Vista OEM von Recovery Partition in Recovery DVD umwandeln ?

Diskutiere Vista OEM von Recovery Partition in Recovery DVD umwandeln ? im Vista - Allgemeines Forum im Bereich Windows Vista Forum; Hi, ich habe mir ein Notebook mit Vista zugelegt, bei dem keine Recovery DVD beiliegt. Die Recovery-Daten liegen auf einer versteckten Partition...
R

Rene_Z

Threadstarter
Mitglied seit
06.08.2007
Beiträge
1
Hi,

ich habe mir ein Notebook mit Vista zugelegt, bei dem keine Recovery DVD beiliegt. Die Recovery-Daten liegen auf einer versteckten Partition und sind von Windows aus nicht zugänglich (beim Start kann man mit F10 die Windows Reparatur starten). Nun möchte ich, um Festplattenplatz zu sparen, aus den Recovery Daten eine DVD (ggf. auch eine Installations DVD) erstellen, hat das jemand schon probiert und weiss wie das geht ?

Vielen Dank.

Grüße,
René
 
M

mwsr19l

Mitglied seit
16.11.2003
Beiträge
350
Alter
54
hi rene.
knoppix cd oder dvd runterladen oder besorgen, mit der booten, dann kannst du die versteckte partition sehe und dir die entsprechenden dateien weg brennen. wenn es eine datei mit der endung *udf ist solltest du problemlos brennen können.
lieben gruss
matthias
 
D

derblöde

Mitglied seit
13.07.2007
Beiträge
546
Standort
Irgendwo in Südhessen
Hallo.

jeder Hersteller macht es leider anders.

Ist die Partition in der Datenträgerverwaltung (als Administrator) sichtbar? Wenn ja, kannst du dort einen Laufwerksbuchstaben vergeben, so dass du die Partition samt Dateien sehen kannst.

Evtl. gibt es im BIOS im Bereich Security eine Einstellung, die den Zugriff von Anwendungen auf Systembereiche verhindert. Diese ist dann zu deaktivieren.

Ob und wie man daraus eine DVD erstellen kann, hängt davon, welche Dateien vorhanden sind. Wenn die Original install.wim und boot.wim vorhanden sind, sollte sich mit v-lite eine Installations-DVD erstellen lassen. Nachteil ist, dass du alle Treiber manuell einbinden müsstest (Was nicht bei allen funktioniert).

Am besten und einfachsten ist ein Backup (z.B. mit Acronis True Image), das du bei Bedarf zurückspielen kannst. Ansonsten die Dateien auf einem anderen Medium sichern/kopieren (externe Festplatte, DVD, wenn Platz ausreicht).

Bei manchen Herstellern gibt es übrigens ein Programm, mit dem man als Administrator die Recovery-Partition entfernen kann. Also das Handbuch zu Rate ziehen, vielleicht hilfts ja.

@mwsr19l:
.udf-Dateien werden in einer Recovery-Partition kaum zu finden sein (Das ist, wenn ich mich recht erinnere, ein spezielles Grafikformat). Und brennen kann man generell alle Dateien.
Wenn du das UDF-Dateisystem meinst, das auf DVDs vorkommt: Das beim Brennen zu verwenden, macht keinen Sinn (kostet mehr Platz, brauchte man früher evtl. bei RW-Medien), eine normale Daten-DVD (ISO mit Jolliet-Erweiterungen) reicht.

Gruß

PS. Welcher Notebook-Hersteller ist es denn? Da gibts evtl. bei Support/FAQ die Antwort.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

mwsr19l

Mitglied seit
16.11.2003
Beiträge
350
Alter
54
@der blöde,
aber das dusselige vista war nen udf image, das ich erst brennen mußte.
wenn es ein iso- image is wäre es natürlich viel viel besser.
lieben gruß
matthias
 
J

joys_R_us

Mitglied seit
25.08.2007
Beiträge
1
Ich habe das gleiche Problem. Ich habe einen Sony Subnotebook TZ-11 mit Vista Business. Vista Business bietet eine Sicherung der Systempartition an, man kann sie jedoch bei Systemabsturz nicht nutzen, weill man keine Receovery DVD hat.

Absolut blöd von Sony...(teures Gerät für 2.700 Euro und dann wird noch unsinnig gespart)

Ob man irgendwo eine DVD bestellen kann ?
 
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Mitglied seit
25.08.2006
Beiträge
6.052
Standort
Nord-Europa
Hallo,

natürlich kann man Vom Hersteller eine DVD nachfordern, aber nur gegen eine
"Unkostenpauschale" und Portokosten.
Wenn dies nicht über 20 Euro ist , ok.
Wenn es jedoch teurer wird, würde ich auch diese Partition kopieren und mit den
entsprechenden Tools eine Boot-Version daraus erstellen.

Man könnte aber auch eine Original-DVD VISTA nehmen und die entsprechenden
Treiber auf einer anderen CD/DVD nachladen

;-)
 
B

buma

Mitglied seit
04.01.2007
Beiträge
2.705
Evtl. kannst du dir eine Anytime-Upgrade-DVD kaufen (Kostenlos + 3€ Versand) und Sysem damit installieren. Bin aber nicht ganz sicher ob dein OEM-Key angenommen wird.. :hm
 
Thema:

Vista OEM von Recovery Partition in Recovery DVD umwandeln ?

Sucheingaben

win10 aus recovery partition dvd erstellen

,

recovery partition umwandeln

,

vista aus der recovery partition ohne vista dvd

Vista OEM von Recovery Partition in Recovery DVD umwandeln ? - Ähnliche Themen

  • Vista Ultimate 64bit deutsch OEM/SB

    Vista Ultimate 64bit deutsch OEM/SB: Aufgrund der Tatsache, dass ich 100%ig auf Windows 7 umsteige sobald es verfügbar ist (bzw. schon umgestiegen bin), ist mein Vista Ultimate 64bit...
  • Upgrade auf W7 mit Vista OEM

    Upgrade auf W7 mit Vista OEM: Hallo, ich habe eine Vista OEM Lizens. Was denkt ihr, wird es dafür eine günstigere Windows 7 Upgrade-Version für Vista OEM geben oder werde ich...
  • VISTA 64 Ultimate OEM verkaufen ???

    VISTA 64 Ultimate OEM verkaufen ???: Hallo, ich habe mal ein Frage zum Lizenzrecht von Microsoft. Ich habe mir einen PC selbst zusammengebaut und mit der Hardware zusammen eine...
  • Deinstallation von Vista OEM-Versoin

    Deinstallation von Vista OEM-Versoin: Hallo, hoffe Ihr habt alle ein frohes Fest gehabt! ;) Nun zu meinem Problem: Habe mir bei MM einen Packard Bell PC gekauft mit Quad Prozessor. Als...
  • Alternativ-Medien (64bit) vom OEM Vista?

    Alternativ-Medien (64bit) vom OEM Vista?: Hi, ich habe den Vostro 1510 mit 4 GB Ram. Nun habe ich bei Microsoft gelesen, dass sie einem, wenn man eine gültige Lizenz hat, gegen geringe...
  • Ähnliche Themen

    • Vista Ultimate 64bit deutsch OEM/SB

      Vista Ultimate 64bit deutsch OEM/SB: Aufgrund der Tatsache, dass ich 100%ig auf Windows 7 umsteige sobald es verfügbar ist (bzw. schon umgestiegen bin), ist mein Vista Ultimate 64bit...
    • Upgrade auf W7 mit Vista OEM

      Upgrade auf W7 mit Vista OEM: Hallo, ich habe eine Vista OEM Lizens. Was denkt ihr, wird es dafür eine günstigere Windows 7 Upgrade-Version für Vista OEM geben oder werde ich...
    • VISTA 64 Ultimate OEM verkaufen ???

      VISTA 64 Ultimate OEM verkaufen ???: Hallo, ich habe mal ein Frage zum Lizenzrecht von Microsoft. Ich habe mir einen PC selbst zusammengebaut und mit der Hardware zusammen eine...
    • Deinstallation von Vista OEM-Versoin

      Deinstallation von Vista OEM-Versoin: Hallo, hoffe Ihr habt alle ein frohes Fest gehabt! ;) Nun zu meinem Problem: Habe mir bei MM einen Packard Bell PC gekauft mit Quad Prozessor. Als...
    • Alternativ-Medien (64bit) vom OEM Vista?

      Alternativ-Medien (64bit) vom OEM Vista?: Hi, ich habe den Vostro 1510 mit 4 GB Ram. Nun habe ich bei Microsoft gelesen, dass sie einem, wenn man eine gültige Lizenz hat, gegen geringe...
    Oben