Virenschutz für Server?

Diskutiere Virenschutz für Server? im Windows Server 2000 Forum im Bereich Server Systeme; Hallo! Ich sichere meine Workstations bereits mit einem Virenschutz - ist es dann überhaupt nötig, dass am Server auch ein Virenschutz läuft? Der...
H

Harry99

Threadstarter
Mitglied seit
06.03.2003
Beiträge
89
Hallo!

Ich sichere meine Workstations bereits mit einem Virenschutz - ist es dann überhaupt nötig, dass am Server auch ein Virenschutz läuft?
Der Server dient mir eigentlich "nur" als Fileserver.

Danke, Harald
 
R

Rocketeer

SPONSOREN
Mitglied seit
01.03.2004
Beiträge
1.576
Standort
wilder Osten
nun ja, das ist u.a. davon abhängig, ob der server zugang zum internet hat. interessant ist auch, ob IP Routing aktiviert ist. es wäre ebenfalls denkbar, daß du virenbehaftete dateien auf dem server speicherst, ohne das dervirenscanner an der workstation anspricht ( z.b. e-mail-sicherung ). wenn du dort einen internetzugang hast z.b. als proxy ist ein virenscanner absolute pflicht. aus eigener erfahrung kann ich nur dringend empfehlen, einen virenscanner auf dem server zu installieren. im netz sollte jeder pc / server geschützt sein. :blush
 
H

Harry99

Threadstarter
Mitglied seit
06.03.2003
Beiträge
89
Ja, der Server hat internetzugang und auch die Outlook.pst-Dateien liegen am Server, obwohl kein Mailserver eingerichtet ist.
Welchen Virenschutz könnt ihr mir empfehlen, der auch preislich tragbar ist?

Danke, Harry
 
R

Rocketeer

SPONSOREN
Mitglied seit
01.03.2004
Beiträge
1.576
Standort
wilder Osten
hallo harry99, im firmenbereich setze ich F-Secure Anti-Virus ein ( 1 Serverlizenz ca. 320€ ). Bin sehr zufrieden damit. Über einen Update-Agent werden ständig neue Signaturen abgefragt, ansonsten sind 3 verschiedene Engines enthalten. Wenns für privat sein soll wirds schon schwieriger, da die meisten Free- und Shareware-Scanner denn Einsatz auf Servern im Lizenzvertrag verbieten bzw. sich gar nicht installieren lassen. Bei Heise hab ich dazu einen Test gefunden, vielleicht hilft der Dir weiter: http://www.heise.de/security/artikel/39978

Ansonsten würde ich noch zu 'ner Firewall raten, im Firmenbereich nur über Router / DMZ. Ansonsten hat z.B. Symantec auch preislich "erschwingbare" Hardware im Angebot. :blush
 
H

Harry99

Threadstarter
Mitglied seit
06.03.2003
Beiträge
89
Hallo!

Der Test bezieht sich auf Linux-Server. Ich verwende aber Windows2000Server.

Was kann man hier empfehlen, das auch preislich interessant ist?

Danke, Harald
 
Caphed

Caphed

Mitglied seit
27.02.2004
Beiträge
33
Hi,

kann Dir Dir McAfee VirusScan sehr empfehlen. Lässt sich sehr einfach konfigurieren und außerdem kann man über VirusScan auch die aktuellen Signaturen in einem Netzwerk speichern lassen. Danach bräuchtest Du nur noch die Clients auf das Verzeichnis einzustellen.

Grüße


Caphed
 
SethGeko

SethGeko

Mod + wb-mail
Team
Mitglied seit
15.11.2002
Beiträge
3.494
Alter
49
Standort
Basel
Hi

Sophos AV ist auch Preislich akzeptabel! :D
 
H

Harry99

Threadstarter
Mitglied seit
06.03.2003
Beiträge
89
Nach langem hin und her haben wir und nun für den Panda Business Secure entschieden und alles läuft prima.
Virenupdates kommen oft mehrmals am Tag und auch sonst keine Probleme und geringe Ressourcenbelastung.
Super ist die zentrale Admin-Console von wo aus man alles installieren und konfigurieren kann.
Ebenfalls die Telefonhotline ist ganz OK.

mfg, Harry
 
Thema:

Virenschutz für Server?

Virenschutz für Server? - Ähnliche Themen

  • Virenschutz für Windowsphone 10

    Virenschutz für Windowsphone 10: gibt es einen wirksamen Virenschutz für Windowsphone 10? Ich besitze ein Microsoft Lumia 640 LTE.
  • Virenschutz für Windows 10 im Test: Microsoft Defender mal wieder auf dem letzten Platz

    Virenschutz für Windows 10 im Test: Microsoft Defender mal wieder auf dem letzten Platz: Über den Nutzen einer Antivirus-Software wird oftmals lang und kontrovers diskutiert. Nicht wenige Nutzer und auch Experten vertreten die Ansicht...
  • Virenschutz bei Bezahlversionen von AVIRA nur für Administratoren

    Virenschutz bei Bezahlversionen von AVIRA nur für Administratoren: Habe mir eine Bezahlversion "Avira Antivirus Premium 2013" geleistet. AVIRA-Versionen ab 2013, auch die Freeware, erfordern für XP im Minimum SP3...
  • Virenschutz für Windows Embedded Thin Clients

    Virenschutz für Windows Embedded Thin Clients: Hallo Mein guter Kollege ist auf der Suche nach einer Virenschutz Endpoint Protection Lösung für die Thin Clients mit Windows Embedded. Wir...
  • Virenschutz für server 2008

    Virenschutz für server 2008: Weiß jemand ein gutes Virenprogramm für Windows Server 2008 Kasersky hat zu viel resors dauert eben zu lange mit dem starten
  • Ähnliche Themen

    Oben