Versteckter WLAN-Patch für Windows XP

Diskutiere Versteckter WLAN-Patch für Windows XP im IT-News Forum im Bereich IT-News; Bereits vor einigen Wochen hat Microsoft ein Update zur Verbesserung der Sicherheit drahtloser Netzwerkverbindungen bereit gestellt. Das...
#1
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Team
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.628
Alter
37
Ort
In Windows Nr. 10


Bereits vor einigen Wochen hat Microsoft ein Update zur Verbesserung der Sicherheit drahtloser Netzwerkverbindungen bereit gestellt. Das allerdings kaum jemand bemerkt, da es kaum begleitende Veröffentlichungen gegeben hat.

Die Unterstützung von Windows für eine sichere Verschlüsselung nach dem WPA2-Standard ist nicht im Service Pack 2 für Windows XP enthalten und muss über ein manuell zu installierendes Update nachgerüstet werden. Ist schon allein dies nur relativ wenigen Anwendern bekannt, dürfte das Ende Oktober von Microsoft bereit gestellte WLAN-Update nahezu gänzlich unbekannt sein.

Der Artikel KB917021 in Microsofts Wissensbasis beschreibt ein Update, das die Angriffsfläche verringern soll, die Nutzer drahtloser Netzwerke Angreifern bieten. Bislang speichert Windows die Namen aller Funknetzwerke, mit denen ein PC schon einmal verbunden war und posaunt diese Namen auch bei jeder Suche nach einem Zugangsknoten (Access Point) in alle Welt hinaus.

Dadurch kann ein Angreifer seinen Rechner als Access Point eines solchen, dem Rechner des Opfers bereits bekannten Netzwerks ausgeben. Das wird immer dann zu einem Sicherheitsproblem, wenn die Verschlüsselung und damit verbunden die sichere Identifizierung ausgeschaltet ist. Besonders gefährdet sind Notebook-Benutzer, die unterwegs nach einem offenen Internet-Zugang suchen.

Sicherheitsforscher hatten bereits im letzten Jahr auf eine solche Angriffsmöglichkeit hingewiesen und die Machbarkeit demonstriert. Auf Microsofts Sicherheitskonferenz "Blue Hat" im Frühjahr 2005 kaperte Dino Dai Zovi von Matasano Security mit diesem Trick etwa 100 Notebooks der anwesenden Fachleute.

Mit dem im Oktober bereit gestellten Update können Windows-Anwender diese Schwachstelle nun beseitigen, die Apple bei Mac OS X bereits vor
mehr als einem Jahr ausgeräumt hat. Update-willige müssen sich den Patch allerdngs entweder über Windows-Update selbst heraussuchen oder über den Link im Artikel KB917021 herunter laden. Dazu ist eine WGA-Prüfung nötig.

Quelle: IDG Magazine Verlag GmbH/PC-WELT Online
 
#2
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Besten Dank für den Hinweis @Eric-Cartman :up
 
#4
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.134
Ort
DE-RLP-COC
Ist noch nicht angedacht worden, auch solche wichtigen Updates in das Winboard-UpdatePack zu integrieren, auch wenn es die WGA-Prüfung beinhaltet? Hier geht es ja schließlich um das Thema Sicherheit.
 
#5
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Das dürfen die nicht @bullayer :blink
 
#9
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Team
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.628
Alter
37
Ort
In Windows Nr. 10
so kann man ja die WGA umgehen wenn man es denn Update Packs mit intigriert!

die Echtheitsüberprüfung ist der Grund
 
#12
R

rincewind

Dabei seit
03.01.2006
Beiträge
184
Kleine Info noch dazu:

Im Knowledgebase-Artikel steht, dass das Update 917021 das Update 893357 ersetzt. Wer also noch keins von beiden hat, scheint nur das erstgenannte zu brauchen.

Spart einen Reboot ;)
 
#13
WalterB

WalterB

Internet die Zukunft
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
4.066
Ort
Aargau
Wenn man diesen WLAN Patch bei einem Notebook mit dem "Unlimited" von Swisscom installiert gibt es Probleme mit der Einwahl ins WLAN Netz.

Walter

:flenn
 
#14
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Das hört sich natürlich nicht gut an@Walter Buergin
Hast ihn wieder deinstalliert?:unsure
 
#17
J.A.M.

J.A.M.

Dabei seit
20.09.2004
Beiträge
341
Alter
41
Moin, Moin...

Eigentlich Schade. Trotz original WinXP weigert sich M$ den DL zu starten. Die WGA Prüfung schlägt immer wieder fehl. Das Add-On ist im IE(6) aber aktiviert.

Hat jemand vielleicht eine Ahnung was da schiefgelaufen sein könnte? Von M$ ist da nicht viel an Antworten zu erwarten. Die halten sich ziemlich bedeckt bei der WGA und behaupten direkt daß das Windows illegal oder so ähnlich ist. Zugegebener Maßen habe ich aber auch keine Lust bei deren Hotline anzurufen.

Gruß
JAY
 
#18
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.134
Ort
DE-RLP-COC
@J.A.M.: Verweigert Windows nur den Download für den WLAN-Patch oder generell für alle Downloads? Ist Dein System Up-To-Date?
 
#19
J.A.M.

J.A.M.

Dabei seit
20.09.2004
Beiträge
341
Alter
41
Aloha...

Die WindowsUpdate Funktion funtioniert eigentlich ganz gut (bisher) aber bei diesem speziellen Patch, wo ja die WGA Authentifizierung stattfindet, klappt es nicht. Echt merkwürdig.

Andererseits, ob jetzt WPA Protection oder WPA2, wo liegt der sicherheitsrelevante Unterschied?

Gruß
JAY
 
#20
M

maximal1981

Dabei seit
05.08.2005
Beiträge
761
Alter
37
Ort
nähe St. Pölten
WPA lehnt sich stark an den Standard IEEE 802.11i an. WPA und WPA2 verwenden zur Ver- und Entschlüsselung ein Passwort (für LEute die sich vll nicht so auskennen ;)). Wesentlicher Unterschied zwischen WPA und WPA2 ist, das WPA2 mehr Leistungsmerkmale von IEEE 802.11i hat und deshalb näher am Standard ist. WPA verwendet die Verschlüsselung RC4/TKIP. WPA2 verwendet die Verschlüsselung CCMP/AES. CCMP/AES ist wesentlich aktueller und sicherer. Sofern eine Auswahl zwischen WPA und WPA2 besteht ist natürlich WPA2 vorzuziehen. Manche Produkte ermöglichen auch die Kombination aus WPA und AES. Das ist aber nicht so sicher, wie WPA2 mit AES.
WPA gilt als hinreichend sicher wenn das Passwort ausreichend lang und nicht erratbar ist. Zum Beispiel die willkürliche Auswahl an Buchstaben, Zahlen und sogar Zeichen.
 
Thema:

Versteckter WLAN-Patch für Windows XP

Versteckter WLAN-Patch für Windows XP - Ähnliche Themen

  • Windows 10 update versteckt/löscht alle Sytem-Apps

    Windows 10 update versteckt/löscht alle Sytem-Apps: Alle ms-settings , Cortana, Search-Window, System, Anwendungen sind nicht mehr auf dem System. Manuelles starten scheint nicht machbar. Meine...
  • Gewusst: Wie wan den versteckten Datei-Explorer freischaltet

    Gewusst: Wie wan den versteckten Datei-Explorer freischaltet: Dieses Tutorial zeigt ihnen, wie sie den versteckten Datei-Explorer in Windows 10 freischalten können. Es ist in Windows 10 eingebaute App für...
  • Windows 10: so lassen sich versteckte Dateien, Ordner und Laufwerke dauerhaft anzeigen

    Windows 10: so lassen sich versteckte Dateien, Ordner und Laufwerke dauerhaft anzeigen: Wer sich einen neuen Komplett-PC oder auch ein Notebook zugelegt hat, oder auch einfach nur das System neu aufsetzt, wird Windows 10 in seiner...
  • Versteckte Netzwerkpartition/Ordner im WLAN einrichten

    Versteckte Netzwerkpartition/Ordner im WLAN einrichten: Also ich habe folgenden Plan: :) Ich will auf meinem WinXP Rechner einen Partition oder einen Ordner erstellen der auf diesem Rechner nicht...
  • [geklärt] WLAN mit Windows und versteckter SSID?

    [geklärt] WLAN mit Windows und versteckter SSID?: Hallo, zusammen. Gibbet ne Möglichkeit sich über die konfigurationsfreihe drahtlose Netzwekverbindung von Windows in ein WLAN mit versteckter...
  • Ähnliche Themen

    Oben