Virenscanner-Test

Diskutiere Virenscanner-Test im Security / Firewall / Virenabwehr Forum im Bereich Software Forum; Virenscanner-Test Hier können Sie die Funktionsfähigkeit Ihres Virenscanners testen. Laden Sie eine der folgenden Dateien herunter und speichern...

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Threadstarter
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Virenscanner-Test

Hier können Sie die Funktionsfähigkeit Ihres Virenscanners testen. Laden Sie eine der folgenden Dateien herunter und speichern Sie diese auf einem Laufwerk Ihrer Wahl. Wenn der Virenscanner korrekt funktioniert, muss er sich spätestens beim Speichern mit einer Warnung melden. In einer Firma oder Behörde kann es sein, dass die dort vorhandenen Firewalls oder Web-Proxies einen Virenfilter besitzen, der Schädlinge bereits auf dem Weg zum Webbrowser filtert. In diesem Fall wird Ihr Webbrowser den Download nach einiger Zeit mit einer Fehlermeldung abbrechen, und der lokale Virenscanner wird keine Virenwarnung zeigen.

Die folgenden Dateien enthalten natürlich keinen echten Virus, sondern ein speziell zum Testen von Virenscannern vorgesehener Testvirus der amerikanischen EICAR-Organisation, auf die alle Virenscanner genau so reagieren sollen, wie bei einem richtigen Virus.

Manche Virenscanner analysieren komprimierte ZIP-Archive aus Performancegründen nur bis zu einer bestimmten Verschachtelungstiefe, oder das Scannen von gepackten Dateien ist manchmal sogar ganz abgeschaltet. Mit den obigen gepackten Dateien können Sie dieses Verhalten testen.

Rechtlicher Hinweis: Da das Verhalten Ihres Virenscanners nicht vorhersehbar ist, können wir keine Verantwortung für mögliche Schäden auf Ihrem Computersystem oder Netzwerk übernehmen. Sie benutzen diese Testfunktionen daher auf eigene Gefahr!.

Denken Sie bitte beim Testen auch an die dadurch möglicherweise ausgelösten Warnmeldungen oder sonstigen betrieblichen Folgen!

Quelle

hier
 

TBS-47-AUDIOCLUB

Dabei seit
30.05.2007
Beiträge
488
Ort
Berlin
Hi,

interessant wäre es schon, mal seinen PC/Virenscanner damit zu testen.

Doch wenn man die Warnhinweise liest... kommen zumindest mir erhebliche Bedenken. Denn, wie heißt es doch so schön: "Ändere nie etwas an deinem PC, wenn er bisher einwandfrei lief!"

Gruß, Euer Gunther
 

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Threadstarter
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Doch wenn man die Warnhinweise liest... kommen zumindest mir erhebliche Bedenken.

Hi,
klar wenn du Bedenken hast dann mache es besser nicht. ;)
Da mir sowas keine Angst macht,hab ich es vorhin schon mit dem Mike getestet.
Schließlich möchte ich wissen ob mein Virenscanner auf sowas anspringt sowie einwandfrei arbeitet und ich kein "faules blindes Ei" als Virenscanner auf dem Pc habe. :D

Test von mir und Mike,siehe Bilder,ich verwende Kasperky,der Mike Avast.


index.php1.jpg

index.php2.jpg

Fb :-)
 

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Threadstarter
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Dann poste mal bitte einen Link ja,wäre nett. Danke. ;)
 
L

Lenny

Gast
Es gäbe noch diese Seite:

Testvirus.de

aber ein Beweis ist das nicht unbedingt gegenüber echter Malware.

Wenn ich versuche dort etwas runter zu laden, wird die Seite knallrot, zusätzliche steht da...

Website gesperrt!
G DATA AntiVirenKit hat den Zugriff auf diese Webseite verweigert.
Die Seite enthält infizierten Code: EICAR-Test-File.
 

Digit

Dabei seit
04.03.2007
Beiträge
1.747
Wenn ich versuche dort etwas runter zu laden, wird die Seite knallrot, zusätzliche steht da...

Website gesperrt!
G DATA AntiVirenKit hat den Zugriff auf diese Webseite verweigert.
Die Seite enthält infizierten Code: EICAR-Test-File.


Na klar. Warum wohl ? Sollte auch so sein.
Es sind versch. "Testviren".
Wie gesagt selbst wenn ein Scanner dort nichts sagen sollte, kann das bei dem gleichen Schädling in "Echt" doch anders sein.
 

Michel

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
40
Ort
Wetterau
Mein Sophos lädt die Dinger runter, sagt nix und entfernt die Viren einfach. Nur beim Vierfach gepackten klappt es nicht.
 

Michel

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
40
Ort
Wetterau
Nö, eicar4.zio. Den erkennt er erst, webb er auf der Platte ist und einmal entpackt ist. Dann kommt auch ne Warnmeldung.
 

Digit

Dabei seit
04.03.2007
Beiträge
1.747
Nö, eicar4.zio. Den erkennt er erst, webb er auf der Platte ist und einmal entpackt ist. Dann kommt auch ne Warnmeldung.


Vielleicht ist es schon etwas spät ?
Aber ich finde das Teil dort nicht :confused

halt moment, es ist der Link von Fireblade.
 

Digit

Dabei seit
04.03.2007
Beiträge
1.747
Nö, eicar4.zio. Den erkennt er erst, webb er auf der Platte ist und einmal entpackt ist. Dann kommt auch ne Warnmeldung.


also ausprobiert:

beim herunterladen meldet sich vorab AVK.

Habe den AVK-Wächter abgeschalten und die heruntergeladene nicht geöffnete Datei eicar4.zip mit Antivir classic und a²free gescannt und beide haben angeschlagen.
 
Thema:

Virenscanner-Test

Virenscanner-Test - Ähnliche Themen

Windows-Update ruiniert meinen Rechner: Guten Tag, lieber Leser, nachdem die Microsoft-Mitarbeiter aus dem Messenger-Chat von Facebook mich mehrmals aufgefordert haben, eine Diskussion...
Virenscanner deinstallieren: Zur objektiven Fehlersuche ist es unter Windows oft nötig, dass man installierte Fremdvirenscanner und Firewallprogramme entfernt. Weil die...
Virenscanner können den Rechner unsicher machen: Viele Computerbesitzer glauben, dass mit der Installation eines Virenscanners sowie einer Firewall der eigene Computer ausreichend vor Schäden...
Ständig blockierte Dateien und keine Ursache erkennbar...: Hallo! Ich arbeite seit ca. einem Monat mit der 64 Bit Version von Windows 7, zuvor war die 32 Bit Version von Windows 7 im Einsatz. Seit der...
Microsoft ICE Bedienung und Bildqualität im Test: Nachdem ich die News gelesen hatte hab ich mir es nicht nehmen lassen die "kleine, schnelle und kostenlose" auch mal zu testen. Zum Test verwende...
Oben