VNC unter linux

Diskutiere VNC unter linux im Linux Forum im Bereich Weitere Betriebssysteme; kann mir jemand sagen, wie ich den vnc server unter linux zum laufen krieg?? der will nciht :( suse 8.0
stpe

stpe

Mitglied seit
14.11.2001
Beiträge
2.729
was will denn nicht?
 
Pascal

Pascal

Threadstarter
Mitglied seit
01.05.2001
Beiträge
8.517
Alter
36
Standort
Internet, Links, beim nächsten Router Rechts, dana
ich hab das tar.gz entpackt udn die vncinstall nach /usr/local/bin ausgeführt. dann gibts dort n vncserver, dass habe ich über ein xtermianl gestartet. damit erstellt er ein startscript,w elches ich auch gestartet habe und dann erscheint die fehlermeldung, es wäre bereits ein X Window geöffnet udn es könne kein weiteres geöffnet werden.

ich will doch nur auf die kiste zugriefne, übersinternet :(
 
stpe

stpe

Mitglied seit
14.11.2001
Beiträge
2.729
es gibt unter linux für die kommunikation von x-clients und x-servern sogenannte displays. diese haben verschiedene nummern (ein lokal aufgerufenes x-window hat in der regel die display-nummer :0). das system hat den vorteil, dass die x-clients auf anderen rechnern als die x-server laufen können.

konfiguriere Deinen vnc-server einfach auf eine andere display-nummer.
 
stpe

stpe

Mitglied seit
14.11.2001
Beiträge
2.729
habe Dein problem gerade noch einmal nachvollzogen, ich schaetze, Du wolltest Dein kde oder gnome (oder eine andere x-window-oberflaeche) wohl ueber "startx" aufrufen. das gibt dann den von Dir beschriebenen fehler.

rufe einfach
Code:
/etc/X11/xinit/xinitrc
im xterminal des vncviewers auf, dann startet auch x-window.

möchtest Du, dass beim start des vncserver automatisch in diesem auch eine x-window-oberfläche gestartet wird, passe die datei /root/.vnc/xstartup so an, dass sie folgendermassen aussieht:
Code:
#!/bin/sh
exec /etc/X11/xinit/xinitrc
schalt mir mal nen login fuer die tipps-seite frei, dann kann ich den ja schonmal da rein posten...
 
stpe

stpe

Mitglied seit
14.11.2001
Beiträge
2.729
so, einfach mal ein kleines tut, schritt fuer schritt:

- als root anmelden
- vnc fuer linux herunterladen ;) (vnc-3.3.7-x86.linux.tar.gz)
- in einem (x-)terminal eingeben:
Code:
tar xzvf vnc-3.3.7-x86.linux.tar.gz
cd vnc-3.3.7-x86_linux
./vncinstall /usr/local/bin /usr/local/man
vncpasswd
  [vncserver-passwort vergeben]
vncserver :5
vncserver -kill :5
vi /root/.vnc/xstartup [oder einen anderen editor Deiner wahl]
  [unten angegebene xstartup erstellen]
vncserver :5
die datei xstartup sollte folgendermassen aussehen:
Code:
#!/bin/sh
exec /etc/X11/xinit/xinitrc
jetzt kannst Du mit dem vncviewer von einem anderen rechner aus auf einem x-window-desktop auf dem server arbeiten. als zieladresse gibst Du einfach die ip-adresse, gefolgt von einem doppelpunkt und der display-nummer an, z.b.:

172.17.100.1:5

fertig :D
 
stpe

stpe

Mitglied seit
14.11.2001
Beiträge
2.729
Du musst in der firewall noch den port 5905 freigeben. ;)
 
stpe

stpe

Mitglied seit
14.11.2001
Beiträge
2.729
auf dem rechner, auf dem der vncserver laeuft . . .

komische frage :sleepy
 
stpe

stpe

Mitglied seit
14.11.2001
Beiträge
2.729
was gibt's denn fuer eine rueckmeldung, wenn Du

iptables -L

eingibst?
 
Flo

Flo

Mitglied seit
08.11.2001
Beiträge
757
Alter
36
steht in der log datei auch nichts drin ?? und bist dir sicher das dein vncserver wirklich läuft ??? kannst auch mal über netstat schauen ob der server wirklich am richtigen port lauscht, ob er wirklich läuft usw.....
 
Pascal

Pascal

Threadstarter
Mitglied seit
01.05.2001
Beiträge
8.517
Alter
36
Standort
Internet, Links, beim nächsten Router Rechts, dana
ah, nu hab ich n log gefunden:

14/03/03 19:36:40 Xvnc version 3.3.7 - built Feb 28 2003 18:27:24
14/03/03 19:36:40 Copyright © 2002-2003 RealVNC Ltd.
14/03/03 19:36:40 Copyright © 1994-2000 AT&T Laboratories Cambridge.
14/03/03 19:36:40 All Rights Reserved.
14/03/03 19:36:40 See http://www.realvnc.com for information on VNC
14/03/03 19:36:40 Desktop name 'X' (linux:5)
14/03/03 19:36:40 Protocol version supported 3.3
14/03/03 19:36:40 Listening for VNC connections on TCP port 5905
Font directory '/usr/X11R6/lib/X11/fonts/100dpi/' not found - ignoring
/root/.vnc/xstartup: /etc/X11/xinit/xinitrc: bad interpreter: Permission denied
/root/.vnc/xstartup: exec: /etc/X11/xinit/xinitrc: cannot execute: Permission denied
 
Pascal

Pascal

Threadstarter
Mitglied seit
01.05.2001
Beiträge
8.517
Alter
36
Standort
Internet, Links, beim nächsten Router Rechts, dana
14/03/03 19:38:03 Got connection from client 192.168.1.211
14/03/03 19:38:03 Protocol version 3.3
14/03/03 19:38:06 Pixel format for client 192.168.1.211:
14/03/03 19:38:06 8 bpp, depth 8
14/03/03 19:38:06 true colour: max r 7 g 7 b 3, shift r 0 g 3 b 6
14/03/03 19:38:06 Using ZRLE encoding for client 192.168.1.211
14/03/03 19:38:24 KbdAddEvent: unknown KeySym 0xff61 - allocating KeyCode 89
14/03/03 19:39:34 Client 192.168.1.211 gone
14/03/03 19:39:34 Statistics:
14/03/03 19:39:34 key events received 40, pointer events 848
14/03/03 19:39:34 framebuffer updates 840, rectangles 2038, bytes 60738
14/03/03 19:39:34 ZRLE rectangles 2038, bytes 60738
14/03/03 19:39:34 raw bytes equivalent 1122614, compression ratio 18.482894

14/03/03 19:39:52 Got connection from client 192.168.1.211
14/03/03 19:39:52 Protocol version 3.3
14/03/03 19:39:55 Pixel format for client 192.168.1.211:
14/03/03 19:39:55 8 bpp, depth 8
14/03/03 19:39:55 true colour: max r 7 g 7 b 3, shift r 0 g 3 b 6
14/03/03 19:39:55 Using ZRLE encoding for client 192.168.1.211
 
stpe

stpe

Mitglied seit
14.11.2001
Beiträge
2.729
in der logdatei steht, Du haettest kein recht xinitrc (also den grafischen desktop) auszufuehren. guck mal nach, ob Du mit dem user, der den vncserver startet die datei nicht starten darfst.
 
Thema:

VNC unter linux

VNC unter linux - Ähnliche Themen

  • Lumia 950 VNC Viewer installieren geht nicht mehr!

    Lumia 950 VNC Viewer installieren geht nicht mehr!: ich hatte vorher schon den VNC Viewer auf dem Lumia 950 installiert. Leider habe ich ihn zwischenzeitlich deinstalliert und nun geht nichts mehr...
  • Mit Win 8.1 auf Mac OS X Screensharing via VNC zugreifen

    Mit Win 8.1 auf Mac OS X Screensharing via VNC zugreifen: Hallo! Ich möchte über meinen 8.1 Rechner andere Mac OS X im lokalen Netzwerk fernsteuern (via VNC). Leider finde ich keine Lösung. Mit VNC Viewer...
  • GELÖST Windows 7 VNC Server - User sollen den nicht sehen und beenden können

    GELÖST Windows 7 VNC Server - User sollen den nicht sehen und beenden können: Hi. Kann mir jemand sagen, wie man auf Windows 7 einen VNC Server installiert, der bei Boot für jeden Benutzer gestartet wird und die Benutzer...
  • Bei zugriff über VNC auf Linux Rechner nur schwarzes Bild

    Bei zugriff über VNC auf Linux Rechner nur schwarzes Bild: Hallo Winboard Gemeinde, wenn ich per VNC auf meinen Linux rechner zuhause zugreife, bekomme ich nur ein schwarzes Bild gezeigt (siehe Foto)...
  • Tight VNC unter Suse Linux 9.1

    Tight VNC unter Suse Linux 9.1: Hallo zusammen ich habe zum ersten mal suse linux 9.1 instaliert. nun wollte ich Tight VNC instalieren. doch, wie? irgendwie wollte das nicht...
  • Ähnliche Themen

    Oben