GELÖST Vista update-dann alles hin

Diskutiere Vista update-dann alles hin im Vista - Installation Forum im Bereich Windows Vista Forum; Hallo! ich habe eine neues notebook -hp compac 516 mit win vista. nach nem update mit über 50 verschiedenen elementen ging das internet nicht...
Y

yushii

Gast
Hallo!
ich habe eine neues notebook -hp compac 516 mit win vista. nach nem update mit über 50 verschiedenen elementen ging das internet nicht mehr.

ich habe versucht was ich konnte und mich zu guter letzt entschieden zu formatiern.
gemacht getan, von original CD aus FORMATIERT.
alles läuft wieder,noch ein paar aktuelle triber drauf (waren vor den updates auch drauf) und dann.....:wut

ist plötzlich die c: PARTITION bis zum anschlag voll???????

was ist das denn??? und wie kann ich den spaß wieder weg bekommen?? über die rechte maustaste erscheint zwar ein kästchen mit "formatieren" aber es hängt sich auf oder ich kann nicht, weil ich die rechte dazu nicht habe.

was nun????
 

Duke

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
9.673
Ort
Niedersachsen
Hallihallo und :welcome :huhu

...ich habe versucht was ich konnte und mich zu guter letzt entschieden zu formatiern.

Das war vielleicht ein wenig voreilig. Neuinstallation des Netzwerkkarten- bzw. Chipsatz-Treibers hätte vielleicht gereicht. Wiederherstellungspunkte gibts auch für solche Probleme. ;)

...ist plötzlich die c: PARTITION bis zum anschlag voll?

Kann ich kaum glauben. Screenshot davon ?

Wie groß ist die Partition denn ?

über die rechte maustaste erscheint zwar ein kästchen mit "formatieren"

Was willst du denn formatieren ? Ein System kann sich ja schlecht selbst "wegformatieren", oder was hattest du vor ? :hm

Klick im Arbeitsplatz (Computer) mit der rechten Maustaste auf das Laufwerk, Eigenschaften auswählen, Bereinigen anklicken. Im nächsten Fenster auf den zweiten Reiter wechseln und dort die "Wiederherstellungspunkte außer dem letzten" löschen. Das dürfte dann wieder Platz geben. Denk aber vorher an den Screenshot. ;)
 
Y

yushii

Gast
hier der screenshot

vor der neu installation war bei c deutlich mehr platz....:confused

das einzige was ich will, ist ein funktionstüchtigen rechner, bei dem das internet geht und die updates von vista mir nicht wieder alles zerschießen.klingt einfach, ist aber nicht so....blöd, wenn man die ahnung von dem ganzen einfach nicht hat.
 

Anhänge

  • Unbenannt.jpg
    Unbenannt.jpg
    97,3 KB · Aufrufe: 203
Y

yushii

Gast
ah, ok, dann liegt das alles nur falsch und müsste auf D: rauf. wie krieg ichs weg und wie mach ichs auf D: ????

bei der installation habe ich nicht angegeben wo es hin soll...bzw. ich musst nichts angeben. da ich vista noch nicht kenne ist mir der ganze aufbau auch nicht so vertraut und ich bin mich nur an durchsuchen um alt bekannte dinge zu finden, z.b. kann ich nicht angeben, wo neue programme z.B. itunes gespeichert wird...
 

Duke

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
9.673
Ort
Niedersachsen
Nein, es muss nicht auf D. C müsste nur etwas größer sein.

Entweder: C über die Datenträgerverwaltung vergrößern.

Oder: Neu installieren und während der Installation die Größe von C gleich richtig festlegen.

Programme landen normalerweise in C:\Programme. Das lässt sich aber im jeweiligen Programm-Installer festlegen (normalerweise). Manchmal nennt sich das dann "Benutzerdefinierte Installation" oder so. Das läuft genauso wie bei XP.
 
Y

yushii

Gast
wie genau mach ich das;) also erst mal vergrößern?

und falls es nicht geht, welche größe muss ich bei der neuinstallation angeben?
 

Duke

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
9.673
Ort
Niedersachsen
wie genau mach ich das;) also erst mal vergrößern?

Ist auf der D-Partition irgendwas drauf ? Falls nicht, gehst du über Systemsteuerung / Verwaltung / Computerverwaltung in die Datenträgerverwaltung. Dort kannst du die D-Partition entfernen (wenn denn noch nichts drauf ist). Danach klickst du die C-Partition an und hast dort den Menüpunkt "Volumen erweitern". Damit erweiterst du die C-Partition auf die Größe, die du haben willst.

Danach kannst du aus dem Rest der Platte (unpartitionierter Bereich) eine neue D-Partition erstellen.

und falls es nicht geht, welche größe muss ich bei der neuinstallation angeben?

Bei einer Neuinstallation kommst du am Anfang an die Partitionsauswahl. Dort klickst du auf "erweitert" und gibst die gewollte Größe ein. 30 GB oder 30.000 MB oder wie auch immer.
 
Y

yushii

Gast
isch drääääh noch dursch!

ich wills nach deiner super beschreibung löschen und dan kommt:
die aktive systempartition auf diesem datenträger darf nicht gelöscht werden:wut

(es ist nix drauf!!!!)
 

Duke

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
9.673
Ort
Niedersachsen
Dann vergiss das.

Installiere Vista neu. An diesem Bildschirm (ähnlich)...

Partitionierung.JPG

...entfernst du alle Partitionen und erstellst eine neue in der gewünschten Größe (Laufwerksoptionen (erweitert)). Dahin installierst du Vista. Den Rest kannst du partitionieren, wenn das System fertig installiert ist.

Das ist wohl das Einfachste denke ich.
 

tacky

Dabei seit
20.05.2008
Beiträge
2.512
Ort
Dortmund
Hi yushii,

da machst du wohl etwas falsch. Formatiere mittels Vista Dvd (fett hervorgehoben) die gesammte Platte, ist ja alles leer. Hier meine Anleitung:

Zuerst sollte man im BIOS von Cd/Dvd booten einstellen, und beim Booten darauf achten an der richtigen Stelle eine beliebige Taste zu drücken.
Wähle eine Sprache aus und klicke "Jetzt installieren" an.
Gebe den Produktkey ein -> Weiter
Wähle das zu installierende BS z.B.: Vista Ultimate -> Weiter -> Setze einen Haken bei "Ich akzeptiere die Lizensvereinbarungen -> Weiter -> doppelklicke "Benutzerdefinierte Installation" -> Über "Laufwerksoptionen Erweitert" kannst du Partitionen erstellen(Neu), löschen oder auch formatieren.
Lösche am besten alles und erstelle(Neu) danach nur eine Partition C: (ca. 20GB -40GB).
Weitere Part. kannst du nach der Installtion über die Datenträgerverwaltung schnell und bequem erstellen.

Nun wird Vista, von mehrmaligem Booten unterbrochen, installiert.

[email protected]
 
Y

yushii

Gast
ich danke euch schon mal für die schelle hilfe und begebe mich mal an die neu installation.:unsure



.... und es hat geklappt! vielen dank!!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Vista update-dann alles hin

Vista update-dann alles hin - Ähnliche Themen

Windows10 Festplatte nach fehlerhaftem Update und Reparatur partitioniert: Hallo Community, vor ein paar Tagen gab es ein Windows10-Update. Zur Wahl wurden gestellt: 1. Neustart sofort durchführen 2. Neustart zum...
WIndows 10 ein verbuggtes Spielzeug mit schlechtem Support: Liebe Community, es hieß mal das jedes zweite Windows eine Katastrophe sei. Es wird darüber gewitzelt, dass es kein Zufall ist das nach 8.(1)...
Ultra HD Blu Ray: alle Filme in Deutschland auf dem neuen Datenträger - UPDATE: 26.01.2016, 15:37 Uhr: Ab Anfang März 2016 werden die ersten Ultra HD Blu Ray Player sowie die entsprechenden Discs verkauft werden. Den Anfang...
Update SP2 geht nicht: Hey zusammen Ich habe sehr lange an einer Konsole gespielt, doch jetzt wollte ich das neue BF3 am PC spielen... (Freune spielen auch am PC) Die...
Vista Neuinstallation - ein Strauß an Problemen: Hallo allerseits. Zunächst möchte ich mal offiziell "Guten Tag" sagen und mich hier kurz vorstellen. Ich bin 26, Student und interessiere mich...
Oben