsweise 3DMark. Wenn dort alles korrekt dargestellt wird, ist schonmal nicht die Grafikkarte und eine Komponente weniger.

Vielleicht führst Du mal den 3D-Mark auf Deinem Oberklasse-PC aus. Wenn dort keine Fehler dargestellt werden, hast Du den Ausbau der Karte schonmal gespart.
Weiterhin kannst Du mal mit Prime95 Deinen Prozessor checken.
Sollte das PRG (mindestens) 2 Stunden fehlerfrei durchlaufen, wird es der Prozessor wohl auch nicht sein.

Viel Glück bei der Fehlersuche :)

By the way : Um welches Command & Conquer handelt es sich denn??
 

sanandreasWB

Threadstarter
Dabei seit
13.05.2008
Beiträge
692
Ort
getarnt mit Störsendern...
Das ist mein Netzteil:
http://direkt.jacob-computer.de/Net...n_-_24-pin_(CP750W)_artnr_144665.html?ref=124

Die Temps liegen bei:
- CPU : 43 - 55°C
- Grafikkarte : 36°C
(s. Screenshot)
Wie konnte ich das nur vergessen :D

Alles ist UpToDate
(Treiber: ForceWare 190.62 - "8.16.11.9062 (ForceWare 10190.62) / Vista64"
DirectX: 10.1)

Das mit 3D-Mark und Prime95 werde ich dann morgen versuchen.

Es handelt sich übrigens um C&C 3 TW/KR und AR3

Mit "kleinen" Grafikfehlern meine ich Flackern an manchen Stellen
 

Anhänge

  • HWMon.png
    HWMon.png
    36,5 KB · Aufrufe: 350

ModellbahnerTT

Dabei seit
20.04.2005
Beiträge
3.778
Alter
40
Hast du eine Wasserkühlung oder den orginalen Kühler auf der Grafikkarte?
 

sanandreasWB

Threadstarter
Dabei seit
13.05.2008
Beiträge
692
Ort
getarnt mit Störsendern...
@ ModellbahnerTT:
Ist der Originallüfter

@40balls:
könnte daran liegen, werd ich morgen mal versuchen ein anderes zu besorgen und es damit ausprobieren
 

ModellbahnerTT

Dabei seit
20.04.2005
Beiträge
3.778
Alter
40
Dann lass mal bitte eine Temperaturüberwachung mitlaufen und schau wie warm die Grafikkarte wird.
 

Kickz

Dabei seit
05.04.2008
Beiträge
1.310
Das Netzteil müsste reichen. Kannst es aber ja trozdem mal testen. Denke aber eigentlich nicht das es daran liegt.
 

sanandreasWB

Threadstarter
Dabei seit
13.05.2008
Beiträge
692
Ort
getarnt mit Störsendern...
Ich hab mir nochmal schnell von nem Feund ein NT besogen können und muss sagen, daran liegts nicht! Die selben Probs treten auch bei diesem auf!!! :sleepy:

Ich werde morgen mal 3D-Mak drübrerlaufen lassen...

Bis morgen
 

Hoolgagoo

Dabei seit
05.02.2006
Beiträge
1.179
Welches Mainboard genau wurde verbaut mit welcher Version des Bios ?

Es kann ja sein, das das Mainboard mit der jetzigen Bios-Version die Grafikkarte nicht 100% mag. Die Grafikkarte verlangt PCIe2.0, ich hoffe, das das Mainboard das unterstützt.
 
G

GaxOely

Gast
Ist das ein Aldi PC oder selbst zusammengestellt?
Hat der Lüfter der Graka genug Platz bis zum nächsten Slot...

Welches Mainboard genau wurde verbaut mit welcher Version des Bios ?

Es kann ja sein, das das Mainboard mit der jetzigen Bios-Version die Grafikkarte nicht 100% mag. Die Grafikkarte verlangt PCIe2.0, ich hoffe, das das Mainboard das unterstützt.

Nur mal zur Info:
Jede 2.0 Karte läuft auf 1.1 oder 1.0 Slots.
 

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.256
Alter
50
Ort
Hamburg
..
Nur mal zur Info:
Jede 2.0 Karte läuft auf 1.1 oder 1.0 Slots.

ist definitiv korrekt. hab eine geforce285GTX in einem PCIe1.0 laufen ohne probleme..


wie hier bereits angesprochen wurde, würde ich die neue graka mal im anderen pc testen, da du ja von dort ne ältere graka getestet hattest..

läuft diese dort sauber, liegts am Mobo (auch wenn die kiste "Neu" ist.)


ich würde auch mal den RAM des PC testen, da ja auch andere Programme, welche etwas lastiger sind dein problem verursachen..
 

sanandreasWB

Threadstarter
Dabei seit
13.05.2008
Beiträge
692
Ort
getarnt mit Störsendern...
Sorry, melde mich gerade vom Berufsschulzentrum...

Also das ist definitiv kein Aldi-PC! Ist einer von HP (GraKa wollte ich sowieso austauschen, wegen größerer Leistung.. jaja ich zocke gern ^^)

Bios-Version und MB stehen eigentlich im Sysprofile! (BIOS 5.08, MB: Pegatron Corp. Eureka3)

Die neue GraKa werde ich heut mal im "alten" Rechner verbauen, wenn ich daheim bin, und da mal 3D-Mark drüberlaufen lassen...

RAM hatte ich getestet und funzt einwandfrei (keine Fehler gefunden), fragt mich aber jetzt bitte nicht nach dem Namen des Proggis... Kann ich erst gewisshaft sagen, wenn ich daheim bin ;)


PS: Das mit "Oberklasse-PC" ist wirklich etwas übertrieben ^^ werde es abändern in "neuester PC" ;)
PS2: Mein älterer PC is in meiner Signatur unter "3-Jahre-PC"
 

sanandreasWB

Threadstarter
Dabei seit
13.05.2008
Beiträge
692
Ort
getarnt mit Störsendern...
Sorry, für den Doppelpost :sorry :pfeifen

Also, das Programm, mit welchem ich meinen RAM getestet habe heißt "PC-Doktor", wie gesagt mit keinen Fehlern.

Ich wollte die neuue GraKa in den alten 3-J-Computer einbauen, hab dann den PC gestartet und dann... hat das BS (Win Vista Ultimate 32bit) die GraKa nicht erkannt, oder eben nur als "Standard-VGA" erkannt mit der Meldung, dass die GraKa nicht gestartet werden kann... :confused

Hab alles ordnungsgemäß gewechselt, also "alte" Treiber deinstallieren, dann "alte" GraKa heraus, neue herein und neue Treiber installiert... :blink

Wird wohl doch die GraKa defekt sein, oder? Ich nehme jetzt erstmal die "alte" GraKa im neuen PC, funzt ja ordnungsgemäß und einwandfrei :up
 
Thema:

Vom Grafikfehler bis zum Absturz - Grafikkarte defekt?

Vom Grafikfehler bis zum Absturz - Grafikkarte defekt? - Ähnliche Themen

Spiele stürzen nach bestimmten Aktivitäten beim Spielen ab: Hallo, zuerst mein System: *Ryzen 3 2200g (Treiber aktuell) *ASRock AB 350M HDV R4 (Bios 3.70) *G.Skill Aegis 2x8GB 3000 (2933) GTX1660Super...
Fehlermeldung "Fehler beim Starten des Anzeige Treiber"- Grafikkarte kaputt oder neue SSD schuld?: Fehlermeldung "Fehler beim Starten des Anzeige Treiber"- Grafikkarte kaputt oder neue SSD schuld? Moin moin! Ich habe einen MEDION® AKOYA® P5205...
Minecraft (Windows 10 Edition) startet nicht: Guten Tag, ich habe mir vor kurzem Minecraft (Windows 10 Edition) im Microsoft Store gekauft. Leider komme ich genau bis zum "Mojang"...
Windows 10 friert ein: Hi, also ich weiß jetzt nicht ob die Nachricht gelesen wird, aber ich dachte dass ein Versuch mal nicht schaden kann. Und ja ich bräuchte wirklich...
Windows10 Pro innerhalb von 2 Tagen 4 mal neu aufgesetzt ... Schießt sich andauernd wieder ab! Was t: Hallo an die Community, Als sich letzten Freitag WIndows10 Pro auf meinem Gaming-PC verabschiedete (pünktlich zu Beginn der Abiturprüfungen in...

Sucheingaben

grafikfehler und absturz

Oben