Vista bremst deutlich! W-Lan aus

Diskutiere Vista bremst deutlich! W-Lan aus im Vista - Netzwerk Forum im Bereich Windows Vista Forum; Während der Vista-Installation wurde meine W-Lan Karte etc. ordnungsgemäß erkannt bzw. installiert. Später merkte ich, dass nun die...

JohnnyG

Threadstarter
Dabei seit
16.05.2007
Beiträge
8
Während der Vista-Installation wurde meine W-Lan Karte etc. ordnungsgemäß erkannt bzw. installiert.
Später merkte ich, dass nun die Geschwindigkeit mit meiner 6000er Arcor Leitung drastisch langsamer war als zuvor. Zum Test versuchte ich ein Download des GeForce Grafikkarten Treibers.
Während auf meinem XP-Laptop das Download bei über 400 KB/s lief, quälte es unter Vista mit 25 KB/s.

Verstellt habe ich nichts! Lediglich habe ich die Verbindung zum Sitecom Router aufgebaut.
Der Treiber der W-LAN Karte ist der von Vista: "Realtek 8180 Extensible 802.11b-Drahtlosgerät". Die Karte selbst ist PCMCIA und steckt in einem PCI PCMCIA-Adapter mit dem Treiber: "Ricoh R/RL/RT/RC/5C475(II) oder kompatibler Cardbus-Controller".
Unter WinXP lief die selbe Kombination problemlos. Jetzt startet das Download mit kurzen 100 KB/s und stürzt auf ca. 25 KB/s.

Auch ohne Verschlüsselung (WEP, WPA, etc.) blieb das Problem!

Danke für Eure Ratschläge.
 
Zuletzt bearbeitet:

Larix

Dabei seit
08.01.2006
Beiträge
992
Schon mal nach neueren Treibern geschaut?
Die Energieoptionen der WLAN Karte hochgesetzt?

Larix
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
Eventuell (nicht meine Empfehlung) das IPv6-Protokoll deaktivieren.
Bei den Diensten auch nachschauen, ob die WLAN und LAN Konfiguration auf Automatisch ist.
 

Michel

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
40
Ort
Wetterau
Folgendes machen:
Den alten XP-Treiber (funktioniert mit hoher Wahrscheinlichkeit bei 32 Bit) installieren. Nur den Treiber, kein Konfigurationstool. Vista Anti-Lag hier runterladen und installieren.
Auf diese Art und Weise wird dr XP-WLAN-Dient bestmöglich emuliert, da der Vista-WLAN-Dient alles andere als ausgereift ist.
 

JohnnyG

Threadstarter
Dabei seit
16.05.2007
Beiträge
8
Ich glaube unter XP war es noch nicht einmal der Treiber von der Realtek Homepage, den ich installiert hatte
(Typ: "Realtek RTL8180 Wireless LAN (Mini-)PCI NIC").
Jedenfalls habe ich die *.inf und *.sys aus meinem XP herausgefischt und auf dem Vista (32bit) System installiert.
Nun läuft alles erste Sahne. - Die Geschwindigkeit ist TOP. :aah

DANKESCHÖN.

PS:
Da hätte sich Bill den integrierten Vista Treiber wirklich sparen könnnen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Michel

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
40
Ort
Wetterau
Siehste. Kann nur sein, dass du alle 30-40 Sekunden einen Lag hast. Üpberprüf das mal in der Eingabeaufforderung mit ping www.winboard.org /t

Da geht dein Ping dann vielleicht in regelmäßigen Abständen hoch. Dafür der von mir genannte Vista-Anti Lag.
 

JohnnyG

Threadstarter
Dabei seit
16.05.2007
Beiträge
8
Ja, bei mir ist auch das Lag.
Erst macht Microsoft einen auf Multimedia und dann hat das W-Lan solche macken.

Nur leider hab ich das Lag auch mit dem Tool trotzdem noch?!? - Mach ich was falsch?
 
Thema:

Vista bremst deutlich! W-Lan aus

Vista bremst deutlich! W-Lan aus - Ähnliche Themen

Neuinstallation = langsames I-Net: Hay liebe Community. Vorab: ich habe bereits ausführlich gegoogelt und auch einiges ausprobiert, nichts funktionierte. Mein Problem: Ich wollte...
W-LAN nach etwa 10 min langsam...: Hallo, mein Problen ist das wenn ich mich mit meinen Laptop in mein W-Lan einlogge egal ob mit oder ohne Verschlüsselung wir es nach einiger Zeit...
Externe W-LAN Festplatte und Win 7 Im Netzwerk: Hallo, ich bin langsam am verzweifeln. Habe seit kurzem auf meinem Desktop PC Win 7 64 bit Ult. installiert. Des weiteren habe ich ein Notebook...
GELÖST W-LAN (Router config(MAC zuordnung)): so mal ne frage da ich mich diesbezüglich nur bedingt auskenne. und zwar hab ich heute bei meinem router die mac filterrung gefunden, nur die...
Netgear WG111T & Vista 32bit W-LAN Verbindung bricht ab: Servus Leutz, ich habe seit Wochen mit dem Support von NETGEAR rumgemacht und langsam die Nase gestrichen voll. Endlich komme ich in die Support...
Oben