VISTA instalieren ohne XP zu beschädigen...

Diskutiere VISTA instalieren ohne XP zu beschädigen... im Vista - Allgemeines Forum im Bereich Windows Vista Forum; Vielleicht ist dieses Thema schon behandelt worden, aber ich versuchs nochmal... Ich wollte VISTA installieren ohne XP zu beschädigen... da ich...

NikNolte

Threadstarter
Dabei seit
10.04.2007
Beiträge
25
Vielleicht ist dieses Thema schon behandelt worden, aber ich versuchs nochmal...
Ich wollte VISTA installieren ohne XP zu beschädigen... da ich zwei Laufwerke habe, denke ich, ich klemme die eine Platte ab, installiere auf der zweiten Platte VISTA. Nach dem anklemmen der ersten Platte (mit XP) kann ich im BIOS die Bootplatte wählen und gut ist...

Die Lösung mit dem Bootmanager ist hinderlich, da ich VISTA irgendwannn auf der ersten Platte installieren will und ich nicht immer die Abfrage gebaruchen kann, mit welchem System gebootet werden soll.
Ich setze ein DVB-T system ein, dass automatisch den PC bootet und später wieder abschaltet, daher kann ich die Abfrage nicht gebrauchen...

Habt ihr eine Idee, ob das so klappen könnte ???:blush
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
Hallo auf WinBoard :)

Vielleicht ist dieses Thema schon behandelt worden, aber ich versuchs nochmal...

In der Tat - so zirka 20 mal in der letzten Woche alleine :D

Ich wollte VISTA installieren ohne XP zu beschädigen... da ich zwei Laufwerke habe, denke ich, ich klemme die eine Platte ab, installiere auf der zweiten Platte VISTA. Nach dem anklemmen der ersten Platte (mit XP) kann ich im BIOS die Bootplatte wählen und gut ist...
Das ist genau die beste Lösung - KEINEN Bootmanager, sondern wenn möglich das BIOS nutzen :up

Das klappt - jede Platte einzeln installieren und danach auswählen von wo man bootet!

PS: Suchfunktion des Boards auch nutzen - es gibt viele Tipps dazu!
 

NikNolte

Threadstarter
Dabei seit
10.04.2007
Beiträge
25
Danke... :up :up
 

NikNolte

Threadstarter
Dabei seit
10.04.2007
Beiträge
25
Nun wollte ich gerade VISTA probehalber auf der zweiten Platte installieren ( die 1. Platte ist abeklemmt...) nun meldet mir das BIOS beim Starten, dass die Master-IDE nicht vorhanden ist...

Anschließend passiert eigentlich nichts mehr...

Das liegt sicher daran, dass die HD auf der XP drauf ist mit dem Masterport verbunden ist (Serial-ATA auf einem ASUS P5W-DH) ..:satisfied

Soll man dann die abgeklemmte Platte vorübergehend an den Masteranschluß anstöpseln, oder was meint ihr !!! :confused

Ich habe immer Angst, dass mir XP zerschossen wird, trotz Image-Sicherung !!! :flenn
 

WalterB

Internet die Zukunft
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
4.067
Ort
Aargau
Hast Du den eine IDE Harddisk und eine S-ATA Harddisk, wenn ja sind das zwei verschiedene Schuhe und somit musst Du im Bios natürlich für die S-ATA Harddisk schon die Werte anpassen.

Walter

:confused
 

NikNolte

Threadstarter
Dabei seit
10.04.2007
Beiträge
25
ausschließlich SATA-Anschlüsse, zumindest für die Festplatten...
 
Thema:

VISTA instalieren ohne XP zu beschädigen...

VISTA instalieren ohne XP zu beschädigen... - Ähnliche Themen

End of Life - Windows 10 Mobile: Ich denke, ich bin nicht der einzige Smartphone-Besitzer ist, der es bedauert, dass Microsoft mit all seinen Möglichkeiten es nicht geschafft hat...
Windows10 Festplatte nach fehlerhaftem Update und Reparatur partitioniert: Hallo Community, vor ein paar Tagen gab es ein Windows10-Update. Zur Wahl wurden gestellt: 1. Neustart sofort durchführen 2. Neustart zum...
Windows 10 Home 64 bootet nicht mehr nach MSCONFIG Fehler: Hallo, ich habe hier ein Problem, bei dem ich einfach nicht mehr weiter komme: Eckdaten: Win10 Home 64 bit (von Win7 upgraded). Neuste...
Bootpartition verlegen: Windows 10 wurde neu auf eine SSD oder eine zusätzliche Festplatte installiert und nun stellt man fest, dass der Bootmanager aber auf der alten...
Zweimal XP auf 2 SATA-Festplatten: Hallo zusammen! Habe ein großes Problem und ich hoffe das ihr mir weiterhelfen könnt. Da ich mir in den nächsten Tagen einen neuen PC anschaffen...
Oben