Vista & ATI mobility Radeon 9000

Diskutiere Vista & ATI mobility Radeon 9000 im Vista - Hardware Forum im Bereich Windows Vista Forum; Hallo! Dies ist mein erster Post, denn ich habe ein Problem: Ich habe einen Laptop in dem eine ATI Radeon 9000 mobility verbaut ist. Auf diesem...
W

wolfi.thomas

Threadstarter
Dabei seit
17.08.2007
Beiträge
3
Alter
36
Hallo!

Dies ist mein erster Post, denn ich habe ein Problem:

Ich habe einen Laptop in dem eine ATI Radeon 9000 mobility verbaut ist. Auf diesem würde ich nun gerne VISTA installieren. Alle bisherigen VErsuche waren zwar erfolgreich, allerdings habe ich nur den Standard Grafikkarten Treiber und keine 3D Beschleunigung. Damit ist Spielen und Grafikintensives Arbeiten nicht möglich. Ich möchte gar kein Aero aber es sollte schon das Laufen, was unter XP auch gelaufen ist.

Neue Treiber, die Vista von Haus aus unterstützen gibt es leider nicht, da die 9000er Serie kurz vor Vista nicht mehr unterstützt wurde. Bei den Recherchen, ob doch noch etwas möglich ist, bin ich auf euer Board gestoßen und siehe da: es gab jemanden, der dieses Problem anscheinend gelöst hatte: SethGeko. Er hat irgendwie die alten Omega Treiber zum Laufen gebracht. Ich habe ihn privat angeschrieben. Hier unser Schriftverkehr in Auszügen:

Als ich ihn auf sein Vorgehen ansprach:

Also ich habe die Treiber normal installieren versucht, was jedoch nicht so richtig funktioniert hat!

Dann habe ich im Gerätemanager der Graka die .inf gezeigt, im entpackten Omega Treiber! Das hat Vista dann akzeptiert und den Treiber angenommen.

Natürlich läuft Areo nicht (keine Tranzparenz) aber die Auflösung lässt sich nun akzeptabel einstellen!


Als ich mich dann noch nach der 3D Beschleunigung erkundigt hatte:

Ja die 3D-Uterstützung ist da!

Das machte mir Mut und ich probierte es aus. Mit Erfolg, unter Vista läuft alles wie gewünscht. Das Problem taucht jedoch beim Ausschalten auf:
Beim Herunterfahren kommt Bluescreen und eine Fehlermeldung:

terminal server driver made incorrect memory reference

ausgelöst durch ati2dvag.dll


Dieser Fehler war Seth Geko nicht bekannt und deshalb wende ich mich an euch.

So ist Arbeiten nicht möglich, da er beim Hochfahren immer alles erst checkt und somit lange braucht, bis Windows nach einem schwerwiegenden Fehler wieder einsatzbereit ist.

Weiß jemand Rat?
Schon jetzt ein Dankeschön!!

Nochmal meine Daten:
Fuitsu Siemens Amilo D 7830
ATI Radeon 9000 mobility
1250 MB Ram
Ich benutze die Omega Treiber Version: 38252 (letzte Version mit Radeon 9000 Unterstützung)
 
I

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.256
Alter
50
Ort
Hamburg
das problem wird sein, dass du keine unterstützung für den AGB port erhalten wirst..

dafür musst du den chipsatztreiber installieren der vista-kompatibel ist..

für deine graka wirds problematisch, wenn du bei ATI nichts mehr findest an treibern, wird es nix mit vista, auch dann nicht, wenn du einen kompatibiltätsmodus zum installieren verwendest.

habe ich auch mal probiert, ging voll in die hose..

Vista auf einem älteren gerät zu verwenden, was hardware-mäßig einfach nicht funktionieren kann, da vista einfach höhere anforderungen stellt...

ich sage mal, du solltest dich von dem gedanken verabschieden vista nutzen zu können, zumal deine graka nicht mal das größte highlight von Vista, DirectX 10, nicht untersützt, was ansich wohl die meisten aber nutzen wollen.. sorry..
 
T

techniker-kai

Dabei seit
23.08.2007
Beiträge
1
Hallo Leute ich habe ein problem, mein DVD RAM LAufwerk erkennt die DVDS nicht die ich auf meiem DVD recorder beschrieben habe
KAnn mir jemand helfen
 
W

wolfi.thomas

Threadstarter
Dabei seit
17.08.2007
Beiträge
3
Alter
36
Hat denn keiner eine weitere Idee? Chipsatzmäßig funktioniert alles und auch grafisch... Nur beim Herunterfahren taucht der Fehler auf, anscheinend wenn die Datei entladen wird. Hat denn keiner eine Idee bezüglich Dienst abschalten etc. ??
 
C

cyan

Dabei seit
04.09.2007
Beiträge
1
Hat denn keiner eine weitere Idee? Chipsatzmäßig funktioniert alles und auch grafisch... Nur beim Herunterfahren taucht der Fehler auf, anscheinend wenn die Datei entladen wird. Hat denn keiner eine Idee bezüglich Dienst abschalten etc. ??


Ich habe das gleiche Problem.

Meine Konfiguration:

Core2Duo T7500
ATI HD 2400 XT mit 256M VRAM

Jemad hat die Loesung? Dank!!!!!!
 
Thema:

Vista & ATI mobility Radeon 9000

Vista & ATI mobility Radeon 9000 - Ähnliche Themen

ATI Mobility Radeon 6550M Premium Graphics Fehler ???: Hallo Leute, habe ein Problem mit meinem Laptop | HP Pavilion dv7-4301sg |. :( Daten zum Laptop: - Intel Core I5 480M / 2,66 GHz - AMD Mobility...
ATI Mobility Radeon X600 SE: passender Treiber unter Windows 8?: Ich besitze auf meinem Laptop noch die ATI Mobility Radeon X600 SE. Ich würde gerne wissen, ob es unter Windows 8 womöglich hier einen Treiber...
GELÖST ATI Mobility Radeon X1400 Treiber-Problem gelöst - Windows 7 64 Bit: ATI Mobility Radeon X 1400 Probleme mit Windows 7 (64 Bit) Treiber - Keinen passenden Grafikadapter gefunden. Also ich habe meine Treiberprobleme...
GELÖST Ati Radeon mobility 9000 windows 7 Treiber problem: Hallo, Zunächst ich habe Rechtschreibfehler bitte einfach drüber wegsehen :/ Mein Problem ist folgendes Ich habe seit kurzem ein notebook ...
ATI mobility Radeon HD 4330 übertakten: Servus! Ich habe ein Dell Inspiron 1564 Notebook. mit Intel i3 Prozi, 4 GB DDR3 RAM, Windows 7 64bit, und eine Grafikkarte von ATI. Die Ati...

Sucheingaben

ATI MOBILITY RADEON 9000 Windows Vista Ultimate

Oben