VLC-Media-Player: Musik oder Filme streamen - so funktioniert es

Diskutiere VLC-Media-Player: Musik oder Filme streamen - so funktioniert es im Erfahrungsberichte (Software) Forum im Bereich Made by WinBoard-User; Der Video-Lan-Codec-Media-Player (VLC) gehört aufgrund seiner recht einfachen Benutzeroberfläche und den fast alles verarbeitenden Codecs zu den...
Der Video-Lan-Codec-Media-Player (VLC) gehört aufgrund seiner recht einfachen Benutzeroberfläche und den fast alles verarbeitenden Codecs zu den beliebtesten Abspielprogrammen für sämtliche Medien. Doch sowohl Video- als auch Audio-Inhalte aus dem Internet können problemlos gestreamt werden. Wir zeigen woaruf zu achten ist


vlc-media-player-logo.jpg


Um ein Video- oder auch Audio-Stream wie Internetradio empfangen zu können, benötigt man die URL des Streams. Diese URL lässt sich meistens auf den Webseiten der Anbieter finden. Im besten Fall hält der jeweilige Anbieter schon einen Button mit dem VLC-Logo bereit. Bei vielen privaten Streams benötigt man aber meist die IP-Adresse.

Um einen Stream öffnen bzw. abspielen zu können, klickt man im <span style="color:#ff8c00">VLC-Player</span> oben rechts in der Menüleiste auf "Medien".

Dort wird der Punkt "Netzwerkstream öffnen" angewählt:


Netzwerkstream-246ffnen.jpg


In dem sich jetzt neu öffnenden Fenster wird im oberen Feld die Netztwerkadresse eingegeben. Falls der Stream jedoch ruckelnd abläuft, sollte "Mehr Optionen anzeigen" gewählt werden.
Der dortige Caching-Wert wird nun etwas erhöht, auf beispielsweise 5.000 ms. Dadurch hat der Player mehr Zeit, die Daten zwischenzuspeichern:


Netzwerkstream-Einstellungen.jpg


Mit dem anschließenden klicken auf Wiedergabe startet dann der Stream.


VLC kann aber auch alleine nach passenden Inhalten suchen, wozu man nach dem Starten des VLC die "L"- Taste drückt. Um auch möglichst viele Titel angezeigt zu bekommen, sollte man das VLC-Fenster in der Höhe vergrößern. Anschließend klickt man auf das Dreieck vor "Internet" und wählt den Eintrag "Icecast Directory":


Radiostream-Icecast.jpg


Der VLC-Player benötigt jetzt eine gewisse Zeit, um alle (auch internationale) Sender zu finden. Anschließend wählt man einen per Doppelklick aus und die Wiedergabe startet automatisch.
 
Thema:

VLC-Media-Player: Musik oder Filme streamen - so funktioniert es

VLC-Media-Player: Musik oder Filme streamen - so funktioniert es - Ähnliche Themen

VLC Media Player Kurztipp - Ausschnitt aus Video abspeichern, z.B. um animiertes GIF zu erzeugen: Der VLC Media Player kann deutlich mehr als nur Videos abspielen. Wer sich zum Beispiel gern selbst ein persönliches GIF erstellen will, der kann...
Webradio über Icecast Radio Directory im VLC Media Player nutzen - So einfach funktioniert es!: Am PC kann man sich auch entspannen und für viele geht das am besten mit Musik. Wer da vielleicht auf die Schnelle ein Webradio hören will kann im...
Videos per VLC Media Player mit Windows 10 Medienstreaming auf andere Geräte streamen: So mancher hat seine Videos und Bilder auf seinem PC, aber würde sich das Ganze dann doch lieber auf dem großen Fernseher statt am Monitor...
Audio und Video über Micro und Webcam mit dem VLC Media Player aufnehmen - So geht es!: Ihr wollt an Eurem PC eine Sprachdatei oder ein Video mit der Webcam aufnehmen, habt aber keine passende Software zur Hand? Sofern der VLC Media...
Musik und Videos im Google Chrome Browser mit frei schwebender Medien-Steuerung bedienen: Der Google Chrome Browser bietet optional für die Steuerung von Medien aller Art eine optisch sehr ansprechende Schaltfläche, die aber durch die...
Oben