Vodafone Netzausfall: im Einzelfall ist Netzbetreiber zu Schadensersatzzahlungen bereit

Diskutiere Vodafone Netzausfall: im Einzelfall ist Netzbetreiber zu Schadensersatzzahlungen bereit im IT-News Forum im Bereich News; Am Donnerstag Nachmittag vergangener Woche waren über 1,8 Millionen Vodafone-Kabelnetzkunden aufgrund einer deutschlandweiten Störung ohne...
maniacu22

maniacu22

Threadstarter
Dabei seit
18.02.2013
Beiträge
5.733
Am Donnerstag Nachmittag vergangener Woche waren über 1,8 Millionen Vodafone-Kabelnetzkunden aufgrund einer deutschlandweiten Störung ohne Internet und Telefon. Obwohl der Kabelnetzbetreiber laut seinen AGBs nur eine Verfügbarkeit von 98,5 Prozent zu garantieren braucht, sieht sich Vodafone unter Umständen dazu bereit, betroffenen Kunden eine angemessene Entschädigung zu zahlen




Neben Privatpersonen haben natürlich auch einige Geschäftskunden einen Kabelnetz-Anschluss bei dem britischen Provider. Obwohl Vodafone laut seinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen nur eine Verfügbarkeit von 98,5 Prozent garantieren muss, kann der ein oder andere Ausfall natürlich auch mit einem Verdienstausfall verbunden werden. So kann zum Beispiel Selbständigen ohne Internet der ein oder andere Auftrag entgangen sein, ein Vertrag durch einen entgangenen Telefonanruf nicht zustande gekommen sein oder auch bei einer Privatperson die Ebay-Aktion ohne rechtzeitig abgegebenes Gebot geplatzt sein.

Bei genau solchen Fällen erklärt sich Vodafone jetzt bereit, Kunden die nachweislich von dem Netzausfall in der vergangenen Woche betroffen gewesen sind, eine entsprechend angemessene Entschädigung zu zahlen. Das zumindest erklärt die Unternehmenssprecherin Sarah Rötzer auf Anfrage der Kollegen von Golem.de: "Wenn man sich an uns wendet, weil durch den Ausfall Kosten entstanden sind, dann prüfen wir den Einzelfall."

Gegenüber der Nachrichtenagentur dpa erklärte Carola Elbrecht von der Verbraucherzentrale Bundesverband: "Ich kann mir vorstellen, dass Vodafone an der ein oder anderen Stelle kulant ist." Allerdings wird Vodafone aus eigenem Interesse auch genau prüfen, wem solch eine Kulanzregelung zusteht und wem nicht. Wer sich mit "Ich konnte in den paar Stunden nicht googeln" bei Vodafone meldet, wird mit Sicherheit recht wenig Aussicht auf Schadensersatz haben.

Wie bereits eingangs erwähnt, schützt sich Vodafone durch den Absatz 3.4 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen - der übrigens auch durch die Rechtssprechung geschützt ist - welcher folgenden Wortlaut hat: "Insgesamt beträgt die Verfügbarkeit der durch Vodafone zu erbringenden Leistungen mindestens 98,5 Prozent im Jahresmittel. Eine darüber hinausgehende Verfügbarkeit gehört nicht zur Leistungsverpflichtung von Vodafone."

Vodafone entschuldigt sich in diesem Zusammenhang noch einmal bei allen Betroffenen Kunden, die in der vergangenen Woche von dem Netzausfall betroffen gewesen sind. Eigenen Angaben zufolge waren rund 1,8 Millionen Kunden betroffen, welche durch eine Störung im Rechnerverbund Frankfurt am Main sowie Berlin ohne Internet und Telefon gewesen sind.

Meinung des Autors: Nette Geste von Vodafone, trotz Einhaltung der AGB-Bestimmungen bei den Kunden zu prüfen, ob diese ein Anrecht auf Entschädigung für den Netzausfall haben oder nicht. Allerdings befürchte ich, dass der Andrang durch irgendwelche Trolle nicht gerade niedrig ausfallen wird. Naja, warten wir mal ab.
 
J

juergen1

Dabei seit
18.01.2009
Beiträge
2.435
Es ist jetzt ca. 3-4 Jahre her, als meine Schwiegermutter zu Vodafone gewechselt war.
Freitags hätte der Anschluss freigeschaltet werden sollen, Montags gegen 11 Uhr wars dann freigeschaltet.
Sage und schreibe 1,50 Euro bekam sie für den Ausfall, also umgerechnet für 3 Tage.
Wie lange war die Störung 1, max. 2 Tage ?
Da wird man von einen Schadensersatz von 0,70 Cent rechnen können.
 
maniacu22

maniacu22

Threadstarter
Dabei seit
18.02.2013
Beiträge
5.733
Nein Jürgen,

Privatuser, die in dieser Zeit eben nicht googeln oder ihre Facebook-Apps machen konnten, die werden nichts bekommen - siehe Vertragsklauseln mit den 98,5%. Wenn du aber selbständig bist und dir dadurch ein wichtiges Geschäft entgangen ist oder du anderweitig das Internet für deine Arbeit brauchst, die du dann nicht ausführen konntest und dir dadurch Geld entgangen ist, DANN kannst du dich mit deinem Anliegen bei Vodafone melden, die prüfen das dann und werden den entstandenen Schaden dann auch ersetzen.

Ich vermute deshalb, dass im Einzelfall auch Schadensersatzzahlungen in vier- möglicherweise sogar fünfstelliger Höhe möglich sind. Aber ich bin nicht Vodafone und arbeite dort auch nicht, weshalb es von meiner Seite aus nur eine "Vermutung" ist.
 
D

Daniel85

Dabei seit
30.01.2010
Beiträge
538
Ort
in nem schönen grünen Landstrich
aber heißt "prüfen" nicht immer, dass es erst mal unbearbeitet liegen gelassen wird, dann eine Begründung zum Ablehnen ausgedacht wird und dann die Ablehnung erfolgt??
 
Thema:

Vodafone Netzausfall: im Einzelfall ist Netzbetreiber zu Schadensersatzzahlungen bereit

Vodafone Netzausfall: im Einzelfall ist Netzbetreiber zu Schadensersatzzahlungen bereit - Ähnliche Themen

  • WWan-Verbindung lässt sich nicht herstellen (Windows 10, Ericson H5321 gw, Vodafone Call Ya)

    WWan-Verbindung lässt sich nicht herstellen (Windows 10, Ericson H5321 gw, Vodafone Call Ya): Hallo, ich hoffe, hier ist jemand, der mir helfen kann. Seit neuestem erhalte ich beim Herstellen der Internet-Verindung über die in meinem...
  • Vodafone Giga-Cube / HUAWEI WiFi Router

    Vodafone Giga-Cube / HUAWEI WiFi Router: Hallo, ich besitze einen Vodafone Giga-Cube / HUAWEI WiFi Router. Diese kommt von Vodafone bzw. wird von Vodafone für mobiles Internet genutzt...
  • Vodafone drosselt Verträge nach Kündigung?

    Vodafone drosselt Verträge nach Kündigung?: Hi zusammen, ich weiss nicht ob dieses Thema überhaupt zum Forum passt, habe es desmal unter "Off Topic" gestellt. Ich habe seit über zwei...
  • postfach ARCOR/VODAFONE

    postfach ARCOR/VODAFONE: Hallo, mails, die im Postfach "Posteingang" von meinem mailingsystem ARCOR sollen auch an Windows Mail gesendet werden. Wie geht das? Bei mir...
  • Ähnliche Themen
  • WWan-Verbindung lässt sich nicht herstellen (Windows 10, Ericson H5321 gw, Vodafone Call Ya)

    WWan-Verbindung lässt sich nicht herstellen (Windows 10, Ericson H5321 gw, Vodafone Call Ya): Hallo, ich hoffe, hier ist jemand, der mir helfen kann. Seit neuestem erhalte ich beim Herstellen der Internet-Verindung über die in meinem...
  • Vodafone Giga-Cube / HUAWEI WiFi Router

    Vodafone Giga-Cube / HUAWEI WiFi Router: Hallo, ich besitze einen Vodafone Giga-Cube / HUAWEI WiFi Router. Diese kommt von Vodafone bzw. wird von Vodafone für mobiles Internet genutzt...
  • Vodafone drosselt Verträge nach Kündigung?

    Vodafone drosselt Verträge nach Kündigung?: Hi zusammen, ich weiss nicht ob dieses Thema überhaupt zum Forum passt, habe es desmal unter "Off Topic" gestellt. Ich habe seit über zwei...
  • postfach ARCOR/VODAFONE

    postfach ARCOR/VODAFONE: Hallo, mails, die im Postfach "Posteingang" von meinem mailingsystem ARCOR sollen auch an Windows Mail gesendet werden. Wie geht das? Bei mir...
  • Oben