GELÖST Versteckte oder geheime Partition

Diskutiere Versteckte oder geheime Partition im WinXP - Installation Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo an alle, wenn ich mit meinen geringen Englischkenntnissen richtig gelesen habe, dann hat Sony (Vajo) eine Recoverykonsole auf einer...
M

Mausepaul

Threadstarter
Dabei seit
25.06.2009
Beiträge
15
Hallo an alle,

wenn ich mit meinen geringen Englischkenntnissen richtig gelesen habe,
dann hat Sony (Vajo) eine Recoverykonsole auf einer versteckten
Partition auf der Festplatte gespeichert.
Gibt es diese versteckte Partition und wie mache ich diese sichtbar ?

Gruß Mausepaul
 
I

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.256
Alter
50
Ort
Hamburg
diese recovery-partitionen sind immer versteckt bzw. nicht unter Arbeitsplatz/Computer sichtbar.

die siehst du nur in der Systemsteuerung/Verwaltung/geräteverwaltung meines wissens.

das hat den hintergrund, dass so der Anwender diese nicht mal eben löscht ausversehen und dann nicht mehr weiß, wie er den pc wieder herstellen soll.. ;)
 
M

Mausepaul

Threadstarter
Dabei seit
25.06.2009
Beiträge
15
Danke Imätz 70,
aber wie komme ich an die ran ?
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
29.457
Alter
54
Ort
Thüringen
Also bei mir kann man diese Recovery-Partition angeben beim Booten,damit er davon wiederherstellt.In der Datenträgerverwaltung von Vista wird selbige zwar angezeigt,läßt aber keine Manipulationen zu.Wird aber wohl mit einer Live-CD gehen....
 
M

Mausepaul

Threadstarter
Dabei seit
25.06.2009
Beiträge
15
Hi, wenn ich dasrecht verstehe sollen da Vajo spezielle Recoverydateien sein, die mit dem
System XP weniger zu tun haben außer daß sie darunter laufen.
Gruß Mausepaul
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
29.457
Alter
54
Ort
Thüringen
Hi, wenn ich dasrecht verstehe sollen da Vajo spezielle Recoverydateien sein, die mit dem
System XP weniger zu tun haben außer daß sie darunter laufen.
Gruß Mausepaul
Wie das jetzt bei Sony genau funktioniert,kann ich Dir jetzt nicht sagen.Bei mir wie gesagt bietet das Bios eine entsprechende Option an.Zugriff auf diese Partition brauchste auch selbst eigentlich nicht,wozu auch.Die soll ja auch so bleiben wie sie ist bzw. wie das Sony vorgesehen hat,um den Ausgangszustand wieder herzustellen.Schau mal ins Manual Deines Rechners,wie das Recovery üblicher Weise ablaufen sollte,auch ohne direkten Zugriff auf diese Partition.Da spielste besser nicht dran rum,wenn Du nicht genau weißt,was Du da tust....
 
M

Mausepaul

Threadstarter
Dabei seit
25.06.2009
Beiträge
15
da nach einer Neuinstallation von xp einiges fehlt (Vajo Zone ua.) dachte ich
aus dieser versteckten Partition wäre ein Wiederherstellung möglich.
Gruß Mausepaul
 
X

xtraD

Dabei seit
31.05.2008
Beiträge
189
mit dieser versteckten partition stellst du den auslieferungszustand wieder her, also mit allen spielereien von sony und co. normalerweiße lag immer eine hach so geliebte [/ironie] recovery cd dabei. doch wurde des sogutwie abgeschafft und als partition mitgeliefert. wenn du also irgendwelche sony progs vermisst einfach die recovery wieder herstellen und du hast wiedere alles drauf (is aber meist auch recht viel müll dabei) also vll die proggs die du noch vermisst woanders herholen

grüße xD
 
R

Ronny

SPONSOREN
Dabei seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Ort
Rheinland
Ich vermute mal, dass die Recovery-Partition deswegen nicht im Arbeitsplatz angezeigt wird, weil sie keinen Laufwerksbuchstaben hat. Das kann man aber natürlich in der Datenträgerverwaltung überprüfen.

Wenn Du also unbedingt auf diese Partition "normal", also über den Arbeitsplatz zugreifen willst, könntest Du dieser Partition in der Datenträgerverwaltung einen freien Laufwerksbuchstaben zuweisen. Diesen kannst Du später wieder löschen.

Aber VORSICHT! Ich bin mir absolut nicht sicher, ob die zuvor beschriebene Vorgehensweise auch bei der Recovery-Partition klappt! Es könnte ohne weiteres sein, dass der Hersteller hier noch andere Hindernisse aufgebaut hat. Ich weiß nur, dass es bei normalen Partitionen so funktioniert. Also bitte eine solche Vorgehensweise gut überlegen, denn im schlimmsten Fall könntest Du dich später sehr ärgern, es gemacht zu haben. Und dazu möchte ich mit meinem Beitrag auf keinen Fall beigetragen haben. :flenn
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
29.457
Alter
54
Ort
Thüringen
Ich vermute mal, dass die Recovery-Partition deswegen nicht im Arbeitsplatz angezeigt wird, weil sie keinen Laufwerksbuchstaben hat. Das kann man aber natürlich in der Datenträgerverwaltung überprüfen.
Also bei mir kann ich dieser Partition keinen LW-Buchstaben zuweisen.Zumindest nicht in der Datenträgerverwaltung....
 

Anhänge

R

Ronny

SPONSOREN
Dabei seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Ort
Rheinland
Also bei mir kann ich dieser Partition keinen LW-Buchstaben zuweisen.Zumindest nicht in der Datenträgerverwaltung....
Naja, ich hab' sowas schon vermutet. Der Begriff "EISA-Konfiguration" in deinem Screenshot ist mir gänzlich unbekannt, da ich keinen "Tragbaren" habe und wohl auch nie haben werde.

Die Hersteller gehen hier in puncto Recovery-Partition wohl eher auf Nummer sicher. :blush
 
C

Chase

Dabei seit
06.05.2007
Beiträge
1.645
Alter
31
Ort
ROSTOCK
Da kannste einen drauf lassen,daß das genau so ist...:D
Das ist bei Herstellern unterschiedlich...
Ich hatte mal ,nach Aktivierung des Adminkontos über dieses der Recovery einen Laufwerksbuchstaben gegeben.
Allerdings konte man hier nur mit Hilfe der RecoveryCD auf dessen Funktionen zugreifen und nicht über die Biosauswahl [F8].;)
 
M

Mausepaul

Threadstarter
Dabei seit
25.06.2009
Beiträge
15
Hi an alle,
bedanke mich sehr für die guten Ratschläge und Tipps. Hat mir sehr geholfen.
Vielen Dank.
Gruß an Euch
Mausepaul
 
Thema:

Versteckte oder geheime Partition

Versteckte oder geheime Partition - Ähnliche Themen

  • Bootprobleme: ESP Partition ist versteckt und C Platte ist nicht Startpartition

    Bootprobleme: ESP Partition ist versteckt und C Platte ist nicht Startpartition: Leider kann ich nach einem Update Windows 10 nicht mehr booten. Es kommt der Error code 0xc0000001 Mir scheint als wären die Boot-Partition...
  • Versteckte Ordner anzeigen

    Versteckte Ordner anzeigen: Guten Abend, wie kann ich unsichtbare Unterordner in einem Ordner anzeigen lassen? MfG JC
  • Versteckte oder gelöschte Dateien - Restmüll? anzeigen

    Versteckte oder gelöschte Dateien - Restmüll? anzeigen: Suchte nach einer MP3 ob ich die habe. Fand dabei was auf dem Screenshot zu sehen ist. Muß ich wohl mal besessen und vllt. gelöscht haben. Sind...
  • Zwischenspeichern von Miniaturbildern in versteckten Ordnern

    Zwischenspeichern von Miniaturbildern in versteckten Ordnern: Ich habe als Betriebssystem Windows 10 pro. Im Gruppenrichtlinieneditor (gpedit.msc) wird das Deaktivieren des „Zwischenspeichern von...
  • Ähnliche Themen
  • Bootprobleme: ESP Partition ist versteckt und C Platte ist nicht Startpartition

    Bootprobleme: ESP Partition ist versteckt und C Platte ist nicht Startpartition: Leider kann ich nach einem Update Windows 10 nicht mehr booten. Es kommt der Error code 0xc0000001 Mir scheint als wären die Boot-Partition...
  • Versteckte Ordner anzeigen

    Versteckte Ordner anzeigen: Guten Abend, wie kann ich unsichtbare Unterordner in einem Ordner anzeigen lassen? MfG JC
  • Versteckte oder gelöschte Dateien - Restmüll? anzeigen

    Versteckte oder gelöschte Dateien - Restmüll? anzeigen: Suchte nach einer MP3 ob ich die habe. Fand dabei was auf dem Screenshot zu sehen ist. Muß ich wohl mal besessen und vllt. gelöscht haben. Sind...
  • Zwischenspeichern von Miniaturbildern in versteckten Ordnern

    Zwischenspeichern von Miniaturbildern in versteckten Ordnern: Ich habe als Betriebssystem Windows 10 pro. Im Gruppenrichtlinieneditor (gpedit.msc) wird das Deaktivieren des „Zwischenspeichern von...
  • Sucheingaben

    linux versteckte partition sichtbar machen

    ,

    versteckte recovery hdd sivhtbar machen

    Oben