Virtueller Netzwerkadapter, Lan-Verbindung*2 (Virtual Wifi)

Diskutiere Virtueller Netzwerkadapter, Lan-Verbindung*2 (Virtual Wifi) im Windows 8.1 Forum im Bereich Microsoft Community; Hallo liebe Experten, nach langem herumexperimentieren und hin und her und stundenlanger Recherche habe ich mich jetzt entschlossen mal selbst...
M

MS-User

Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
94.184
Hallo liebe Experten,

nach langem herumexperimentieren und hin und her und stundenlanger Recherche habe ich mich jetzt entschlossen mal selbst eine frage zu stellen.

Zu meinem Problem:

Ich habe vor einiger Zeit (circa einem Jahr) die Möglichkeit genutzt, meinen Laptop mit der bestehenden Ethernet Verbindung zum AccessPoint zu machen. Also dass ich über meine Lan-Kabel Internetverbindung einen Hotspot erstelle, den ich mit meinem Smartphone dann nutzen kann. Den habe ich unter Windows 8.1 damals manuell per Eingabeaufforderung erstellt und das hat auch eine Zeit lang immer sehr gut funktioniert. Jetzt habe ich nur leider deshäufigeren das Problem, dass mir sehr oft Fehlermeldungen im Wege stehen wie z.b: "Die Gruppe oder Ressource haben für diesen Vorgang nicht den richtigen Zustand", oder auch die Problembehndlung von Windows sagt mir öfter mal: IPv6 Verbindung verfügt über keine gültige IP-Adresse".

Die zwei Probleme kriege ich manchmal auch behoben, indem ich den von Microsoft gehosteten virtuellen Netzwerkadapter deaktiviere und wieder reaktiviere und dann die anderen Einstellungen wie vorher einrichte (also dass die Ethernet Verbindung für die Lan Verbindung *2 freigegeben ist) und alle IP Adressen automatisch bezogen werden. Doch oft besteht dann weiterhin die Fehlermeldung dass die IPv6 keine gültige IP Adresse hat.


Meine Frage ist nun, ob jemandem von euch ggf. eine Lösung bekannt ist, in der ich die Einstellungen die erforderlich sind damit das Virtual Wifi auch funktioniert, dauerhaft einrichten kann. Dann müsste ich nicht jedes Mal wenn ich den PC heruntergefahren habe, erneut auf Fehlersuche gehen und recherchieren wo genau das Problem liegt.


Falls Ihr dazu mehr Informationen benötigt, lasst mich dies gerne wissen.

Liebe Grüße, Michelle.


P:S: Ich bin eher ein Laie was so IT Probleme betrifft, deshalb kann es sein dass ich mich evtl. mit den Fachbegriffen etwas vertue oder das "Fachchinesisch" nicht auf Anhieb versteh, mein Wissen basiert nur auf den Recherchen die ich tätigte im Web und Windows Communities. Doch da bin ich nie auf einen passenden Lösungsansatz gestoßen der von Dauer war. Also wäre ich sehr dankbar für hilfreiche Antworten und ehrliches Engagement :)
 
Thema:

Virtueller Netzwerkadapter, Lan-Verbindung*2 (Virtual Wifi)

Virtueller Netzwerkadapter, Lan-Verbindung*2 (Virtual Wifi) - Ähnliche Themen

Windows "verliert" Online-Verbindung: Hallo, ich habe seit ein seltsames aber sehr nerviges Onlineverbindungs-Phänomen. Bei Aufretten sind dann, bis auf wenige Ausnahmen, die meisten...
Hotspot Probleme: Moin, ich bin in einem Wohnheim und habe hier eine Lan-Dose mit der ich ins Internet gehe. Dazu habe ich regelmäßig einen MobilenHotspot...
WLAN-Verbindung auf neuem Windows 10 Laptop bricht ständig ab - alle anderen Laptops haben weiterhin WLAN: Liebe Community, ich habe mir einen neuen Laptop (Windows 10) mit einer Intel(R) Wireless-AC 9560 160MHz WLAN-Karte geholt. Leider ist das WLAN...
IPv4 & IPv6 Konnektivität bei keiner Verbindung angezeigt jedoch Internetzugriff: Ich bin mittlerweile mit den Lösungsansätzen am Ende. Alles fing an nachdem ich meinen Ram ausgetauscht habe. Ich hatte plötzlich keine Verbindung...
Verbindungsprobleme bei Ethernet Netzwerkanschluß - Keine Verbindung: Hallo, ich habe gerade in unserer Hausanlage einen Glasfaser-Internetanschluß von HomeNet.de bekommen. Dazu wurde ein Genexis Platinum 7840 Router...
Oben