GELÖST Vista HomePremium zurück auf Windows XP Home

Diskutiere Vista HomePremium zurück auf Windows XP Home im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo, haben ein Problem mit unserem Notebook. Wir sind mit unseren beiden PC's von Vista wieder auf XP umgestiegen, da Vista einfach noch zu...

dani861

Threadstarter
Dabei seit
22.08.2008
Beiträge
19
Ort
Nürnberg
Hallo,

haben ein Problem mit unserem Notebook. Wir sind mit unseren beiden PC's von Vista wieder auf XP umgestiegen, da Vista einfach noch zu viele macken hatte. Auf dem Computer ist XP Prof und beim Notebook XP Home. Als wir uns das Notebook kauften, war Vista HomePremiun mit den dazugehörigen Treibern als CD vorhanden, eine Recovery-CD war nicht dabei. Unsere Fragen lauten:

1. Da wir wie gesagt jetzt das XP Home auf unserem Notebook installiert haben und dies nicht mit den dazugehörigen Treiben für unserem Acer-Notebook ausgestattet war, wollten wir fragen, ob und wie wir die passenden Treiber für Netzwerk (damit wir ins I-Net kommen), Grafik etc. kompatibel mit XP Home zu finden sind. Wir haben auf der Intel-Seite einen Treiber für das Board gefunden, nur da steht, dass es nur unter Vista läuft. Könnt ihr uns dabei helfen? :wut

2. Wie stellen wir unter XP Home ein drahtloses Netzwerk her?:blink

Ich danke euch jetzt schon mal für eure Hilfe.

Hier noch ein paar Daten über unser Notebook:

Acer Aspire 5572ZWXMi
Intel Pentium Dual-Core Prozessor T2060
1,60 GHz, 1 MB L2 Cache, 533 MHz FSB
160 GB Festplatte
Arbeitsspeicher: 1.024MB DDR2 RAM
14,1" WXGA-TFT-Display, CrystalBrite-Technologie
Intel 943GML Express-Chipsatz mit Intel® Grafik-Media-Beschleuniger 950
Wireless LAN 802.11 b/g, bis zu 54 MBit
Schnittstellen:
5in1 Cardreader
3 x USB 2.0
VGA
S-Video / TV-Out (NTSC/PAL)
Line-In / -Out
Microphone-In
LAN RJ-45
Modem RJ-11
DC-In für AC-Adapter
Microsoft Windows Vista Home Premium


Gruß
Dani
 

XP'er

SPONSOREN
Dabei seit
07.05.2006
Beiträge
1.862
Ort
Magdeburg
Was hat Vista denn für Macken?
Und wenn es so seien sollte zurück zum Händler.
Das mit XP wird nicht so ohne weiteres funktionieren.
 

dani861

Threadstarter
Dabei seit
22.08.2008
Beiträge
19
Ort
Nürnberg
hi erstmal danke für deine schnelle antwort.
die macken waren nicht von anfang da. es hat sich oft aufgehängt, programme sind zum teil nicht gelaufen obwohl dort stand das es unter vista läuft usw. also so kleinigkeiten eher, die aber mit der zeit mehr wurden. das notebook war sehr langsam, aber wir hatten nicht so viel drauf.

ja wir haben auch das gefühl, dass es warscheinlich schwerer wird, wenn nicht unmöglich, das ding zum laufen zu bringen.

ist es doch besser, wieder zu vista zurück zukehren?
 

Duke

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
9.986
Ort
Niedersachsen
hi erstmal danke für deine schnelle antwort.
die macken waren nicht von anfang da. es hat sich oft aufgehängt, programme sind zum teil nicht gelaufen obwohl dort stand das es unter vista läuft usw. also so kleinigkeiten eher, die aber mit der zeit mehr wurden. das notebook war sehr langsam, aber wir hatten nicht so viel drauf.

ja wir haben auch das gefühl, dass es warscheinlich schwerer wird, wenn nicht unmöglich, das ding zum laufen zu bringen.

ist es doch besser, wieder zu vista zurück zukehren?

Wenn ich die Wahl hab zwischen Vista und XP dann würde ich Vista nehmen. Wenn du allerdings das XP mal ausprobieren willst ob das stabiler ist auf dem Notebook, dann gibts doch hier alles was du an Treibern brauchst, oder ?

Gruß Matze
 

dani861

Threadstarter
Dabei seit
22.08.2008
Beiträge
19
Ort
Nürnberg
hallo,
nochmals vielen dank für eure hilfe. war heute bei dem wo ich das gekauft hab, also in dem geschäft. die meinten möglich ist alles,nur ob das richtig funktionieren wird, ist fraglich. da unser notebook für vista und nicht für xp gebaut wurde. wir sind nun zu dem entschluss gekommen, dass wir wieder zurück zu vista gehen werden und für pc und notebook jeweils einen weiteren speicher einbauen werden und hoffen dann das es besser wird. wenn nicht, jedes betriebssystem hat mal klein anfangen.

Liebe Grüße
Daniela
 

Duke

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
9.986
Ort
Niedersachsen
war heute bei dem wo ich das gekauft hab, also in dem geschäft. die meinten möglich ist alles,nur ob das richtig funktionieren wird, ist fraglich. da unser notebook für vista und nicht für xp gebaut wurde.

Hm. Da auf der Hersteller-Seite alle Treiber sowohl für Vista als auch für XP verfügbar sind würde ich behaupten, das auch beide Systeme laufen sollten. Acer würde ja sonst keine Treiber bereitstellen.

Mal davon abgesehen das ein Notebook, das mit Vista ausgeliefert wird, auch gefälligst damit zu laufen hat, sollte es trotzdem möglich sein (bei diesem Notebook) ein XP mit allem was dazugehört zu installieren.

Grundsätzlich würde ich auch Vista bevorzugen, aber die eigentliche Frage ging ja um ein Problem mit den XP-Treibern.

Gruß Matze
 

dani861

Threadstarter
Dabei seit
22.08.2008
Beiträge
19
Ort
Nürnberg
ja wie gesagt, es sind nur kleinigkeiten die bei vista stören. vielleicht werden die durch updates behoben. war ja bei xp auch mal so. wir haben jetzt wieder vista installiert auf beiden und es funktioniert alles wieder so wie es sein muss.

wir sind irgendwie wieder froh, dass alles läuft. aber ist echt lieb gewesen für die links etc. wenigstens bekommt man hier schnelle hilfe:D erleichtert schon sehr:D

Gruß
Daniela
 

Duke

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
9.986
Ort
Niedersachsen
ja wie gesagt, es sind nur kleinigkeiten die bei vista stören. vielleicht werden die durch updates behoben. war ja bei xp auch mal so. wir haben jetzt wieder vista installiert auf beiden und es funktioniert alles wieder so wie es sein muss.

wir sind irgendwie wieder froh, dass alles läuft. aber ist echt lieb gewesen für die links etc. wenigstens bekommt man hier schnelle hilfe:D erleichtert schon sehr:D

Gruß
Daniela

Wenn noch was ist, einfach wieder fragen. ;)

Hab grad nochmal oben die Hardware vom Notebook angesehen. Das Teil hat ja nur 1 GB RAM. Bei Vista sollten es schon 2 GB sein. Wenn ich das richtig gelesen hab dann wollt ihr ja in der Richtung aufrüsten. Mit 2 GB sollte es auch deutlich besser laufen. Das ServicePack 1 für Vista wäre auch zu empfehlen. ;)

Gruß Matze
 

Duke

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
9.986
Ort
Niedersachsen
ja haben wir vor, ihn aufzurüsten, also alle beide.

ist das schon da? SP 1????

Wie gesagt: Vista mit 2 GB sollte deutlich besser laufen als mit 1 GB.

Das SP1 gibts schon lange. Download bei Microsoft

Dort kannst dus laden und dann installieren. Es sollte aber auch über das automatische Windows-Update angeboten werden.

Sollte es im Windows-Update nicht auftauchen, dann fehlt unter Umständen ein Treiber auf dem Rechner, bzw ist ein Treiber nicht auf dem Stand, wie das SP1 es gerne hätte. In dem Fall bitte nicht einfach das andere installieren (das aus dem Link), sondern lieber hier nochmal nachfragen. Das kann sonst zu Problemen führen. Muß nicht, kann aber.

Gruß Matze
 

dani861

Threadstarter
Dabei seit
22.08.2008
Beiträge
19
Ort
Nürnberg
ich werde mal gucken die nächsten tage, es fehlen einige updates, da ich ja wieder neu aufgesetzt habe, falls nicht weiß ich ja wo es gibt.
danke:D
 
Thema:

Vista HomePremium zurück auf Windows XP Home

Vista HomePremium zurück auf Windows XP Home - Ähnliche Themen

Windows 10 Home von aktueller Version 1607 upgraden: Hallo, ich habe das Problem, dass ich aktuell die Windows 10 Home Version 1607 auf dem Notebook laufen habe. Jedes Upgrade scheitert - sowohl...
Sporadische Audioverzerrung und -aussetzer bei windows 10 home egal bei welcher Anwendung: Seit einigen Monaten kämpe ich mit Audioproblemen die sporadisch auftauchen (1-2 mal die Stunde). Audio stottert bzw. verzerrt für einige...
Deskjet 3630 druckt nicht aus Programmen (Windows 10 64-Bit): (Alle techn. und weitere Daten unten!) Hallo, ich habe mein Problem HP gemailt, aber HP teilte mir mit, es liege "sehr wahrscheinlich an...
Deskjet 3630 druckt nicht aus Programmen (Windows 10 64-Bit): (Alle techn. und weitere Daten unten!) Hallo, ich habe mein Problem HP gemailt, aber HP teilte mir mit, es liege "sehr wahrscheinlich an...
Prozessor i5 6. Generation oder i7 4. Generation: Hallo wir bräuchten mal eine Entscheidungshilfe wir stehen vor der Wahl ein Notebook mit einem i5 Prozessor der 6. Generation oder mit einem i7...
Oben