Verstümmelte html-Seiten (vor allem von HW-Servern)

Diskutiere Verstümmelte html-Seiten (vor allem von HW-Servern) im WinXP - Netzwerk Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo Specs, habe bei der Suche leider keine Antwort gefunden... Ich habe immer mal wieder das Problem, dass Konfigurationsseiten von HW-Geräten...

and59

Threadstarter
Dabei seit
04.03.2006
Beiträge
2
Hallo Specs,

habe bei der Suche leider keine Antwort gefunden... Ich habe immer mal wieder das Problem, dass Konfigurationsseiten von HW-Geräten mit eingebautem html-Interface (z.B. WLAN-Router, Av-Receiver etc.) im Browser nur unvollständig angezeigt werden. Dies geschieht vor allem dann, wenn ein Formular mit sehr vielen Fledern abgebildet werden soll. (Zum Beispiel zur Eingabe von MAC-Adressen bei der Firewall-Konfiguration.) Die Seite bzw. der betroffene Frame wird zunächst korrekt dargestellt, dann treten aber Aussetzer auf (auf dem Schirm sind JavaScript-Fragmente zu lesen) und dann geht's wieder teilweise. Ein Refresh der Seite führt in aller Regel wieder zum gleichen Fehler, auch wenn die Aussetzer an anderer Stelle auftreten.

Es scheint also, als sende der HW-Server schneller, als der Browser empfangen / darstellen kann. Handshake (auch auf TCP-Ebene) scheint nicht zu funktionieren.

Dieser Effekt ist über WLAN deutlich ausgeprägter als über 100Mbit Direktverbindug bzw. tritt dort i.d.R. gar nicht auf.

Habe ich eine Chance, irgend einen Parameter auf der PC-Seite zu ändern, so dass keine Zeichen mehr verloren gehen? Oder ist das einfach ein unabänderlicher Fehler der Firmware-Programmierer dieser Geräte?

Danke im Voraus!


Andreas
 

msueper

Dabei seit
20.01.2005
Beiträge
1.634
Hallo,
Das TCP Protokoll enthält Features, um den Verlust von Paketen zu verhindern. Das wird also nicht der Grund sein, oder nutzen Deine Geräte UDP oder was noch exotischeres?
Ich würde es mal mit verschiedenen Browsern probieren. Firefox wird oftmals nicht unterstützt und manche Seiten machen sogar Gebrauch von besonderem Verhalten des IE bei ungültigem HTML-Code (fehlenden Schluß-Tags, etc.).
 

and59

Threadstarter
Dabei seit
04.03.2006
Beiträge
2
Hallo msueper,

eben, so sollte es sein. Aber das Verhalten ist unabhängig vom Browser. (Habe IE, Opera und Firefox probiert.)

In einigen Fällen habe ich es auch schon erlebt, dass eine andere Installation (!) von XP den Fehler vermeidet; meist aber tritt er auch in anderen Installationen auf.

Hmmm...


Andreas
 

msueper

Dabei seit
20.01.2005
Beiträge
1.634
Hallo,
komisch das... Was man bei (allen ?) Routern einstellen kann, ist die MTU. Ich hatte da mal Probleme mit, weil mein Provider nicht den Default von 1500 nutzt. Prüf mal, ob hier ggf. Diskrepanzen zwischen Rechner, Router und Provider sind. Der Router hat dabei mehrere Interfaces. Eines zum Provider hin, eines zum WLAN (LAN). Die MTU für das erste legt der Provider fest, das zweite sollte zwischen dem Rechner und dem Gerät identisch konfiguriert sein.
Wenn die MTU auf dem Host kleiner als auf dem Router wäre, würde Host den Rest der Seite abschneiden.
Grüße, Martin
 
Thema:

Verstümmelte html-Seiten (vor allem von HW-Servern)

Verstümmelte html-Seiten (vor allem von HW-Servern) - Ähnliche Themen

WLAN Probleme Standardgateway und DNS Server: Hallo zusammen, langsam verzweifel ich - meine WLAN Verbindung von meinem Desktop PC funktioniert nicht richtig. Seiten bauen sich nur mit...
GELÖST Internetprobleme (v.a. mit Chrome) nach Update auf Win 10 Build 1803: Hallo in die Runde! Ich hab momentan ein Problem, bei dem ich langsam nicht mehr weiter weiss. Vorgeschichte: Vor ein paar Tagen musste ich...
LAN >> Downstream sehr niedrig: Hallo zusammen, die Download-Rate meines PCs (Win 8 Pro, 64bit) ist extrem niedrig. Dieser ist mittels LAN-Kabel mit dem Router (Alice Modem WLAN...
Nach Win 8.1-Inst.: Fehler: 0xc0000001, 0xc0000011, 0xc0000017, 0xc0000018,0xc0000098: Hallo, Vor einiger Zeit habe ich mir eingebildet mein stabil laufendes System neu aufsetzen zu müssen und durfte feststellen, dass mein Windows...
GELÖST Plötzlich kein Internetzugriff mehr: Hallo, seit einer Hardwarebedingten Computerhavarie im letzten Monat und dem Crash meines Betriebssystems, war ich gezwungen mein System neu...
Oben