Verwirrung um Vorabversion von Firefox 2.0

Diskutiere Verwirrung um Vorabversion von Firefox 2.0 im IT-News Forum im Bereich IT-News; Offizielle Beta soll noch diese Woche kommen Eine seit gestern im Netz kursierende Vorabversion von Firefox 2 sorgt derzeit für Verwirrung. Die...
#1
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Threadstarter
Team
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.628
Alter
38
Ort
In Windows Nr. 10
Offizielle Beta soll noch diese Woche kommen

Eine seit gestern im Netz kursierende Vorabversion von Firefox 2 sorgt derzeit für Verwirrung. Die von diversen Fanseiten, Hightech-Portalen und nicht zuletzt Mozillas eigenen ftp-Seiten in Umlauf gebrachte Version sei nur ein sogenannter Release Candidate, also eine Vorabversion zur offiziellen Beta, stellte Mozilla-Europe-Präsident Tristan Nitot klar. Die tatsächliche Betaversion, die als aussagekräftige Vorschau auf die im Herbst erwartete Finalversion gilt, könnte aber schon in den nächsten Tagen folgen, so Nitot.

Mit den mittlerweile bereits drei veröffentlichten Release Candidates und der darauffolgenden Betavariante lüftet Mozilla erstmals das Geheimnis um den neuen Anti-Phishing-Filter. Dieser gleicht Webseiten automatisch mit einer aktuellen Phisher-Blacklist ab. Alternativ bietet sich auch die Option an, über die Anti-Phishing-Funktion von Google fündig zu werden. Dienste anderer Anbieter sollen zukünftig ebenfalls verwendet werden können, bei der aktuell kursierenden Version sind die Möglichkeiten allerdings auf Google beschränkt.

Abgesehen von der Anti-Phishing-Funktion, die in ähnlicher Form auch beim neuen Internet Explorer ein wichtiges Feature darstellt, haben die Firefox-Entwickler vor allem bei der Organisation der Tabs nachgebessert. So können die einzelnen Tabs nun über einen jeweils angebrachten Button direkt geschlossen werden. Neben zusätzlichen Gruppierungsmöglichkeiten gibt es außerdem eine Wiederherstell-Funktion für versehentlich geschlossene Tabs. Ebenfalls neu ist, dass Firefox 2 eine Rechtschreibprüfung anbietet, die beim Schreiben öffentlicher Foren- oder Blogeinträgen zu Hilfe genommen werden kann.

Während die Mozilla-Community langsam, aber sicher auf die Finalversion 2 des Open-Source-Browsers zusteuert, können die bestehenden Vorgängerversionen weiterhin Achtungserfolge vorweisen. Einer aktuellen Statistik von Onestat zufolge, konnte der Browser seinen globalen Marktanteil von 11,79 Prozent im Mai 2006 um mehr als ein Prozent auf 12,93 Prozent vergrößern. Besonders auffallend präsentieren sich dabei die Zahlen für Deutschland. Hier soll der Browser laut Onestat gar Spitzenwerte von bis zu 39 Prozent erreichen. Andere Webanalysten sehen den Browser aktuell bei rund 30 Prozent.

Quelle: CNET Networks Deutschland GmbH/ZDNet.de und CNET.de
 
#2
Creeping Death

Creeping Death

Dabei seit
04.06.2005
Beiträge
819
Ort
Badnerland
Eric-Cartman hat gesagt.:
Ebenfalls neu ist, dass Firefox 2 eine Rechtschreibprüfung anbietet, die beim Schreiben öffentlicher Foren- oder Blogeinträgen zu Hilfe genommen werden kann.
Hoffentlich wird dieser Browser für WinBoard-User zur Pflicht!!!
 
#3
Kosmos

Kosmos

Dabei seit
17.01.2005
Beiträge
1.054
Alter
30
Wieso ich bin auch mit dem IE zufrieden :D

:cool:
 
#5
chrisu

chrisu

Dabei seit
14.11.2003
Beiträge
188
naja er ist nicht mehr so unkomfortabel wie der 6er, aber "gut" ist er eigentlich nicht.

dazu fehlt einfach noch viel zu viel in der unterstützung von webtechnologien oder auch einfachen dingen wie skriptblocker.
 
#6
Creeping Death

Creeping Death

Dabei seit
04.06.2005
Beiträge
819
Ort
Badnerland
Kosmos hat gesagt.:
Wieso ich bin auch mit dem IE zufrieden :D

:cool:
Mak jah sein. Aper där IE7 had klaup ich kaine Rächdschraipbrühfung. Mannchä Juhser hädden die aper tringent nohtwänndich. ;)
 
#7
Kosmos

Kosmos

Dabei seit
17.01.2005
Beiträge
1.054
Alter
30
Hä?

was soll da falsch sein

"Wieso ich bin auch mit dem IE zufrieden"
 
#8
Creeping Death

Creeping Death

Dabei seit
04.06.2005
Beiträge
819
Ort
Badnerland
Kosmos hat gesagt.:
Hä?

was soll da falsch sein

"Wieso ich bin auch mit dem IE zufrieden"
Ich hatte zu Beginn die Stelle zitiert, welche die Rechtschreibprüfung zum Thema hat.
Gerade wegen dieser Prüfung fordere ich diesen Browser als Pflicht-Browser für unser liebes WinBoard. Verstehst Du jetzt den Zusammenhang?
"Wieso ich bin auch mit dem IE zufrieden" mag ja für sich gesehen als Meinung durchgehen, macht aber in diesem Kontext keinen Sinn.
 
#9
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Creeping Death hat gesagt.:
Hoffentlich wird dieser Browser für WinBoard-User zur Pflicht!!!
Denkst du das es hier zu viele User mit Rechtschreibproblemen gibt?
Das gibts überall.:D
 
#10
Creeping Death

Creeping Death

Dabei seit
04.06.2005
Beiträge
819
Ort
Badnerland
Fireblade hat gesagt.:
Denkst du das es hier zu viele User mit Rechtschreibproblemen gibt?
Das gibts überall.:D
Ja, die gibt es überall. Allerdings scheint mir, dass sich das WinBoard - langsam aber sicher - zu einem Legastheniker-Treff entwickelt.
 
Thema:

Verwirrung um Vorabversion von Firefox 2.0

Verwirrung um Vorabversion von Firefox 2.0 - Ähnliche Themen

  • OneDrive und Fotos Synchronisierung verwirrend

    OneDrive und Fotos Synchronisierung verwirrend: Ich habe nach längerer Recherche verstanden: Dateien und Fotos werden unterschiedlich behandelt. Während Dateien wenn sie gelöscht werden, und...
  • Verwirrung - Windows 10 upgrade

    Verwirrung - Windows 10 upgrade: Guten Tag, ich habe eine Frage bezüglich des Windows 10 upgrades und hoffe, von Seiten der Foren-Mitarbeiter, eine Antwort zu bekommen. Ich nutze...
  • WeChat: App für Windows 10 veröffentlicht - Verwirrung um Nutzbarkeit - UPDATE

    WeChat: App für Windows 10 veröffentlicht - Verwirrung um Nutzbarkeit - UPDATE: In der jüngeren Vergangenheit musste öfter darüber berichtet werden, dass große Unternehmen ihre Apps für Windows zurückziehen. Neuerscheinungen...
  • Windows 10 Mobile: Amazon-App abgeschaltet - Verwirrung um Neuentwicklung - UPDATE

    Windows 10 Mobile: Amazon-App abgeschaltet - Verwirrung um Neuentwicklung - UPDATE: Veröffentlicht: 16.08.2016, 11:03 Uhr: Bereits seit Ende Juni kann die für Windows Phone entwickelte App von Amazon nicht mehr neu aus dem...
  • AMD AM4 - CPU-Kühlerkompatibilität sorgt für Verwirrung

    AMD AM4 - CPU-Kühlerkompatibilität sorgt für Verwirrung: Mit AM4 steht bei AMD die Einführung eines neuen CPU-Sockels an, welcher zunächst die APUs der Bristol-Ridge-Familie und später auch den...
  • Ähnliche Themen

    Oben