Vista Notebook XP installationsprobleme

Diskutiere Vista Notebook XP installationsprobleme im Notebook & Ultrabook Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo zusammen, habe Probleme mit der Installation von XP auf meinem Notebook Asus Z53J, und zwar liegt folgendes Problem vor: Ich habe bereits...

Lacoste85

Threadstarter
Dabei seit
28.05.2007
Beiträge
5
Hallo zusammen,

habe Probleme mit der Installation von XP auf meinem Notebook Asus Z53J, und zwar liegt folgendes Problem vor:

Ich habe bereits mit Hilfe der Windows XP CD die Vista Partition gelöscht, neue Partition erstellt und Installation gesteratet. Dies klappte auch alles wunderbar, bis der Computer nach dem Kopieren der Installationsdatein neu gestartet werden musste.
Jetzt zeigt der Laptop beim starten lediglich das Asus Start Symbol an, und verharrt in der Position.
Ins BIOS komme ich mit F2 auch nicht mehr, er springt ledeglich in die typische Bootsequenz, wo er beschreibt welcher Prozessor drin ist, welches BIOS verwendet wird, welche Laufwerke vorhanden sind etc. doch auch dort kann man weder was eingeben, noch startet hier die Installation.
Es macht irgrndwie den anschein als ob der Rechner versucht von festplatte zu starten und merkt das nichts druf ist, aber von CD nicht booten will.
Da Problem ist sehr schwer zu beschreiben, aber momentan sitze ich ohne Betriebssystem auf dem Laptop und das ist sch....
Vielleicht hat ja jemand eine idee.
Bei der Formatierung hat er auch nichts davon gesagt das er die festplatte (sata) nicht erkennt oder sonstiges.

Vielleicht hat ja jemand eine Idee, ansonsten muss ich den Laptop wohl oder übel mal zu einem FAchmann brinden :(

Vielen Dank und LG!
 

XP'er

SPONSOREN
Dabei seit
07.05.2006
Beiträge
1.862
Ort
Magdeburg
Sag mal mit was für eine CD du XP installieren willst. (Orginal o. Recovery und SP2)
Ansonsten würd ich sagen, einfach nochmal Setup ausführen.
 

Lacoste85

Threadstarter
Dabei seit
28.05.2007
Beiträge
5
Das ist die Original OEM inkl SP 2, würde ja das Setup gerne erneut ausführen, aber er bootet ja nicht mehr mit cd und ins bios komme ich auch nicht mehr :(
 

emmert

Dabei seit
28.11.2006
Beiträge
3.007
Habe sinngemäß das gleiche Problem. Das BS lädt bis zum Boot Agent und bricht dann ab. Wahlweise fängt es mit der Hardwareerkennung an und kommt dann nicht weiter. Schwarzer Bildschirm und Ende. Habe sata Treiber mit nlite eingebunden. Hilft alles nichts..... Ist ein Toschiba satellite, dass mit ner recovery kam
 

WalterB

Internet die Zukunft
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
4.067
Ort
Aargau
Ist ein Toschiba satellite, dass mit ner recovery kam

Mit der Recovery CD kann man normal das System direkt wieder herstellen ohne das ein S-ATA Treiber vorhanden sein muss, ein Problem kann es geben wenn auf der Harddisk eine spezielle Partition für die Recovery Installation zusätzlich vorhanden ist.

Walter

:confused
 

emmert

Dabei seit
28.11.2006
Beiträge
3.007
Mit der Recovery CD kann man normal das System direkt wieder herstellen ohne das ein S-ATA Treiber vorhanden sein muss, ein Problem kann es geben wenn auf der Harddisk eine spezielle Partition für die Recovery Installation zusätzlich vorhanden ist.

Walter

:confused

Wo könnte die sich befinden? Mit der Recovery habe ich beider Wiederherstellung keine Probleme. Wollte das aber ein "normales" XP draufspielen. Weisst denn niemand Rat?
 

Lacoste85

Threadstarter
Dabei seit
28.05.2007
Beiträge
5
Habe bei mir die Recovery CD eingeschoben und nicht einmal die startet.
Fazit: Auf meinem Laptop befindet sich kein Betriebssystem, ich komme weder ins Bios, noch starten Installations CD's, ich habe keine Eingabe möglichkeiten.
Kann ich jetzt überhaupt noch was machen?
 

Lacoste85

Threadstarter
Dabei seit
28.05.2007
Beiträge
5
So Leute war damit mal beim "Fachmann" mein Computer Fritze um die Ecke, mit dem ich aber noch nie schlechte Erfahrung gemacht habe und der bis jetzt immer Rat wusste.
Er hat sich den Laptop angeguckt und meinte das es sehr ungewöhnlich ist, das der Laptop komplett einfriert.
Das darf nach einer Neuinstallation nicht passieren und auch wenn das vorinstallieret Werksbetriebssystem (in diesem Fall Vista) gelöcht wurde ust das hier ein klarer Garantie Fall.
Folgend wurde mein Laptop jetzt mit besten Grüßen an ASUS geschickt, die sich der ganzen Sache annehmen werden.
Hoffe nur das alles problemlos über die Garantie laufen wird.
in ca. 10 Tage habe ich den Laptop wieder und dann gibt es eine weiter Berichtserstattung ;)

LG
 

emmert

Dabei seit
28.11.2006
Beiträge
3.007
Da bin ich aber mal gespannt. Mein Problem konnte ich immer noch nicht lösen.
 

Lacoste85

Threadstarter
Dabei seit
28.05.2007
Beiträge
5
So wie die sich im Shop anhörten wird das wohl ein Festplattenfehler sein, aber warum gearde bei der Installation eines neuen OS die streikt wissen sie auch nicht. Hoffe natürlich, das sie mir die auswechseln oder sonstiges.
Werde dann wohl oder übel auch das Betriebssystem behalten mit dem der Laptop wieder zurück kommt :(
 

DerTönnes

Dabei seit
26.04.2007
Beiträge
57
So Leute war damit mal beim "Fachmann" mein Computer Fritze um die Ecke, mit dem ich aber noch nie schlechte Erfahrung gemacht habe und der bis jetzt immer Rat wusste.
Er hat sich den Laptop angeguckt und meinte das es sehr ungewöhnlich ist, das der Laptop komplett einfriert.
Das darf nach einer Neuinstallation nicht passieren und auch wenn das vorinstallieret Werksbetriebssystem (in diesem Fall Vista) gelöcht wurde ust das hier ein klarer Garantie Fall.
Folgend wurde mein Laptop jetzt mit besten Grüßen an ASUS geschickt, die sich der ganzen Sache annehmen werden.
Hoffe nur das alles problemlos über die Garantie laufen wird.
in ca. 10 Tage habe ich den Laptop wieder und dann gibt es eine weiter Berichtserstattung ;)

LG

Gleiches Notebook, ähnliches Problem.
Bei mir lief die Vista Installation nicht mehr. Weggeschickt, wiederbekommen, gleicher Fehler, bin dann damit nach Ratingen gefahren und dort hat mir einer vor Ort das Ding in 5 min. zurecht gemacht.

Der Support von Asus taugt gar nichts!!!!
Wünsch dir trotzdem viel Glück dabei.
 

bluearc

Dabei seit
04.11.2007
Beiträge
1
Die Lösung

also
haben ein asus Z53J
das problem war das vista drauf war und durch ein xp ersetz werden sollte!
nach instalation des xp ging der rechner nicht mehr über den bios bildschrim hinaus und man konnte auch das bios nicht mehr öffnen!


die lösung:

1. ausbauen der festplatte (meist 2 kleine schrauben an der unterseite)
2. rechner ohne festplatte starten und im bios den festplatten slot auf not installed setzen
3. rechner wieder mit festplatte starten und winxp-setup von cd booten! da dann die recovery partition löschen! eine neue partion erstellen und des system installieren


4. beim nächsten booten das bios wieder aufrufen und die festplatte auf auto einstellen damit man wieder von ihr booten kann


das dürfte das problem lösen! bei uns hat es so geklappt!

wollte das hier nur mal einschreiben weil es tausende einträge im netz gibt aber keine lösung dafür! dies ist sie! *grinst*


achso an alle die sorgen wegen der garantie haben:
man darf die festplatte ausbauen ohne garantie verlust zu erleiden


gruß

bluearc
 
Thema:

Vista Notebook XP installationsprobleme

Vista Notebook XP installationsprobleme - Ähnliche Themen

Problem mit Win10 Installation, Driver fehlen angeblich & Möglicher Virus + Aktivierungs Key Wiederherstellen möglich?: Guten Tag, 1)Problem Neuinstallieren von WIN10: Ich habe schon einige male Windows 10 Neu aufgesetzt, und hatte Niemals dieses Problem.(Glaube...
Windows XP: Letzte Rettung via Konsole: Hallo Leute, ich habe ein Problem mit altem WinXP. Ich habe durch Google diesen Beitrag gefunden...
Win XP - lässt sich auf zwei gleichen Rechnern installieren, aber funktioniert nicht: Erst mal ein freundliches "Hallo" in die gesamte Runde. Ich habe hier folgendes, sehr konkretes Problem: 2 Notebooks IBM T61, liefen beide...
Win 8 auf Gaming Notebook Eine absolute Katastrophe! Ich bitte um Hilfe: Hallo zusammen, zu aller erst möchte ich hier einmal um Verständnis bitten, da ich ein Nooby und kein Fachmann bin was...
GELÖST Windows XP bootet nicht auf Gericom-Notebook: Hallo, ich versuche gerade auf den billigen Laptop meiner Schwester aus dem Hause Gericom (soweit ich weiß eine Billigmarke von Asus oder Acer)...
Oben