VirenScanner für Firma?

Diskutiere VirenScanner für Firma? im Vista - Software Forum im Bereich Vista - Software; Hallo zusammen, wollt mal kurz hören was für Antiviren ihr so empfehlen könnt. Wir haben zurzeit TrendMicro IS 2008, da dieser aber nicht die...
#1
S

Sajzev

Threadstarter
Dabei seit
07.05.2008
Beiträge
11
Alter
29
Hallo zusammen,

wollt mal kurz hören was für Antiviren ihr so empfehlen könnt.
Wir haben zurzeit TrendMicro IS 2008, da dieser aber nicht die Gewünschten Resultate Zeigt ( Teilweise findet TrendMicro gar nichts, wenn man dann aber mit AVG drüber geht, siehe da 2-3 Trojaner )

Man beachte: 90% Notebook's von daher kommen Resourcenfressende Virenscanner wie AVG nicht in Frage.

Was würdet ihr empfehlen?
 
#2
A

AlienJoker

Gast
AntiVir? Der ist noch verhältnismäßig schonend mit den Ress. Oder eben Kaspersky.
Richtig sparsam ist NOD, aber der ist etwas zwiegespalten. Gute Heuristik, aber bei den Signaturen schwächelt er etwas (aber Schwächen haben sie allesamt)
Spezielle Firmenlizenzen bieten glaube ich alle an.
 
#3
G

Gast

Gast
Rescourcenschonend sind meines Wissens:
NOD32, AVG, Avast!, OneCare, Bitdefender
Kaspersky hat sich auch schon etwas aufgebläht - hoffe es wird nicht der Trend.
 
#4
Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
12.370
Alter
44
Ort
Wilder Süden
Sorry, aber AntiVir ist für eine Firmenumgebung eh mehr als unpassend, da seine zentrale Verwaltbarkeit im Vergleich z.B. zu McAfee und dessen Verwaltungsumgebung, dem ePO (ePolicy Orchestrator) praktisch nicht vorhanden ist.


Schau dir DIESEN Thread an, da ging es schon mal um genau die gleiche Frage.
Im Beitrag Nr. 32 hab ich dort einiges dazu geschrieben.


Bei McAfee kannst du über den ePO z.B. zentral einstellen, wie viel Systemauslasung der Virenscanner maximal für sich beanspruchen soll.

Da musst du dann eben einen gesunden Mittelweg finden, weil wenn die Systembelastung auf ein Minumum eingestellt ist, dauert ein komplettscann des Systems eben deutlich länger, was bei einem Notebook eben auch nicht gewünscht ist.
 
#5
G

Gast

Gast
Bei großen Firmen scheint McAfee wirklich gut zu sein, bei uns in der Arbeit
(Audi) ist auch überall McAfee drauf.
 
#6
HaraldL

HaraldL

Dabei seit
26.07.2006
Beiträge
5.778
Ort
Niederbayern
Also ich setze in der Firma sehr wohl Avira AntiVir ein. Und @Andy: Ab 25 Lizenzen (glaube ich) bekommt man kostenlos das SMC Security Management Center. Mit dem kann man in etwa das machen was du im anderen Thread für McAfee beschrieben hast. Das Center muß auf einem Server laufen, bietet aber ein Frontend um auch von einem berechtigten Client aus alles verwalten zu können.

Ich kann die Clients in Gruppen in frei einteilbaren Hierarchien anordnen und ihnen gruppenweise oder auch einzeln bestimmte Konfigurationen verpassen. Dort sehe ich den Status, kann Updates zeitlich planen oder sofort befehlen, Programmkomponenten remote installieren oder deinstallieren, neue Lizenzfiles verteilen usw. Ob es sich in ein Active Directory einfügt kann ich mangels AD hier nicht sagen.
 
#7
A

AlienJoker

Gast
McAffe bietet ein sehr gutes Verwaltungsprogramm, aber hilft das wirklich bei einer eher schlechten Leistung des Scanners an sich?
 
Thema:

VirenScanner für Firma?

VirenScanner für Firma? - Ähnliche Themen

  • Virenscanner für WHS2011

    Virenscanner für WHS2011: Hallo, ich hatte lange mit dem WHS2011 das Problem keinen Virenscanner für kleines Geld zu finden. Nun bin ich auf eine Lösung gestoßen die möchte...
  • WIN 7 Einstellungen für Virenscanner

    WIN 7 Einstellungen für Virenscanner: Guten Tag, jetzt habe ich endlich auch einen Virus eingefangen. :wut Nachdem er mich nichts mehr machen hat lassen und nach jedem Start einen...
  • suche für Intel Celeron 1GHz , einen Virenscanner

    suche für Intel Celeron 1GHz , einen Virenscanner: Ich suche einen Free Virenscanner , der auch auf einem uralt Rechner noch läuft, ohne ihn zu überfordern. ME / Win 2000 ein Intel Celeron 1GHz...
  • Virenscanner für WHS gesucht

    Virenscanner für WHS gesucht: Hallo zusammen, ich möchte mir einen Windows Home Server zu Hause aufsetzen. Und habe mich im Vorfeld schon ein wenig schlau gemacht. Das...
  • GELÖST Virenscanner inkl. EMailscanner für Netbook

    GELÖST Virenscanner inkl. EMailscanner für Netbook: Hallo, welchen Virenscanner könnt Ihr für ein Netbook empfehlen? Er sollte auch EMails in Thunderbird scannen können. Das Netbook ist von...
  • Ähnliche Themen

    • Virenscanner für WHS2011

      Virenscanner für WHS2011: Hallo, ich hatte lange mit dem WHS2011 das Problem keinen Virenscanner für kleines Geld zu finden. Nun bin ich auf eine Lösung gestoßen die möchte...
    • WIN 7 Einstellungen für Virenscanner

      WIN 7 Einstellungen für Virenscanner: Guten Tag, jetzt habe ich endlich auch einen Virus eingefangen. :wut Nachdem er mich nichts mehr machen hat lassen und nach jedem Start einen...
    • suche für Intel Celeron 1GHz , einen Virenscanner

      suche für Intel Celeron 1GHz , einen Virenscanner: Ich suche einen Free Virenscanner , der auch auf einem uralt Rechner noch läuft, ohne ihn zu überfordern. ME / Win 2000 ein Intel Celeron 1GHz...
    • Virenscanner für WHS gesucht

      Virenscanner für WHS gesucht: Hallo zusammen, ich möchte mir einen Windows Home Server zu Hause aufsetzen. Und habe mich im Vorfeld schon ein wenig schlau gemacht. Das...
    • GELÖST Virenscanner inkl. EMailscanner für Netbook

      GELÖST Virenscanner inkl. EMailscanner für Netbook: Hallo, welchen Virenscanner könnt Ihr für ein Netbook empfehlen? Er sollte auch EMails in Thunderbird scannen können. Das Netbook ist von...
    Oben