Vista in VMWare

Diskutiere Vista in VMWare im Vista - Allgemeines Forum im Bereich Windows Vista Forum; Hallo, Ich habe Windows Vista im VMWare Player installiert... Alles funktioniert auch, bis auf die SEHR schlechte Grafik die auf 640x480 ist, und...
T

Titoras

Threadstarter
Mitglied seit
22.01.2006
Beiträge
145
Hallo,

Ich habe Windows Vista im VMWare Player installiert...
Alles funktioniert auch, bis auf die SEHR schlechte Grafik die auf 640x480 ist, und nur ein paar farben hat:wut :wacko

Weiß jemand wie ich das auf eine "normale" Grafik bekomme??:confused
 
B

bubuskywalker

Mitglied seit
13.07.2006
Beiträge
355
Standort
Schweiz
Hallo,

Ich habe Windows Vista im VMWare Player installiert...
Alles funktioniert auch, bis auf die SEHR schlechte Grafik die auf 640x480 ist, und nur ein paar farben hat:wut :wacko

Weiß jemand wie ich das auf eine "normale" Grafik bekomme??:confused
Hmm, um eine bessere Grafik hinzubekommen, müsstest Du VMWare installieren, nicht nur den Player. Z.Bsp. VMWare Workstation, dort kann man die VMTools installieren und Du hast auch eine bessere Grafik. Das geht leider im Player nicht.

Gruß Bubuskywalker
 
T

Titoras

Threadstarter
Mitglied seit
22.01.2006
Beiträge
145
Schade, denn so etwas wie VMWare Workstation ist nicht Kostenlos!:flenn

Gibt es da keine andere Möglichkeit?
 
B

bubuskywalker

Mitglied seit
13.07.2006
Beiträge
355
Standort
Schweiz
Schade, denn so etwas wie VMWare Workstation ist nicht Kostenlos!:flenn

Gibt es da keine andere Möglichkeit?
Du kannst es aber als Shareware ausprobieren, wenn ich mich recht erinnere, dann kannst Du die VMTools installieren und den ganzen Vista-Spass mit den installieren Tools im Player nutzen.

Gruß Bubuskywalker ;-)
 
msueper

msueper

Mitglied seit
20.01.2005
Beiträge
1.634
Leute,
nutzt den vmware Server. Bei mir hat die Vista-Installation direkt und ohne was zu machen geklappt. Die Graphik ist erste Sahne und schnell ist es auch. Ich bin voll begeistert. Die Installation hat kaum 20 Minuten gedauert.
Vista ist SO GUT
Martin
 
J

jdr_85

Mitglied seit
23.10.2005
Beiträge
1.665
Alter
34
Die VMware Tools werden bei der Workstation-Demo und beim Server mitinstalliert. Sind einfach Iso-Dateien, die man vor der Deinstallation rauskopieren und dann auch im Player verwenden kann!
 
T

Titoras

Threadstarter
Mitglied seit
22.01.2006
Beiträge
145
Die VMware Tools werden bei der Workstation-Demo und beim Server mitinstalliert. Sind einfach Iso-Dateien, die man vor der Deinstallation rauskopieren und dann auch im Player verwenden kann!
Sind das diese Iso Dateien, die direkt in dem Ordner von der Workstation ordner liegen?
 
J

jdr_85

Mitglied seit
23.10.2005
Beiträge
1.665
Alter
34
Genau, bei mir heißen die z. B. freebsd.iso, linux.iso, netware.iso, solaris.iso und windows.iso.
Weiß nur nicht, inwieweit das überhaupt Vista-kompatibel ist, denn Vista werd ich sicher nicht in ner VM installieren, weil das hier drauf schon nicht gut laufen wird und dann in ner VM erst recht nicht....
 
T

Titoras

Threadstarter
Mitglied seit
22.01.2006
Beiträge
145
ok, Danke:up
 
R

Rocketeer

SPONSOREN
Mitglied seit
01.03.2004
Beiträge
1.576
Standort
wilder Osten
Hallo, noch eine Frgae dazu:
VMWare emuliert doch mit den VM-Tools nur eine 16MB Graka, Vista setzt jedoch eine 64MB Graka für optimalen Betrieb voraus...
Hat da schon jemand eine Lösung ? :flenn
 
J

jay_jay

Mitglied seit
12.09.2006
Beiträge
1
T

thecaptain

Mitglied seit
19.06.2006
Beiträge
1.631
Alter
36
Standort
Nordthüringen
ich nutze microsofts virtual pc.
ist mittlerweile auch kostenlos. und ist eigentlich genauso bedienen wie vmware. das äquivalent zu den vmwaretools heißt da virtual machine additions.

ich bin zufrieden. ich nutze es um unsere doch etwas leistungs- und besonders ram-hungrige software unter extrembedingungen zu testen.

aber wer kommt eigentlich auf die idee vista in einer vm zu installieren. da kann das os seine ganze leistung garnet entfalten. und zwar noch sehr viel extremer, als das bei xp oder 2k der fall ist, da hier die graka noch ordentlich gefordert ist. da kann man einen langstreckenläufer auch gleich mit bowlingkugeln an den bei loslaufen lassen.

in diesem sinne
 
R

Rocketeer

SPONSOREN
Mitglied seit
01.03.2004
Beiträge
1.576
Standort
wilder Osten
:flenn Hallo, "aber wer kommt eigentlich auf die idee vista in einer vm zu installieren" ...

tja eigentlich jeder, der professionell mit EDV zu tun hat und eben nicht irgendwo noch einen High-End-Boliden als Testmaschine in der Ecke stehen hat. ;)

Genau das ist doch Sinn und Zweck dieses an sich zielich genialen Programms: Ohne Beeinflussung des "scharfen" Systems Tests zu fahren und die Software "in Ruhe" kennenlernen zu können. Mir geht es nicht um Performancetests, sondern darum, auf einfache Weise die neuen Funktionen und Features zu testen. Performancetests sind in einer Beta und RCxxx eh sinnlos.

Außerdem halte ich es für lästig, das bei einer Vista-Installation z.B. der Bootsektor von XP mit dem von Vista überschrieben wird. Lästig, aber sicher notwendig. :blink

Und gerade da kann VMWare seine Vorteile entfalten. :up


PS:@jay_jay: Hast Du mal meinen Post gelesen ? Ich habe die VMWare Tools installiert ... die Emu-Graka bietet aber nur 16MB ... Vista braucht aber für allen grafischen Schnick-Schnack halt mind. 64 MB ... weiß keiner eine Lösung ?
 
T

thecaptain

Mitglied seit
19.06.2006
Beiträge
1.631
Alter
36
Standort
Nordthüringen
naja, einen high-end boliden hab ich nun auch nicht zuhause rumstehen (siehe signatur), aber ich verstehe deine argumentation.

jetzt wo vista nun bald auf den markt kommt sollten die hersteller von emulatorsoftware eine möglichkeit finden die graka mehr ins geschehen zu bringen.

nichts für ungut ;)

mfg
 
S

sri

Mitglied seit
16.02.2005
Beiträge
124
Wieso versucht ihrs nicht mit Virtual PC von MS:confused
 
Hundetodt

Hundetodt

Mitglied seit
19.06.2006
Beiträge
161
Alter
31
Standort
Oberfranken
Tja Doff nur das M$'s Virtual PC nicht auf M$'s WinXPx64 funktioniert :wut
 
S

sri

Mitglied seit
16.02.2005
Beiträge
124
sorry ... hab den post beim lesen wohl oder übel übersprungen...


mfg sri
 
T

thecaptain

Mitglied seit
19.06.2006
Beiträge
1.631
Alter
36
Standort
Nordthüringen
@sri:
null prob ;)

@hundetodt:
konnte ich bis jetzt noch nicht nachprüfen, da mein prozessor immer noch ein 32-bitter ist.
is natürlich schwach von ms, da das eigentlich mittlerweile vorausgesetzt werden sollte. besonders bei so einem großen software-unternehmen. stimme dir voll und ganz zu.

mfg
 
Thema:

Vista in VMWare

Vista in VMWare - Ähnliche Themen

  • Kann man Windows Vista auf 8.1 oder 10 upgraden?

    Kann man Windows Vista auf 8.1 oder 10 upgraden?: Wenn man eine DVD mit 8.1 oder 10 hat und sie ins Laufwerk legt, ermöglicht die setup.exe ein Inplace-Upgrade? Oder geht das nur auf Windows 7...
  • VMWare wird für Vista gesucht?

    VMWare wird für Vista gesucht?: hallo zusammen welche VMWare kann man für Vista nehmen? vielen Dank MfG
  • Vista und VMware

    Vista und VMware: Habe von meine Arbeitgeber eine Vista Business Version erhalten ::satisfied. Die würde ich jetzt gerne auch mal testen aber nicht auf meinen...
  • GELÖST ZU VISTA IN VMWARE

    GELÖST ZU VISTA IN VMWARE: Das ist ne 30 tage testversion! Keine falsch aussagen! :cheesy :angry: http://www.winboard.org/index.php?showtopic=51519
  • VMware und Windows Vista ?

    VMware und Windows Vista ?: [font=Arial][size=7]Hallo miteinander habt Ihr schon Erfahrung mit VMware ? Ich habe versucht, eine Beta Version von Windows Vista unter VMware...
  • Ähnliche Themen

    • Kann man Windows Vista auf 8.1 oder 10 upgraden?

      Kann man Windows Vista auf 8.1 oder 10 upgraden?: Wenn man eine DVD mit 8.1 oder 10 hat und sie ins Laufwerk legt, ermöglicht die setup.exe ein Inplace-Upgrade? Oder geht das nur auf Windows 7...
    • VMWare wird für Vista gesucht?

      VMWare wird für Vista gesucht?: hallo zusammen welche VMWare kann man für Vista nehmen? vielen Dank MfG
    • Vista und VMware

      Vista und VMware: Habe von meine Arbeitgeber eine Vista Business Version erhalten ::satisfied. Die würde ich jetzt gerne auch mal testen aber nicht auf meinen...
    • GELÖST ZU VISTA IN VMWARE

      GELÖST ZU VISTA IN VMWARE: Das ist ne 30 tage testversion! Keine falsch aussagen! :cheesy :angry: http://www.winboard.org/index.php?showtopic=51519
    • VMware und Windows Vista ?

      VMware und Windows Vista ?: [font=Arial][size=7]Hallo miteinander habt Ihr schon Erfahrung mit VMware ? Ich habe versucht, eine Beta Version von Windows Vista unter VMware...
    Oben