Vista Beta läuft extrem langsam...an was liegts?

Diskutiere Vista Beta läuft extrem langsam...an was liegts? im Vista - Allgemeines Forum im Bereich Windows Vista Forum; Servus! Ich hab da ein Problem mit der Vista Betaversion, und zwar ist sie bei mir EXTREM langsam (wenn ich z.B. nur die Systemsteuerung öffnen...
K

Kine

Threadstarter
Dabei seit
29.08.2006
Beiträge
10
Servus!

Ich hab da ein Problem mit der Vista Betaversion, und zwar ist sie bei mir EXTREM langsam (wenn ich z.B. nur die Systemsteuerung öffnen will brauch ich dazu locker 1 Minute bis alles geladen ist). Generell, egal was man machen will, extrem langsam. Was mir aufgefallen ist, dass ich da noch einen Treiber installieren soll, von dem ich mal ausgehe dass der fürs Mainboard sein müsste. Auf der CD die beim Mainboard dabei war findet er jedoch keinen passenden Treiber (ist aber da drauf weil XP ihn auch auf der CD findet), hab hier mal ein Foto gemacht: http://home.arcor.de/kine_050683/vistaproblem.JPG

Auch auf www.asrock.com hätte ich schon den aktuellsten Treiber runtergeladen, der lässt sich aber nicht installieren, kommt jedesmal ne Fehlermeldung.

Hier mal meine Hardware, falls es damit zusammenhängen kann:

Mainboard: ASRock 775Dual-880Pro
CPU: Intel Pentium D 930
RAM: 2 GB DDR2 Ram (Infineon)
Festplatte: Samsung 300 GB SATA II und Samsung 80 GB IDE
Grafik: Radeon X1600 Pro
Brenner: Nec DVD-RW ND-3550 A

Achja, XP läuft auf dem Rechner sehr schnell und ohne Probleme....

Wäre toll wenn mir jemand weiterhelfen könnte.:blush

Mfg Michi

EDIT: Hab sowohl die 32 Bit als auch die 64 Bit Beta probiert, bei beiden das gleiche Problem.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

terra-nova

Gast
dein rechner müsste superschnell laufen. kann nur ein treiberproblem sein. stecke mal alle usb geräte ab bevor du bootest und dann sollte er laufen. dann kannst du eins nach dem anderen wieder anstecken, bis du weisst, welches gerät den rechner ausbremst. meine vermutung ist, dass du einen druckertreiber installiert hast, der nicht vista-kompatibel ist.
 
T

Tikonteroga

Dabei seit
23.05.2005
Beiträge
1.969
Hast schon mal Windows Update ausgeführt? Über Windows Update kannst auch Treiber herunterladen.

Gruß

Tikonteroga
 
H

HWFlo

Dabei seit
04.09.2005
Beiträge
5.271
Alter
33
Treiber kann keiner gefunden werden da sich Treiber für XP und Vista unterscheiden

Bieteten also Vista selbst und der Hersteller keinen Treiber an bleibt keine alternative.

Ist es ein externes Gerät kann man dieses im Notfall nur abschalten.
 
zeck-e

zeck-e

Dabei seit
12.07.2006
Beiträge
488
Welche Vista Version hast du denn? bei mir lief es erst richtig gut als ich die aktuelle Beta installiert habe 5536 oder so.
 
K

Kine

Threadstarter
Dabei seit
29.08.2006
Beiträge
10
meine vermutung ist, dass du einen druckertreiber installiert hast, der nicht vista-kompatibel ist.

Den Drucker hatte ich unter Vista noch nicht installiert, und auch sonst war außer Logitech Tastatur und Maus nichts am USB angeschlossen. Tastatur/Maus kann ich aber auch nicht ausstecken weil ich keine andere Maus da habe. Welche Vista Version es ist muss ich mal schauen (habs zwischendurch wieder gelöscht aber installiers demnächst nochmal), ich sag dann bescheid.
 
spacelord

spacelord

Dabei seit
26.06.2006
Beiträge
887
Alter
53
Ort
Nürnberg
Treiber kann keiner gefunden werden da sich Treiber für XP und Vista unterscheiden

Bieteten also Vista selbst und der Hersteller keinen Treiber an bleibt keine alternative.

Ist es ein externes Gerät kann man dieses im Notfall nur abschalten.

Komisch bei mir hat ein Update Treiberprobleme gelöst mit einer TV karte und einer wlan Karte da gab es Treiber für Vista auf dem Server über windows update ! dann liefen die Geräte besser ( WLAN ) und überhaupt (TV Karte ).

Woher nimmst Du deine Erkenntnis HWFlo ?
 
K

Kine

Threadstarter
Dabei seit
29.08.2006
Beiträge
10
Hab mal geschaut, ich hab die Beta Version 5384. Besteht die Möglichkeit dass man noch irgendwo legal eine neuere Version runterladen kann? Hab jetzt auch mal die USB-Tastatur und Maus ausgesteckt und durch herklömmliche ersetzt, hat nichts gebracht. Werde jetzt mal die SATA2 Festplatte ausstecken, vielleicht hilft ja das.
 
T

terra-nova

Gast
Hab mal geschaut, ich hab die Beta Version 5384. Besteht die Möglichkeit dass man noch irgendwo legal eine neuere Version runterladen kann? Hab jetzt auch mal die USB-Tastatur und Maus ausgesteckt und durch herklömmliche ersetzt, hat nichts gebracht. Werde jetzt mal die SATA2 Festplatte ausstecken, vielleicht hilft ja das.

nein, da besteht keine möglichkeit mehr. aber nächste woche kannst du ja offiziell die rc1 runterladen. und mit sata platten hatte die 5384 noch so richtig probleme. daran kann es natürlich liegen. :sleepy
 
K

Kine

Threadstarter
Dabei seit
29.08.2006
Beiträge
10
nein, da besteht keine möglichkeit mehr. aber nächste woche kannst du ja offiziell die rc1 runterladen. und mit sata platten hatte die 5384 noch so richtig probleme. daran kann es natürlich liegen. :sleepy

AUsstecken der Sata Platte hat auch nichts gebracht...dann warte ich mal bis nächste Woche. Danke für eure Hilfe!
 
J

Jonas

Dabei seit
08.07.2006
Beiträge
474
Vielleicht zu viele unnötige Registry-Einträge oder du hast irgendwelche Schädlinge auf deinem Rechner oder irgendwelche Treiber sind defekt.
 
K

Kine

Threadstarter
Dabei seit
29.08.2006
Beiträge
10
Vielleicht zu viele unnötige Registry-Einträge oder du hast irgendwelche Schädlinge auf deinem Rechner oder irgendwelche Treiber sind defekt.

Kann nicht sein, hatte sogar schon die SATA Platte ausgebaut, und dann die IDE Platte formatiert und Vista drauf installiert, das Problem ist deshalb immer noch da. Unter Vista hab ich dann noch gar nichts installiert, ab dem ersten Start ist das Problem dass einfach alles unbeschreiblich langsam ist. Der Startvorgang selber, bis der Desktop mal geladen ist, dauert locker schon 5x solang wie bei XP.
 
K

Kine

Threadstarter
Dabei seit
29.08.2006
Beiträge
10
Hast Du ein Update ausgeführt ?
Könnte auch ein Mainboardtreiber sein.

Ich kann kein Update ausführen weil sich der Treiber von meinem WLAN-Stick nicht installieren lasst. Aber schau mal in meinem ersten Posting, da hab ich ein Bild gemacht. Ich gehe davon aus dass das Gerät zum Mainboard gehört aber auf der Mainboard CD findet er keinen Treiber. Und die Treiber auf www.asrock.com lassen sich ebenfalls nicht installieren.
 
spacelord

spacelord

Dabei seit
26.06.2006
Beiträge
887
Alter
53
Ort
Nürnberg
Das Bild hab ich schon gesehen. Vielleicht kannst Du einen Treiber dem System aufzwingen ( liess mein erstes Posting )
 
K

Kine

Threadstarter
Dabei seit
29.08.2006
Beiträge
10
Hab jetzt auch mal Vista RC1 probiert, genau so lahm. Nur komme ich da garnicht mehr soweit dass ich irgend einen Treiber installieren könnte, weil er nach dem ersten Systemstart irgendsoein Programm startet mit dem die Systemgeschwindigkeit getestet werden soll, dabei hängt er dann schon und außer Reset drücken hilft dann nix mehr. Ich bleib also bei XP.
 
spacelord

spacelord

Dabei seit
26.06.2006
Beiträge
887
Alter
53
Ort
Nürnberg
Wie installierst Du das eigentlich ? über XP mit softfortigem Download neuer Dateinen, oder per boot CD ?
Mein Rechner ist 4 Jahre alt und hat da keine Probleme.
Auf der Arbeit teste ich mit neuer HW und auch kein Problem wenn man über XP startet.
Eine komplett installation ohne Netzwerkverbindung hab ich noch nicht gemacht.
Das was Du beschreibst ist ja für den Fall ( falls dies zutrifft ) sehr beunruhigend
gruss
Spacelord ( i am a better Decker than Dodger )
 
spacelord

spacelord

Dabei seit
26.06.2006
Beiträge
887
Alter
53
Ort
Nürnberg
P

Paule

Dabei seit
18.10.2005
Beiträge
518
es geht ja auch nicht um das Alter sondern darum,welche Komponenten er hat! Auch bei neueren Komponenten etc. kann es mit Vista Kompatibilitätsprobleme geben, das Tool checkt halt,ob solche Probleme bereits bekannt sind.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Vista Beta läuft extrem langsam...an was liegts?

Vista Beta läuft extrem langsam...an was liegts? - Ähnliche Themen

HP Compaq 6715S: Ausreichend für Windows-10? Läuft nach Installation langsam, Lüfter immer an...: Hallo. Die Mindestanforderungen für Windows 10 sind laut Microsoft sehr gering: Prozessor: Prozessor oder SoC mit mindestens 1 GHz RAM: 1 GB für...
Windows 10 seit letzten Updates extrem langsam: Hallo, Seitdem die letzten Updates auf meinem Rechner installiert wurden, gibt es eine Reihe sonderbarer Probleme mit meinem Windows. Bei den...
Windows 10 seit letzten Updates extrem langsam: Hallo, Seitdem die letzten Updates auf meinem Rechner installiert wurden, gibt es eine Reihe sonderbarer Probleme mit meinem Windows. Bei den...
Keine Angst vor Windows 8 Härtetest: Habe jetzt mehrere Tage Win 8 getestet auf 2 PC und 2 Laptops. 1. Pc ist ein Pentium 4 mit Sockel 423 2,0 GHZ auf Asus Mainboard (Baujahr...
Systemstart ab und an langsam, oder während des Betriebs: Hallo Liebe WinBoard Community, zuerst einmal möchte ich sagen das ich die besagten Probleme schon länger habe und ich schon oft gegoogelt habe...
Oben