VMware ESXi + Win2008r2 Domäne + Clients über Internet

Diskutiere VMware ESXi + Win2008r2 Domäne + Clients über Internet im Netzwerke & DSL Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo zusammen, ich habe ein Problem. Und zwar geht es hierbei um einen Windows Server 2008 R2 mit Domäne, AD, DNS, einer IP. Ich habe es...

19Marc82

Threadstarter
Dabei seit
31.10.2010
Beiträge
16
Alter
38
Hallo zusammen,

ich habe ein Problem. Und zwar geht es hierbei um einen Windows Server 2008 R2 mit Domäne, AD, DNS, einer IP.

Ich habe es mittlerweile geschafft Exchange 2010 zum laufen zu bringen und scheitere jetzt daran, Clients in die Domäne zu hängen.

Folgende Situation:
- Rootserver mit 10 IP Adressen installiert mit ESXi
- Windows Server 2008 R2 in einer VM installiert (feste IP)
- AD installiert - Domäne eingerichtet (bosm.de / BOSM)
- Exchange 2010 läuft bereits und mailing klappt (auch extern)

Jetzt möchte ich meine Clients zu Huase in diese Domäne hängen. DNS einträge habe ich in den LAN Einstellungen am Client gesetzt, wird auch erkannt. Bei dem Versuch der Domäne beizutreten heißt es dann nach eintragen der Benutzerdaten und Kennwörter "Netzwerkpfad nicht gefunden."

Hat jemand eine Lösung für mich?
 

19Marc82

Threadstarter
Dabei seit
31.10.2010
Beiträge
16
Alter
38
150 Views und KEINE Antwort - das ist nicht schön.
Das Thema hat sich noch nicht erledigt. Hat keiner eine Idee???
 

Nabil

Dabei seit
10.10.2006
Beiträge
22
Alter
45
Kannst du von einem Client dein Server über seinem Namen anpingen?
Welcher Standardserver zeigt NSLOOKUP an?
Was sagt NSLOOKUP wenn du den Server eingibst?
 

Seju

Dabei seit
18.02.2008
Beiträge
56
Ort
/dev/saarland
Wenn ich das richtig verstanden habe, steht der Root-Server in irgendeinem Rechenzentrum dieser Welt und du versucht nun (ohne VPN) einen Client in diese Domäne zu hängen?

Hast du auf der Firewall auch alle AD-Ports freigeschaltet?
Siehe: http://technet.microsoft.com/de-de/library/dd772723(v=ws.10).aspx

Das ist an der Stelle auch in Sicherheitsrisiko, sämtliche AD-Ports frei ins Internet zu stellen.

Falls ich mich an der Stelle Irre, darf ich auch gerne Berichtigt werden.

Gruß

Seju
 

19Marc82

Threadstarter
Dabei seit
31.10.2010
Beiträge
16
Alter
38
Ja der Server ist per Ping erreichbar.
NSLOOKUP sieht auch gut aus:
Code:
C:\Users\Marc>nslookup bosm.de
Server:  caesar.bosm.de
Address:  37.157.255.168

Name:    bosm.de
Addresses:  2002:259d:ffa8::259d:ffa8
          37.157.255.168


C:\Users\Marc>nslookup caesar.bosm.de
Server:  caesar.bosm.de
Address:  37.157.255.168

Name:    caesar.bosm.de
Address:  37.157.255.168

Richtig es ist derzeit noch ohne VPN. Ich experimentiere grade etwas rum mit ESXi. Der Server steht nicht bei mir, auch korrekt.
 

Nabil

Dabei seit
10.10.2006
Beiträge
22
Alter
45
Gib mal bitte nslookup ohne alles ein.

Dein Client sollte den Namen auch ohne FQN auflösen können

besteht denn eine direkte Verbindung zum Server?
 

19Marc82

Threadstarter
Dabei seit
31.10.2010
Beiträge
16
Alter
38
Dann kommt das hier:
Code:
C:\Users\Marc>nslookup
Standardserver:  caesar.bosm.de
Address:  37.157.255.168

>

Ich habe ja auch in den DNS Einstellungen meiner Netzwerkkrarte die IP des Servers eingetragen. Was meinst du mit direkter Verbindung zum Server? Der Server ist virtuell auf einem Rootserver installiert und hat diese IP Adresse (s. nslookup). Ich versuche nun von zu Hause aus mich in die Domäne zu hängen.
 

Nabil

Dabei seit
10.10.2006
Beiträge
22
Alter
45
dann wird das Schwierig bis unmöglich deine Clients in die Domäne zu bekommen.

Hatte beruflich auch mal das Problem ein Notebook in eine Domäne zu bekommen, musste damit zum Server :(
 
Thema:

VMware ESXi + Win2008r2 Domäne + Clients über Internet

VMware ESXi + Win2008r2 Domäne + Clients über Internet - Ähnliche Themen

Windows 10 NLASVC ("Internet" trotz Paketfilter): Hallo zusammen, ich habe nach einer Umstellung von Windows 7 auf Windows 10 eines kleinen Netzwerkes von ca. 10 Workstations ein kleines Problem...
Fehler beim einfügen eines Windows 10 Clients in eine Windows Server 2012 Domäne über smartvpn: Nach Einrichten des VPN tunnels besteht über den Tunnel eine Verbindung mit dem Firmennetzwerk. Der DNS und DHCP Server können am Client sowohl...
Serverumgebung in Virtual Box: Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe ein Win Server 2008 R2 Problem. Es gibt im Forum schon eine ähnliche Frage allerdings ist das Feintuning...
Server und Client in Virtualbox: Hey, ich muss mich auf eine Prüfung vorbereiten bei der ich eine Windows Server 2008 Grundinstallation durchführen muss, deshalb habe ich mir...
Im Anfang war der Sputnik-Schock – Eine kurze Geschichte des Internets vom APRANET bis Web 4.0: Wir leben in einem digitalen Zeitalter. Große Teile unser Arbeits- und Privatwelt finden dort statt und werden teilweise sogar hineingetragen. In...
Oben