Virtual Box und Netzwerk Bridge

Diskutiere Virtual Box und Netzwerk Bridge im Vista - Allgemeines Forum im Bereich Windows Vista Forum; Hallo Winboarder, ich habe da mal ein Problem: Habe auf Vista Ultimate Virtual Box in der Version 1.6 installiert. Damit die Gäste an Netz kommen...
msueper

msueper

Threadstarter
Mitglied seit
20.01.2005
Beiträge
1.634
Hallo Winboarder,
ich habe da mal ein Problem:
Habe auf Vista Ultimate Virtual Box in der Version 1.6 installiert. Damit die Gäste an Netz kommen, hiess es, man solle ein Host-Interface (über virtual box) anlegen und dann das so erstelle neue Interface auf die Netzkarte bridgen mit Windows-Mitteln.
OK, habe jetzt so ein Hostinterface. Wenn man das neue Interface und das schon bestehende LAN-Interface gleichzeitig markiert gibt es die Option "bridge network".
Irgendwie blick ich's nicht. Der Host hatte vorher eine feste IP und nun eine dynamische, kommt aber ins Netz. Der Gast leider nicht.

Hat jemand von euch schon mal Virtual Box im "bridged" Netzmodus konfiguriert?
Wie geht man genau vor?
Danke vorab!!
Grüße, Martin
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Mitglied seit
16.08.2001
Beiträge
12.370
Alter
44
Standort
Wilder Süden
Jo, du musst erst in der Netzwerkumgebung die Bridge einrichten.
Das sollte dann so ausssehen:

Zwischenablage-1.jpg

In der viruellen Maschine stellst du dann unter Netzwerk folgendes ein:

Zwischenablage-2.jpg
Unten bei Hostinterfaces wählst du dann die zuvor erstellte Bridge ein.
 
msueper

msueper

Threadstarter
Mitglied seit
20.01.2005
Beiträge
1.634
aha, danke! Also NAT sollte man auch auswählen, ja?
OK, werde das mal so probieren.
Grüße, Martin
 
R

Rhein

Mitglied seit
04.08.2011
Beiträge
5
Alter
31
Mag sein, dass du ein Problem hast, aber der Thread ist auch über 3 Jahre alt. :D
Jo du hast recht ich dachte mir nur wenn der schon so alt ist und immer noch da ist wird es wohl auch so korekt sein wie es da steht ,nur wie er es erklärt hat das umzustellen wärend die virtual-box noch läuft sollte man nicht machen !:wut
seit ddem kommt der bluescreen schon beim starten und ich durfte neu installieren:cheesy
 
R

Rhein

Mitglied seit
04.08.2011
Beiträge
5
Alter
31
Also nicht so schlimm jetzt weil es war nur zum testzweck und ich habe es mittlerweile neu installiert !

Falls jemand hilfe leisten könnte ein wenig- ich habe nur wireless momentan zu Verfügung, das mit atheros AR5006X treiber läuft und soweit ich gelesen habe sollte es damit auch gehen. - und auf den screens von andy sehe ich das es eine älter version ist und die einstellung zum: virtualbox hostinterface 1 gibt es in der neueren version anscheinend nicht mehr - also ein kleiner tip wäre schon hilfreich danke.

MFG C.
 
Zuletzt bearbeitet:
Andy

Andy

Administrator
Team
Mitglied seit
16.08.2001
Beiträge
12.370
Alter
44
Standort
Wilder Süden
Naja, außer Vorwürfen haben ich jetzt noch nicht wirklich rauslesen können, was dein eigentliches Problem ist oder war.

echt schlecht erklärt danke jetzt hab ich ein problem

So denke ich wird dir kaum jamend helfen können.

:crystal
 
R

Rhein

Mitglied seit
04.08.2011
Beiträge
5
Alter
31
Naja, außer Vorwürfen haben ich jetzt noch nicht wirklich rauslesen können, was dein eigentliches Problem ist oder war.




So denke ich wird dir kaum jamend helfen können.

:crystal
Also vielleicht kann ich es besser beschreiben und vielleicht hilft mir jemand:

Also um klar zu stellen, ich habe das ganze im laufenden betriebsystem unternommen dabei ist dann dieser bluescreen aufgetaucht. Jetzt habe ich neu installiert und möchte nur diese Netzwerkbrücke einrichten um ins internet zu gelangen! Kann ja eigentl. nicht so schwer sein oder das einzurichten. Würde mir jemand helfen ?

MFG Rhein
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Mitglied seit
16.08.2001
Beiträge
12.370
Alter
44
Standort
Wilder Süden
Also bei VirualBox 4.x ist das in der Tat anders. Eigentlich viel einfacher.

Einfach in den eigenschaften des virtuellen Rechners unter NETZWERK die "Netzwerkbrücke" auswählen. Das ist eigentlich schon alles.
virtualbox.jpg



Unter ERWEITERT könnte man noch auswählen, welche Netzwerkkarte simuliert werden soll. Und man könnte die MAC Adresse ändern. Beides bracht man in der Regel aber nicht zu verändern.
 
R

Rhein

Mitglied seit
04.08.2011
Beiträge
5
Alter
31
Also bei VirualBox 4.x ist das in der Tat anders. Eigentlich viel einfacher.

Einfach in den eigenschaften des virtuellen Rechners unter NETZWERK die "Netzwerkbrücke" auswählen. Das ist eigentlich schon alles.
Anhang anzeigen 56381



Unter ERWEITERT könnte man noch auswählen, welche Netzwerkkarte simuliert werden soll. Und man könnte die MAC Adresse ändern. Beides bracht man in der Regel aber nicht zu verändern.
Mein Problem ist wahrscheinlich das Wireless worüber ich keine verbindung bekomme. Ich habe alles probiert ! Trotzdem danke und nochmals entschuldigung für die Vorwürfe.

Mfg
 
Thema:

Virtual Box und Netzwerk Bridge

Virtual Box und Netzwerk Bridge - Ähnliche Themen

  • virtual box - 2 lizenzen notwendig?

    virtual box - 2 lizenzen notwendig?: hallo community, hab eine frage: wenn ich in meinem unternehmen auf einem win10-professional-kisterl virtualbox laufen lasse, und damit ein...
  • Probleme mit Virtual Box unter Windows 10 (1903)

    Probleme mit Virtual Box unter Windows 10 (1903): Hallo, schlage mich aktuell mit einem kleinen Problem rum, für das ich keine passende Lösung im Internet gefunden habe. Ausgangslage: Windows...
  • Virtual Box 6 (64) unter WIN 10 - 1803

    Virtual Box 6 (64) unter WIN 10 - 1803: Hallo zusammen, habe VB (Oracle) installiert um Linux Mint (64) auszuprobieren. Beim Einrichten bekomme ich unter dem Reiter "ANZEIGE" die...
  • Aktivierung von Windows 10 in Virtual Box

    Aktivierung von Windows 10 in Virtual Box: Ich habe eine VM (VirtualBox) mit Windows 10. Windows war aktiviert. Diese VM habe ich von einem Windows Host auf einen OSX Host verschoben, da...
  • Serverumgebung in Virtual Box

    Serverumgebung in Virtual Box: Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe ein Win Server 2008 R2 Problem. Es gibt im Forum schon eine ähnliche Frage allerdings ist das Feintuning...
  • Ähnliche Themen

    • virtual box - 2 lizenzen notwendig?

      virtual box - 2 lizenzen notwendig?: hallo community, hab eine frage: wenn ich in meinem unternehmen auf einem win10-professional-kisterl virtualbox laufen lasse, und damit ein...
    • Probleme mit Virtual Box unter Windows 10 (1903)

      Probleme mit Virtual Box unter Windows 10 (1903): Hallo, schlage mich aktuell mit einem kleinen Problem rum, für das ich keine passende Lösung im Internet gefunden habe. Ausgangslage: Windows...
    • Virtual Box 6 (64) unter WIN 10 - 1803

      Virtual Box 6 (64) unter WIN 10 - 1803: Hallo zusammen, habe VB (Oracle) installiert um Linux Mint (64) auszuprobieren. Beim Einrichten bekomme ich unter dem Reiter "ANZEIGE" die...
    • Aktivierung von Windows 10 in Virtual Box

      Aktivierung von Windows 10 in Virtual Box: Ich habe eine VM (VirtualBox) mit Windows 10. Windows war aktiviert. Diese VM habe ich von einem Windows Host auf einen OSX Host verschoben, da...
    • Serverumgebung in Virtual Box

      Serverumgebung in Virtual Box: Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe ein Win Server 2008 R2 Problem. Es gibt im Forum schon eine ähnliche Frage allerdings ist das Feintuning...
    Oben