Vista Basic Performance

Diskutiere Vista Basic Performance im Vista - Allgemeines Forum im Bereich Windows Vista Forum; Hallo, nur mal eine kleine Frage. Wie ist die Performance von Vista Basic im Vergleich zu WinXP? Wird der PC durch die Basic Version viel...

Vivi5432

Threadstarter
Dabei seit
03.03.2007
Beiträge
2
Hallo,
nur mal eine kleine Frage. Wie ist die Performance von Vista Basic im Vergleich zu WinXP?
Wird der PC durch die Basic Version viel langsamer, oder merkt man keinen Unterschied?

Ob ein Wechsel von XP auf Vista Basic sinnvoll ist sei mal dahin gestellt :D
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
Hallo :)

Obwohl ich echt ein Vista-Fan bin, aber von XP auf Vista Basic umsteigen ist nutzlos.
Vista Basic hat weniger Funktionen als XP Pro und teilweise auch XP Home. Außerdem keine Vista-Oberfläche (ohne Eingriff in die Registry).

Kostet also nur Geld und bietet wirklich nicht mehr.

Wenn schon, dann Vista Home Premium (oder höher - was nicht notwendig ist).
Vergleich der Versionen ...

Wenns nur um die Geschwindigkeit geht, dann ist Vista Basic gleich schnell wie Windows XP
 

Vivi5432

Threadstarter
Dabei seit
03.03.2007
Beiträge
2
Ging mir ja nicht darum, ob ich wechseln soll, ich weiß ja das Basic nicht das beste ist *g*

War nur mal ne Frage aus Interesse, ob der PC durch Basic auch langsamer wird :)
Also laufen Spiele unter Vista Basic genauso wie unter WinXP?
 

MvSt1234

Dabei seit
24.04.2006
Beiträge
1.060
Alter
48
Ort
Dorsten
Kommt auf deinen PC an. Prozessor, Speicher, GaKa, etc.
Hab nen Laptop mit Vista Home Basic, der war grotten lahm. Nachdem ich den Speicher auf 1 GB hochgerüstet habe läuft er ganz vernünftig. Würde aber auch die Vista Home Premium empfehlen. Hab ich auf meinem anderen Laptop laufen. Ist besser...
 

MvSt1234

Dabei seit
24.04.2006
Beiträge
1.060
Alter
48
Ort
Dorsten
Borg45:
Neidisch?
Vista ist ne feine Sache. Sicherlich wird es den einen oder anderen Mangel geben, aber das war auch schon bei XP so und es wurde und wird ja dran gearbeitet.
 
B

BORG45

Gast
:D kann man nur mitreden, wenn mans hat :D


sagen wir mal so:
Ich habs :)
Aber ich installiers nicht.
Irgendwo muß für mich Schluß sein mit diesem Microsoft - Gegängel.
XP reicht mir und wird auch mein letztes Microsoft Betriebssystem bleiben.
Windows 3.11 kam noch auf 7 Disketten daher. Und nun braucht man schon 2 - 4 Megabyte Arbeitsspeicher, ne High-Performance-GraKa, möglichst einen Core-Duo Prozessor und mindestens einige Gigabyte Platz auf der Festplatte.
Die Ultimat-Edition verbraucht schon in der puren Installation ca. 8 Gigabyte Festplatte.
Und dann muß man noch "bitte bitte" sagen, wenn man Updates und Patches haben will...
Nein Danke.
M$ bastelt doch schon längst wieder an dem Nachfolger von VISTA :)
 
F

Freak-X

Gast
@Borg45
Wozu hast du es, wenn du es nicht benutzt?

Und zum Speicherplatz:
- Deaktiviere die Systemwiederherstellung. (Taugt eh nichts)
- Verschiebe die Auslagerungsdatei auf ein anderes Laufwerk
- Deaktiviere den Ruhezustand (Wegen der hiberfil.sys)
 
B

BORG45

Gast
@Borg45
Wozu hast du es, wenn du es nicht benutzt?

Ich habs eben. Und es ist MEIN PC bzw. Notebook.
Und nicht das von Microsoft.
Ich teste grad DEBIAN Linux auf meinem anderen PC. Wenn ich damit zurecht komm, fliegt M$ bei mir raus. Rights Management... "Sie dürfen dieses Dokument nicht öffnen..", "Download von lied.mp3 fehlgeschlagen wegen DRM.." sorry..
Was die da in VISTA integriert haben ist einfach nur Sch.....
Und nein, ich bin weder kriminell noch mach ich was verbotenes.
Diese Mechanismen bremsen außerdem VISTA aus, wie hier bei einem Test (Link dazu im Portal) beschrieben ist.
Andere Tests haben ergeben, daß die Oberfläche von VISTA ein gewaltiger Rückschritt gegenüber XP ist. Man benötigt einfach mehr Zeit, um etwas zu finden oder zu machen als unter der klassischen XP Oberfläche.

Produktivität statt Spielerei. Des brauch ich.
Und keinen "zuckenden" Sekundenzeiger der Uhr Nr. 2 von 8, obwohl das sehr "naturgetreu" aussieht :)
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
M$ bastelt doch schon längst wieder an dem Nachfolger von VISTA

Und sogar schon an dessen Nachfolger. So wie jede "vernünftige" Firma die auch in Zukunft so einen hohen Marktanteil wie M$ haben möchte, müssen diese schon ein bißchen vorausdenken - und vor allem

einige Fehler sind bewusst, damit man wieder was neues verkaufen kann. Nennt sich Marktwirtschaft und gibt es seit es den Menschen gibt.
Wenn man immer gleich das ABSOLUT LETZTE PRODUKT verkaufen würde, würden alle pleite gehen :D

Aber wieder zum Thema:
Ich habs eben. Und es ist MEIN PC bzw. Notebook.
Und nicht das von Microsoft.
Ich teste grad DEBIAN Linux auf meinem anderen PC. Wenn ich damit zurecht komm, fliegt M$ bei mir raus. Rights Management... "Sie dürfen dieses Dokument nicht öffnen..", "Download von lied.mp3 fehlgeschlagen wegen DRM.." sorry..
Was die da in VISTA integriert haben ist einfach nur Sch.....

Auch Linux übernimmt das DRM. Aus einem ganz einfachen Grund -- Es ist keine "Erfindung" von M$ sondern eine REAKTION auf den Markt.
Es wird in Zukunft immer schwieriger illegal Daten zu kopieren was auch vollkommen richtig ist.
Die Antwort lautet also DRM - und ein OS das DRM nicht untersützt wird sterben. Linux hat ja wie man sieht am Home-PC-Markt gewaltige 1,8% Anteil :D

Jemand der NUR seine originalen Musikstücke z.B. auf seine Platte kopiert wird mit DRM keine Probleme haben.

Die meisten die sich hier und auch in anderen Boards über DRM aufregen sind die, die ILLEGAL Musik, Video, PDF, Office-Dokumente etc. etc. verwenden - also Klauwareverbreitung betreiben.

Mike
 
G

Gast

Gast
Morgen!

Also ich hab seit gestern HomeBasic drauf!!! Juhu!
Es ist schon ganz cool - auch ohne Aero, aber mit meinen 512 MB Ram ist es
schon langsamer als XP - aber man kann schon damit Arbeiten.
Einiges Nervt aber in Vista schon gewaltig als bei XP:
Der Explorer ist ja der Horror!!! Wo ist meine Symbolleiste!! Is ja echt bescheiden!
Auch das es keine Eigene Dateien mehr gibt ist sehr sehr irritierend, dieses
ganze "virtuelle Ordner" ist sehr gewöhnungsbedürftig und nicht grad hilfreich!
Auch die Udates sind noch etwas holprig - mein Defender wollte erst keine
Updates ziehen!
Alles in allem, ich schaus mir mal an - die Zeit wird zeigen wie's so is im Alltag!
Treiber ging auch so, für meine Geforce FX 5300 Go hab ich nen Treiber von
Laptopvideo2go genommen - läuft gut! Soundtreiber (Realtec AC97 hat sich
Vista von MS geholt - Update, aber erst als ich nen XP Treiber installiert hatte).
Netzwerkkarte, Modem, SD-Leser (intern) hab ich per XP Treiber laufen!
Chipsatztreiber (Intel) hab ich manuell laden müssen (Intel).
Hier mal mein Leistungsindex:
ce-vista.jpg
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
Der Explorer ist ja der Horror!!! Wo ist meine Symbolleiste!! Is ja echt bescheiden!

Symbolleiste ist anders, JA - Menüleiste kannst du einblenden (Organisieren - Ordner und Suchoptionen)

Auch das es keine Eigene Dateien mehr gibt ist sehr sehr irritierend, dieses
ganze "virtuelle Ordner" ist sehr gewöhnungsbedürftig und nicht grad hilfreich!

Welche virtuellen Ordner - die Eigenen Dateien heißen jetzt Dokumente und das wars - das gabs auch bei XP so - heißt nur anders

Auch die Udates sind noch etwas holprig - mein Defender wollte erst keine
Updates ziehen!
Nach der Installation AKTIVIEREN und NEUSTART - dann gibst diese Probleme nicht

Also Vista-Neueinsteiger hier ein Link :D Tools für Vista ...

Mike
 
G

Gast

Gast
Hi Mike40!

Danke für deine Hilfe - du hast natürlich Recht!
Aber es ist sehr irritierend - neu halt, doch denke, es wird schon werden.
Ja, die Menüs hab ich gleich eingeblendet, aber trotzdem fehlen mir persönlich
meine Symbole! Is halt so.

Als Tool hab ich derzeit "TweakNow RegCleaner Standard" - läuft gut.
Denke auf längere Zeit hin, werde ich mir TuneUp Utilities 2007 holen.

Is ähnlich wie damals unter XP - erst mal schauen wie was funktioniert, wo
was eingestellt wird, was läuft (was nicht) - und wies geht....
Denke langfristig wird es schon werden....

Ja - hab Vista aktiviert..... :-)

:up
 
B

BORG45

Gast
Jemand der NUR seine originalen Musikstücke z.B. auf seine Platte kopiert wird mit DRM keine Probleme haben.

Die meisten die sich hier und auch in anderen Boards über DRM aufregen sind die, die ILLEGAL Musik, Video, PDF, Office-Dokumente etc. etc. verwenden - also Klauwareverbreitung betreiben.

Mike

:D
Also noch mal langsam zum mitschreiben....
Ich mach nix illegales, und meinetwegen kann auch der künftige "Bundestrojaner" meinen PC scannen, und wird nix finden.

Aber ein Betriebssystem, was sich nur mit sich selbst beschäftigt, ist kein "Betriebs"-System.
Fast 5 Jahre haben die in Redmont gebraucht, um uns jetzt das hier zu präsentieren...

Naja, ich hab meinen Senf dazugegeben. M$ fliegt über kurz oder lang bei mir raus. Nicht wegen DRM, nicht wegen TPM, nicht wegen anderer Spielereien, sondern weil die langsam am Bedarf vorbei programmieren.
Ist wie im Real Life... schön bunt, schön einfach, anstecken, einschalten.. usw.
Auch bei XP stand mal da, es sei das beste und sicherste.. und mit SP2 hat man praktisch das gesamte System austauschen müssen.

*EDIT*
..und wieso gibts dutzende Foren wie dieses hier, wo Benutzer ihre Probleme mit Windows posten. "..Hilfäää.. nix geht mehr..."
In nem anderen Thread haste schon geschrieben: Niemand setzt sich mit der Materie auseinander. Hauptsache, man hat´s, es geht, und gut. [x] Zustimmung
(der Tread mit dem WLAN-Dummheit-Mißgeschick *g*)
 
Thema:

Vista Basic Performance

Vista Basic Performance - Ähnliche Themen

Windows 10 öffnet Fenster immer in der Größe welches zuletzt geschlossen wurde: Hallo, ich wollte mal Fragen ob bei meinem kleinen Problem mir geholfen werden kann. Und zwar habe ich die Situation, wenn ich den Arbeitsplatz...
Windows Sprachversionen: Hallo, bei mir auf der Arbeit benötige ich für die Auswertung von Analyseergebnissen eine bestimmte Software eines bestimmten Herstellers und...
Darstellung der Startseite der Windows 10 - Einstellungen: Hallo Zusammen, da ich nicht weiß wonach ich suchen soll erstelle ich hier mal eine Frage, vielleicht weiß einer da was und kann mir helfen...
Windows 10 - 1909... Das neue Vista.: Liebe Community, dies ist keine Frage, sondern eine allgemeine Information. Im beruflichen Alltag erhalte ich immer häufiger Rückmeldungen...
Fehler bei der Deinstallation von Programmen: Hallo! Mein Laptop ist inzwischen ein klein wenig in die Jahre gekommen und ich wollte ihn etwas aufräumen. Ich wollte ein paar Programme...
Oben