Videos auf DVD größe verkleinern

Diskutiere Videos auf DVD größe verkleinern im WinXP - Software Forum im Bereich Windows XP Forum; hallo leute hab ne frage und zwar kennt jemand von euch ein programm oder eine möglichkeit video files mit geringem qualitätsverlust so zu...
B

balluci

Threadstarter
Dabei seit
13.01.2006
Beiträge
292
Alter
31
hallo leute

hab ne frage und zwar kennt jemand von euch ein programm oder eine möglichkeit video files mit geringem qualitätsverlust so zu verkleinern das sie auf ne dvd passen?? also ich möchte insgesamt 90 files die jeweils 350MB groß sind mit einem menü zu entweder jeweils 24 files auf eine oder zu jeweils 12 auf eine dvd bekommen die ich dann in einem dvd player abspielen kann

hat jemand ne ahnung wie ich das hinkriegen könnte???

auf antworten wär ich sehr dankbar
 
F

Freak-X

Gast
also ich möchte insgesamt 90 files die jeweils 350MB groß sind
Das sind rund 31 GB und die willst du ohne Qualitätsverlust auf eine DVD mit nur 4,35 GB brennen? - Das geht nie und nimmer!
 
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Na da brauch man schon mehrere Dvds.So einfach ist das nicht.
Meine Empfelung dazu,verwende Nero oder Davideo4.
 
B

balluci

Threadstarter
Dabei seit
13.01.2006
Beiträge
292
Alter
31
nein ich glaube du hast es falsch verstanden ich habe insgesamt 90 files die ich zujeweils entweder 24 files auf eine dvd brennen will oder zu jeweils 12 files auf eine dvd brennen will also ich möchte nicht die ganzen 90 auf eine dvd brennen sondern möchte sie so aufteilen
 
B

balluci

Threadstarter
Dabei seit
13.01.2006
Beiträge
292
Alter
31
ok und wie bekomme ich jetzt jeweils 12 auf eine dvd mit der best möglichen qualität mit menü sodass ich die auf einem dvd player abspielen kann??
 
S

SuperTux

Gast
Eine Datei: 350MB
Anzahl der Dateien: 90

Gesamtdatengröße: 90*350=31,5GB
Benötigte Datenträger 31,5 ÷ 4,2 = 7,5

Also braucht er 8 DVD-R bei optimaler Qualität!

Müsste man das nicht mit Nero machen können?
 
B

balluci

Threadstarter
Dabei seit
13.01.2006
Beiträge
292
Alter
31
ja das ist richtig supertux aber jetzt brauch ich ein gutes programm damit ich das auch so hinkrieg mit menü und das ich die dvds auf auf nem normalen dvd player abspielen kann
 
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Davideo 4 eignet sich dafür besser als Nero.
 
B

balluci

Threadstarter
Dabei seit
13.01.2006
Beiträge
292
Alter
31
mit nero geht das leider nicht da will mir nero immer sagen das nur 2 oder 3 files auf eine dvd passen und wenn ich neu encodiere dann macht er die files noch größer als das klappt nich und mit davideo 4 geht das auch mit ner demo?
 
B

balluci

Threadstarter
Dabei seit
13.01.2006
Beiträge
292
Alter
31
und wo kann man davideo 4 downloaden ?
 
B

balluci

Threadstarter
Dabei seit
13.01.2006
Beiträge
292
Alter
31
danke aber das muss man leider kaufen gibts den keine demo davon ? oder ein anderes ähnliches programm als freeware?
 
S

speedø

Dabei seit
16.03.2007
Beiträge
233
Es wäre natürlich wissenswert welches Format die dateien haben, d.h ob du sie ggf. umwandeln musst (z.B avi-->mpg).
Ich möchte einfach mal meine Programme , die ich dafür benutze vorstellen.

Zum umwandeln benutze ich TMPGEnc 4.0 XPress (wobei auch die 3er Version reicht , aber die 4 er nutzt Dual/Quad Core voll aus)
Danach wird dann das ganze mit dem TMPGEnc DVD Author geauthort.
Hierbei kannst du mehrere Dateien einfach einfügen , mit Kapiteln und Menü erstellen.
Im normal fall bekomme ich sechs CD's (700MB) auf eine DVD , in deinem Falle also knapp 12 von deinen Videos.

Es gibt beide Progs als Testversion , zum Schnuppern reichts , haben aber folgende Einschränkungen:

Diese Software ist eine Testversion, die für 14 Tage kostenlos verwendet werden kann.-------->

Nach der Installation ist eine Internetverbindung erforderlich, damit Sie Ihre temporäre Lizenzbestätigung erhalten können.
Einschränkungen: Der Programmstart wird um 10 Sekunden verzögert.
Projektdateien können nicht gelesen oder gespeichert werden;
Der Batch-List-Manager ist deaktiviert
Bei den enkodierten Dateien wird alle 5Minuten für 10 Sekunden ein "TMPGEnc 4.0 XPress-LOGO" eingeblendet.


Kannst ja mal nen Blick reinwerfen , ich finds die besten und vor allem einfachsten Programme für diesen Einsatz , ist aber nur meine Meinung ;) ....


http://tmpgenc.pegasys-inc.com/de/index.html
 
B

balluci

Threadstarter
Dabei seit
13.01.2006
Beiträge
292
Alter
31
hm das kostet geld und die testversion das is doof das dann immer son logo eingeblendet wird gibts vll nochn anderes gutes programm??

das format der filme is glaub ich avi
 
BrandyJr

BrandyJr

Dabei seit
02.11.2003
Beiträge
3.707
Alter
39
Ort
Berlin
Der TMPGEnc ist qualitativ auch sehr gut.
Allerdings ist die MPEG2-Ausgabe (SVCD, DVD,...) auf 30 Tage beschränkt, der Rest ist Freeware.
Und wenn du das Video als VBR enkodierst, dauert das zwar länger, aber die Qualität wird besser.
Ausserdem kann man die Ton-Spur extra abspeichern lassen und dann von WAV in z.b. AC3 umwandeln, das verringert die Größe insgesamt.
Aber viel mehr als 12 Videos (ich nehme an standard je ca. 25min.) solltest du nicht auf eine DVD packen, sonst wird die Qualität zu schlecht.

Wenn du das dann mit einem DVD-Author zu einer DVD mit Menü und so zusammen gepackt hast und die ist etwas zu groß, kannst du das mit dem DVD-Shrink Nachfolger ShrinkTo5 noch soweit verkleinern, das es auf eine DVD passt.
 
S

speedø

Dabei seit
16.03.2007
Beiträge
233
Probier mal das tool hier zum Umwandeln .Ist ne zusammenstellung von Freeware alles in ein Programm wie FFdshow , DVDDecrypter usw... , und (fast) alle Codecs sind drin enthalten .Solltest also deine Avi 's in dein Wunschformat umwandeln können , wobei die auch an Grösse (aber nicht unbedingt an Qualität) gewinnnen , wenn du sie ins DVD Format umwandelst.

Zum DVDAuthor -- naja es gibt da ne Free Version kannst du dir mal angucken , aber ob es dir gefällt ist ne andere Sache ;)
www.boraxsoft.de
http://forum.gleitz.info/showthread.php?t=10865
 
Thema:

Videos auf DVD größe verkleinern

Videos auf DVD größe verkleinern - Ähnliche Themen

  • Windows 7 spielt keine DVD-Videos ab

    Windows 7 spielt keine DVD-Videos ab: Hallo zusammen, ich habe da ein kleines Problem. Mein Wohnzimmerrechner (Zotac ZBox mit BlueRay) spielt keine DVD-Videos mehr ab. Betriebssystem...
  • DVD sichern -Videos zu mpeg oder divx umzuwandeln

    DVD sichern -Videos zu mpeg oder divx umzuwandeln: Hallo Gibt es noch bessere Programme als dvdx um Videos zu mpeg oder divx umzuwandeln. DVDx ist mir zu langsam.
  • Videos ins Bluray Format konvertieren und auf DVD brennen

    Videos ins Bluray Format konvertieren und auf DVD brennen: Hallo Leute, Ich habe eine Frage. Und zwar möchte ich ein paar Trailer, die ich von Youtube in 1080p heruntergeladen habe auf eine DVD brennen...
  • Youtube-Videos auf DVD?

    Youtube-Videos auf DVD?: Ich will ein paar von meinen Lieblings-Youtube-Videos auf DVD brennen (mit Nero Vision)...doch in welchem Format müssen die Videos abgespeichert...
  • Ähnliche Themen
  • Windows 7 spielt keine DVD-Videos ab

    Windows 7 spielt keine DVD-Videos ab: Hallo zusammen, ich habe da ein kleines Problem. Mein Wohnzimmerrechner (Zotac ZBox mit BlueRay) spielt keine DVD-Videos mehr ab. Betriebssystem...
  • DVD sichern -Videos zu mpeg oder divx umzuwandeln

    DVD sichern -Videos zu mpeg oder divx umzuwandeln: Hallo Gibt es noch bessere Programme als dvdx um Videos zu mpeg oder divx umzuwandeln. DVDx ist mir zu langsam.
  • Videos ins Bluray Format konvertieren und auf DVD brennen

    Videos ins Bluray Format konvertieren und auf DVD brennen: Hallo Leute, Ich habe eine Frage. Und zwar möchte ich ein paar Trailer, die ich von Youtube in 1080p heruntergeladen habe auf eine DVD brennen...
  • Youtube-Videos auf DVD?

    Youtube-Videos auf DVD?: Ich will ein paar von meinen Lieblings-Youtube-Videos auf DVD brennen (mit Nero Vision)...doch in welchem Format müssen die Videos abgespeichert...
  • Oben