GELÖST Video DVD Plus Fotos

Diskutiere Video DVD Plus Fotos im Burning Forum Forum im Bereich Software Forum; Hallo! Ich möchte gerne eine DVD-Brennen Plus Bilderdateien sollen dort drauf sein. Ich habe eine Videofilm-DVD mit der üblichen DVD-Struktur...
M

maro

Threadstarter
Mitglied seit
22.01.2008
Beiträge
108
Alter
45
Hallo!

Ich möchte gerne eine DVD-Brennen Plus Bilderdateien sollen dort drauf sein.

Ich habe eine Videofilm-DVD mit der üblichen DVD-Struktur (Video_TS Audio_TS) ,diese möchte ich kopieren (kein Copyright vorhanden keine Sorge ,da Eigenproduktion von Videocamera nur zur Info ;) ) aber zusätzlich noch Fotodateien drauf packen im jpeg-Format. Diese sollen nicht "als Video" wiedergegeben werden sollen umabhängig von dem Videofilm auf der DVD einfach als Datei vorhanden sein.

Stelle mir das so vor das dann auf der DVD die Ordner sind "Video_TS , Audio_TS" und dann der Bilder Ordner....

Doch die DVD soll im DVD-Player also ein Autostart haben so das dann der DVD-Film läuft..

Jemand eine Idee wie ich das Brenne ??
Als Brennsoftware besitze ich Nero 10

Vielen Dank im Voraus und für Vorschläge!

-Maro-
 
R

Ronny

SPONSOREN
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Standort
Rheinland
Davon ausgehend, dass Du die beiden Ordner AUDIO_TS und VIDEO_TS bereits zum Brennen fertig vor dir hast, sollte es eigentlich vollkommen ausreichen, den Ordner "Meine Bilder" noch hinzuzufügen. Allerdings ist hierbei natürlich die DVD-Kapazität zu beachten.

Ich brenne meine selbst erstellten Video-DVDs (aufgenommene TV-Filme) seit Langem mit einem Brennprogramm (z.B. Ashampoo Burning Studio) als reine Daten-DVD.

Allerdings wirst Du wohl am DVD-Player im Wohnzimmer nicht auf den Bilder-Ordner zugreifen können, da die Scheibe hier ja nur als DVD-Video erkannt wird. Die Bilder wirst Du nur auf dem PC ansehen können. So eine Art Hybrid-DVD wie seinerseits die "Audio+Text-CD" gibt es meines Wissens nicht. Ich lass' mich aber natürlich gerne eines Besseren belehren. :blush
 
S

Snohomish

Gast
Allerdings wirst Du wohl am DVD-Player im Wohnzimmer nicht auf den Bilder-Ordner zugreifen können, da die Scheibe hier ja nur als DVD-Video erkannt wird.
Das kommt ganz auf den DVD-Player an. Ich hatte z.B. mal einen von einer sogenannten Billig-Marke. Die haben oft gegenüber den Playern von renommierten Herstellern den Vorteil, daß sie zahlreiche Videodateien abspielen können, die so ein Markengerät nicht bietet. Meiner konnte z.B. sogar Bilder im hier vom TE erwähnten jpeg-Format anzeigen.

mfg
Snohomish
 
R

Ronny

SPONSOREN
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Standort
Rheinland
Das kommt ganz auf den DVD-Player an. Ich hatte z.B. mal einen von einer sogenannten Billig-Marke. Die haben oft gegenüber den Playern von renommierten Herstellern den Vorteil, daß sie zahlreiche Videodateien abspielen können, die so ein Markengerät nicht bietet. Meiner konnte z.B. sogar Bilder im hier vom TE erwähnten jpeg-Format anzeigen.
Ja, richtig, diese Erfahrung habe ich auch gemacht. Allerdings glaube ich nicht, dass ein DVD-Player, der eine DVD-Video erkennt und dann automatisch die entsprechende .IFO-Datei startet, um den Film abzuspielen, anschließend noch einen weiteren Ordner wahrnimmt, um die Dateien, die sich darin befinden, zu öffnen! Selbst, wenn er die Dateitypen darin ansonsten anzeigen könnte.

Meiner Meinung nach heißt das: Entweder spielt er eine DVD-Video oder eine Daten-DVD ab. Aber beides auf einer Scheibe und dann nacheinander? :nono
 
Slayer10061977

Slayer10061977

Mitglied seit
31.10.2006
Beiträge
3.430
Standort
Lübeck
Meiner Meinung nach heißt das: Entweder spielt er eine DVD-Video oder eine Daten-DVD ab. Aber beides auf einer Scheibe und dann nacheinander? :nono
Da muß ich Ronny zustimmen, das wird nicht funktionieren!

Ich hatte auch mal einen Kunden der gerne eine Bild-DVD erstellen wollte, die auf allen Wohnzimmer-DVD-Playern läuft (da bleibt auch nur die Möglichkeit auf eine Daten-DVD auszuweichen), da es aber meines Wissens keine Norm/Standardisierung für Bilder-DVDs gibt (so wie halt die Kodak-Picture CD bei CDs!) funktioniert das alles nicht...:thumbdown
 
S

Snohomish

Gast
Hallo Slayer, Hallo Ronny!

Ich behaupte ja gar nicht, daß die Bilder angezeigt werden können, wenn die DVD als Video-DVD erkannt wird. Wollte nur sagen, daß Bilder eben je nach Gerät angezeigt werden können.

Zudem will der TE ja scheinbar auch gar nicht die Bilder auf dem TV sehen.
So wie ich das verstehe will er sie lediglich zusätzlich auf der DVD ablegen, er schreibt ja:

Doch die DVD soll im DVD-Player also ein Autostart haben so das dann der DVD-Film läuft..
Ich weiß allerdings nicht wie das jetzt mit dem Autostart ist.
Wenn man eine Daten-DVD erstellt statt einer Video-DVD, erkennt der Player trotzdem den VIDEO_TS-Ordner und startet den Film automatisch?
Oder kommt dann erst das playerspezifische Menü in dem man den Ordner zunächst noch auswählen muss?:nixweis


mfg
Snohomish
 
R

Ronny

SPONSOREN
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Standort
Rheinland
... Wenn man eine Daten-DVD erstellt statt einer Video-DVD, erkennt der Player trotzdem den VIDEO_TS-Ordner und startet den Film automatisch? ...
Ja, zumindest bei meinen letzten zwei DVD-Playern (beide von Elta) wie auch beim Player eines Bekannten ist das so.

Als Daten-DVD wird die erstellt, da ich den Ordner VIDEO_TS ja vorher bereits komplett mit korrektem Inhalt von TMPGEnc Authoring Works habe erstellen lassen. Wenn ich eine DVD-Video mit dem Brennprogramm erstellen wollte, müsste ich diesem ja als "Futter" MPEG-Dateien geben. :blush
 
S

Snohomish

Gast
@Ronny:

Aha!;)

Na dann dürfte die Lösung für maro ja ganz einfach sein, vorausgesetzt der Player reagiert da wie Deine Eltas.

So, Schneeschippen ist angesagt.:satisfied


mfg
Snohomish
 
M

maro

Threadstarter
Mitglied seit
22.01.2008
Beiträge
108
Alter
45
Nabend :)

Vielen Dank für die zahlreichen Antworten :)

Also ich wollte das das Video als reine DVD am Player startet und die Bilder einfach nur dort gelagert sind um sie am Pc anzugucken oder auszudrucken.

Wenn der DVD-Player die Bilder z.b. nach dem Film anzeigt ist es ja auch in Ordnung.

eben nur wichtig das der "Film" am DVD-Player abgespielt bzw. erkannt wird, dazu nicht nur an meinen sondern auch von meinen Bekannten :D

Ich werde testen und berichten.

Vielen Dank :)

Maro
 
R

Ronny

SPONSOREN
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Standort
Rheinland
... Ich werde testen und berichten.
Sicherheitshalber noch was...

Du musst darauf achten, dass die DVD am Ende des Brennvorgangs "abgeschlossen" wird! Je nach verwendetem Brennprogramm kann diese Funktion auch etwas anders bezeichnet sein, beispielsweise mit "Nach dem Brennen können keine Daten mehr hinzugefügt werden". Dies dürften die meisten Programme zwar schon automatisch machen, aber besser, man achtet mal drauf.
 
M

mody

Mitglied seit
27.03.2007
Beiträge
3.290
Standort
Heilbronn
Beim Nero heisst das "Keine Multisession" also finalisieren.

Ich brenne gerad mal ein Video_ts ordner und daneben ein Ordner mit Bilder (Daten DVD), mein Pioneer (DivX Player) spielt eigentlich alles ab aber so was habe ich noch nie ausprobiert, mal sehen wie er reagiert. ;)


Edit:
War wohl nichts, DVD wird abgespielt aber von Bilder keine Spur.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Ronny

SPONSOREN
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Standort
Rheinland
Es gibt wohl eine Möglichkeit - wenn man das unbedingt will - beides so zu vereinen, dass auch der DVD-Player das abspielen kann.

Es gibt Programme, die aus einer Fotosammlung eine ganz normale Video-DVD machen. Man bestimmt in diesem Programm dann nur die Reihenfolge der Bilder und die Dauer der Anzeige für jedes Bild. Daraus macht das Programm dann letztlich den Ordner VIDEO_TS.

Und jetzt braucht es nur noch ein DVD-Autoring-Programm, wie beispielsweise TMPGEnc Authoring Works, und dann kann man das auch mit anderem DVD-Inhalt zusammen auf eine Video-DVD bringen. Hierbei ist dann auch das Anlegen eines DVD-Menüs sicherlich sinnvoll.
 
I

Indako

Mitglied seit
17.05.2008
Beiträge
226
Es gibt Programme, die aus einer Fotosammlung eine ganz normale Video-DVD machen.
Zum Beispiel kann das. Zu einem Videofilm kann man da noch zusätzlich Fotos als Video darstellen. Dieser Foto-Film erscheint dann auch im Menü der DVD und kann von dort ganz normal angewählt werden.

Zusätzlich kann man bei Nero angeben das die Bilder auch noch im Originalformat, zusätzlich mit auf die DVD kommen. Zum Anschauen zum Beispiel auf dem PC.
 
M

maro

Threadstarter
Mitglied seit
22.01.2008
Beiträge
108
Alter
45
zunächst entschuldigt bitte das ich mich nicht früher gemeldet habe!!

Vielen Dank für eure Antworten :)

Also ich wollte ein DVD-Video brennen mit einem Extraordner mit Bildern,keine Foto-Video-DVD ;) Sorry falls ich mich falsch ausgedrückt hatte!!

Also es funktioniert mit Nero (sicher dann auch mit anderen Brennprogrammen) und der Option DVD-Video erstellen. Als Datenoption wäre sicher gegangen doch ich wollte sicher sein das es auf vielen DVD-Spielern kompatibel ist und als Daten-DVD hatte ich meine zweifel ,auch wenn es trotzdem funktionieren mag :)

Zuerst also unter Nero die Option DVD-Video erstellen und von der vorhandenen Video-DVD den Video_TS Ordner zu den Video_TS Ordner füllen.

Dann parralel zu dem Audio_TS und Video_TS Ordner die Ordner zufügen die noch mit auf die DVD sollen , vorausgesetzt es ist natürlich genug Platz auf der DVD vorhanden. Denn einfach als Video-DVD brennen und das war es schon mehr nicht :) Läuft als normale Video-DVD und wenn man die DVD am PC mit rechtsklick öffnet sind dort z.B. die Bilder zum Ereignis :)

Hätte nicht gedacht das es so einfach ist , manche mögen mich auslachen aber ich hatte gedacht es ist komplizierter :D:D

Vielen lieben Dank euch allen :up
 

Anhänge

S

Snohomish

Gast
zunächst entschuldigt bitte das ich mich nicht früher gemeldet habe!!
Besser spät als nie. Ich finde es immer toll wenn überhaupt eine Rückmeldung kommt. Wenn ich hier schon tippe, dann will ich auch wissen, wie das aus geht. Und da spreche ich nicht nur für mich (denke ich).

Also nix zu entschuldigen und Danke dafür!:up

Also ich wollte ein DVD-Video brennen mit einem Extraordner mit Bildern,keine Foto-Video-DVD ;) Sorry falls ich mich falsch ausgedrückt hatte!!
Also ich kann hier nur für mich sprechen und finde, Du hast Dich schon richtig ausgedrückt. Nur manchmal stellt man sich zur eigentlichen Frage des Themenerstellers noch eine Zusatzfrage(Wie ich in diesem Fall:blush).
Da wird dann munter diskutiert und solange die Frage des TE nicht vergessen wird ist das - wie ich finde - o.k....führt nur manchmal zu weiteren Missverständnissen.

...Dann parralel zu dem Audio_TS und Video_TS Ordner die Ordner zufügen die noch mit auf die DVD sollen , vorausgesetzt es ist natürlich genug Platz auf der DVD vorhanden. Denn einfach als Video-DVD brennen und das war es schon mehr nicht :) Läuft als normale Video-DVD und wenn man die DVD am PC mit rechtsklick öffnet sind dort z.B. die Bilder zum Ereignis :)

Hätte nicht gedacht das es so einfach ist , manche mögen mich auslachen aber ich hatte gedacht es ist komplizierter :D:D
Klingt logisch, hätte aber auch nicht gedacht, daß es so einfach geht, da ich es noch nie ausprobiert habe. Hätte mir vorstellen können, daß das Brennprogramm dann rumzickt ala: "Es sind Daten zum Brennen ausgewählt die sich nicht zum gewünschten DVD-Format hinzufügen lassen."

Prima, daß es geklapt hat!

mfg
Snohomish
 
M

maro

Threadstarter
Mitglied seit
22.01.2008
Beiträge
108
Alter
45
Vielen Dank für dein Feedback!

Ja dachte auch das das Brennprogramm zickt ..man muss halt nur das Bild im Anhang beachten und es so machen , denn gibts kein genörgel :)
 
Thema:

Video DVD Plus Fotos

Video DVD Plus Fotos - Ähnliche Themen

  • Video aus Windows MovieMaker auf eine DVD brennen

    Video aus Windows MovieMaker auf eine DVD brennen: Wie kann ich ein Video das ich im Windows MovieMaker erstellt habe auf eine DVD brennen? Vielen Dank.
  • Video von der Festplatte auf DVD brennen

    Video von der Festplatte auf DVD brennen: Hallo, Ich möchte Videos von der Festplatte auf DVD brennen. Wie funktioniert das, brauche ich dafür noch eine spezielle Software?
  • Mit welchem Programm kann ich eine Video DVD in mp4 umwandeln?

    Mit welchem Programm kann ich eine Video DVD in mp4 umwandeln?: Hallo, ich möchte Video DVDs in mp4 Dateien umwandeln, da ich diese dann im TV Gerät ansehen kann. Welches Programm kann das?
  • DVD Video hält plötzlich an

    DVD Video hält plötzlich an: Hallo, meine DVD hält bei der Wiedergabe bei19 Minuten von 54 Minuten an. Mein DVD Player ist der VCL Player . Nach dem Versuch die DVD auf einen...
  • DVD Video als ISO auf USB

    DVD Video als ISO auf USB: Ich suche ein Programm, mit dem der EU DVD s als ISO auf einen USB Stick bekommen kann. Hintergrund: Der EU interessiert sich für einen SAT...
  • Ähnliche Themen

    • Video aus Windows MovieMaker auf eine DVD brennen

      Video aus Windows MovieMaker auf eine DVD brennen: Wie kann ich ein Video das ich im Windows MovieMaker erstellt habe auf eine DVD brennen? Vielen Dank.
    • Video von der Festplatte auf DVD brennen

      Video von der Festplatte auf DVD brennen: Hallo, Ich möchte Videos von der Festplatte auf DVD brennen. Wie funktioniert das, brauche ich dafür noch eine spezielle Software?
    • Mit welchem Programm kann ich eine Video DVD in mp4 umwandeln?

      Mit welchem Programm kann ich eine Video DVD in mp4 umwandeln?: Hallo, ich möchte Video DVDs in mp4 Dateien umwandeln, da ich diese dann im TV Gerät ansehen kann. Welches Programm kann das?
    • DVD Video hält plötzlich an

      DVD Video hält plötzlich an: Hallo, meine DVD hält bei der Wiedergabe bei19 Minuten von 54 Minuten an. Mein DVD Player ist der VCL Player . Nach dem Versuch die DVD auf einen...
    • DVD Video als ISO auf USB

      DVD Video als ISO auf USB: Ich suche ein Programm, mit dem der EU DVD s als ISO auf einen USB Stick bekommen kann. Hintergrund: Der EU interessiert sich für einen SAT...
    Oben