Virenwarnung beim Installieren einer Originalen Software

Diskutiere Virenwarnung beim Installieren einer Originalen Software im Security / Firewall / Virenabwehr Forum im Bereich Software Forum; Guten Morgen Allerseits, habe mir ein Programm heruntergeladen, und auch die "Bezahlung" angestossen. http://www.protectcom.de/orvell/de/ So...
Rebecca M.

Rebecca M.

...wird behandelt...
Threadstarter
Mitglied seit
23.01.2006
Beiträge
2.429
Alter
49
Standort
D - Ahrensburg (No-Go-Area)
Guten Morgen Allerseits,

habe mir ein Programm heruntergeladen, und auch die "Bezahlung" angestossen.

http://www.protectcom.de/orvell/de/

So weit alles o. k.

Wenn ich die Software aber installieren möchte, meldet "Kaspersky" einen Virus.
Hab mal auf neutralisieren geklickt, und dann braucht der Viren Scanner ca. 4 -5 Minuten, um das System wieder herzurichten.

Nach Aufspielen eines Images; noch ein paar Versuche gestartet. Immer das selbe -> Warnung wegen Virus :hm

Die Meldung zu ignorieren habe ich mich noch nicht getraut.
Kann es möglich sein, das es sich um einen Fehlalarm handelt?

Wäre wie immer für Eure Ratschläge dankbar...

Herzliche Grüße


Rebecca :sing
 
hasenherz

hasenherz

Mitglied seit
21.01.2007
Beiträge
1.082
Standort
Sachsen / Leipzig
Guten Morgen,
Ich hab mir mal die Seite angesehen und folgendes Gefunden:
NEU! Orvell Monitoring - nimmt in regelmäßigen Abständen den Bildschirminhalt auf und speichert die Daten versteckt auf der Festplatte. Orvell ist zur vollständigen visuellen Überwachung aller PC-Aktivitäten entworfen - ausführlich bis zum letzten Tastenanschlag.
Genau das stört mich und ich glaube nicht das es hier dafür Ratschläge gibt.
Wer PC's überwachen will stellt sich für mich auf eine Stufe mit unserer ehemaligen "Rolling Security"
 
Ohmsl

Ohmsl

Mitglied seit
14.09.2005
Beiträge
625
Ein klassischer Fehlalarm. Ist aber auch nicht verwunderlich, da die Software ähnliche Erkennungsmuster wie ein Virus/Trojaner aufweist, der deine Systemaktivitäten aufzeichnet.

Für die Installation Kaspersky deaktivieren.
 
XP-Fan

XP-Fan

Mitglied seit
29.11.2008
Beiträge
1.584
Hallo,

Die Meldung zu ignorieren habe ich mich noch nicht getraut.
Kann es möglich sein, das es sich um einen Fehlalarm handelt?

Wäre wie immer für Eure Ratschläge dankbar...
das ist kein Fehlalarm aus Sicht von Schutzprogrammen und ich würde einfach
die Software von meinem System lassen.

Was hast du denn vor / was ist der Zweck das du diese Software nutzen willst ?
 
B

Bernd S.

Mitglied seit
08.10.2005
Beiträge
152
Alter
51
Standort
Hamburg
Habe mir die Seite auch angesehen.

Dieses Programm hat alle Funktionen eines Keyloggers.
Das ist mit grosser Wahrscheinlichkeit der Grund, warum Kaspersky
meckert. Mit Recht.
Falls Du dieses Programm wirklich brauchst, wirst Du wohl vor der Installation
Kaspersky temporär deaktivieren müssen.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
22.251
Standort
Thüringen
Falls Du dieses Programm wirklich brauchst, wirst Du wohl vor der Installation Kaspersky temporär deaktivieren müssen.
Wird wohl nicht auf Dauer helfen,weil der Kasper mit Sicherheit meckert,wenn während des Betriebes diese SW wieder aktiv ist....
 
Sixbag

Sixbag

Auferstanden
Mitglied seit
27.10.2008
Beiträge
724
Alter
57
Standort
Nordhessen
Moin

vertrauen ist gut - Kontrolle ist besser - oder warum möchtest du dir so ein "Überwachungstool" auf deinen Rechner ziehen :confused
na ja ist dein Ding.

Aber wie schon gepostet wurde, das Programm benimmt sich wie ein Trojaner/Malware, zb. http://de.wikipedia.org/wiki/Keylogger von daher ist es nicht verwunderlich das Kaspersky anschlägt.
 
Rebecca M.

Rebecca M.

...wird behandelt...
Threadstarter
Mitglied seit
23.01.2006
Beiträge
2.429
Alter
49
Standort
D - Ahrensburg (No-Go-Area)
...Post leider etwas länger geworden...

Nein, liebe Leute :blush

unsere Familienmitglieder (also auch ich...), die einen PC nutzen, sind mit der Überwachungsproblematik eher "paranoid" eingestellt. Ist auch eines unserer "Lieblingsthemen" am Abendbrottisch.
(Das ich meinen Namen im Forum genannt habe, ist mir schon ein wenig unangenehm. Aber damals war ich der Meinung es sei höflicher ;)).
Egal, dies bleibt so.

Einsatz der Software:
Wir sind haarscharf an einer Copyright-Klage vorbei geschrammt. Unsere Anwälte rieten zu eben einer Software, wo man nachvollziehen kann, was mit dem PC so alles geschieht.
Um es gleich vorweg zu nehmen:
Unser Admin, der sich wirklich über Jahre rührend um alles gekümmert hat, ist leider nicht mehr verfügbar.
Die PC Anlage steht außerdem in einem Gebiet, wo die zugesprochenen Strafen \ Ausgleichzahlungen um ein vielfaches höher sind, als in Europa.
Und mir wächst dies alles schlichtweg "über den Kopf". Also hab ich eben diese SW gefunden.
Werde noch einmal drüber schlafen, und dann Euren Rat befolgen, und nach einer anderen Möglichkeit suchen.
Das Geld kann ich ja "Gott sei´s gedankt" :pfeifen bei der Abrechnung zurückbuchen. Natürlich werde ich, in diesem Fall, eine Info an die SW-Fa. senden.

So, das war´s. Den Thread lasse ich erst mal offen, vielleicht kann mir doch noch jemand eine andere Möglichkeit nennen.

Anmerkung:
Hätte gar nicht gedacht, das ich so einen "Staub" aufwühle. Wenn sich man alle, die sich angesprochen fühlen, genauso bei "Elena" und diesen ganzen anderen "Maßnahmen" u.a. Bluttest von Bewerbern bei "Daimler" etc. etc. aufschreien würden, könnte das bestimmt zu einer konstruktiven Debatte in der breiten Öffentlichkeit führen.
Ich meine damit nicht Euch, die Ihr im Forum Hilfe Stellung bietet; sondern einfach die Tendenz :fluestern, das wirklich "fundamentale" Einschränkungen so aktzeptiert werden.

Ein erholsames "Rest-" Wochenende wünscht


Rebecca :sing
 
Thema:

Virenwarnung beim Installieren einer Originalen Software

Virenwarnung beim Installieren einer Originalen Software - Ähnliche Themen

  • Virenwarnung von ofroderstukon

    Virenwarnung von ofroderstukon: Hallo, ich bekomme fast täglich von "ofroderstukon" eine Warnung, dass mein Win 10 von 13 Viren befallen sei und dass ich meine Antiviren-Software...
  • Virenwarnung als Ton, Screenshot

    Virenwarnung als Ton, Screenshot: Hallo Zusammen! Mir ist heute was seltsames passiert. Ich habe mir einen Film online angesehen, auf Pause geklickt und auf einmal bekam ich die...
  • Virenwarnung als Ton, Screenshot

    Virenwarnung als Ton, Screenshot: Hallo Zusammen! Mir ist heute was seltsames passiert. Ich habe mir einen Film online angesehen, auf Pause geklickt und auf einmal bekam ich die...
  • Excel: virenwarnung bei Hyperlink

    Excel: virenwarnung bei Hyperlink: hi ich habe in einer Arbeitsmappe in Excel einen Hyperlink zu einem von mir erstellten Script. doch immer wenn ich den script mit diesem link...
  • ZoneAlarm erschreckt Anwender mit "Virenwarnung"

    ZoneAlarm erschreckt Anwender mit "Virenwarnung": Quelle und ganzer Bericht auf Heise.de
  • Ähnliche Themen

    • Virenwarnung von ofroderstukon

      Virenwarnung von ofroderstukon: Hallo, ich bekomme fast täglich von "ofroderstukon" eine Warnung, dass mein Win 10 von 13 Viren befallen sei und dass ich meine Antiviren-Software...
    • Virenwarnung als Ton, Screenshot

      Virenwarnung als Ton, Screenshot: Hallo Zusammen! Mir ist heute was seltsames passiert. Ich habe mir einen Film online angesehen, auf Pause geklickt und auf einmal bekam ich die...
    • Virenwarnung als Ton, Screenshot

      Virenwarnung als Ton, Screenshot: Hallo Zusammen! Mir ist heute was seltsames passiert. Ich habe mir einen Film online angesehen, auf Pause geklickt und auf einmal bekam ich die...
    • Excel: virenwarnung bei Hyperlink

      Excel: virenwarnung bei Hyperlink: hi ich habe in einer Arbeitsmappe in Excel einen Hyperlink zu einem von mir erstellten Script. doch immer wenn ich den script mit diesem link...
    • ZoneAlarm erschreckt Anwender mit "Virenwarnung"

      ZoneAlarm erschreckt Anwender mit "Virenwarnung": Quelle und ganzer Bericht auf Heise.de
    Oben