Viren Scanner für Archive

Diskutiere Viren Scanner für Archive im Security / Firewall / Virenabwehr Forum im Bereich Software Forum; Hallo! Kürzlich habe ich in einem Testartikel gelesen, daß meine Security Suite Probleme hat, Viren zu erkennen, die in Archiven stecken also in...
B

brown78

Threadstarter
Mitglied seit
01.10.2007
Beiträge
528
Hallo!

Kürzlich habe ich in einem Testartikel gelesen, daß meine Security Suite Probleme hat, Viren zu erkennen, die in Archiven stecken also in ZIPs oder RARs usw. und auch mit "Archivbomben" soll das Programm so seine Probleme haben. Da ich aber nicht die ganze Anwendung wechseln möchte, wobei ja wieder mängel an anderen Stellen entstehen würden, und ansonsten mein Programm immer recht gut abschneidet, wende ich mich an euch. Gibt es einen Virenscanner, der sich mit andern Anti Virus Programmen und Security Suiten versteht, und speziell für Archive und sehr stark komprimierte Dateien ausgelegt ist? Ideal wäre natürlich ein Prog mit Kontexmenüeintrag. Ich danke euch schon mal für eure Hilfe!
 
G

GaxOely

Gast
Niemals 2 Antivirusprogramme nebeneinander
 
B

brown78

Threadstarter
Mitglied seit
01.10.2007
Beiträge
528
auch nicht wenn das 2. prog nicht aktiv wäre sondern nur zum scannen von einzelnen archiven bei bedarf benutzt würde?
 
G

Gast

Gast
Vielleicht wäre es hilfreich zu wissen, welche Sicherheitssuite du derzeit nutzt.

Wo hast du diesen Artikel gelesen - es gibt da doch abweichende Meinungen.

Wenn du dir da sicher bist solltest du die Suite deinstallieren und wirklich die
Software wechseln - zu einem "guten" Virenscanner (Kaspersky, Bitdefender,
NOD32... - die üblichen Testsieger/Besten).

NIEMALS 2 Virenscanner gleichzeitig betreiben!!!
 
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Mitglied seit
25.08.2006
Beiträge
6.053
Standort
Nord-Europa
Hallo,

egal, welche Software du für das Scannen deiner Archive benutzen würdest,

DIE GEFÄHRLICHEN DINGE sichern ihre Archive mit Passwörtern, damit kein Scanner
einen Zugriff auf dieses Archiv hat, erst ein "Hilfsprogramm mit Zugang" aktiviert dann
solche Archive.

Am sichersten ist dann doch wohl schon ein on-demand Scanner , aber das beste
Programm ist und bleibt BRAIN.EXE ( Freeware !!!!! ;-) )
 
B

brown78

Threadstarter
Mitglied seit
01.10.2007
Beiträge
528
Am sichersten ist dann doch wohl schon ein on-demand Scanner , aber das beste
Programm ist und bleibt BRAIN.EXE ( Freeware !!!!! ;-) )[/QUOTE]

Brain.exe? kenn ich nich? :confused kleiner scherz.

Zu den anderen Fragen ich benutze BitDefender Total Security 2008, zusätzlich läuft Norton AntiBot. Den Norton Online Scanner hab ich und den F-Secure Rootkit Scanner. Das sind ja alles Programme, die miteinander laufen können (sollen) Die letzten beiden sind Online tools.

Der Bericht über die schlechte erkennungsrate des Bitdefender bei archiven stand in der computer bild, g data wurde da auf den 1. platz gekürt. Allerdings beliefen sich die Tests nur auf die Antiviren Programme, nicht auch die Internet Security oder Total Security Versionen der jeweiligen Programme. Ich weiß nicht ob's da vielleicht auch noch unterschiede bei der Viren Erkennung gibt?
 
G

Gast

Gast
Am sichersten ist dann doch wohl schon ein on-demand Scanner , aber das beste
Programm ist und bleibt BRAIN.EXE ( Freeware !!!!! ;-) )
Brain.exe? kenn ich nich? :confused kleiner scherz.

Zu den anderen Fragen ich benutze BitDefender Total Security 2008, zusätzlich läuft Norton AntiBot. Den Norton Online Scanner hab ich und den F-Secure Rootkit Scanner. Das sind ja alles Programme, die miteinander laufen können (sollen) Die letzten beiden sind Online tools.

Der Bericht über die schlechte erkennungsrate des Bitdefender bei archiven stand in der computer bild, g data wurde da auf den 1. platz gekürt. Allerdings beliefen sich die Tests nur auf die Antiviren Programme, nicht auch die Internet Security oder Total Security Versionen der jeweiligen Programme. Ich weiß nicht ob's da vielleicht auch noch unterschiede bei der Viren Erkennung gibt?[/QUOTE]

Für gewöhnlich gibts keine Unterschiede zwischen dem "reinen" Antivirentool
und den Security Suiten.
Die Suiten bieten meist noch Virenscanner, Antispam, Firewall und Kindersicherung (kann aber auch abweichen).

Meiner Meinung nach langt ein guten Virenscanner vollkommen, denn Antispam
gibts in Thunderbird, WindowsMail und Outlook doch "on Board".
Und mit nem Router kann man sich die Firewall auch fast sparen.
 
B

brown78

Threadstarter
Mitglied seit
01.10.2007
Beiträge
528
Das ist soweit schon richtig. Aber ich finde es ist bestimmt für viele einfacher die Firewall während der "Arbeit" zu konfigurieren und die Programme zu erlauben oder zu verbieten. Ich z.B. wüsste jetzt so aus dem Stehgreif nicht wie ich das im Router machen sollte... Zum Thema Anti Spam kann ich bezüglich BitDefender auch nur sagen es geht einfach leichter, einfach die Schaltfläche für Spam oder Kein Spam drücken und fertig. Mit der Manuellen Konfiguration hatte ich da z.B in Thunderbird nicht so gute Ergebnisse, aber das is ja geschmackssache und liegt zum Teil an der Faulheit :blush....
Aber was ist denn jetzt mit nem scanner für Archive? gibt es sowas denn?
 
D

Digit

Mitglied seit
04.03.2007
Beiträge
1.747
Antivir Classic habe ich Ohne Wächter problemlos zu GData installiert.

Scan über Kontextmenü

Scantiefe bei Archiven sowie Heuristik ist einstellbar.

 
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Mitglied seit
25.08.2006
Beiträge
6.053
Standort
Nord-Europa
Hallo,

das mit den Archiven hatte ich doch erklärt ??? !!!!
und zu BRAIN.EXE ----> link

;-)
 
B

barhocker

Mitglied seit
13.12.2004
Beiträge
2.003
Alter
48
Standort
S.u..gar. with Tea
Antivir Classic habe ich Ohne Wächter problemlos zu GData installiert.

Scan über Kontextmenü

Scantiefe bei Archiven sowie Heuristik ist einstellbar.

Das glaubst aber auch nur Du, dass sich zwei Antivirenscanner auf einem System miteinander vertragen.Die setzen sich gegenseitig ausser Kraft und Du merkst davon erstmal garnix.Erst wenn dein PC vermalwaret ist, sehn wir uns sicher in einem von dir erstellten Thread wieder.

Hocke :cheesy
 
B

brown78

Threadstarter
Mitglied seit
01.10.2007
Beiträge
528
Jo echt klasse son brain macht schon was her...
 
B

brown78

Threadstarter
Mitglied seit
01.10.2007
Beiträge
528
Hallo,

das mit den Archiven hatte ich doch erklärt ??? !!!!
und zu BRAIN.EXE ----> link

;-)
Ich weiß schon was brain.exe ist... . ... hängt sich ständig auf, gibt nur unsinn aus und ist auch sonst nicht wirklich zu gebrauchen
 
K

Konservenbüchse

Mitglied seit
09.12.2007
Beiträge
334
Ich weiß schon was brain.exe ist... . ... hängt sich ständig auf, gibt nur unsinn aus und ist auch sonst nicht wirklich zu gebrauchen
Jo echt klasse son brain macht schon was her...
Welch ein Zwiespalt.:confused
Hast du beides selbst geschrieben??

Naja, egal.

Archive kannst du auch mit WinRar überprüfen lassen. Wie der integrierte Virenscanner ist, weiss ich allerdings nicht.

Zu den anderen Fragen ich benutze BitDefender Total Security 2008, zusätzlich läuft Norton AntiBot. Den Norton Online Scanner hab ich und den F-Secure Rootkit Scanner. Das sind ja alles Programme, die miteinander laufen können (sollen) Die letzten beiden sind Online tools.

Der Bericht über die schlechte erkennungsrate des Bitdefender bei archiven stand in der computer bild, g data wurde da auf den 1. platz gekürt. Allerdings beliefen sich die Tests nur auf die Antiviren Programme, nicht auch die Internet Security oder Total Security Versionen der jeweiligen Programme. Ich weiß nicht ob's da vielleicht auch noch unterschiede bei der Viren Erkennung gibt?
Auch wenn es Online-Scanner sind, glaube ich kaum, dass diese trotzdem problemlos gemeinsam laufen können. Außerdem ist ein Rootkit-Scanner auch eine Art von Antivirenprogramm.
Und die Computerbild ist für viele Informatiker nur ein Schundblatt.


@Digit: Ich kann mich der Aussage von Barhocker nur anschließen.

<Off-Topic>
Zum Thema Firwalls noch eine Kleinigkeit.
</Off-Topic>
 
D

Digit

Mitglied seit
04.03.2007
Beiträge
1.747
Das glaubst aber auch nur Du, dass sich zwei Antivirenscanner auf einem System miteinander vertragen.Die setzen sich gegenseitig ausser Kraft und Du merkst davon erstmal garnix.Erst wenn dein PC vermalwaret ist, sehn wir uns sicher in einem von dir erstellten Thread wieder.

Hocke :cheesy

Der Wächter ist nicht installiert, also kein Problem bei mir.
Es gibt auch andere on-demand Scanner wie zB. vba32

Ich sammle gelegentlich Malware ein und versende sie zu den verschiedenen AVs, mit den Scannern prüfe ich nach.

2 Scanner mit Wächterfunktion vertragen sich natürlich nicht, ausser zB Mamutu oder Antibot
 
B

barhocker

Mitglied seit
13.12.2004
Beiträge
2.003
Alter
48
Standort
S.u..gar. with Tea
Soso...

Da ich deine letzte Aussage weder verifizieren noch negieren kann mangels Fachwissen, wäre es sehr nett von einem Wissenden hier im Forum etwas dazu beizutragen. :)

Hocke
 
D

Digit

Mitglied seit
04.03.2007
Beiträge
1.747
Zuletzt bearbeitet:
B

brown78

Threadstarter
Mitglied seit
01.10.2007
Beiträge
528
Also das mit Norton AntiBot kann ich bestätigen, ich habe das Programm auch installiert, und BitDefneder sowie Norton laufen Problemlos, zumindest soweit man das erkennen kann. ich habe schon Scanns mit BitDefender laufen lassen auch hier waren keine Fehlmeldungen oder Fehlfunktionen zu bemerken. Laut ComputerBild und auch Norton selbt ist AntiBot gerade dazu gemacht um nebenbei zu laufen und AntiViren Programme und Security Suits zu ergenzen und den Rechner gegen Bot Angriffe zu schützen.
Auch bei Online Scannern konnte ich keine Warnung von den Herstellern finden zwecks unverträglichkeit. F-Secures Blacklight ist ja sogesehn nur dann aktiv, wenn das Programm aufgerufen wird, man nimmt den Lizenzvertrag an und scannt. Aber ich sehe da gehen ja die Meinungen auseinander. Was konkretes wäre mal hilfreich vielleicht...
Mal was anderes wie siehts denn mit Windows Live One Care aus? Kann jemand dazu schon was sagen? Bitte keine Diskussionen über Microsoft und so weiter, ich weiß manche halten nix davon, aber ich hätte gern mal ne unabhängige Meinung ob One Care gut ist...
 
G

Gast

Gast
Ich habe Windows Live OneCare!
Hab's ja hier bei WinBoard gewonnen.
Es ist eine einfach zu bedienen "All in One" Lösung.
Viren-/Spywarescan, Defrag (nimmt glaub ich das von Windows) und Cleaner.

Der Virenscanner hat lt. den letzten AV-Test relativ gut abgeschnitten (sogar
noch vor NOD32!).
Es arbeitet dezent im Hintergrund.

Ich habe es aber nun wieder runtergeschmissen und nutze wieder NOD32, da
mir die integrierte Firewall zu "scharf" war.
Es war mir damit nicht möglich von meinem U3 Stick einen Browser zu starten.
Ärgerlich ist auch, dass man die Zeitplanung der Wartung/Virenscan nicht
ausschalten kann - lediglich die Zeit ist einstellbar. Das ist schon etwas nervi,
sollte man z.b. ein anderes Defragtool (PerfectDisk, O&O etc.) nutzen, so startet
OneCare trotzdem mit einer eigenen Defragmentierung (in der Wartung).

Für Anfänger ist OneCare ganz gut, doch wer genauere Einstellungen machen
will ist mit anderen Tools besser bedient.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

brown78

Threadstarter
Mitglied seit
01.10.2007
Beiträge
528
Ok. Danke. Dann werd ich mal die Testversion anschauen, ob es mir zusagt.
 
Thema:

Viren Scanner für Archive

Viren Scanner für Archive - Ähnliche Themen

  • Verschiedene Viren Scanner ein Problem ?

    Verschiedene Viren Scanner ein Problem ?: Hallo, ich habe als haupt Viren Programm Avira Pro, womit ich auch sehr zufrieden bin, aber ab und zu Scanne ich meinen PC noch mit einigen...
  • Professioneller Viren Scanner

    Professioneller Viren Scanner: Hallo, ich suche einen sehr guten Viren Scanner! Kann gerne auch etwas kosten! Ist für den Gewerblichen und priavten Bereich...
  • Anleitung: Mails via SSL empfangen/senden und trotzdem auf Viren scannen

    Anleitung: Mails via SSL empfangen/senden und trotzdem auf Viren scannen: Problem: Mails die via POP3S und SMTPS ( also SSL-Verschlüsselt ) empfangen und gesendet werden, können nicht auf Viren gescannt werden. D.h. die...
  • GELÖST Viren/Rottkit Fund mit welchem Kostenlosen Rootkit/Viren scanner überprüfen?

    GELÖST Viren/Rottkit Fund mit welchem Kostenlosen Rootkit/Viren scanner überprüfen?: Ich hatte letztens G-Data laufen lassen und er hat aber ständig abgebrochen(kann aber auch mein verschulden sein:D). Jetzt hat er im Divx...
  • Viren-Scanner für Linux gesucht

    Viren-Scanner für Linux gesucht: Hey Leute, ich bechäftige mich momentan (eigentlich schon länger) mit SuSE Linux, hab die 9.3 Prof Version, nur bekomme ich das mit dem...
  • Ähnliche Themen

    Oben