Vista: SP1-Anwender klagen über Programmabstürze

Diskutiere Vista: SP1-Anwender klagen über Programmabstürze im IT-News Forum im Bereich IT-News; Microsoft hat auf Berichte von Anwendern reagiert, die Windows Vista inklusive SP1 nutzen und über Programmabstürze klagen. In Microsofts...
#1
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Threadstarter
Team
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.628
Alter
38
Ort
In Windows Nr. 10




Microsoft hat auf Berichte von Anwendern reagiert, die Windows Vista inklusive SP1 nutzen und über Programmabstürze klagen.

In Microsofts Technet-Forum hatte sich vor einiger Zeit ein Anwender über Probleme mit Windows Vista SP1 beklagt. Demnach stürzen bei ihm regelmäßig bestimmte Anwendungen ab und es erscheint die Fehlermeldung, dass es sich bei der Anwendung um eine nicht valide 32-Bit-Anwendung handle. Betroffen seien unter anderem Applikationen von Office 2007.

Nachdem auch weitere Anwender über das Problem klagten, hat sich nun Microsoft offiziell dazu geäußert. Demnach habe man bei Microsoft das Thema registriert und arbeite derzeit an einem Fix für dieses Problem. Microsoft bestätigt, dass das Problem in Verbindung mit Excel 2007, Access 2008, dem in Vista mitgelieferten "Snipping Tool" und bei Windows Media Player auftritt.

Laut Angaben von Microsoft hängt das Problem nicht mit der Applikations-Datei selbst oder mit unzureichenden Systemressourcen zusammen. Vielmehr trete das Problem bei den betroffenen Applikationen auf, wenn ein Anwender längere Zeit im Betriebssystem angemeldet ist.

Bis zur Veröffentlichung eines Bugfixes empfiehlt Microsoft, vor dem Öffnen der betroffenen Applikation möglichst viele andere Anwendungen zu schließen. Alternativ könne man sich aber auch einmal aus- und dann wieder einloggen. Anschließend dürfte das Problem für die nächste Zeit, in der man im Betriebssystem eingeloggt bleibt, nicht auftreten.

Powered by: IDG Magazine Media GmbH/PC-Welt.de
 
#2
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
37
Ort
Wetterau
Ich hatte noch kein Problem mit einer der genannten Anwendungen. *dreiKreuzemach*
Aber allein die Tatsache, dass MS-Programme und sogar in Vista integrierte Tools nach dem Update auf SP1 abstürzen, ist peinlich für MS. Da wurde wohl gepfuscht... :mad
 
#3
WillyV

WillyV

C64
Dabei seit
09.01.2008
Beiträge
3.217
Ort
mitten in Österreich
Ich finde es lieb, dass sich "ein Anwender über Probleme mit SP1 beschwert" hat. Wenn man hier im forum ein wenig herumliest, werden das wohl auch bei M$ etwas mehr gewesen sein. Was sie ja auch so nebenbei zugeben.

Ich habe derlei Probleme trotz Vista + Office2007 noch nicht gehabt. (Holz klopf.)
 
#4
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.349
Ort
in der Nähe eines Rechners
zum Titel: -> NEIN :) .... liegt sicher an der Konfiguration der Rechner, die vorher nicht ausgemistet werden vor der Installation --- zumindest ist das einer der häufigsten Gründe die nicht beachtet werden vor einer SP-Installation (egal ob XP oder Vista)
 
#5
jerrymaus

jerrymaus

Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
3.403
Ort
Irgendwo im "Grünem Herzen" Deutschlands
zum Titel: -> NEIN :) .... liegt sicher an der Konfiguration der Rechner, die vorher nicht ausgemistet werden vor der Installation --- zumindest ist das einer der häufigsten Gründe die nicht beachtet werden vor einer SP-Installation (egal ob XP oder Vista)
:confused Nicht "ausgemistet"? Ich habe meinen Rechenknecht sogar neu aufgesetzt nur um das SP1 installieren zu können! (Ich habe darüber geschrieben und auch den Grund später benannt!)
Seit ich das SP1 drauf habe, stürzt mein PC regelmäßig mit der bekannten Fehlermeldung "les tan your iquel" ab, wobei die bei M$ aufgeführten Gründe (außer dem SP1) nicht zutreffend sind!
Ich habe keinerlei neue Software installiert und der RAM ist 100% i.O.!
Sooft wie ich mit Vista in der Zwischenzeit, seit dem SP1, einen BSOD hatte, habe ich den nicht ein mal mit XP ohne SP gehabt!
Dieses SP ist mit der "heißen Nadel" gestrickt und einfach nur noch peinlich!
Ich bin weiß der Teufel, kein M$ - Basher und war bisher der Meinung mit etwas Systempflege und der Installation von Updates und Patches auch das bei Hackern und Virenschreibern beliebte Win jederzeit genauso gut absichern zu können wie jedes Linux/Unix/Apple - System. Nun braucht man aber schon gar keine Schadsoftware mehr um ein System zu schrotten, es genügt das SP1!
Nein meine Damen und Herren, Vista braucht mehr als das SP1 um ordentlich zu "laufen"! Vista braucht Zeit, die es aber nicht hat!
Wie ich gelesen habe, ist bereits eine Testversion von Win7 im "Umlauf" und dort sollen weniger Probleme auftreten als mit dem "fertigen" Vista, mit und ohne SP1!



gruß


jerrymaus:sing
 
#6
C

cc-max

Dabei seit
02.12.2006
Beiträge
990
Alter
27
bei mir stuertzte direkt der ganze rechner ab sobald ich ein programm starten wollte:cheesy
 
#7
P

papageidiver

Dabei seit
14.02.2007
Beiträge
409
Ich habe drei PCs mit Vista (einschließlich Laptop). und habe zum Glück keinerlei Probleme.Meine Platten mit XP habe ich schon lange nicht mehr genutzt.
 
#8
J

joker0222

Dabei seit
10.11.2004
Beiträge
334
Alter
45
ich habe zwei rechner mit vista.
einen als media-center mit vista premium 32bit ohne SP1, bei dem aufgrund eines fehlerhaften updates (entsprechende news wurde hier schon eingestellt) tastatur und maus kaum noch funktionieren (das USB-Problem).
zum glück wird der hauptsächlich mit der fernbedienung gesteuert.

einen zweiten als spiele rechner für DX10 Spiele mit vista ultimate 64bit und SP1.
beim spiele-rechner habe ich festgestellt, dass windows zwar spürbar flotter zu bedienen ist, dafür aber die absturzhäufigkeit wieder fast so hoch ist, wie kurz nach dem erscheinen von vista.
 
#9
ping0_11

ping0_11

Dabei seit
18.02.2008
Beiträge
667
Alter
57
Ort
nahe Leipzig
also ich habe ein NB mit Vista-Business + office 2007 , keinerlei Probleme :up

am Anfang ein paar Schwierigkeiten aber Dank WB alles gelösst :up:up
 
Thema:

Vista: SP1-Anwender klagen über Programmabstürze

Vista: SP1-Anwender klagen über Programmabstürze - Ähnliche Themen

  • Hinweise zum Supportende von Windows Vista SP1

    Hinweise zum Supportende von Windows Vista SP1: Am 12.07.2011 endet der Support für Windows Vista mit Service Pack 1. Was das genau bedeutet und welche Optionen Sie haben, falls das...
  • Hinweise zum Supportende von Windows Vista SP1

    Hinweise zum Supportende von Windows Vista SP1: Am 12.07.2011 endet der Support für Windows Vista mit Service Pack 1. Was das genau bedeutet und welche Optionen Sie haben, falls sich das...
  • Vista SP0 intergieren SP1 und SP2 aber??

    Vista SP0 intergieren SP1 und SP2 aber??: Hallo zusammen wie kann man diese Version von Vista mit aller Versionen intergieren( nicht mit mehere DVDs)?? vielen Dank MfG...
  • GELÖST VISTA HP SP1 bachup ausschalten?

    GELÖST VISTA HP SP1 bachup ausschalten?: Hallo zusammen Mein Laptop gersten neue installiert und Vista war nur 90GB geworden und jetzt wieder neue installiert und wirder 60Gb geworden...
  • Windows Vista: SP1 kommt für einige Ultimate-Anwender später

    Windows Vista: SP1 kommt für einige Ultimate-Anwender später: Microsoft hat erklärt, dass in der ersten Welle Mitte März, nicht alle Windows-Vista-Anwender das SP1 erhalten werden. Einige Nutzer von Windows...
  • Ähnliche Themen

    • Hinweise zum Supportende von Windows Vista SP1

      Hinweise zum Supportende von Windows Vista SP1: Am 12.07.2011 endet der Support für Windows Vista mit Service Pack 1. Was das genau bedeutet und welche Optionen Sie haben, falls das...
    • Hinweise zum Supportende von Windows Vista SP1

      Hinweise zum Supportende von Windows Vista SP1: Am 12.07.2011 endet der Support für Windows Vista mit Service Pack 1. Was das genau bedeutet und welche Optionen Sie haben, falls sich das...
    • Vista SP0 intergieren SP1 und SP2 aber??

      Vista SP0 intergieren SP1 und SP2 aber??: Hallo zusammen wie kann man diese Version von Vista mit aller Versionen intergieren( nicht mit mehere DVDs)?? vielen Dank MfG...
    • GELÖST VISTA HP SP1 bachup ausschalten?

      GELÖST VISTA HP SP1 bachup ausschalten?: Hallo zusammen Mein Laptop gersten neue installiert und Vista war nur 90GB geworden und jetzt wieder neue installiert und wirder 60Gb geworden...
    • Windows Vista: SP1 kommt für einige Ultimate-Anwender später

      Windows Vista: SP1 kommt für einige Ultimate-Anwender später: Microsoft hat erklärt, dass in der ersten Welle Mitte März, nicht alle Windows-Vista-Anwender das SP1 erhalten werden. Einige Nutzer von Windows...
    Oben