Vista SP2 in DVD integrieren

Diskutiere Vista SP2 in DVD integrieren im Vista - Allgemeines Forum im Bereich Windows Vista Forum; Hallo zusammen ich versuche das SP2 mit Vlite integrieren aber Vlite findet kein SP2 und SP1 ist schon integriert und ich will jetzt SP2 oder...
S

Samtron

Threadstarter
Mitglied seit
14.12.2005
Beiträge
4.023
Hallo zusammen
ich versuche das SP2 mit Vlite integrieren aber Vlite findet kein SP2 und SP1 ist schon integriert und ich will jetzt SP2 oder gibts noch andere Programme?

vielen Danken
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.377
Standort
in der Nähe eines Rechners
Hallo zusammen
ich versuche das SP2 mit Vlite integrieren aber Vlite findet kein SP2 und SP1 ist schon integriert und ich will jetzt SP2 oder gibts noch andere Programme?

vielen Danken
Geht nicht ;)
Allerdings kannst du dir bei M$ ein 1.4 GB großes DVD-ISO runterladen mit SP1/SP2(32 und 64bit), damit du alle in Frage kommenden Vista-PCs mit einer DVD updaten kannst, egal ob ein SP installiert ist oder nicht.

http://download.microsoft.com/download/0/A/F/0AF6A5D0-6B5B-4629-BDC9-38CD41D7655B/6002.18005.090410-1830_iso_update_sp_wave0-RTMSP2.0_DVD.iso

:sing
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.377
Standort
in der Nähe eines Rechners
wer braucht schon vlite? das sp2 kann man auch händisch in die dvd integrieren
Dein Link ist nett :blush allerdings sind die meisten "Anleitungen" für diesen Zweck mit vielen Fehler behaftet bzw. funktionieren nicht.

Also wenn, dann solltest du schon einen Link posten der NACHWEISLICH auch funktioniert.

Die "Arbeit" eine SP2-DVD zu erstellen und zu brennen dauert doppelt so lange, als einfach die komplett-ISO nach der Installation drüberzuziehen.
Mehr als einmal pro PC installiert man Vista ja auch nicht, oder ?
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.377
Standort
in der Nähe eines Rechners
:D wenn interessiert eigentlich noch Vista :D

Spaß beiseite .... es (meine Erfahrung) lohnt nicht für 2-3 Installation im Jahr
 
P

papageidiver

Mitglied seit
14.02.2007
Beiträge
409
Zitat aus "ct Magazin"
Komplett-DVDs, mit denen sich Vista in einem Rutsch mit SP1 und SP2 installieren lässt („Slipstream-Installation“), wird es nach derzeitigen Planungen zwar von Microsoft geben, allerdings wohl nur für MSDN- und Technet-Abonnenten, Microsoft-Partnerunternehmen sowie Kunden mit Volumenlizenz-Verträgen – Privatanwender hingegen gehen leer aus. Das ist umso ärgerlicher, weil sich solche Slipstream-DVDs nicht so einfach selbst erstellen lassen; anders als bei den Service Packs für XP fehlen in den Vista-Service Packs die entsprechenden Optionen. Microsoft empfiehlt stattdessen den Einsatz des über 1 GByte großen „Windows Automated Installation Toolkit“ (WAIK). Damit eine Slipstream-DVD zu erstellen ist allerdings sehr zeitaufwendig: Man muss zuerst Vista auf einem PC installieren, dann nacheinander die Service Packs einspielen und diese Musterinstallation dann wieder in ein Installationspaket verpacken.
http://www.heise.de/ct/Service-Pack-2-fuer-Windows-Vista-und-Server-2008--/artikel/138076
 
Peter Schirmer

Peter Schirmer

Dienstleister / Moderator
Mitglied seit
14.04.2006
Beiträge
7.060
Alter
39
Standort
7th Avenue, Ecke XP und Vista, 8ter Stock, Wohnung
So aufwendig ist das aber auch nicht. Ich bin nämlich gerade dabei, dies zu tun. Vereinfacht mache ich gerade folgendes:

1. Vista inkl. SP1 installieren, Treiber, Software, etc.
2. Das SP2 installieren
3. Das System mit ImageX (auf der WinPE-CD) aufzeichnen.

Diese Datei - z.B. Image.wim - lege ich dann auf einer anderen Partition ab und wenn ich nutzen möchte, lege ich wieder die WinPE-CD ein und bügle das Image auf eine leere Platte. Fertig.
 
P

papageidiver

Mitglied seit
14.02.2007
Beiträge
409
Die Argumente sind OK!
Trotzdem nutze ich lieber Acronis, kein Stress und dauert max eine 1/2 Std. Allerdings sollte man nicht nur ein Image erstellen, sonder in regelmäßigen Abständen, dann hat man die Wahl und alle aktuellen Daten auf der Platte.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.311
Standort
Thüringen
Beim Online-Update für SP2 werden aber erheblich weniger Datenmengen geladen und installed als bei der Standalone-Version des SP2.Bleibt sicher dann weniger Datenmüll übrig auf der Platte.Diese Variante würde ich dann vorziehen....
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.377
Standort
in der Nähe eines Rechners
Beim Online-Update für SP2 werden aber erheblich weniger Datenmengen geladen und installed als bei der Standalone-Version des SP2.Bleibt sicher dann weniger Datenmüll übrig auf der Platte.Diese Variante würde ich dann vorziehen....
Das kann man so oder so sehen.
Weniger Download kann auch heißen, dass nicht alles gegen Original-Dateien ausgestauscht wird --- also ein Misch-Masch von alt und neu entsteht.
Das würde ich widerum nicht haben wollen.

Bin jedenfalls von der ISO die M$ anbietet (ich brauchs ja nicht mehr - Win7-User) echt angetan bei meinen "Kunden" :aah
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.311
Standort
Thüringen
Weniger Download kann auch heißen, dass nicht alles gegen Original-Dateien ausgestauscht wird --- also ein Misch-Masch von alt und neu entsteht.
Das bezweifle ich jetzt mal.Warum sollte MS dann das Online-Update anbieten,wenn es nicht den selben Erfolg bringt wie die Standalone-Version.Update testet Deinen Rechner und lädt nur das,was es wirklich braucht.Die Vollversion hat halt wirklich alles an Board für jeden nur erdenklichen Fall jedes Rechners.Meine Meinung....;)
 
Peter Schirmer

Peter Schirmer

Dienstleister / Moderator
Mitglied seit
14.04.2006
Beiträge
7.060
Alter
39
Standort
7th Avenue, Ecke XP und Vista, 8ter Stock, Wohnung
Die Argumente sind OK!
Trotzdem nutze ich lieber Acronis, kein Stress und dauert max eine 1/2 Std. Allerdings sollte man nicht nur ein Image erstellen, sonder in regelmäßigen Abständen, dann hat man die Wahl und alle aktuellen Daten auf der Platte.
Und noch weitere Argumente: :D

1. Das .wim-Format ist hardwareneutral
2. Es ist egal, ob die aufgezeichnete Partition vorher größer war. Das Image wird angewendet und auf die Festplatte übertragen. Es werden nur die Dateien auf die Festplatte übertragen.
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.377
Standort
in der Nähe eines Rechners
Die Vollversion hat halt wirklich alles an Board für jeden nur erdenklichen Fall jedes Rechners.Meine Meinung
das ist ja das Gute ;)

@PeterSchirmer: Image ist sowieso Ehrensache ;) .... genau deshalb bin ich ja "gegen" das integrieren !
 
B

Blumenkind

Mitglied seit
13.07.2008
Beiträge
349
Peter Schirmer

Peter Schirmer

Dienstleister / Moderator
Mitglied seit
14.04.2006
Beiträge
7.060
Alter
39
Standort
7th Avenue, Ecke XP und Vista, 8ter Stock, Wohnung
@PeterSchirmer: Image ist sowieso Ehrensache ;) .... genau deshalb bin ich ja "gegen" das integrieren !
:up

Aber das richtig gute ist, dass du damit ein allgemeines Image erzeugen kannst, welches du gleichzeitig - bei vorhandensein der gültigen Lizenzen - auf mehrere Computer gleichzeitig verteilen kannst.
 
Thema:

Vista SP2 in DVD integrieren

Sucheingaben

vlite vista sp2 integrieren

,

vlite sp2

Vista SP2 in DVD integrieren - Ähnliche Themen

  • Win Vista P1 welche Update für SP2 freiscchalten??

    Win Vista P1 welche Update für SP2 freiscchalten??: Hallo zusammen welche Update muss ich für vista in SP1 herunterladen, installieren damit SP2 ohne so viel Update von SP1 zu installieren sonst...
  • Vista SP2 mit RT Se7en Lite - Beta integriert

    Vista SP2 mit RT Se7en Lite - Beta integriert: hallo zusammen ich habe Vista mit SP2 integriert, habe auch Aktuelle Updates winfuture.de heruntergeladen und mit integriert ich dache es wann...
  • GELÖST Internet geht nicht mehr nach Vista SP2 installation

    GELÖST Internet geht nicht mehr nach Vista SP2 installation: Hallo zusammen, vor einigen Wochen habe ich Windows Vista komplett wiederhergestellt, wobei dann natürlich wieder SP1 drauf war. Vor zwei Tagen...
  • Vista SP0 intergieren SP1 und SP2 aber??

    Vista SP0 intergieren SP1 und SP2 aber??: Hallo zusammen wie kann man diese Version von Vista mit aller Versionen intergieren( nicht mit mehere DVDs)?? vielen Dank MfG...
  • GELÖST Vista SP2 nicht installierbar

    GELÖST Vista SP2 nicht installierbar: Alles schon probiert was so im Netz herumschwirrt inklusive Vorbereitungstool für Update. Am Schluss steht Installation war nicht erfolgreich...
  • Ähnliche Themen

    • Win Vista P1 welche Update für SP2 freiscchalten??

      Win Vista P1 welche Update für SP2 freiscchalten??: Hallo zusammen welche Update muss ich für vista in SP1 herunterladen, installieren damit SP2 ohne so viel Update von SP1 zu installieren sonst...
    • Vista SP2 mit RT Se7en Lite - Beta integriert

      Vista SP2 mit RT Se7en Lite - Beta integriert: hallo zusammen ich habe Vista mit SP2 integriert, habe auch Aktuelle Updates winfuture.de heruntergeladen und mit integriert ich dache es wann...
    • GELÖST Internet geht nicht mehr nach Vista SP2 installation

      GELÖST Internet geht nicht mehr nach Vista SP2 installation: Hallo zusammen, vor einigen Wochen habe ich Windows Vista komplett wiederhergestellt, wobei dann natürlich wieder SP1 drauf war. Vor zwei Tagen...
    • Vista SP0 intergieren SP1 und SP2 aber??

      Vista SP0 intergieren SP1 und SP2 aber??: Hallo zusammen wie kann man diese Version von Vista mit aller Versionen intergieren( nicht mit mehere DVDs)?? vielen Dank MfG...
    • GELÖST Vista SP2 nicht installierbar

      GELÖST Vista SP2 nicht installierbar: Alles schon probiert was so im Netz herumschwirrt inklusive Vorbereitungstool für Update. Am Schluss steht Installation war nicht erfolgreich...
    Oben