VGA zu HDMI Signal

Diskutiere VGA zu HDMI Signal im Grafikkarten Forum Forum im Bereich Grafikkarten Forum; Ich habe ein Notebook mit einer X600 Graka, sie hat aber nur VGA und S-Video Mein TFT-Fernseher hat SCART, S-Video, RGB, HDMI und...
#1
S

sloobm

Threadstarter
Dabei seit
23.12.2006
Beiträge
143
Alter
30
Ort
CH
Ich habe ein Notebook mit einer X600 Graka, sie hat aber nur VGA und S-Video

Mein TFT-Fernseher hat SCART, S-Video, RGB, HDMI und Antennenanschluss

Problem: über S-Video will er irgenwie nicht, habe sogar mit den ATi Tray tools sogar das Signal erzwungen, doch es kommt einfach kein Bild. Irgendwie habe ich das Gefühl das mein Notebook aber nur den VGA Anschluss ansteuern kann...

Deshalb meine Frage:

Ist es möglich mit zwei Konverteren, also VGA zu DVI und dan DVI zu HDMI ein Signal zu bekommen?
 
#2
S

sloobm

Threadstarter
Dabei seit
23.12.2006
Beiträge
143
Alter
30
Ort
CH
2 converter

ich habe jetzt zwei adapter,

einen von VGA zu DVI
und einen von DVI zu HDMI

das problem ist jetzt das der DVI Stecker ( beim VGA adapter ) ganz links bei derquerstehenden Pinleiste oben und unten je 2 kleine Pins hat,
die bei der DVI Buchse ( beim HDMI Adapter ) nicht vorhanden sind.

weiss nicht was ich machen soll, löcher bei dem einen reinstechen, oder beim anderen die pins ausreissen??? oder hat jemand eine erklärung wofür die vier pins sind
 
#3
B

buma

Dabei seit
04.01.2007
Beiträge
2.705
Mach mal Fotos :) Oder zeichne ein Bild.. sonst kann ich es mir nicht vorstellen ;)
 
#5
B

buma

Dabei seit
04.01.2007
Beiträge
2.705
Du hast den falschen Adapter.. du brauchst einen für "DVI-D Dual Link"

Hier man ein Bild *Klick*
 
#6
S

sloobm

Threadstarter
Dabei seit
23.12.2006
Beiträge
143
Alter
30
Ort
CH
gibts da jetzt auch einen adapter von DVI-A zu DVI Duallink ???

ich seh den wald lauter converter nicht

wieso macht nicht mal ein Hersteller einen VGA zu HDMI Konverter??? DER KÖNNTE MIT DEM DING REICH WERDEN!!!! :wut
 
#8
S

sloobm

Threadstarter
Dabei seit
23.12.2006
Beiträge
143
Alter
30
Ort
CH
neee da hast du was falsch verstanden....

ich habe am notebook nur einen VGA-Ausgang und S-Video, aber lezteres hat keine gute Qualität....

Ich habe einen VGA - DVI-A und einen DVI-D - HDMI Konverter

jetzt möchte ich die zusammenschliesen...
 
#10
M

Maettes

Dabei seit
25.10.2008
Beiträge
5
hi. ich hab mir jetzt VGA auf DVI, DVI auf HDMI und dann das HDMI-Kabel zum Fernseher. Aber auf dem Fernseher kommt kein Bild!?! Und jetzt?:flenn:flenn:flenn
 
#12
M

Maettes

Dabei seit
25.10.2008
Beiträge
5
Also::::::: Egal welche adapter und kabel man in enen salat verwandelt: VGA ausgang vom Laptop ist nicht kompatibel mit HDMI eingang vom Fernseher. Weil VGA = Analog und HDMI = Digital. Man brauch einen signalwandler und der geht ab 100Euro bis 450Euro. Na dann viel Spaß:up
 
#13
R

Ronny

SPONSOREN
Dabei seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Ort
Rheinland
Egal welche adapter und kabel man in enen salat verwandelt: VGA ausgang vom Laptop ist nicht kompatibel mit HDMI eingang vom Fernseher. Weil VGA = Analog und HDMI = Digital. Man brauch einen signalwandler und der geht ab 100Euro bis 450Euro. Na dann viel Spaß
Allerdings stellt sich mir dann die Frage, wieso denn ein üblicher DVI-zu-VGA-Adapter (oft bei Grafikkarten beigefügt) problemlos funktioniert? Und diese Dinger haben ja nun keinen teuren Signalwandler eingebaut. :satisfied
 
#14
DerZong

DerZong

MODERATOR/FAQ-Team
Team
Dabei seit
12.10.2004
Beiträge
4.667
Alter
41
Allerdings stellt sich mir dann die Frage, wieso denn ein üblicher DVI-zu-VGA-Adapter (oft bei Grafikkarten beigefügt) problemlos funktioniert? Und diese Dinger haben ja nun keinen teuren Signalwandler eingebaut. :satisfied
Ganz einfach: Bei DVI gibt es Unterschiede:

DVI-I: Beinhaltet sowohl DVI-D als auch DVI-A
DVI-D: DVI nur mit digitalen "Leitungen"
DVI-A: DVI "nur" mit analogen "Leitungen"

Die von dir genannten DVI-zu-analog-"Wandler" setzen lediglich auf DVI-A auf. Du benötigst für diese also zwingend einen DVI-A, besser jedoch einen DVI-I (der bei fast allen gängingen Grafikkarten verbaut wird), damit der "Wandler" arbeiten kann.

Näheres erfährst du auch auf Wikipedia: Digital Visual Interface (DVI) ;)
 
#16
M

Maettes

Dabei seit
25.10.2008
Beiträge
5
Dann jetzt nochmal für ganz ganz dumme:

Ich hab am Laptop einen VGA ausgang. Darauf hab ich einen Adabter mit (logischerweiße) mit VGA Stecker und auf der anderen Seite eine DVI-I Dual Link Buchse. Darauf dann (ich sag ja: Kabel und Adapter Salat) einen Adapter mit DVI-I Dual Link Stecker und auf der anderen Seite eine HDMI Buchse. Dann bin ich per HDMI-Kabel am Fernseher aber kein Bild.
So wie ich bis eben verstanden hab kommt aus dem VGA anschluss halt nur Analog und in den HDMI Eingang am Fernseher muss aber Digital. Genau deshalb hab ich mich auch gefragt was dann dieser Adapter von VGA Auf DVI-I Dual Link soll, wenn dadurch ja nicht Analog in Digital funktioniert. Ich dachte Der Signalwandler macht dan aus Analog digital. Langsam raucht mir echt der Kopf :confused
 
#18
P

Phantomlord

Dabei seit
22.03.2008
Beiträge
44
Alter
34
Ort
Ladelund in Nordfriesland
Genau vor dem Problem wie du stand ich auch. Hab selbst die Fernsehtechniker in der Umgebung zum Rand des Wahnsinns gebracht. Bis ich dann von einem Techniker und Computer und LCD/Plasma besitzer und begeistertem Benutzer mir ner Menge Fachwissen von allem, erfahren habe:
Es gibt defenitiv keinen Adapter von VGA(anlaog) auf HDMI(digital). Selbst wenn du es mit ner Million adaptern hin und her Konvertierst,(was übrigens auch nicht geht, weils keine Adapter von VGA auf DVI gibt, Analog auf Digital geht nicht, bzw. nur mit einem enormen Qualitätsverlust), das analoge Signal des VGA Anschlusses wirst du niemals auf deinem LCD/Plasma oder auch TFT sehen können, weils einfach nicht Funktioniert.

Falls deine Graka einen DVI-Anschluss hat, kommst nicht drum herum die einen DVI auf HDMI Adapter zu kaufen. Und ich würde dabei auch auf kein Sonderangebot zurückgreifen, die Bildquali ist deutlich schlechter dann im gegensatz zum teurem Marken DVI-HDMI Adapter.
 
#19
M

Maettes

Dabei seit
25.10.2008
Beiträge
5
Genau vor dem Problem wie du stand ich auch. Hab selbst die Fernsehtechniker in der Umgebung zum Rand des Wahnsinns gebracht. Bis ich dann von einem Techniker und Computer und LCD/Plasma besitzer und begeistertem Benutzer mir ner Menge Fachwissen von allem, erfahren habe:
Es gibt defenitiv keinen Adapter von VGA(anlaog) auf HDMI(digital). Selbst wenn du es mit ner Million adaptern hin und her Konvertierst,(was übrigens auch nicht geht, weils keine Adapter von VGA auf DVI gibt, Analog auf Digital geht nicht, bzw. nur mit einem enormen Qualitätsverlust), das analoge Signal des VGA Anschlusses wirst du niemals auf deinem LCD/Plasma oder auch TFT sehen können, weils einfach nicht Funktioniert.

Falls deine Graka einen DVI-Anschluss hat, kommst nicht drum herum die einen DVI auf HDMI Adapter zu kaufen. Und ich würde dabei auch auf kein Sonderangebot zurückgreifen, die Bildquali ist deutlich schlechter dann im gegensatz zum teurem Marken DVI-HDMI Adapter.

Was ist das??? http://www.amazon.de/gp/product/ima...e=UTF8&n=562066&s=ce-de&qid=1225320113&sr=8-2

PS: DVI-Anschluss nicfht vorhanden

PPS: Komisch?!? Egal in welchem Forum man stöber oder wen man fragt, jeder erzäht einem etwas anderes
 
#20
H

Hoolgagoo

Dabei seit
05.02.2006
Beiträge
1.179
Zitat aus der oben genannten Seite :

Adapter VGA zu DVI analog VGA DVI-I Dual Link Adapter VGA Stecker - DVI Buchse 24 + 5 Kupplung
Diese Adapter sind keine Converter, sondern Adapter, sprich es ist zwar schön, das alles passt, doch wenn am seinem 2. Adapter kein Digitales Signal anliegt, wird der TV schwarz bleiben, sein erster Adapter stellt das Analoge VGA-Signal im DVI-I bereit, um z.B. einen TFT am Notebook anzuschliessen. Sein 2. Adapter ist für Grafikkarten gedacht, die ein HDMI-Signal bereitstellen : Entweder TFT(Digital)-Monitor, oder mit diesem Adapter einen TV, der einen HDMI-Eingang nur besitzt.

Der Themen-Ersteller möchte gerne ein Analoges VGA-Signal auf einen TV mit reinen Digitalen(HDMI) Eingang betreiben, und das klappt so nicht.......

Zum S-Video-Anschluss am TV, konsultiere dazu bitte die Bediehnungsanleitung des TV's. Evtl. muss der TV per OSD(OnScreenDisplay) auf S-Video umgestellt werden, damit der S-Video-Eingang überhaupt funktioniert (es kann ja sein, das dieser Anschluss Generell deaktiviert ist).
 
Thema:

VGA zu HDMI Signal

VGA zu HDMI Signal - Ähnliche Themen

  • 2 Laptops an einen externen Monitor anschließen 1x VGA 1x HDMI

    2 Laptops an einen externen Monitor anschließen 1x VGA 1x HDMI: Hallo, ich besitze einen Laptop Lenovo ThinkPad den ich an einen externen Monitor über VGA angeschlossen habe. Maine Frau hat einmal in der Woche...
  • VGA-HDMI Adapter Soundproblem

    VGA-HDMI Adapter Soundproblem: ich habe meinen PC über einen VGA-HDMI Adapter (Delock) an den TV angeschlossen. Das Bild ist okei aber ich kann den Sound nicht auf den TV...
  • USB3 Schnittstelle (VGA und HDMI Adapter) funktionniert seit einem derletzten updates nicht mehr!

    USB3 Schnittstelle (VGA und HDMI Adapter) funktionniert seit einem derletzten updates nicht mehr!: Bei meinem geliebten SURFACE PRO1 funktioniert die USB3-Schnittstelle (unter dem Power-/Penanschluß) seit einem der letzten WINDOWS10-Updates...
  • Laptop mit Beamer verwenden [HDMi -> VGA]

    Laptop mit Beamer verwenden [HDMi -> VGA]: Hi, ich habe letztens mein Zimmer umgeräumt und unseren Beamer (Optoma DS211 DLP Projection Display) versucht anzuschließen. Mein Laptop benutzt...
  • VGA -> HDMI umschaltung / Tool gesucht

    VGA -> HDMI umschaltung / Tool gesucht: Hallo Forum, ich habe eine Nvidia GeForce 9800 GT hier im PC am werkeln. Am VGA und DVI Anschluss hängt jeweils ein Bildschirm, nun habe ich am...
  • Ähnliche Themen

    Oben