GELÖST Vista fährt extrem langsam herunter und Browser streiken

Diskutiere Vista fährt extrem langsam herunter und Browser streiken im Vista - Allgemeines Forum im Bereich Vista - Allgemeines; Hallo zusammen, vor etwa 2 Wochen hatte ich mit meinem Computer das Problem, dass er gar nicht mehr hoch gefahren ist. Zum Glück ist noch...
#1
A

A_Pete

Threadstarter
Dabei seit
22.04.2009
Beiträge
4
Alter
32
Hallo zusammen,

vor etwa 2 Wochen hatte ich mit meinem Computer das Problem, dass er gar nicht mehr hoch gefahren ist. Zum Glück ist noch Garantie drauf und so konnte ich ihn einschicken und habe ihn "repariert" zurück bekommen mit der Analyse, dass wohl Hardware justiert werden musste (der Call-Center Mann sagte, dass es wahrscheinlich nur ein Kabel oder ein Kontakt im Computer war, was nicht richtig steckte).

Nun habe ich seit einigen Tagen das Problem, dass wenn der Computer eine Weile an ist (die Zeiten variieren hierbei sehr stark; manchmal geschieht es nach einigen Minuten und manchmal erst nach 2 Stunden), zunächst mein Browser nicht mehr funktioniert. Das äußert sich so, dass ich den Browser öffnen kann, aber er keine Seiten mehr findet. Falls ich schon auf Seiten bin und der Browser schon länger geöffnet ist, funktionieren die geöffneten Seiten natürlich weiterhin solange ich nichts anderes anklicke, aber beim öffnen neuer Seiten scheint der Ladebalken endlos lang zu versuchen sich zu füllen. Zuerst dachte ich das wäre ein Firefox Problem, doch nun da ich Internet Explorer wieder nutze, kommt hier das gleiche Problem auf. Dies hat übrigens nichts mit meiner Internetverbindung zu tun, da mein Vater einen Laptop hat, mit dem ich währenddessen Problemlos ins Internet gehen kann. Außerdem wird auch eine stehende Internetverbindung von meinem Rechner angezeigt und ich kann auch über alle anderen Programme abgesehen von den Browsern auf das Internet zugreifen.

Der Nebeneffekt dieses Problems ist, dass mein Computer fast immer, wenn das "Browserproblem" aufgetreten ist, eine halbe Ewigkeit zum runterfahren benötigt. Manchmal benötigt er nur 30 Sekunden, gestern abend jedoch brauchte er ganze 5 Minuten. Das ganze sieht so aus, dass ich auf herunterfahren klicke und sich mehrere Minuten lang überhaupt nichts verändert. Der Desktop ist unverändert mit meinen Verknüpfungen und ich kann sogar weiterhin Ordner öffnen und solche Sachen. Alles scheint völlig normal zu sein.

Ich sollte vielleicht noch erwähnen, dass die Browser die einzigen Programme zu sind, die in dieser Problemphase nicht richtig zu funktionieren scheinen. Ich habe weiterhin die Möglichkeit andere Programme zu öffnen, die völlig normal und ohne lange Ladezeiten funktionieren.

Wenn ich den Computer neu starte funktioniert alles erstmal wieder gut und völlig normal, bis wieder das Problem auftritt.

Bevor mein Computer eingeschickt wurde und nicht mehr hoch fuhr funktionierte er ganz normal und ich hatte solche Probleme nicht ein einziges Mal. Das Herunterfahren klappte immer innerhalb von wenigen sekunden.

Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte und was ich dagegen tun kann ohne den Rechner direkt wieder einzuschicken (letzte Möglichkeit) oder Vista neu zu installieren (vorletzte Möglichkeit )?

Danke im voraus.

mfg
A_Pete
 
#2
B

barhocker

Dabei seit
13.12.2004
Beiträge
2.003
Alter
48
Ort
S.u..gar. with Tea
Mache einen Scan mit HiJackThis und poste den Inhalt des entstandenen Textdokuments in die Box auf www.hijackthis.de und lass es auswerten.
Oder Du postest hier dein Ergebnis, dann werten wir das für dich aus.
Wie sieht es mit einem Virenscan aus?Schon getan?
Benutzt Du eine Softwarefirewall?Wenn ja welche?

Hocke
 
#3
S

sven691103

Dabei seit
09.10.2008
Beiträge
11
Schau auch mal in den Gerätetreibern nach. Kann sein, dass die Typen beim sogenannten Service eine Komponente getauscht haben und den Treiber nicht aufgespielt haben, oder der Treiber ist veraltet, oder funktioniert nicht richtig.

Kann sein, dass es bei dir der Netzwerkkartentreiber ist und es deswegen so lange dauert und dein Browser nicht richtig funktioniert.

Viel Glück !!!
 
#4
A

A_Pete

Threadstarter
Dabei seit
22.04.2009
Beiträge
4
Alter
32
Danke für die Antworten.

@barhocker: Der Virenscann ist im Gange.

Als Firewall nutze ich die Freeware Version von ZoneAlarm. Comodo Firewall habe ich vorher benutzt, aber damit hatte ich bei einigen Anwendungen schon Probleme.

Die Hijackthis Logfile sieht folgendermaßen aus:

Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.2
Scan saved at 5:00:54 PM, on 4/24/2009
Platform: Windows Vista SP1 (WinNT 6.00.1905)
MSIE: Internet Explorer v8.00 (8.00.6001.18702)
Boot mode: Normal

Running processes:
C:\Windows\system32\taskeng.exe
C:\Windows\system32\Dwm.exe
C:\Windows\Explorer.EXE
C:\Windows\RtHDVCpl.exe
C:\Program Files\Avast4\ashDisp.exe
C:\Program Files\Zone Labs\ZoneAlarm\zlclient.exe
C:\Windows\System32\rundll32.exe
C:\Program Files\Windows Sidebar\sidebar.exe
C:\Program Files\DNA\btdna.exe
C:\Windows\System32\rundll32.exe
C:\Program Files\Windows Media Player\wmpnscfg.exe
C:\Program Files\ICQ6.5\ICQ.exe
C:\Windows\ehome\ehtray.exe
C:\Program Files\OpenOffice.org 3\program\soffice.exe
C:\Windows\ehome\ehmsas.exe
C:\Program Files\OpenOffice.org 3\program\soffice.bin
C:\Program Files\Internet Explorer\iexplore.exe
C:\Program Files\Internet Explorer\iexplore.exe
C:\Program Files\Avast4\ashSimpl.exe
C:\Program Files\Internet Explorer\iexplore.exe
C:\Program Files\Internet Explorer\iexplore.exe
C:\Windows\system32\SearchFilterHost.exe
C:\Program Files\BitTorrent\bittorrent.exe
C:\Program Files\Trend Micro\HijackThis\HijackThis.exe

R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://www.google.de/
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,SearchAssistant =
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,CustomizeSearch =
R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Toolbar,LinksFolderName =
O1 - Hosts: ::1 localhost
O2 - BHO: Adobe PDF Reader - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Program Files\Common Files\Adobe\Acrobat\ActiveX\AcroIEHelper.dll
O2 - BHO: AskBar BHO - {201f27d4-3704-41d6-89c1-aa35e39143ed} - C:\Program Files\AskBarDis\bar\bin\askBar.dll
O3 - Toolbar: Ask Toolbar - {3041d03e-fd4b-44e0-b742-2d9b88305f98} - C:\Program Files\AskBarDis\bar\bin\askBar.dll
O4 - HKLM\..\Run: [Windows Defender] %ProgramFiles%\Windows Defender\MSASCui.exe -hide
O4 - HKLM\..\Run: [RtHDVCpl] RtHDVCpl.exe
O4 - HKLM\..\Run: [NeroFilterCheck] C:\Program Files\Common Files\Ahead\Lib\NeroCheck.exe
O4 - HKLM\..\Run: [recinfo376] c:\RecInfo\RecInfo.exe
O4 - HKLM\..\Run: [avast!] C:\PROGRA~1\Avast4\ashDisp.exe
O4 - HKLM\..\Run: [ZoneAlarm Client] "C:\Program Files\Zone Labs\ZoneAlarm\zlclient.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [Adobe Reader Speed Launcher] "C:\Program Files\Adobe\Reader 8.0\Reader\Reader_sl.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [NvSvc] RUNDLL32.EXE C:\Windows\system32\nvsvc.dll,nvsvcStart
O4 - HKLM\..\Run: [NvCplDaemon] RUNDLL32.EXE C:\Windows\system32\NvCpl.dll,NvStartup
O4 - HKLM\..\Run: [NvMediaCenter] RUNDLL32.EXE C:\Windows\system32\NvMcTray.dll,NvTaskbarInit
O4 - HKCU\..\Run: [Sidebar] C:\Program Files\Windows Sidebar\sidebar.exe /autoRun
O4 - HKCU\..\Run: [BitTorrent DNA] "C:\Program Files\DNA\btdna.exe"
O4 - HKCU\..\Run: [WMPNSCFG] C:\Program Files\Windows Media Player\WMPNSCFG.exe
O4 - HKCU\..\Run: [ICQ] "C:\PROGRA~1\ICQ6.5\ICQ.exe" silent
O4 - HKCU\..\Run: [ehTray.exe] C:\Windows\ehome\ehTray.exe
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [Sidebar] %ProgramFiles%\Windows Sidebar\Sidebar.exe /detectMem (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [WindowsWelcomeCenter] rundll32.exe oobefldr.dll,ShowWelcomeCenter (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [Sidebar] %ProgramFiles%\Windows Sidebar\Sidebar.exe /detectMem (User 'NETZWERKDIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-21-2510945397-3795071432-320933150-1002\..\Run: [Sidebar] %ProgramFiles%\Windows Sidebar\Sidebar.exe /detectMem (User 'postgres')
O4 - Startup: OpenOffice.org 3.0.lnk = C:\Program Files\OpenOffice.org 3\program\quickstart.exe
O9 - Extra button: PokerStars - {3AD14F0C-ED16-4e43-B6D8-661B03F6A1EF} - C:\Program Files\PokerStars\PokerStarsUpdate.exe
O9 - Extra button: ICQ6 - {E59EB121-F339-4851-A3BA-FE49C35617C2} - C:\Program Files\ICQ6.5\ICQ.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: ICQ6 - {E59EB121-F339-4851-A3BA-FE49C35617C2} - C:\Program Files\ICQ6.5\ICQ.exe
O13 - Gopher Prefix:
O16 - DPF: {5AB1EF72-6CC6-4090-9030-8E0ACF7E6D3E} (XPPIECtrl Class) - http://nba.tom.com/video/xppie.cab
O16 - DPF: {9CA74596-B5BB-4634-971C-F0224115A15F} (tcast control) - http://nba.tom.com/video/tcastV1.cab
O20 - AppInit_DLLs:
O23 - Service: avast! iAVS4 Control Service (aswUpdSv) - ALWIL Software - C:\Program Files\Avast4\aswUpdSv.exe
O23 - Service: avast! Antivirus - ALWIL Software - C:\Program Files\Avast4\ashServ.exe
O23 - Service: avast! Mail Scanner - ALWIL Software - C:\Program Files\Avast4\ashMaiSv.exe
O23 - Service: avast! Web Scanner - ALWIL Software - C:\Program Files\Avast4\ashWebSv.exe
O23 - Service: Symantec Lic NetConnect service (CLTNetCnService) - Unknown owner - c:\Program Files\Common Files\Symantec Shared\ccSvcHst.exe (file missing)
O23 - Service: NMIndexingService - Nero AG - C:\Program Files\Common Files\Ahead\Lib\NMIndexingService.exe
O23 - Service: PostgreSQL Database Server 8.3 (pgsql-8.3) - PostgreSQL Global Development Group - C:\Program Files\PostgreSQL\8.3\bin\pg_ctl.exe
O23 - Service: Steam Client Service - Valve Corporation - C:\Program Files\Common Files\Steam\SteamService.exe
O23 - Service: TeamViewer 4 (TeamViewer4) - TeamViewer GmbH - C:\Program Files\TeamViewer\Version4\TeamViewer_Service.exe
O23 - Service: TrueVector Internet Monitor (vsmon) - Check Point Software Technologies LTD - C:\Windows\System32\ZoneLabs\vsmon.exe

--
End of file - 6000 bytes



@ sven: Wie meinst du das? Meinst du ich soll alle Treiber erneuern? Wenn ich im Gerätemanager nachsehe finde ich auf jeden Fall keinen Fehler. Alle Treiber scheinen zu funktionieren, auch der Netwerkkartentreiber.


Edit: Virenscan fand 0 infizierte Dateien.
 
Zuletzt bearbeitet:
#5
B

barhocker

Dabei seit
13.12.2004
Beiträge
2.003
Alter
48
Ort
S.u..gar. with Tea
O16 - DPF: {5AB1EF72-6CC6-4090-9030-8E0ACF7E6D3E} (XPPIECtrl Class) - http://nba.tom.com/video/xppie.cab

O16 - DPF: {9CA74596-B5BB-4634-971C-F0224115A15F} (tcast control) - http://nba.tom.com/video/tcastV1.cab

O20 - AppInit_DLLs:

O4 - HKLM\..\Run: [recinfo376] c:\RecInfo\RecInfo.exe

muss gefixt werden...

Zone Alarm ist der allergrößte Mist, den man sich antun kann...weg damit.

Wenn Du einen Router haben solltest und der eine Hardwarefirewall hat(NAT) dann ist eine Softwarelösung sowieso unnötig wie ein Kropf.
Vergiss nicht zu überprüfen, ob nach der Deinstallation von ZA die Windowseigene Firewall an ist.Ist sie aus aktiviere sie dann.
Die von Windows sollte definitiv an sein.

Hocke

PS: Das mit den Treibern ist so gemeint, daß auch falsche Treiber drauf sein könnten bzw. uralte oder Standardtreiber von Microsoft, statt der richtigen vom Hersteller der Hardware.
Beispiel Chipsatz: Windows bringt einen Standard mit, sonst könnte man es nicht installieren.Dieser kann aber praktisch nix und sollte als allererstes durch den richtigen ersetzt werden, weil sonst dein System lahmt wie ein alter Kriegsveteran mit einem Bein...
 
#6
P

phil0sofa

Dabei seit
19.03.2009
Beiträge
246
Ort
%temp%
BTW Deintalliere doch auch bitte die Ask toolbar link
 
#8
A

A_Pete

Threadstarter
Dabei seit
22.04.2009
Beiträge
4
Alter
32
O16 - DPF: {5AB1EF72-6CC6-4090-9030-8E0ACF7E6D3E} (XPPIECtrl Class) - http://nba.tom.com/video/xppie.cab

O16 - DPF: {9CA74596-B5BB-4634-971C-F0224115A15F} (tcast control) - http://nba.tom.com/video/tcastV1.cab

O20 - AppInit_DLLs:

O4 - HKLM\..\Run: [recinfo376] c:\RecInfo\RecInfo.exe


Ich weiss leider nicht, wie ich die Sachen fixe. Die Recinfo.exe scheint irgendetwas mit dem Siemens Recovery Zeuch zu tun zu haben. Was kann ich machen um das zu fixen. Genauso bei den NBA Sachen. Wie fixe ich das? Und warum stehen da Internet Addressen? Ich verstehe das nicht so genau. Bei den AppInit_DLLs... was mache ich da?

Danke.
 
#9
tacky

tacky

Dabei seit
20.05.2008
Beiträge
2.426
Ort
Dortmund
Hi A_Pete,

fixen kannst du diese Einträge indem du bei Hijackthis vor dem jeweiligem Eintrag einen Haken setzt und unten Fix checked anklickst.
Unter Config... -> Backups kannst du dies auch wieder rückgängig machen.

RecInfo.exe dürfte das Programm sein welches dich auffordert eine Recovery Cd zu erstellen. Kannst du aber auch fixen.

T@cky
 
#10
P

phil0sofa

Dabei seit
19.03.2009
Beiträge
246
Ort
%temp%
O16 - DPF: {5AB1EF72-6CC6-4090-9030-8E0ACF7E6D3E} (XPPIECtrl Class) - http://nba.tom.com/video/xppie.cab

O16 - DPF: {9CA74596-B5BB-4634-971C-F0224115A15F} (tcast control) - http://nba.tom.com/video/tcastV1.cab
Um dies zu fixen startest du HijackThis erneut und vollführst aufs Neue einen Scan. Nach abschließend gelungenem Scan setzt du einen Haken bei diesen Werten und somit sei dies ein Problem der Vergangenheit.

O4 - HKLM\..\Run: [recinfo376] c:\RecInfo\RecInfo.exe
Für eine Sichestellung dessen, ob das Erwähnte keinem Schadsoftware Befahl unterliegt, teste dies bei virustotal

edit: zu spät
 
#11
A

A_Pete

Threadstarter
Dabei seit
22.04.2009
Beiträge
4
Alter
32
Hi,

also ich habe die Sachen per Hijackthis gefixt, Zone Alarm deinstalliert und jetzt die letzten Tage getestet und es scheint wieder alles in Ordnung zu sein. Ich habe die Vermutung, dass es an Zone Alarm lag, weil nach der Deinstallation schon kein Fehler mehr auftrat, aber das ist leider schwer zu sagen, da dieser Fehler nicht konstant auftrat.

Ich möchte mich recht herzlich für die Hilfe bedanken.

MfG
Pete
 
#12
Erli

Erli

WB-TEAM / MOD
Team
Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
9.703
Ort
GB
Freut mich das wieder alles klappt :up
Zum Thema Hijackthis noch folgendes: Link
Und zum Thema Zone Alarm: Hatte die Software bis vor 3 Jahren selbst noch im Einsatz allerdings wiegt man sich in einer falschen Sicherheit und macht seit einiger Zeit nur noch Probleme. Die Foren sind voll davon :wut

Erli :winboard
 
Thema:

Vista fährt extrem langsam herunter und Browser streiken

Sucheingaben

content

Vista fährt extrem langsam herunter und Browser streiken - Ähnliche Themen

  • Vista fährt immer wieder hoch

    Vista fährt immer wieder hoch: Hallo, vielleicht weiß jemand Rat? Ohne ersichtlichen Grund fährt Vista nach dem Herunterfahren wieder hoch, lässt sich also nur gewaltsam...
  • Vista fährt nach norton update nicht mehr hoch

    Vista fährt nach norton update nicht mehr hoch: Hi zusamm. Ein Kollege von mir ist am verzweifeln. heute nachmittag hat norton ein update gemacht und gerebootet. seit dem hängt sich sein...
  • Vista fährt nach 20 Min. herunter zum update - update nicht konfigurierbar

    Vista fährt nach 20 Min. herunter zum update - update nicht konfigurierbar: Hallo, beim ersten Mal, wenn ich am Tag Vista starte, fährt nach ca. 20 Minuten der Computer herunter und möchte 3 Updates installieren. Die...
  • GELÖST Vista fährt nicht herunter

    GELÖST Vista fährt nicht herunter: Hallo, habe schon 2 Tage gegoogelt, aber bis jetzt keine Lösung gefunden. Vielleicht wisst ihr die Richtige. Also wenn ich auf Startmenü >...
  • GELÖST Bootmenü Fehler - Windows fährt nur eine Platte hoch

    GELÖST Bootmenü Fehler - Windows fährt nur eine Platte hoch: Bootmenü Fehler :wut Ich benutze ein neu installiertes Vista mit 2 neuen SATA-Festplatten. Außer dem Vista ist kein anderes Betriebssystem...
  • Ähnliche Themen

    Oben