Vista,keine Recovery erstellt, festplatte defekt!

Diskutiere Vista,keine Recovery erstellt, festplatte defekt! im Vista - Installation Forum im Bereich Windows Vista Forum; Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich habe einen Laptop Sony Vaio, leider hat die Festplatte komplett die Füsse hochgerissen auch eine...
S

stevehsh

Threadstarter
Mitglied seit
29.12.2011
Beiträge
3
Hallo,

ich habe folgendes Problem. Ich habe einen Laptop Sony Vaio, leider hat die Festplatte komplett die Füsse hochgerissen auch eine Datensicherung ist nicht mehr möglich. Nun habe ich eine neue Festplatte eingebaut. Ich habe vorab keine Recovery CD erstellt, nur Sicherungskopien, die aber wohl eher für die Daten ( Fotos, etc.)sind . Ich kann wie gesagt die alte Festplatte garnicht mehr benutzen.

Eine CD von Vista lag bei Auslieferung nicht dabei, eine Product-Key habe ich natürlich.

Was mache ich jetzt? Muss ich mir echt eine neue CD Vista kaufen?
Kenne auch keinen der mir eine vista cd leihen könnte...

noch eine Idee?

Danke euch
stevehsh
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
19.016
Standort
D-NRW
Schau mal hier nach dem Lebenszeitraum von Vista.
Ich würde mir jetzt eher keine Mühe mehr machen oder Geld ausgeben, sondern auf XP oder Windows 7 wechseln.
 
O

OPEL

Mitglied seit
01.08.2004
Beiträge
228
Alter
42
Standort
Wien
Frag mal in deinem Freundeskreis nach ob jemand eine Vista Home Premium DVD hat. Mit der Installierst du Vista neu mit dem Lizenzcode der unten am Laptop klebt und ladest dir über einen 2ten PC die Treiber von der Webseite:
http://www.sony.at/support/de/hub/NOTEBOOK
Suche dort dein Modell - das steht meistens vorn rechts am Bildschirmrand oder auf der Unterseite auf einem Aufkleber - zb.: VPC......
Lade nicht die Treiber von einem anderen Modell runter sonst gibts Probleme!
Der wichtigste Treiber ist der CHIPSATZTREIBER den musst du als erstes installieren und dann Neustarten damit die restlichen Treiber fehlerfrei installiert werden können. Danach noch ein gescheites Schutzprogramm und du kannst den Rest von Inet saugen. Erstell dir wennst fertig bist ein Backup mit Acronis oder Paragon sind beides sehr gute Sicherungsprogramme.:up
 
jerrymaus

jerrymaus

Mitglied seit
16.08.2005
Beiträge
3.403
Standort
Irgendwo im "Grünem Herzen" Deutschlands
:D Anders als bei XP oder Win7 ist auf jeder Vista - DVD jede Version enthalten!
Der Lizenzkey entscheidet letztendlich was für eine Version installiert wird.

Also, wenn Du jemanden kennst, der eine vollwertige Vista - DVD besitzt, egal was er selber installiert hat, so kannst Du diese benutzen, es ist nur wichtig ob es die 32 oder die 64 - Bit Version ist!

Da Dein Lappi Vista "kann" dürfte er auch 64 - Bit "Vertragen" und deshalb würde ich auch 64er - Version installieren.

Kennst Du keinen, so frage mal beim PC - Schrauber Deines Vertrauens ob er Dir für ein paar Ocken eine brennt!



gruß


jerrymaus:sing
 
G

GaxOely

Gast
Das passt nicht zum Thema, aber nur der Vollständigkeit halber: Das ist bei Win7 auch so. Alle Versionen (einer Bit-Version, außer Enterprise) sind auf der Scheibe drauf. ;)
Nö^^
Wenn Mann Home Premium kauft ist auch Home Premium drin!

außer man entfernt die ei.cfg
 
S

stevehsh

Threadstarter
Mitglied seit
29.12.2011
Beiträge
3
Danke an euch alle, ich war vorhin beim freundlichen Händler nebenan der mir eine Vista DVD gebrannt hat für nen schmalen Taler.

Und nun gehts es wieder, aber sagt mal kann ich jetzt über die Sicherungskopien die ich ja erstellt hatte auf der alten Festplatte, auf die Neue spielen?
 
R

Ronny

SPONSOREN
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Standort
Rheinland
... kann ich jetzt über die Sicherungskopien die ich ja erstellt hatte auf der alten Festplatte, auf die Neue spielen?
Ob Du das kannst, ist die eine Sache, ob Du das auch machen solltest, allerdings eine andere! Ich persönlich wurde jedenfalls eine Sicherungskopie zumindest (!) solange nicht überschreiben (und damit löschen), solange ich nicht weiß, ob ich sie noch benötigen könnte! Und das wäre ja aus meiner Sicht frühestens nach einer funktionierenden (!) Neu-Installation der Fall.
 
S

stevehsh

Threadstarter
Mitglied seit
29.12.2011
Beiträge
3
nee dann habe ich mich wohl blöd ausgedrückt, ich meinte ob ich die gesicherten daten auf der DVD auf die neue platte übertragen kann?, um bilder wieder zu haben usw. vista ist neu installiert.
 
R

Ronny

SPONSOREN
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Standort
Rheinland
Aaahhh... das hört sich schon anders an. :D

Klar, diese Dateien kannst Du wieder in einen Ordner deiner Wahl kopieren. Allerdings ist es ratsam, dass Du dir hierfür möglichst nicht die Partition, auf der Windows installiert ist, aussuchst, sondern - wenn vorhanden - eine andere. Hier würde ich dann einen Odner "Meine Daten" oder ähnlich anlegen.

Das hat den Vorteil, dass Du jederzeit Windows wieder neu installieren kannst, ohne dass deine privaten Dateien überschrieben werden. Ich rate überdies immer, allen Partitionen aussagekräftige Namen ("Volume-Label") zu vergeben und sich nicht nur auf die unter Windows vergebenen Laufwerksbuchstaben zu verlassen! Wenn man nämlich mal von einem Bootmedium den Rechner startet, kann es ohne weiteres sein, dass dann dort die Partitionen andere Laufwerksbuchstaben haben! Schnell hat man dann schon mal die falsche Partition gelöscht oder formatiert. ;)
 
Thema:

Vista,keine Recovery erstellt, festplatte defekt!

Sucheingaben

acer software vista und keine iso cd und festplatte neu

,

sony vaio platte defekt keine recovery

Vista,keine Recovery erstellt, festplatte defekt! - Ähnliche Themen

  • Vista Product key wird nicht erkannt - keine Recovery DVD

    Vista Product key wird nicht erkannt - keine Recovery DVD: hallo ich habe folgendes problem und hoffe hier fachlichen rat zu bekommen: ich hab windows vista home 2007, serice pack 2 ich habe einen...
  • Windows startet nicht mehr

    Windows startet nicht mehr: Hallo, eine Bekannte hat folgendes Problem mit ihrem PC. Betriebssystem Windows Vista. Nach einem Update versuch startet das OS nicht mehr. Es...
  • PC Vista (Acer) Recovery Probleme (HDD,boot)

    PC Vista (Acer) Recovery Probleme (HDD,boot): Hallo Ihr, ich hab nun in meiner zweiten Situation in der ich Vista ohne Recovery CD o.ä. wiederherstellen muss atm überhaupt keine Ahnung wie...
  • Vista- Recovery Partition Problem

    Vista- Recovery Partition Problem: Erst mal ein Hallo an alle Windowsprofis hier! Hoffe, ihr könnt mir bei der Behebung eines kleinen Problem...chens helfen. Vor einigen Jahren...
  • Acer Notebook Vista ohne Recovery CD mit Partition installierbar?

    Acer Notebook Vista ohne Recovery CD mit Partition installierbar?: Hallo, in meiner Verzweiflung hab ich mich angemeldet um kurz hier mein Problem zu beschreiben und eventuell die Hilfe zu finden, die nach...
  • Ähnliche Themen

    • Vista Product key wird nicht erkannt - keine Recovery DVD

      Vista Product key wird nicht erkannt - keine Recovery DVD: hallo ich habe folgendes problem und hoffe hier fachlichen rat zu bekommen: ich hab windows vista home 2007, serice pack 2 ich habe einen...
    • Windows startet nicht mehr

      Windows startet nicht mehr: Hallo, eine Bekannte hat folgendes Problem mit ihrem PC. Betriebssystem Windows Vista. Nach einem Update versuch startet das OS nicht mehr. Es...
    • PC Vista (Acer) Recovery Probleme (HDD,boot)

      PC Vista (Acer) Recovery Probleme (HDD,boot): Hallo Ihr, ich hab nun in meiner zweiten Situation in der ich Vista ohne Recovery CD o.ä. wiederherstellen muss atm überhaupt keine Ahnung wie...
    • Vista- Recovery Partition Problem

      Vista- Recovery Partition Problem: Erst mal ein Hallo an alle Windowsprofis hier! Hoffe, ihr könnt mir bei der Behebung eines kleinen Problem...chens helfen. Vor einigen Jahren...
    • Acer Notebook Vista ohne Recovery CD mit Partition installierbar?

      Acer Notebook Vista ohne Recovery CD mit Partition installierbar?: Hallo, in meiner Verzweiflung hab ich mich angemeldet um kurz hier mein Problem zu beschreiben und eventuell die Hilfe zu finden, die nach...
    Oben